Aktuelle Medieninfos

Die Ausstellung „Medienkompetenz stärken – journalistischen Schülernachwuchs fördern – Präsentation der Preisträger-Arbeiten des Axel-Buchholz-Preises“ vom Deutschen Zeitungsmuseum in Zusammenarbeit mit dem „Axel Buchholz Preis“ wandert vom Deutschen Zeitungsmuseum in Wadgassen nach Saarbrücken und wird von Donnerstag, 11. April, bis einschließlich Sonntag, 12. Mai, täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Sehgang Halberg beim Saarländischen Rundfunk, Funkhaus Halberg, zu sehen sein.

Girls' und Boys'day bei UNSERDING. (Foto: UNSERDING)
am Donnerstag, 25. April Girls’ und Boys’Day bei UNSERDING

Worüber sprechen Moderatorinnen und Moderatoren, wenn das Mikro aus ist? Was braucht’s für ein erfolgreiches Instagram-Video? Wie werden Nachrichten gemacht? Saarländische Schülerinnen und Schüler bekommen am Donnerstag, 25. April, exklusive Einblicke in die Arbeitswelt von UNSERDING, dem jungen Angebot des Saarländischen Rundfunks.

Bildmontage: Eine Kamera mit SR-Mikrofon (Foto: IMAGO / Panama Pictures, SR/Knöbber)
SR wieder Partner bei grenzüberschreitendem Projekt Bewerben und mitmachen bei „Media & Me – Backstage bei Medienberufen“

Der Saarländische Rundfunk (SR) beteiligt sich erneut am grenzüberschreitenden Projekt "Media & Me - Backstage bei Medienberufen". Bis Dienstag, 30. April, können sich Interessierte aus der Großregion bewerben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir lieben ihn, wir hassen ihn, aber klar ist: Schlager ist Teil der deutschen Seele. Die Jazz- und Elektro-Pop-Künstlerin Inéz (Indie-Electronica-Duo Ätna) schaut im sechsteiligen Podcast „Marmor, Stein und Inéz spricht“ hinter die Glitter-Fassade des Schlagers.

Der Saarländische Rundfunk (SR) hat seinen Marktanteil ausgebaut und ist mit 46,9 Prozent (Montag-Sonntag) weiterhin Marktführer im saarländischen Radiomarkt. Insgesamt erreicht der SR mit seinen vier Hörfunkwellen regelmäßig rund 680.000 Saarländerinnen und Saarländer. Täglich schalten knapp 400.000 Menschen im Saarland die Programme des Saarländische Rundfunks ein.

Am Samstag beginnt die neue Staffel der SR-Reisesendung „…, da will ich hin“. In 13 Folgen erkunden die Moderatoren Simin Sadeghi und Michael Friemel wieder spannende Orte. Los geht es am Samstag in Athen.

Tour de France femmes (Foto: SR)
ARD schließt Vereinbarung mit Tour-Organisation ASO ARD überträgt Tour de France und Tour de France Femmes 2024

Die ARD wird auch in diesem Jahr umfangreich von der Tour de France berichten. SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, hat sich mit der Amaury Sport Organisation (ASO) über eine entsprechende Vereinbarung verständigt.

Mama, Papa, Kind(er) – so sieht die klassische Familie aus. Und auch das ist klar: Die Familie ist unser Zuhause. Im Podcast „Family Matters“ spricht SR 1-Moderatorin Verena Sierra mit Familien, die nicht der gesellschaftlichen Konvention entsprechen. 

Am "Gesellschaftsabend" widmet sich ALFONS dem Irrsinn und den Seltsamkeiten unserer Gesellschaft, besonders, aber natürlich nicht nur, in Deutschland und Frankreich. Auf SR 2 KulturRadio ist donnerstags seine Glosse „Dans la tête von Alfons“ zu hören, ebenso auf SR2.de.

Eine Frau schaut nachdenklich aus dem Fenster. (Foto: IMAGO / Westend61)
Was macht uns stark in Krisenzeiten? Der SR-Thementag - Zuversicht trotz Zukunftsangst

Kriege, Inflation, Wirtschaftsflaute – die Welt ist anscheinend im Dauerstress. Kaum ein Bereich, aus dem keine Hiobsbotschaften kommen. Wie schaffen wir es, in solchen Krisenzeiten die Zuversicht zu bewahren? Mit dieser Frage beschäftigt sich der SR-Thementag.

Mit „Kafka“ zeigt die ARD am Dienstag, 26. März, und Mittwoch, 27. März, jeweils um 20.15 Uhr, ein außergewöhnliches Serienhighlight. Zu seinem 100. Todestag im Juni dieses Jahres wird Kafkas Leben in sechs Episoden aus unterschiedlichen Perspektiven und in innovativer Bildsprache erzählt. Bereits ab dem morgigen Mittwoch, 20. März, sind alle sechs Episoden in der ARD Mediathek abrufbar.

Den Film „Am Abgrund“ hat der Saarländische Rundfunk anlässlich des ARD-Thementags "#UnsereErde – Kampf um Rohstoffe" (Mittwoch, 6. März) zusammen mit SWR, WDR und BR produziert.

Das Elterngame ist on! Ungeschönt, aber immer mit einer guten Portion Humor unterhalten sich Zweifach-Mama Kerstin und Zweifach-Papa Jonas über die großen und kleinen Herausforderungen der Erziehung – denn: Die ist kein Kindergarten! Der neue SR 1-Podcast ist am 19. Februar gestartet.

Im Musikpodcast „Interpretationssache“ geht Host Roland Kunz auf Hörabenteuer. Jede Woche sucht er zu einem Hit aus Klassik oder Pop verschiedene Coverversionen und Interpretationen aus. Manche berühren, manche überraschen, manche krachen – aber alle tauchen das Stück in ein ganz eigenes Licht.

Alle aktuellen Medieninfos im Überblick

Hier finden Sie die aktuellen Medieninfos der SR-Unternehmenskommunikation. Darin erhalten Sie Informationen rund um den SR, seine Sendungen, Veranstaltungen und Produktionen.

Medien meistern – stärker in der digitalen Welt

Kooperation von SR und LMS zum Thema Medienkompetenz

Der Saarländische Rundfunk und die Landesmedienanstalt Saar bündeln ihre Kräfte in der Vermittlung von Medienkompetenz. „Medien meistern – stärker in der digitalen Welt“ heißt die neue Kooperation. Sie soll vor allem die Informationskompetenz im Saarland stärken und dabei helfen, zwischen Fakten und Fakes im Netz und den sozialen Medien unterscheiden zu können.

Den SR auf dem Halberg und im Saarland erleben

Führungen, SR Fernsehen vor Ort & Co.Dialogangebote des SR

Wir wollen mit den Saarländerinnen und Saarländern im direkten Gespräch sein. Deshalb hat der SR ein vielfältiges Angebot, um mit Ihnen in den Dialog zu treten. Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Formate.

Korrekturen des SR

Korrekturen-ÜbersichtKorrekturen des SR

Trotz größter Sorgfalt und Anstrengungen passieren auch uns Fehler. Das bitten wir zu entschuldigen. Wir machen auf Fehler dort transparent aufmerksam, wo sie passiert sind – also direkt unter den Online-Beiträgen und als „Hinweis der Redaktion“ gekennzeichnet. Auf dieser Übersicht hier listen wir noch einmal die Beiträge auf, in denen Korrekturen vorgenommen wurden.

Aktuelle Ausschreibungen

Übersicht

Der SR veröffentlicht seine Ausschreibungen in der Regel auf der elektronischen Vergabeplattform des Saarlandes. Dort finden Sie die aktuellen Ausschreibungen sowie die jeweiligen Unterlagen. Teilnahmewettbewerbe mit den jeweiligen Unterlagen hingegen finden Sie in der Regel hier auf sr.de.

Wir stellen uns vor

Die Kernkompetenzen der Unternehmenskommunikation sind die Betreuung und Versorgung der Presse und der interessierten Öffentlichkeit mit Unternehmens- und Programminformationen, das Marketing, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Interne Kommunikation.

So erreichen Sie die verschiedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation des Saarländischen Rundfunks.

Hier finden Sie den Bericht gegenüber der Öffentlichkeit, Geschäftsberichte und weitere Publikationen des Saarländischen Rundfunks.

Preise für SR-Mitarbeitende

Rubrik Retro der ARD AudiothekMarianne-Englert-Preis 2023 für SR-Mitarbeiterin Irena Vossel

Für ihre Projektarbeit zur ARD Audiothek ist SR-Mitarbeiterin Irena Vossel mit dem Marianne-Englert-Preis 2023 ausgezeichnet worden.

„Was wäre wenn: Der große Angriff – Cyberattacke auf das Saarland“Journalismuspreis Informatik 2022 geht an SR-Radiofeature

Die SR-Journalistin Kerstin Gallmeyer und der SR-Journalist Uwe Jäger haben beim Journalismuspreis Informatik 2022 den Hauptpreis in der Kategorie Audio gewonnen. Sie werden für ihr Feature: „Was wäre wenn: Der große Angriff – Cyberattacke auf das Saarland“ (Redaktion: Michael Thieser) ausgezeichnet.

Auszeichnung Der Saarländische Rundfunk gratuliert Emmanuel Peterfalvi alias ALFONS zum Bundesverdienstkreuz

Der deutsch-französische Kabarettist Emmanuel Peterfalvi alias ALFONS ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Bundespräsidenten (Bundesverdienstkreuz) ausgezeichnet worden. Peterfalvi wird damit für sein „herausragendes Engagement für die Völkerverständigung“ geehrt. Da der Preisträger seinen Wohnsitz in Hamburg hat, wurde ihm die Medaille im Hamburger Rathaus verliehen.

Im Rahmen des Otto Brenner Preises 2021Medienprojektpreis für "offen un` ehrlich" für herausragenden Journalismus

Das Webvideoformat "offen un‘ ehrlich" hat im Rahmen des Otto Brenner Preises 2021 den Medienprojektpreis gewonnen. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. "offen un‘ ehrlich" ist eine Zulieferung des SR an "funk", das Content-Netzwerk von ARD und ZDF.

Kategorie HörfunkSR-Feature gewinnt TOM-Medienpreis

Das Hörfunkfeature des Saarländischen Rundfunks „Gestorben wird erst morgen – Wenn Kinder aus dem Leben gehen“ hat den TOM-Medienpreis gewonnen. Die Produktion hat sich in der Kategorie Hörfunk gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt.

Deutsch-Französischer Journalistenpreis (DFJP) 2021SR-Radiofeature über Europas Corona-Grenzen ausgezeichnet

Die SR-Reporterinnen Katrin Aue und Carolin Dylla haben den Deutsch-Französischen Journalistenpreis 2021 in der Kategorie Audio gewonnen – für „Europas Corona-Grenzen: Ein Feature über Abschottung, Misstrauen und Solidarität“.

CIVIS Medienpreis 2021 (AUDIO AWARD) SR-Journalistin Sabine Wachs ausgezeichnet

Die Hörfunk-Korrespondentin des Saarländischen Rundfunks im ARD-Studio Paris, Sabine Wachs, ist mit dem CIVIS Medienpreis ausgezeichnet worden. Sie erhielt den bedeutendsten europäischen Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt für ihren Beitrag „Uns bleiben nur die Worte“.

Herbert Quandt Medien-Preis 2021Bürgerrecherche "Wem gehört das Saarland?" von SR und Correctiv für Preis nominiert

Die Bürgerrecherche “Wem gehört das Saarland?” hat es in die engere Auswahl beim Herbert Quandt Medien-Preis 2021 geschafft. Die Berichterstattung von SR und Correctiv über viele Facetten des Immobilienmarkts steht bei dem Preis für Wirtschaftsberichterstattung in der Kategorie Crossmedial/Online unter den letzten drei Bewerbern.

Kurt-Magnus-Preis der ARD 2021SR-Journalistin Isabel Sonnabend ausgezeichnet

SR-Reporterin Isabel Sonnabend ist heute mit dem Kurt-Magnus-Preis der ARD 2021 ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer Videokonferenz erhielt sie den zweiten Preis. Dieser ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Federführung für den Nachwuchspreis innerhalb der ARD hat der Hessische Rundfunk.

Informationen aus und für das Saarland

Die Newsletter des SR

Tagesfrisch in Ihre Mailbox: Abonnieren Sie einen der kostenlosen Newsletter von SR.de!

Zahlen, Daten, Fakten

ÜbersichtAlle Berichte gegenüber der Öffentlichkeit

Der Saarländische Rundfunk ist als Anstalt des öffentlichen ...

Online-News & mehrKlickzahlen SR.de

Der SR weist für seine Onlineangebote die monatlichen Nutzun...

Presseservice und Fotos der ARD

ARD Presseservice

Im Presseservice finden Journalistinnen und Journalisten eine Vorschau und Informationen rund um das Programm des Ersten.

ARD Foto

ARD Foto ist eine Gemeinschaftseinrichtung der ARD-Sender beim WDR in Köln (Presse und Information/ Bildkommunikation), an der sich alle ARD-Anstalten sowie die DEGETO und PHOENIX beteiligen. Falls Sie Bildmaterial benötigen, bitte akkreditieren Sie sich hier.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja