Jederzeit auf AbrufNachrichten zum Hören

Hier gibt es die wichtigsten Informationen auf Abruf zusammengefasst. Die „Nachrichten zum Hören“ sind der barrierefreie Zugang – auch für alle, die Nachrichten lieber hören als lesen.

Weitere Themen

Lage dennoch angespanntStimmung in der Saar-Wirtschaft verbessert sich leicht

Die Geschäftsaussichten für Saar-Unternehmen haben sich erstmals seit einem Jahr deutlich verbessert. Gut bis sehr gut läuft es nach einer IHK-Umfrage derzeit etwa für Unternehmen in der Elektroindustrie. Die IHK warnt jedoch vor einer möglichen Deindustrialisierung im Saarland.

Schlechte SchwimmfähigkeitenDLRG rettet Mann am Bostalsee vor Ertrinken

Am Sonntag haben Einsatzkräfte des DLRG haben einen jungen Mann im Bostalsee vor dem Ertrinken gerettet. Nach DLRG-Angaben war er wegen schlechter Schwimmfähigkeiten in eine lebensgefährliche Situation geraten.

VertragsverlängerungTopscorer Rabihic bleibt beim FCS

Der 1. FC Saarbrücken kann weiter mit Offensivspieler und Topscorer Kasim Rabihic planen. Der Verein und der 31-Jährige haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt.

„Holle odda nemme — Wie dann jedds? Bewerbungsphase für Saar-Mundartpreis gestartet

„Holle odda nemme — Wie dann jedds?!“ heißt das Thema, das dieses Jahr im Mittelpunkt des 9. Saarländischen Mundartpreises steht. Schreiben Sie Ihre Gedanken, Ideen, Geschichten zu "Holle odda nemme" - als Prosatext, Gedicht oder als Lied - und vielleicht gehören Sie dann zu den Preisträgern des diesjährigen Saarländischen Mundartpreises. Einsendeschluss ist der 7. Oktober.

Eins von vier Zentren bundesweitÜber 200 Millionen Euro für Munitionsdepot Eft-Hellendorf

Das Munitionsdepot in Eft-Hellendorf soll für mehr als 200 Millionen Euro saniert werden. Das wurde am Rande einer Großübung bekannt, die Feuerwehren und die Bundeswehr durchgeführt haben.

Bund plant millionenschwere Investition für Munitionsdepot-Sanierung

Video: Eins von vier Munitionsdepots bundesweitBund plant millionenschwere Investition für Munitionsdepot-Sanierung

Der Bund will das Bundeswehr Munitionsdepot in Eft-Hellendorf mit einem hohen Millionenbetrag sanieren. Das wurde am Rande einer Großübung am Freitag bekannt. Nach SR-Informationen sind 230 Millionen Euro an Investitionen zugesagt.

Fettbrand falsch gelöschtWasser auf heißes Öl gegossen: Feuer in Mehrfamilienhaus in St. Ingbert

13 Anwohner eines Mehrfamilienhauses in St. Ingbert sind am Sonntag evakuiert worden. In dem Haus hatte es in einer Küche gebrannt. Die Bewohner wollten angebranntes Essen ablöschen und gossen dafür Wasser in heißes Öl.

Anschlussstelle WestspangenbrückeLange Staus bei Bauarbeiten auf A620 in Saarbrücken erwartet

Ab heute bis 7. Juli brauchen Verkehrsteilnehmer auf der A620 in Saarbrücken Richtung Mannheim/Metz viel Geduld. Wegen Erneuerungsarbeiten, die zu dieser Zeit stattfinden sollen, warnt die Autobahn GmbH vor massiven Verkehrsbehinderungen.

Risiko Hautkrebs verringernSonnenschutz: Worauf kommt es wirklich an?

Der lang ersehnte Sommer ist endlich da - diese Woche erwarten uns viele Sonnenstunden bei Temperaturen bis zu 31 Grad im Saarland. Was bedeutet das für die Haut? Und ist nur Sonnenbrand gefährlich?

Sonne und Temperaturen über 20 GradJetzt kommt der Sommer

Dicke graue Wolken und Regen sind seit Wochen Dauergäste im Saarland. Doch ab heute soll sich das ändern: Es wird trocken und sommerlich warm.

Sechs NiederlagenSPD verliert alle Oberbürgermeister- und Bürgermeister-Stichwahlen im Saarland

Bei den Stichwahlen um den Regionalverbandsdirektor bzw. die -direktorin in Saarbrücken und den Landrat im Saarpfalz-Kreis hat die SPD dagegen gesiegt.

ÜbersichtDie Stichwahl-Ergebnisse im Überblick

Die Ergebnisse zu den Stichwahlen im Saarland liegen vor. Hier finden Sie die Übersicht zu Regionalverbandsdirektorin, Landrat und (Ober-)Bürgermeistern.

Auf der Berliner PromenadeSchlägerei in Saarbrücken nach EM-Spiel zwischen Türkei und Portugal

Nach dem EM-Spiel der Türkei gegen Portugal ist es in Saarbrücken am Samstagabend zu Ausschreitungen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, gab es auf der Berliner Promenade eine Schlägerei. Stühle und Flaschen wurden geworfen.

In Gemeinschaftsschule RohrbachFeuerwehr rettet drei Katzenbabys aus Lüftungsschacht in Rohrbach

Drei Kitten und ihre Katzenmutter sind am Donnerstag in St. Ingbert-Rohrbach in einen Lüftungsschaft der Gemeinschaftsschule geraten. Während sich die Mutter selbst retten konnte, war für die Katzenbabys Hilfe der Feuerwehr notwendig. Am Ende konnten Mutter und Babys wieder vereint werden.

Boom im SupermarktWarum die meisten Menschen keine High-Protein-Produkte brauchen

Proteinnudeln, Eiweißbrot, High-Protein-Pudding – der Markt mit Protein-Lebensmitteln boomt. Die Botschaft: Proteine helfen abzunehmen und Muskelmasse aufzubauen. Aber braucht ein Durchschnittsmensch überhaupt zusätzliches Protein aus solchen Produkten?

Neue HerausforderungenVom Obdachlosen zum Schiedsrichter

Angelo Diliberto hat zwei Jahre auf der Straße gelebt, bis er mit Hilfe anderer und viel Eigeninitiative die Kurve bekommen hat. Heute sieht man ihn an Wochenenden als Schiedsrichter auf saarländischen Fußballplätzen, wenn er nicht gerade irgendwo auf der Welt bei einem internationalen Straßenfußballturnier für Obdachlose pfeift.

Zusammenstoß mit PkwSchwerer Motorradunfall in Wadgassen

Bei einem Motorradunfall ist am Samstag in Wadgassen ein 61-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Er stieß mit einem Auto zusammen.

Zusammenschluss ab 2026 Evangelische Saar-Kirchenkreise beschließen Fusion

In Neunkirchen haben am Samstag die Vertreter der beiden evangelischen Kirchenkreise Saar-West und Saar-Ost ihren Zusammenschluss beschlossen. Am 1. Januar 2026 soll aus beiden Kreisen einer werden.

Neuzugang vom 1. FC Nürnberg FC Homburg verstärkt sich mit Sturmtalent Nischalke

Offensivspieler Nischalke wechselt aus Franken zum FC Homburg ins Saarland. Der 21-Jährige erhält einen Vertrag bis Juni 2025. Er sammelte bereits Erfahrungen in der 2. Bundesliga, in der 3. Liga und in der Regionalliga. Zudem haben die Grün-Weißen den Vertrag mit Nachwuchstorhüter Lukas Hoffmann verlängert.

Video: Einblicke in die Welt der Medizin„Lange Nacht der Wissenschaften“ an der Saar-Uniklinik

Am Universitätsklinikum in Homburg konnten Interessierte am Freitag einen Einblick in die Welt der Medizin erhalten. So wurde etwa ein begehbares Modell eines Darms ausgestellt, durch den die Besucherinnen und Besucher laufen konnten. Zudem konnte man bei einer wissenschaftlichen Studie zuschauen, bei der untersucht wurde, was passiert, wenn der Körper beim Sport Energie aus dem Blut benötigt.

Ford, SVolt, WolfspeedKfz-Verband sieht Saarland weiter als Autoland

In Saarlouis sollen bald Pharma-Produkte hergestellt werden. Für Kfz-Verbandschef Burmester bleibt das Saarland trotzdem ein Autoland. Allerdings kritisiert er die Landespolitik – und die IG Metall.

Am Saarbrücker Schloss 7000 Menschen feierten 100 Jahre Arbeiterwohlfahrt im Saarland

Vor 100 Jahren hat die Arbeiterwohlfahrt im Saarland ihre Arbeit aufgenommen. Das feierten am Samstag rund 7000 Menschen in Saarbrücken bei einem Familienfest. Dabei wurde aber nicht nur gefeiert, sondern auch auf die wachsende Kinderarmut im Saarland aufmerksam gemacht.

Kampf gegen FachkräftemangelSpanische Erzieherinnen arbeiten in Saar-Kitas

Landauf, landab suchen Kindertagesstätten händeringend nach Fachpersonal, auch im Saarland. Die Katholische Kita gGmbH hat sich nun Unterstützung aus dem Ausland geholt. Zwei Erzieherinnen aus Spanien arbeiten nun hier.

Nachbesserungen gefordertE-Patientenakte: Aidshilfe Saar warnt vor möglicher Diskriminierung

Anfang 2025 soll die elektronische Patientenakte für alle Versicherten eingeführt werden. Die saarländische Aidshilfe sieht gerade bei der Steuerung der Datenzugänge noch Nachbesserungsbedarf.

Abseits des Wegs gestürztVerletzte Frau auf Bergehalde Göttelborn gerettet

Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am Freitagabend zu einem Einsatz auf die Bergehalde Göttelborn ausrücken. Eine Frau war dort in unwegsamem Gelände gestürzt und hatte sich dabei verletzt.

In Carling und St. AvoldGrand Est will Millionen-Förderung für Émile-Huchet

Das Kohlekraftwerk Émile-Huchet soll zum Biomasse-Heizkraftwerk und zum Lieferanten für grünen Wasserstoff ins Saarland werden – so der Plan. Doch die Förderpläne dafür stocken in Paris und Brüssel. Die Region Grand Est macht jetzt Druck.

Vernissage in der Modernen GalerieKünstler protestieren weiter gegen Absage der Breitz-Ausstellung

Die Debatte um die Absage der Ausstellung von Candice Breitz schwelt weiter: Am Freitagabend hielt Kultusministerin Streichert-Clivot bei einer Vernissage die Eröffnungsrede. Die Künstlerin Sung-Hyung Cho hatte dabei zu einem stillen Protest aufgerufen.

Rechtsextreme in FrankreichDépartement Meuse will „Hammerskins“ auflösen lassen

Der Rat des Départements Meuse fordert Frankreichs Innenminister Darmanin auf, die rechtsextremen „Hammerskins“ in Frankreich aufzulösen. Mehrere Hundert Neonazis hatten sich vergangenes Wochenende in einem Dorf bei Verdun versammelt.

Um Zahl der Unfälle zu senken Motorradfahrer trafen sich zum Sicherheitstraining der Polizei in Perl

Die Verkehrspolizei des Saarlandes veranstaltete am Samstag zum dritten Mal eine Verkehrssicherheitsaktion für Motorradfahrer. Die Aktion fand in Perl statt und wurde grenzüberschreitend unterstützt.

Trainingsauftakt bei Saar-VereinenElversberg, Saarbrücken und Homburg starten mit Vorbereitung auf neue Saison

Für die SV Elversberg, den 1. FC Saarbrücken und den FC Homburg ist die Sommerpause wieder vorbei – die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt.

SV Elversberg startet in die Vorbereitung zur neuen Saison

Für die Profis der SV Elversberg ist die Sommerpause vorbei – die Vorbereitung zur kommenden Saison hat begonnen. Der Kader für die 2. Bundesliga ist aber noch nicht final. Es soll noch einiges auf dem Transfermarkt passieren. Mit dem ehemaligen FCS-Profi Mike Franz ist auch der neue Leiter Entwicklung mit dabei.

Nach StarkregenschädenOrte im Bliesgau wehren sich gegen wochenlange Straßensperrungen

Weil nach dem Pfingsthochwasser noch immer zwei wichtige Verbindungstraßen gesperrt sind, leiden viele Orte im Bliesgau unter dem Verkehr entlang der Umleitungsstrecken. Drei Ortsvorstehern reicht es jetzt: Sie haben sich mit einem offenen Brief an das Umweltministerium gewandt.

Diskussion um KrankenhausstudieMinister Jung: "Planen mit den Krankenhäusern, die da sind"

Laut einer Studie sind viele Kliniken im Saarland verzichtbar. Gesundheitsminister Jung will keine Krankenhäuser schließen. Dennoch müsse es Veränderungen geben, sagte Jung im SR-Interview.

Bilanz HochwasserschutzHochwasser: Quierschieder Maßnahmen haben Schlimmeres verhindert

Obwohl Quierschied nach dem Hochwasser 2009 viel in Schutzmaßnahmen investiert hat, gab es zu Pfingsten vor fünf Wochen Überschwemmungen in Fischbach und am Kraftwerk Weiher. Das zeigt, wo Hochwasserschutz an seine Grenzen stößt.

Ausschreitungen beim DFB-Pokal1. FC Saarbrücken muss hohe Strafe für Fans zahlen

Bei den DFB-Pokal-Partien gegen Borussia Mönchengladbach und Kaiserslautern haben Fans des 1. FC Saarbrücken unter anderem Pyrotechnik gezündet. Für den Verein wird das nun teuer. Das DFB-Sportgericht hat eine Geldstrafe von fast 100.000 Euro verhängt.

Video: Einkaufsmöglichkeiten, Arbeitsplätze und VerkehrsanbindungenWie gut ist die Infrastruktur in Nohfelden?

Weite Wiesen und Wälder machen die Region um Nohfelden lebenswert. Doch ausgedehnte Landschaften bedeuten oft auch eine schlechte Infrastruktur. Wie ist die Lage in Nohfelden? Wir werfen einen Blick auf Einkaufsmöglichkeiten, Arbeitgeber und Verkehrsanbindungen.

Anstehende TarifverhandlungMetall- und Elektroindustrie: IG Metall Mitte fordert sieben Prozent mehr Lohn

Die IG Metall geht im Bezirk Mitte, zu dem das Saarland gehört, mit einer Forderung nach sieben Prozent mehr Geld für zwölf Monate in die Tarifverhandlungen. Auch die Auszubildenden sollen mehr verdienen. Die Verhandlungen beginnen am 12. September.

Langwierige InstandsetzungHochwasser verursacht Millionenschäden in Lebach

Das Hochwasser hat in vielen Saar-Kommunen große Schäden verursacht. Allein in Lebach beläuft sich der Schaden auf weit über sieben Millionen Euro – Sicherung gegen künftige Hochwasser noch nicht mitgerechnet.

Video: Tourismus in der Gemeinde NohfeldenDer Bostalsee als Wirtschaftsfaktor: Was die Hoteliers sagen

Der Tourismus in der Gemeinde Nohfelden boomt. Innerhalb der letzten 20 Jahre ist hat sich die Zahl der Übernachtungen um das 40-fache erhöht. Der See ist längst mehr als nur ein Naherholungsgebiet – er trägt zum wirtschaftlichen Erfolg der Hoteliers bei. Wir haben drei Hotel-Betriebe besucht.

Nachfolger von Bernd WegnerHelmut Zimmer neuer Präsident der Handwerkskammer

Die Handwerkskammer des Saarlandes hat Helmut Zimmer zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Er folgt auf Bernd Wegner, der aus Altersgründen nicht mehr für eine Wiederwahl infrage kam.

Tag der ArtenvielfaltNaturexperten sehen Bliesaue in gutem Zustand

Der Tag der Artenvielfalt – das ist eine Art Inventur, bei der Naturexperten an einem Wochenende im Frühling ein Gebiet im Saarland durchstreifen und untersuchen, was dort wächst, fliegt und krabbelt. Bei der diesjährigen Tour durch die Bliesaue wurden einige Besonderheiten entdeckt.

LebensmittelrückrufSaiblingfilets wegen möglichem Listerienbefall zurückgerufen

Die Ulan GmbH hat vorsorglich einen Rückruf für seine getrockneten Saiblingfilets gestartet. Bei Produkten mit bestimmten Haltbarkeitsdaten kann eine Kontamination mit Listerien nicht ausgeschlossen werden. Verkauft wurden sie unter anderem auch im Saarland.

Zentralisierung nötig für ZukunftJedes dritte Saar-Krankenhaus laut Studie verzichtbar

Die Patientenversorgung wird für Krankenhäuser immer mehr zur Herausforderung. Eine aktuelle Studie zeigt: Abhilfe könnte schaffen, wenn Kliniken zusammengelegt werden. Die SKG sieht die Ergebnisse kritisch.

Weiter keine Lösung im TarifstreitBis Sonntag streiken Beschäftigte von privaten Busbetrieben in Rheinland-Pfalz erneut

Im Tarifstreit im privaten Omnibusgewerbe in Rheinland-Pfalz ist weiter keine Lösung in Sicht. Die Gewerkschaft hatte den Arbeitgebern ein Ultimatum für einen Lösungsvorschlag gesetzt. Das ist nun abgelaufen – bis Sonntag gibt es deshalb weitere Streiks.

Frauen deutlich unterrepräsentiertSaarländische Kommunalparlamente sind vor allem männlich

In den Kommunalparlamenten im Saarland sind Frauen weiter deutlich in der Minderheit – sie besetzen nur rund jedes vierte Mandat. Mehr Frauen könnten aus Sicht einer Expertin für positive Auswirkungen sorgen.

Nur 25 Prozent Frauenanteil in Saar-Kommunalparlamenten

Video: Mehr Frauen würden die Parlamente bereichernNur 25 Prozent Frauenanteil in Saar-Kommunalparlamenten

In Saar-Kommunalparlamenten sind Frauen weiter deutlich in der Minderheit. Das hat eine SR-Analyse ergeben. Dabei könnte sich ein höherer Frauenanteil aus Sicht einer Expertin positiv auf die Parlamente auswirken.

Aufregung um Profilbild bei FacebookKirchengemeinde erbost, weil AfD Dillingen Foto von Saardom verwendet

Die AfD Dillingen wirbt in den Sozialen Netzwerken mit einem Foto des Saardoms für sich. Das gefällt der dortigen Kirchengemeinde nicht. Sie hat sich umgehend von der Partei und ihren Werten distanziert.

Pfarrei Dillingen distanziert sich von der AfD

Video: Aufregung um Facebook-Profilbild der AfD DillingenPfarrei Dillingen distanziert sich von der AfD

Die Pfarrei Dillingen St. Odilia hat sich in einem Statement klar von den Werten der AfD distanziert. Hintergrund ist das neue Facebook-Profilbild der AfD Dillingen, welches den Saardom zeigt. Es sei ärgerlich, dass das Bauwerk instrumentalisiert werde.

Video: Abschiebung von Straftätern und "Drittstaaten-Lösung"Ministerpräsidenten und Bundeskanzler beraten über Migrationspolitik

Wie geht es weiter in der Asylpolitik? Damit befassten sich die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder am Donnerstag gemeinsam mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD). Weiteres Schwerpunktthema war die Bezahlkarte für Flüchtlinge.

Ortspolizeibehörde sucht ZeugenUnbekannte entsorgen illegal Reifen auf Waldweg in Hangard

Anstatt alte Reifen auf den Wertstoffhof zu bringen, wurden laut der Stadt Neunkirchen offenbar Dutzende Reifen auf einem Waldweg in Neunkirchen-Hangard abgeladen. Diese muss nun die Stadt entsorgen.

Engagement der AWO Saar in BerlinRiesige Papierschiffe als Protest zum Weltflüchtlingstag

In Berlin beteiligte sich die AWO Saarland am Donnerstag an einer Protestaktion zum Weltflüchtlingstag: Ein Kunstprojekt aus riesigen, bunten Papierschiffen sollte auf die gefährliche Situation von Flüchtlingen aufmerksam machen, die über das Mittelmeer flüchten.

Video: 70 Jahre Behindertenarbeit trotz WidrigkeitenDas „Neue Haus Sonne“ in Walsheim feiert Jubiläum

Bereits seit 70 Jahren gibt es in der Gemeinde Gersheim-Walsheim das „Neue Haus Sonne“. Seither wurde die Einrichtung für Menschen mit Behinderung immer wieder vor Herausforderungen gestellt: Es gab eine Insolvenz und auch Personalprobleme. Zur Jubiläumsfeier will das Haus zeigen, wie moderne Behindertenarbeit aussehen kann.

Wenige Cabrios im OstenSaarland hat die bundesweit höchste Cabrio-Dichte

In keinem anderen Bundesland sind pro 1000 Einwohner so viele Cabrios unterwegs wie im Saarland. Das geht aus einer Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes hervor.

Stadt verpflichtet HausbesitzerRatten plagen Anwohner in Neunkirchen

In der Neunkircher Innenstadt soll es ein Rattenproblem geben. In einem Video betrifft das vor allem die Johannesstraße. Verantwortlich ist offenbar ein Hausbesitzer.

Video: Vorbereitungen auf Olympische Spiele in der NachbarschaftDie Olympischen Spiele in Paris stehen in den Startlöchern

Am Sportcampus Saar bereiten sich in den kommenden Tagen und Wochen internationale, deutsche und saarländische Athleten auf die Olympischen Spiele in Paris vor. Auf ihrem Weg nach Paris finden sie Unterstützung vom Landessportverband.

Transfer aus FrankfurtElias Baum kommt auf Leihbasis zur SV Elversberg

Bei der Eintracht Frankfurt hat Elias Baum erste Profi-Erfahrung gesammelt. Künftig wird er nun erstmal bei der SV Elversberg auf dem Platz stehen. Für ihn geht es schon am Wochenende mit der Vorbereitung auf die neue Saison los.

Wechsel aus Regionalliga1. FC Saarbrücken verpflichtet Innenverteidiger Lasse Wilhelm

Der Kader des 1. FC Saarbrücken für die kommende Saison wächst. Die Blau-Schwarzen bekommen mit Lasse Wilhelm einen neuen Innenverteidiger. Wilhelm stand zuvor bei Mainz 05 in der Regionalliga unter Vertrag.

Viele Fichten schon befallenFörster wegen rasanter Vermehrung des Borkenkäfers im Saarland besorgt

Es ist eine Hiobsbotschaft für die Förster im Saarland: Der Borkenkäfer ist wieder auf dem Vormarsch und bedroht die Fichte. Bereits im vergangenen Jahr hat er gewaltige Schäden angerichtet.

Nach einer WocheLuxemburger Känguru Sammy wieder zuhause

Känguru Sammy ist wieder zurück. Tierschützer konnten das vor einer Woche in Luxemburg ausgebüxte Tier aufspüren und sicher wieder zu seiner Besitzerin zurückbringen. Offen ist noch, wie es jetzt weitergeht.

Video: Erkrankter WaldBorkenkäfer verbreitet sich dieses Jahr besonders früh

Der Borkenkäfer schwärmt dieses Jahr früh aus. Förster gehen davon aus, dass es wie im vergangenen Jahr über drei Käfergenerationen geben könnte. Das setzt vor allem den Fichten zu, der bevorzugten Baumart des Borkenkäfers. Grund für die schnelle und frühe Ausbreitung der Schädlinge ist das milde Klima des vergangenen Winters.

Nach BusfahrerstreiksEltern haben in Trier für bessere Schulbus-Verbindungen demonstriert

Vor dem Hintergrund der Busfahrerstreiks der vergangenen Wochen in Rheinland-Pfalz haben sich am Donnerstag in Trier Eltern zu einem eigenen Protest versammelt. Sie fordern eine zuverlässigere Beförderung von Schülern, vor allem in Schweich an der Mosel.

Im Juli und AugustDeutschlandticket für junge Menschen auch in Grand Est gültig

Junge Menschen bis 28 Jahren aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg können im Juli und August auch Regionalzüge in Grand Est und sogar bis nach Paris nutzen. Gleiches gilt umgekehrt für Inhaber des Pass Jeune.

200.000 Euro FörderungHomburgs Innenstadt soll Treffpunkt für junge Menschen werden

In Homburg soll das innerstädtische Freizeitangebot für Jugendliche ausgebaut werden. Dafür hat die Stadt jetzt 200.000 Euro Unterstützung vom Land erhalten. Es ist die erste Stadt, die vom Förderprogramm des Wirtschaftsministeriums zur Belebung der Innenstädte profitiert.

Debatte um WehrpflichtFrüherer General-Inspekteur Zorn für verpflichtendes Dienstjahr

Der Bundeswehr fehlt es nicht nur an Ausrüstung – sondern auch an Personal. Was Ex-Generalinspekteur Zorn von den aktuellen Plänen zur Nachwuchssicherung hält.

Jahresbericht der ArbeitskammerWachsende soziale Ungleichheit gefährdet Demokratie im Saarland

Während die Armutsquote im Saarland weiter steigt, sinkt das Vertrauen in die Demokratie weiter. Das geht aus dem Jahresbericht der Arbeitskammer des Saarlandes für 2024 hervor.

Video: Situation weiterhin angespanntSoziale Ungleichheit im Saarland gefährdet Vertrauen in Demokratie

Während die Armutsquote im Saarland weiter steigt, sinkt das Vertrauen in die Demokratie weiter. Diese schlechte Bilanz für die Demokratie geht aus dem Jahresbericht der Arbeitskammer des Saarlandes für 2024 hervor.

Mann bedrohte PassantenPolizei nimmt mit Axt bewaffneten Auto-Aufbrecher in Saarbrücken fest

Ein 27-Jähriger hat am Mittwochnachmittag Passanten mit einer Axt bedroht. Zuvor brach er mehrere Autos auf. Wie die Polizei später herausfand, war der Mann auch für mehrere Auto-Aufbrüche in den vergangenen Wochen verantwortlich.

Kritik an Ford-Management Ford baut weitere Stellen in Europa ab –Zukunft in Saarlouis immer klarer

Der US-Autobauer Ford streicht immer mehr Jobs in Europa. Während die Beschäftigten etwa in Valencia oder Köln noch um ihre Zukunft bangen müssen, haben Betroffene in Saarlouis diesbezüglich inzwischen mehr Klarheit.

Unter anderem im Bereich VideoARD will künftig enger zusammenarbeiten

Kompetenzen bündeln und noch mehr zusammenarbeiten – das ist das Ziel der ARD-Landesrundfunkanstalten. Was die Intendantinnen und Intendanten auf ihrer zweitägigen Sitzung in Saarbrücken noch beschlossen haben.

Ministerpräsidentin Rheinland-PfalzEnergie reicht nicht mehr: Malu Dreyer tritt zurück

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer gibt ihr Amt auf. Das teilte sie am Nachmittag in einer Pressekonferenz mit. Sie habe nicht mehr ausreichend Kraft für das Amt. Ihre saarländische Amtskollegin Anke Rehlinger bedauerte Dreyers Rücktritt.

Video: Überraschender RücktrittMalu Dreyer tritt als Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz zurück

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat ihren Rücktritt verkündet. Auf einer Pressekonferenz begründete sie die Entscheidung mit schwindender Kraft. Der bisherige Sozialminister Alexander Schweitzer (SPD) soll als ihr Nachfolger antreten.

Video: Stichwahl in drei RegionalverbändenStichwahlen im Saarland: Diese Kandidatinnen und Kandidaten gehen am Sonntag ins Rennen

Nach den Kommunalwahlen vor anderthalb Wochen kommt es in einigen Regionen des Saarlandes zu Stichwahlen. Bereits am Sonntag wird im Regionalverband Saarbrücken, in Völklingen und in Saarlouis wieder gewählt.

Alles zu den Europa- und Kommunalwahlen im Saarland

ÜbersichtDie Kommunalwahlen 2024 im Saarland

Alle Direktwahlergebnisse sowie die Wahlergebnisse aus den Gemeinden der Kommunalwahl am 9. Juni 2024 im Saarland.

ÜbersichtDie Europawahlen 2024 im Saarland

Wer sind die Gewinner und Verlierer der Europawahl 2024? Wer hat wen gewählt? Was waren die wahlentscheidenden Themen? Alle Ergebnisse und Reaktionen auf einen Blick.

Sondersendungen zur Wahl

SR info - die Wahlen (20:20 Uhr)
SR info - die Wahlen (20:20 Uhr)

Das Saarland hat gewählt. Wir zeigen Ergebnisse von Brüssel bis Gersheim, liefern Zahlen und Analysen und ordnen den Wahlausgang ein.

aktueller bericht am Sonntag (09.06.2024)
aktueller bericht am Sonntag (09.06.2024)

Der aktuelle bericht beleuchtet in seiner Sendung die Europa-und Kommunalwahlen auch aus saarländischer Sicht.

SR info - die Wahlen (17.45 Uhr)
SR info - die Wahlen (17.45 Uhr)

Das Saarland hat gewählt. Wir zeigen Ergebnisse von Brüssel bis Gersheim, liefern Zahlen und Analysen und ordnen den Wahlausgang ein.

Besondere Nachrichtenangebote

Nachrichten in einfacher Sprache

Auf dieser Internet-Seite finden Sie Nachrichten in einfacher Sprache. Jeden Donnerstag veröffentlichen wir am Nachmittag die wichtigsten Nachrichten der Woche.

L'actualité de la Grande Région en françaisLe journal de la semaine

Was im Saarland und drumherum in den vergangenen Tagen passiert ist. Nachrichten aus der Großregion in französischer Sprache - jeden Donnerstag hier und sieben Tage lang abrufbar. Ce journal hebdomadaire en français vous informe sur l’actualité de la semaine de la Sarre et de la Grande Région. Il est proposé tous les jeudis et reste disponible durant les 7 jours qui suivent sa publication.

Meldungen aus dem SAARTEXT

Meldungen von Tagesschau.de

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja