Aktuelle Medieninfos

Der Saarländische Journalistenverband e.V., der DJV-Landesverband Saar, schreibt zum fünften Mal den Journalistenpreis ENSEMBLE aus. Dies geschieht im Auftrag der Bernhard Weiland Stiftung und in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk und der Saarbrücker Zeitung.

Die Verleihung des diesjährigen Eugen-Helmlé-Übersetzerpreises 2021 geht an den Sulzbacher Andreas Jandl.

In einer feierlichen Zeremonie sind am Donnerstagabend zum 36. Mal der Deutsch-Französische Journalistenpreis (DFJP) sowie der Große Deutsch-Französische Medienpreis an die Europäische Weltraumorganisation ESA und die beiden Astronauten Matthias Maurer und Thomas Pesquet verliehen worden.

Herzenssache, Logo (Foto: Herzenssache)
Höchste Unternehmensspende in der über 20-jährigen Geschichte 520.000 Euro zu Gunsten von „Herzenssache"

Die verheerende Katastrophe, die das Hochwasser und seine Flut in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ausgelöst haben, hat unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SHS-Gruppe nicht nur große Betroffenheit, sondern auch eine hohe Spendenbereitschaft ausgelöst.

Das Hörfunkfeature des Saarländischen Rundfunks „Gestorben wird erst morgen – Wenn Kinder aus dem Leben gehen“ hat den TOM-Medienpreis gewonnen. Die Produktion hat sich in der Kategorie Hörfunk gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt.

"HUMAN MINDED – Wahre Geschichten vergessener Menschen“ heißt die neue SR-Podcast-Serie, die ab Donnerstag, 9. September, auf den gängigen Podcast-Plattformen zu finden ist.

Das Hörfunkgebäude des Funkhaus Halberg (Foto: SR)
Erster Neubau war das Hörfunkgebäude Saarländischer Rundfunk feiert 60 Jahre Funkhaus Halberg

Der Saarländische Rundfunk blickt auf 60 Jahre Radiogeschichte vom Saarbrücker Halberg zurück.

Gastgeber ALFONS  (Foto: SR/Pasquale d`Angiolillo - honorarfrei - Verwendung im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SR-Sendung.)
Mit Anny Hartmann, Konstantin Wecker und Carmela de Feo SR-Gesellschaftsabend Nr. 281

Die Sendung findet am Samstag, 25. September, 20.00 Uhr im Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg statt. (Live auf SR 2 KulturRadio 20.04 – circa 22.00 Uhr, und im Internet auf SR 2.de, im Laufe des Sonntags nach der Ausstrahlung wird die Sendung außerdem in die SR-Mediathek gestellt.)

Der SR-Innovationspreis 2021 beim Bundesfestival junger Film in St. Ingbert geht an den Film „Salidas“ von Regisseur Michael Fetter Nathansky. Mit dem Preis zeichnet der Saarländische Rundfunk eine Person oder ein Team für eine besonders innovative Leistung aus. Er ist mit 1.000 Euro dotiert.

Der aktuelle Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Höhe des Rundfunkbeitrags wird vom Saarländischen Rundfunk ausdrücklich begrüßt. SR-Intendant Martin Grasmück sieht darin eine erneute Stärkung der Rundfunkfreiheit.

Der Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis der Stiftung des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes, der Stadt Sulzbach und des Saarländischen Rundfunks geht in diesem Jahr an den deutschen Übersetzer Andreas Jandl.

Alle aktuellen Medieninfos im Überblick

Hier finden Sie die aktuellen Medieninfos der SR-Unternehmenskommunikation. Darin erhalten Sie Informationen rund um den SR, seine Sendungen, Veranstaltungen und Produktionen.

ARD und der SR im Dialog

MitmachaktionRund 3800 Ideen beim ARD-Zukunftsdialog eingereicht

Zuschauerinnen und Zuschauer haben im Rahmen der Aktion "ARD...

FangesprächeSR beteiligt sich an ARD Public-Value-Aktion

In der 5. Stufe der ARD-Public-Value-Kampagne "Wir sind dein...

Korrekturen des SR

Korrekturen-ÜbersichtKorrekturen des SR

Trotz größter Sorgfalt und Anstrengungen passieren auch uns Fehler. Das bitten wir zu entschuldigen. Wir machen auf Fehler dort transparent aufmerksam, wo sie passiert sind – also direkt unter den Online-Beiträgen und als „Hinweis der Redaktion“ gekennzeichnet. Auf dieser Übersicht hier listen wir noch einmal die Beiträge auf, in denen Korrekturen vorgenommen wurden. Die Korrekturen werden für die Zeit der Verweildauer der Artikel chronologisch aufgeführt. Buchstabendreher, Tippfehler und Versprecher werden hier allerdings nicht berücksichtigt.

Aktuelle Ausschreibungen

Übersicht

Der SR veröffentlicht seine Ausschreibungen in der Regel auf der prego-Vergabeplattform. Dort finden Sie die aktuellen Ausschreibungen sowie die jeweiligen Unterlagen. Teilnahmewettbewerbe mit den jeweiligen Unterlagen hingegen finden Sie in der Regel hier auf sr.de.

Wir stellen uns vor

Die Kernkompetenzen der Unternehmenskommunikation sind die Betreuung und Versorgung der Presse und der interessierten Öffentlichkeit mit Unternehmens- und Programminformationen, das Marketing, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Interne Kommunikation.

So erreichen Sie die verschiedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation des Saarländischen Rundfunks.

Hier finden Sie den Bericht gegenüber der Öffentlichkeit, Geschäftsberichte und weitere Publikationen des Saarländischen Rundfunks.

Preise für SR-Mitarbeitende

Kategorie HörfunkSR-Feature gewinnt TOM-Medienpreis

Das Hörfunkfeature des Saarländischen Rundfunks „Gestorben wird erst morgen – Wenn Kinder aus dem Leben gehen“ hat den TOM-Medienpreis gewonnen. Die Produktion hat sich in der Kategorie Hörfunk gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt.

Deutsch-Französischer Journalistenpreis (DFJP) 2021SR-Radiofeature über Europas Corona-Grenzen ausgezeichnet

Die SR-Reporterinnen Katrin Aue und Carolin Dylla haben den Deutsch-Französischen Journalistenpreis 2021 in der Kategorie Audio gewonnen – für „Europas Corona-Grenzen: Ein Feature über Abschottung, Misstrauen und Solidarität“.

CIVIS Medienpreis 2021 (AUDIO AWARD) SR-Journalistin Sabine Wachs ausgezeichnet

Die Hörfunk-Korrespondentin des Saarländischen Rundfunks im ARD-Studio Paris, Sabine Wachs, ist mit dem CIVIS Medienpreis ausgezeichnet worden. Sie erhielt den bedeutendsten europäischen Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt für ihren Beitrag „Uns bleiben nur die Worte“.

Herbert Quandt Medien-Preis 2021Bürgerrecherche "Wem gehört das Saarland?" von SR und Correctiv für Preis nominiert

Die Bürgerrecherche “Wem gehört das Saarland?” hat es in die engere Auswahl beim Herbert Quandt Medien-Preis 2021 geschafft. Die Berichterstattung von SR und Correctiv über viele Facetten des Immobilienmarkts steht bei dem Preis für Wirtschaftsberichterstattung in der Kategorie Crossmedial/Online unter den letzten drei Bewerbern.

Kurt-Magnus-Preis der ARD 2021SR-Journalistin Isabel Sonnabend ausgezeichnet

SR-Reporterin Isabel Sonnabend ist heute mit dem Kurt-Magnus-Preis der ARD 2021 ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer Videokonferenz erhielt sie den zweiten Preis. Dieser ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Federführung für den Nachwuchspreis innerhalb der ARD hat der Hessische Rundfunk.

Informationen aus und für das Saarland

Die Newsletter des SR

Tagesfrisch in Ihre Mailbox: Abonnieren Sie einen der kostenlosen Newsletter von SR.de!

Logos zum Download

Übersicht

Auf dieser Seite haben wir die Logos des SR und seiner Programme in Druckqualität als zip-Dateien zusammengestellt.

Zahlen, Daten, Fakten

Auf dem Weg in die digitale Zukunft9. Bericht gegenüber der Öffentlichkeit

Unter dem Titel „Auf dem Weg in die digitale Zukunft.“ hat d...

Online-News & mehrKlickzahlen SR.de

Der SR weist für seine Onlineangebote die monatlichen Nutzun...

Presseservice und Fotos der ARD

ARD Presseservice

Im Presseservice finden Journalistinnen und Journalisten eine Vorschau und Informationen rund um das Programm des Ersten.

ARD Foto

ARD Foto ist eine Gemeinschaftseinrichtung der ARD-Sender beim WDR in Köln (Presse und Information/ Bildkommunikation), an der sich alle ARD-Anstalten sowie die DEGETO und PHOENIX beteiligen. Falls Sie Bildmaterial benötigen, bitte akkreditieren Sie sich hier.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja