Weitere Themen

Verbraucherzentrale warntGefälschte Inkassoschreiben im Saarland im Umlauf

Viele Saarländerinnen und Saarländer erhalten in diesen Tagen gefälschte Inkassoschreiben. Das teilte die Verbraucherzentrale Saarland dem SR mit. In den Schreiben heißt es, man habe angeblich einen Lottovertrag unterschrieben.

Sturz auf RadwegE-Bike-Fahrerin lebensgefährlich verletzt

Am Sonntag hat sich eine Radfahrerin in Bardenbach bei einem Sturz von ihrem E-Bike lebensgefährlich verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Die genaue Unfallursache ist unklar.

Qualifikation MannschaftsverfolgungBahnrad-Vierer um Lisa Klein mit Weltrekord bei Olympia

Der deutsche Bahnrad-Vierer der Frauen um die Saarländerin Lisa Klein hat bei den Olympischen Spielen einen Weltrekord aufgestellt. Bei der Qualifikation in der Mannschaftsverfolgung über 4000 Meter unterbot das deutsche Team die alte Bestmarke von Großbritannien um fast drei Sekunden.

Aktuelle FallzahlenAcht neue Coronainfektionen

Das RKI hat am Montag für das Saarland acht neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 21,9. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, liegt weiter bei 1029.

Zusammenstoß mit PkwMotorradfahrer stirbt bei Unfall auf der L 105

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Gersheim und Herbitzheim ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der 62-jährige Biker am Sonntagmittag aus noch unbekannter Ursache gestürzt, in den Gegenverkehr gerutscht und dort mit einem Auto zusammengestoßen.

Wegen geringer AuslastungImpfzentrum Saarbrücken impft ab heute auch ohne Termin

In Saarbrücken sind im Impfzentrum Süd ab heute auch Corona-Impfungen ohne Termin möglich. Wie das Gesundheitsminsterium mitteilte, seien genug freie Kapazitäten vorhanden, um Spontanimpfungen zu ermöglichen.

IKK-AnalyseAnstieg psychischer Erkrankungen im Saarland

Im Saarland leiden immer mehr Menschen unter einer psychischen Erkrankung. Das zeigt eine Analyse der Krankenkasse IKK Südwest unter ihren Versicherten. Grund für den Anstieg seien nicht nur die Belastungen der Corona-Pandemie.

Ausstieg und JobsucheNeues Hilfsangebot für Prostituierte

Das Diakonische Werk Saar und der Verein Aldona bieten ein neues Hilfsangebot für Prostituierte an. Die Mitarbeitenden unterstützen unter anderem beim Ausstieg und der Suche nach einem neuen Job. Die Beratungen laufen jeweils über einen längeren Zeitraum.

Tischtennis in TokioFranziska und Boll gewinnen im Olympia-Achtelfinale

Das Deutsche Herren-Tischtennis-Team um Patrick Franziska vom 1. FC Saarbrücken Tischtennis steht im Viertelfinale der Olympischen Spiele von Tokio. Am Samstag besiegte das Team Portugal im Achtelfinale klar mit 3:0. Ausgeschieden ist dagegen Ringer Etienne Kinsinger vom KSV Köllerbach.

Test verpflichtendNeue Einreiseregeln seit Sonntag

Seit Sonntag müssen Reiserückkehrer einen negativen Coronatest nachweisen, wenn sie nach Deutschland einreisen wollen. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Ausnahmen gibt es für Grenzpendler und Grenzgänger.

Saarbrücker Straßen blockiertBiker demonstrieren gegen Beschränkungen

Mit rund 15.000 Motorrädern haben am Sonntag in ganz Deutschland Biker gegen Beschränkungen im Straßenverkehr demonstriert. Auch in Saarbrücken wurden Straßen kurzzeitig durch eine Demonstration lahmgelegt.

Seit 1. AugustKita-Beiträge im Saarland sinken weiter

Im Saarland werden die Kita-Beiträge erneut gesenkt. Seit Sonntag dürfen sie nur noch 13 Prozent der Personalkosten betragen. Nach einer Empfehlung des Landkreistages sollen auch die Elternbeiträge für die Kindertagespflege reduziert werden.

Saarbrücker MedizinethikerHenn will Impfpflicht für Berufsgruppen

Der Saarbrücker Medizinethiker Wolfram Henn fordert eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen, darunter Mitarbeiter in der Personenbeförderung. Die juristischen Hürden hält er für klein. Auch in der Schule und beim Pflegepersonal sieht Henn Handlungsbedarf.

Betrügerischer Anruf89-Jähriger um Bargeld betrogen

Ein 89-Jähriger aus Dillingen ist Opfer eines Betrügers geworden. Der Mann wurde durch einen Anruf um einen Geldbetrag in fünfstelliger Höhe erleichtert.

Arbeiten im AugustVollsperrung der Autobahnen bei Saarlouis

Ab Dienstag müssen Autofahrerinnen und Autofahrer mit Staus und Verkehrsbehinderungen rund um das Autobahndreieck Saarlouis rechnen. Die Autobahn GmbH saniert Teile der A8 und der A620. Dadurch kommt es zu Vollsperrungen.

Motorradfahrer übersehen65-Jähriger bei Unfall in Völklingen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Völklingen ist am Samstag ein 65 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte ihn beim Einfädeln in den fließenden Verkehr übersehen.

Dritte Liga1. FCS verliert gegen VfL Osnabrück

Der 1. FC Saarbrücken hat sein erstes Heimspiel der Saison am Samstag im Ludwigspark mit 1:2 verloren. Gegen Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück sahen die rund 6000 Zuschauer im Ludwigspark vor allem in der ersten Halbzeit eine turbulente Partie.

Olympische Spiele in TokioMixed-Staffel im Triathlon holt sechsten Platz

Die deutsche Mixed-Staffel im Triathlon hat bei der olympischen Premiere in Tokio den sechsten Rang belegt. Für das Team war es trotz der verpassten Medaille ein versöhnlicher Abschluss.

Zur Ablehnung der Grünen-WahllistePolitikwissenschaftler: "Kein großer Einfluss auf Bundestagswahl"

Die Saar-Grünen können mit ihrer Liste nicht zur Bundestagswahl antreten. Die Begründung: Es gab schwere Wahlfehler bei der Aufstellung der Liste. Im SR-Interview spricht Politikwissenschaftler Dirk van den Boom darüber, was das für die Grünen im Saarland und auch im Bund bedeutet.

Ein Kommentar "Wir leben in einer oppositionellen Bananenrepublik"

Es war der wortwörtliche Paukenschlag. Am Freitag hat die Landeswahlleitung die Liste der saarländischen Grünen zur Bundestagswahl nicht zugelassen. Die Begründung war auch ein gewaltiger Schlag Richtung Bundespartei. Aber all das ist auch der Ausdruck eines tiefgreifenden politischen Problems im Land, findet Janek Böffel in seinem Kommentar.

Impfungen gegen CoronaSonderimpfaktion am Montag in St. Ingbert

Die Stadt St. Ingbert und der DRK Kreisverband haben ihre Sondermpfaktion nach großem Zuspruch bis Montag verlängert. 200 Personen waren am Samstag in den Kuppelsaal des Rathauses gekommen.

Für Bundestagswahl im SeptemberAuslandsdeutsche müssen sich in Wählerverzeichnis eintragen

Im Ausland lebende Deutsche, die nicht in Deutschland gemeldet sind, müssen sich für die Teilnahme an der kommenden Bundestagswahl in ein Wählerverzeichnis eintragen lassen. Interessierte sollten laut Bundeswahlleiter dazu spätestens jetzt einen schriftlichen Antrag stellen.

LandeswahlausschussGrünen-Landeswahlliste abgelehnt

Der Landeswahlausschuss hat am Freitag nach langen Beratungen die Landesliste der Saar-Grünen für die Bundestagswahl abgelehnt. Die Listen der übrigen Parteien wurden zugelassen. Die Grünen haben bereits Beschwerde angekündigt.

Verdacht auf MenschenhandelRazzia in drei Nagelstudios im Nordsaarland

Einsatzkräfte der Polizei und des Zolls haben drei Nagelstudios im Nordsaarland durchsucht. Es bestehe unter anderem der Verdacht des Menschenhandels. Die Beamtinnen und Beamten stellten Unterlagen als mögliche Beweismittel sicher.

Gute WirtschaftsprognoseIHK erwartet vier Prozent Wachstum im Saarland

Nach dem Corona-Einbruch 2020 könnte die Saar-Wirtschaft dieses Jahr um rund vier Prozent wachsen. Davon geht die IHK aus. Damit läge das Saarland beim Wirtschaftswachstum über dem Bundesschnitt.

Kontaktnachverfolgung im RegionalverbandAbschied von Soldaten nach Amtshilfe im Gesundheitsamt

Der Regionalverband Saarbrücken hat am Freitag zehn Soldaten aus dem Gesundheitsamt verabschiedet. Seit Mitte September 2020 hatten sie hier Amtshilfe bei der Pandemiebekämpfung geleistet und bei der Kontaktnachverfolgung geholfen.

Vorbereitung auf RegionalligasaisonFCH bricht Trainingslager nach Coronafall ab

Der FC Homburg hat sein Trainingslager in Bitburg wegen eines Coronafalls im Team abgebrochen. Der Regionalligist kehrt deshalb vorzeitig ins Saarland zurück.

SR-Sommerinterview"Da darf man auch nicht beleidigt sein"

Im dritten SR-Sommerinterview trifft Janek Böffel Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, den FDP-Abgeordneten Oliver Luksic und den SPD-Abgeordneten Christian Petry. Er geht der Frage nach, wie Politiker in Berlin um Aufmerksamkeit kämpfen.

Wetterbilanz zum JuliBundesweit meister Niederschlag im Saarland

Das Saarland war im Juli das Bundesland mit dem durchschnittlich meisten Niederschlag. 145 Liter pro Quadratmeter fielen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vom Himmel.

Ende erste AugustwocheBergungsarbeiten der Vaterland verzögern sich

Die Bergungsarbeiten am havarierten Schwimmschiff an der Berliner Promenade in Saarbrücken verzögern sich. Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt dem SR mitteilte, dauert es voraussichtlich noch bis Ende der ersten Augustwoche, bis das Schiff abtransportiert werden kann.

Tom RohrböckUmstrittener Politikberater mit Saar-Vergangenheit

Enthüllungen um den Politberater Tom Rohrböck haben für Aufregung gesorgt, aktuell bei der Hessen-FDP. Saar-FDP-Chef Luksic hat aktuelle Kontakte seiner Partei zu Rohrböck ausgeschlossen. Dabei hat er dort eine Vergangenheit.

Hohe Inflationsrate im Juli Verbraucherpreise deutlich gestiegen

Im Juli haben deutlich höhere Heizöl- und Spritpreise die Verbraucherpreise im Saarland in die Höhe getrieben. Eine Ursache für die sehr hohe Inflationsrate von 3,2 Prozent ist die Senkung der Mehrwertsteuer im Juli 2020, die bis Ende des Jahres befristet war.

Tierische EinsätzeEntlaufenes Schaf beschäftigt Saarbrücker Polizei

Ein entlaufenes Schaf hält zurzeit die Saarbrücker Polizei auf Trab. Immer wieder hat es in den vergangenen Tagen Autofahrer zwischen Sitterswald und Bliesgersweiler erschreckt. Bei dem Tier handelt es sich offenbar um den Vertreter einer besonderen Rasse.

Neuer TarifvertragMehr Gehalt für saarländische Bäcker

Im Saarland bekommen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bäckereihandwerk künftig mehr Lohn. Die Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und den Arbeitgebern für einen neuen Tarifvertrag waren erfolgreich.

Kinder und JugendlicheRund jeder Fünfte zwischen 12 und 17 Jahren erstgeimpft

Im Saarland haben inzwischen 20,2 Prozent der Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren eine Erstimpfung erhalten. 7,2 Prozent der Altersgruppe sind laut RKI komplett geimpft.

In LuxemburgFast jede fünfte Neuinfektion entfällt auf Geimpfte

In Luxemburg sind in der vergangenen Woche 18,6 Prozent der Neuinfektionen auf vollständig geimpfte Personen entfallen. Das geht aus dem Wochenbericht der luxemburgischen Gesundheitsbehörde hervor.

Corona-ImpfungHier gibt es spontane Impfmöglichkeiten im Saarland

Im Einkaufszentrum, dem Baumarkt oder einem mobilen Bus - im Saarland gibt es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten sich spontan ohne Termin gegen Corona impfen zu lassen. Die Standorte im Überblick.

Trotz CoronaZF verzeichnet erfolgreiches erstes Halbjahr 2021

Der Automobilzulieferer ZF hat das erste Halbjahr 2021 mit einer positiven Bilanz abgeschlossen. Mit 19,3 Milliarden Euro lag der Umsatz etwa 43 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Im zweiten Halbjahr will ZF neue Technologien für Elektroautos vorstellen.

Weniger Azubis durch Corona-PandemieAusbildungsmarkt hat sich noch nicht erholt

Kurz vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres sind im Saarland noch viele Ausbildungsstellen unbesetzt. Die Zahl der Verträge liegt zwar leicht über dem Vorjahr, allerdings nicht auf Vor-Corona-Niveau, teilten IHK und HWK mit.

Durch Airbus A400M ersetztAbschied der Transall am Flughafen Saarbrücken

Am Flughafen Saarbrücken-Ensheim wurde am Donnerstag eine Transall-Maschine der Bundeswehr feierlich verabschiedet. Bis Ende des Jahres werden bei der Bundeswehr alle Flugzeuge der Transall-Baureihe ausgemustert und durch den Airbus A400M ersetzt.

Halbes Jahr nach GerichtsurteilLothringische Bergleute noch ohne Entschädigungszahlung

Ein halbes Jahr nach dem Erfolg der lothringischen Bergleute im Prozess um Entschädigungszahlungen haben sie immer noch kein Geld erhalten. Das haben die für das Kohlebassin zuständigen Abgeordneten Hélène Zannier und Christophe Arend mitgeteilt.

Mehr Berufseinsteiger arbeitslosArbeitslosenquote sinkt im Juli weiter

Die Arbeitslosenquote im Saarland ist im Juli weiter gesunken. Sie betrug nach Angaben der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit 6,7 Prozent.

Zweite Hälfte auch mit Online-Angeboten „Perspectives“ startete mit Besuchern

Am Donnerstag hat die zweite Hälfte des deutsch-französischen Theaterfestivals „Perspectives“ begonnen. Im Gegensatz zum ersten Teil der diesjährigen Ausgabe findet die zweite Hälfte live mit Künstlern und Publikum vor Ort statt.

Zahl fast verdoppelt Mehr Beschwerden gegen militärischen Fluglärm

Im Saarland haben die Beschwerden gegen militärischen Fluglärm deutlich zugenommen. Bis Ende Juni gingen nach Auskunft des saarländischen Innenministeriums in diesem Jahr bereits mehr als 16.000 Beschwerden ein.

Windkraftausbau stocktBisher keine neuen Windräder im Saarland

Während der Windkraftausbau bundesweit an Fahrt gewinnt, sind im Saarland im ersten Halbjahr 2021 keine neuen Windkraftanlagen in Betrieb gegangen. Im gesamten Jahr 2020 wurden noch sieben neue Anlagen gebaut.

Großherzogtum rückläufigSteigende Corona-Zahlen in Moselle

Im saarländischen Nachbardépartement Moselle ist die 7-Tage-Inzidenz wieder auf über 100 gestiegen. Die Zahlen steigen, genau wie in ganz Frankreich. Das Großherzogtum Luxemburg dagegen verzeichnet seit Mitte Juli rückläufige Fallzahlen.

Auswirkungen des Klimawandels"Fehler bei der Stadtplanung müssen jetzt korrigiert werden"

Nach dem Starkregen in Rheinland-Pfalz und NRW stehen die Menschen vor der Herausforderung des Wiederaufbaus. Dabei müssten nun Fehler bei der Stadtplanung korrigiert werden, fordert Professor Jens Metz.

Nach Auskunft der BundesregierungGravierende Schäden an 17 Eisenbahnbrücken im Saarland

Im Saarland weisen 17 Eisenbahnbrücken gravierende Schäden auf. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zum Zustand der Brücken hervor.

Nach Ankündigung von VerschärfungenImpfbereitschaft in Frankreich steigt

Die Impfzentren erfahren in Frankreich einen wahren Ansturm, nachdem die Regierung die Testpflicht und die Regeln für Nicht-Geimpfte verschärft hat. Im Krankenhaus Metz-Thionville beispielsweise lassen sich inzwischen 600 Menschen am Tag impfen.

RKI will an Inzidenzen festhalten"Inzidenzen können nicht mehr der generelle Ratgeber sein"

Nachdem mehr als die Hälfte der Deutschen geimpft sind, steht die Forderung im Raum, die Inzidenzen nicht mehr als Leit-Indikator zu nehmen. Dr. Philipp Lepper sieht vorrangig die Belegung der Intensivbetten durch Corona-Patienten als Richtwert.

Innenministerium weist Kritik des Flüchtlingsrates zurückSind Geflüchtete zu lange im Lager Lebach?

Der saarländische Flüchtlingsrat hat die Aufenthaltszeiten in der Landesaufnahmestelle Lebach scharf kritisiert. Das Lager werde als Daueraufenthaltsstätte für Geflüchtete missbraucht. Nun hat das saarländische Innenministerium die Vorwürfe zurückgewiesen.

Auswirkung der CoronapandemieStaatsschulden auf neuem Rekordhoch

Die Corona-Pandemie hat die Staatsverschuldung in Deutschland auf ein neues Rekordhoch getrieben. Das Saarland gehört nach wie vor zu den Bundesländern mit der höchsten Pro-Kopf-Verschuldung.

Land in Absprache mit dem BundWohin mit 6000 Impfdosen AstraZeneca?

Das Saarland hat noch 6000 Dosen des Impfstoffs von AstraZeneca eingelagert. Noch immer ist nicht geklärt, was damit passieren soll. Das Ministerium befinde sich noch in Absprache mit dem Bund, teilt die Pressestelle des Gesundheitsministeriums mit.

Unternehmensbilanz 2020Prowin steigert Jahresumsatz trotz Corona

Die saarländische Firma Prowin hat ihrem Umsatz 2020 um rund 36 Prozent gesteigert. Nach Angaben des Unternehmens ist das auch auf eine geänderte Vertriebsweise zurückzuführen. Aufgrund der Corona-Beschränkungen hatte Prowin die Produktvorführungen von Präsenz auf Online umgestellt.

Olympische Spiele in TokioKlein verpasst Top-Ten-Platzierung im Zeitfahren

Die saarländische Radsportlerin Lisa Klein hat bei den Olympischen Spielen in Tokio im Einzelzeitfahren der Frauen den 13. Platz belegt. Medaillenchancen hat sie noch bei den kommende Woche startenden Bahnwettbewerben. Das deutsche Fußballteam von Trainer Stefan Kuntz hingegen ist am Mittwoch in der Vorrunde des Olympischen Turniers ausgeschieden.

Mögliche Neuregelung ab 1. AugustHans für verpflichtende Tests für Reiserückkehrer

Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat sich für verpflichtende Corona-Tests für alle Reiserückkehrer ausgesprochen. Ausnahmen sollte es allerdings für den kleinen Grenzverkehr geben. Eine erweiterte Testpflicht könnte schon ab Sonntag kommen.

Windkraftausbau stocktBisher keine neuen Windräder im Saarland

Während der Windkraftausbau bundesweit an Fahrt gewinnt, sind im Saarland im ersten Halbjahr 2021 keine neuen Windkraftanlagen in Betrieb gegangen. Im gesamten Jahr 2020 wurden noch sieben neue Anlagen gebaut.

33-jähriger Mann festgenommenPolizei findet mehrere Kilo Drogen in Mettlach

Beamte von Zoll und Polizei haben am Dienstag in einer Wohnung in Mettlach mehrere Kilo verschiedenster Drogen sichergestellt. Zudem fanden die Ermittler unterschiedliche Waffen und Bargeld.

Fragen und Antworten zum Coronavirus

In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland und der Grenzregion.

Weil das Infektionsgeschehen im Saarland deutlich zurückgegangen ist, werden die Einschränkungen zur Ausbreitung des Coronavirus schrittweise angepasst. Welche Maßnahmen aktuell gelten, zeigt diese Übersicht.

Karte des Saarlandes mit dem Landkreisen (Foto: SR)
Aktuelle Fallzahlen Acht neue Coronainfektionen

Das RKI hat am Montag für das Saarland acht neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 21,9. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, liegt weiter bei 1029.

Tagesschau.de

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja