Fragen und Antworten zum Coronavirus

In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland und der Grenzregion.

Schulen werden geschlossen, Grenzgänger nach Hause geschickt: Die Verunsicherung in der Bevölkerung ist groß. Wie soll ich mich verhalten? Was gilt für Berufstätige? Wie erreiche ich die Hotline des Gesundheitsministeriums? Wir haben die wichtigsten Antworten.

Karte des Saarlandes mit dem Landkreisen (Foto: SR)
Aktuelle Fallzahlen Eine neue Corona-Infektion

Im Saarland ist in den vergangenen 24 Stunden eine Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, steigt auf 165. Aktuell erkrankt sind 40 Personen.

Tagesschau.de

Weitere Themen

Mehr Regulierung nach "experimentellem Start"Arbeitskammer will feste Regeln fürs Homeoffice

Die saarländische Arbeitskammer fordert neue Betriebsvereinbarungen für die Arbeit im Homeoffice. In der Coronakrise seien teilweise gesetzliche Bestimmungen nicht beachtet worden. Außerdem müssten wieder in allen Branchen die üblichen Arbeitszeiten gelten.

Ab 1. AugustLandeshauptstadt senkt erneut Kita-Gebühren

Die Elternbeiträge für Kindertagesstätten und Horte sinken in Saarbrücken weiter. So verringern sich ab August etwa die Kosten für einen ganztägigen Kitaplatz für das erste Kind um 24 Euro auf monatlich 123 Euro.

Maßnahme gegen das Hausärzte-Sterben60 Bewerber für Studienplatz mit Landarztquote

Mehr als 60 Bewerber haben sich laut saarländischem Gesundheitsministerium bislang für einen Studienplatz im Rahmen der Landarztquote registriert. Interessierte können sich noch bis zum 4. Juni über ein Online-Portal bewerben.

Bessere UmweltbilanzStadtwerke Völklingen wollen Elektrobusse kaufen

Die Stadtwerke Völklingen wollen als erster Verkehrsbetrieb im Saarland sechs Elektrobusse anschaffen. Wie die Stadtwerke mitteilten, wurde vergangene Woche ein Antrag auf öffentliche Zuschüsse beim Bund eingereicht.

Einschränkungen wegen CoronaGastronomie soll bald länger öffnen können

Für die Gastronomie im Saarland steht der nächste Lockerungsschritt der coronabedingten Einschränkungen bevor. Ab kommender Woche soll statt um 22 Uhr erst um 23 Uhr Schluss sein.

Rund 200 DemonstrantenProteste gegen neues Polizeigesetz im Saarland

Rund 200 Menschen haben am Mittwoch gegen das neue Polizeigesetz im Saarland protestiert. Sie kritisieren massive Eingriffe in die Freiheitsrechte und fordern, dass der Gesetzesentwurf gestoppt wird.

Nationalversammlung macht Weg freiCorona-App vor Start in Frankreich

In Frankreich soll am Wochenende „StopCovid“ an den Start gehen, die französische Variante der Corona-Nachverfolgungs-App für Smartphones. Die Französische Nationalversammlung hat den Weg für die App frei gemacht.

Ermittlungen laufenMöglicher Subventionsbetrug bei Corona-Soforthilfen

Im Saarland wird derzeit in 79 Fällen wegen eines möglichen Subventionsbetrugs bei Corona-Soforthilfen ermittelt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Saarbrücken wurden in 37 Fällen Staatshilfen ausgezahlt.

Online-Schule Saarland zeitweise lahmgelegtHacker greifen saarländische Schulplattform an

Die Server der Online-Schulplattform im Saarland sind Ziel eines Hackerangriffs geworden. Zeitweise sei es dadurch zu Überlastungen des Systems gekommen, teilte das Bildungsministerium mit.

Debatte im GesundheitsausschussCTT will Lebacher Krankenhaus erhalten - und Geld dafür

Die Betreibergesellschaft CTT will das Krankenhaus in Lebach weiter betreiben und sogar ausbauen – wenn sie dafür finanzielle Unterstützung vom Land erhält. Darüber wurde heute im Gesundheitsausschuss des Landtages diskutiert – und über einen neuen Bewerber.

Verbot von Prostitution in Corona-ZeitenOberverwaltungsgericht prüft Eilantrag eines Bordells

Betreiber eines Bordells aus dem Kreis Saarlouis ziehen wegen des durch die Landesregierung ausgesprochenen Verbots von Prostitution und Betriebs von Prostitutionsstätten vor das Oberverwaltungsgericht. Die Antragsteller sehen in dem Verbot eine Ungleichbehandlung gegenüber anderen körpernahen Dienstleistungen.

Saarbrücker RotenbühlKita Kettenfabrik vor dem Aus

Die Kita Kettenfabrik in Saarbrücken steht womöglich vor dem Aus. Das Gebäude der evangelischen Kirche ist sanierungsbedürftig und der Elternverein als Betreiber der Kita kann sich einen Neubau nicht leisten.

Saarbrücker Kommissar SchäfermanTatort-Schauspieler Heidmann ist tot

Der Schauspieler Manfred Heidmann ist gestorben. Bekannt wurde er insbesondere durch den "SR-Tatort" als Hauptkommissar Horst Schäfermann.

Wegen Hygiene- und Schutzmaßnahmen Freibad in St. Ingbert bleibt im Sommer zu

Das St. Ingberter Freibad "Das Blau" bleibt wegen der Corona-Pandemie in diesem Sommer geschlossen. Die Bäderbetriebsgesellschaft äußert Bedenken, ob man die corona-bedingten Hygiene- und Schutzmaßnahmen gewährleisten könne.

Kurzfilmwettbewerb ab Ende JuliFilmfestival junger Film ins Netz und TV verlagert

Aufgrund der Coronakrise findet das Bundesfestival junger Film in diesem Jahr überwiegend online statt. Vom 30. Juli bis 2. August können die Wettbewerbsfilme und Interviews im Netz abgerufen werden. Auszüge werden auch im SR Fernsehen übertragen.

Scharfe Kritik an Bildungsministerium"Online-Schulplattform ist ein Rohrkrepierer"

Die Landeselternvertretung der Gymnasien hat dem saarländischen Bildungsministerium Versagen vorgeworfen. Es herrsche Planlosigkeit in der aktuellen Situation. Die neue Online-Schulplattform sei ein "Rohrkrepierer".

Boom in der KriseStarke Nachfrage nach Hunden

Spazierengehen in Zeiten von Corona – da nehmen sich viele einen vierbeinigen Begleiter mit. Die Wartelisten bei den Züchtern sind lang, teils schon im dreistelligen Bereich. Aber auch die Nachfrage in den Tierheimen ist offenbar groß.

DFB-Pokal-HalbfinaleFCS trifft am 9. Juni auf Bayer Leverkusen

Der 1. FC Saarbrücken bestreitet sein Halbfinale im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen am 9. Juni. Das hat der DFB bekannt gegeben. Zum ersten Mal in der Historie des DFB-Pokals steht ein Viertligist in der Runde der letzten vier Teams.

Regionalliga Südwest ernennt Meister1. FC Saarbrücken steigt in die 3. Liga auf

Die Regionalliga Südwest GbR hat am Dienstag den 1. FC Saarbrücken als Sieger der Regionalliga Südwest benannt, gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die 3. Liga.

Debatte um Auto-KaufprämieHans für umweltfreundliche Kaufprämie

Ministerpräsident Hans hat sich dafür ausgesprochen, Kaufprämien nur für umweltfreundliche Autos zu gewähren. Die Prämien könnten "ein Aspekt in einem großangelegten Konjunkturpaket sein".

Unfallursache noch unklarFußgänger bei Saarbahnunfall schwer verletzt

Ein 54 Jahre alter Fußgänger ist am Dienstagnachmittag in Saarbrücken nach einem Zusammenstoß mit der Saarbahn schwer verletzt worden. Der Mann war nach Polizeiangaben unvermittelt vor die Straßenbahn getreten.

Geplante Aufhebung der ReisewarnungOffenbar verhaltene Reiselust der Saarländer

Zum 15. Juni will Bundesaußenminister Heiko Maas die Reisewarnungen für 31 europäische Länder aufheben. Sommerurlaub wird damit grundsätzlich möglich. Die Nachfrage ist zurzeit aber noch moderat, was wohl auch an einem Dschungel von Bestimmungen liegt.

Erste Bilanz nach WiedereröffnungGastgewerbe im Saarland fordert Finanzhilfen

Der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga im Saarland fordert in der Corona-Krise finanzielle Unterstützung. In einer Umfrage ziehen die Gastronomen eine mäßige Zwischenbilanz der ersten Woche nach der Wiedereröffnung.

Bildungsministerium in VorbereitungEingeschränkter Kita-Regelbetrieb ab 8. Juni

Saarlands Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) plant ab dem 8. Juni einen eingeschränkten Kita-Regelbetrieb zu ermöglichen. Gespräche mit Jugendämtern und Trägern sollen in dieser Woche aufgenommen werden.

Kurzarbeit im SommerFord-Werk Saarlouis reduziert Produktion

Das Ford-Werk in Saarlouis reduziert erneut die Produktionspläne. Für die Monate Juni und Juli wurde Kurzarbeit vereinbart. Grund dafür sind Kaufzurückhaltung und sinkende Bestellungen.

Stadtrat SaarbrückenGrünes Licht für wichtige Bauvorhaben

Der Saarbrücker Stadtrat hat eine Reihe von Grundsatzentscheidungen für wichtige Bauvorhaben getroffen. Allein die Investitionen in das künftige Messe-, Kongress- und Kulturforum haben einen Umfang von 100 Millionen Euro.

Warenhaus im HüttenparkNeunkircher Stadtrat stimmt Globus-Bau zu

Der Neunkircher Stadtrat hat den Weg für den Bau des Globus-Warenhauses im Hüttenpark freigemacht. Die Entscheidung fiel einstimmig aus. Die Vorarbeiten am Grundstück laufen bereits.

Kliniken Sulzbach und PüttlingenKnappschaft will mehr als 90 Millionen Euro in Kliniken investieren

Die Knappschaft will mehr als 90 Millionen Euro in die Klinikstandorte Sulzbach und Püttlingen investieren. Entsprechende Pläne werden zurzeit dem Stadtrat Püttlingen vorgestellt. Im März war noch von 80 Millionen die Rede.

LSVS-UntersuchungsausschussGutachter spricht von "System der Unwissenheit"

Wie kam das Millionendefizit beim Landessportverband zustande? Mit dieser Frage befasste sich am Dienstag der Untersuchungsausschuss des Landtags. In der Sitzung bescheinigte der Wirtschaftsgutachter Michael Harz dem LSVS ein "System der Unwissenheit".

Kaufkraft im BundesvergleichSo viel sind 1000 Euro Rente wert

Die Lebenshaltungskosten im Saarland sind etwas niedriger als im Bundesvergleich. Davon profitieren auch die saarländischen Rentner, die dadurch etwas mehr von ihrem Geld haben. Bundesweit schwankt diese Rentenkaufkraft laut einer aktuellen Studie um bis zu 52 Prozent.

Sportministerium informiertDFB-Pokal-Halbfinale des FCS findet in Völklingen statt

Das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen kann im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion ausgetragen werden. Sportminister Klaus Bouillon (CDU) teilte am Dienstag mit, die Stadt Völklingen habe grünes Licht gegeben.

Tagespflege wieder möglichLockerungen für Alten- und Pflegeheime

Die neue Corona-Rechtsverordnung, die ab der kommenden Woche in Kraft tritt, wird auch Lockerungen bei den Besuchsregeln für Alten- und Pflegeheime beinhalten. Gesundheitsministerin Bachmann (CDU) hat am Dienstag Details vorgestellt.

Im Saarland aktiv gewesenAnklage gegen mutmaßlichen PKK-Funktionär

Ein Mann, der als Mitglied der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK auch im Saarland aktiv gewesen sein soll, muss sich voraussichtlich bald in Koblenz vor Gericht verantworten. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat vor dem Oberlandesgericht Anklage erhoben.

Volleyball-Zweitligist auf TrainersucheTrainer Patrick Fielker verlässt den TV Holz

Trainer Patrick Fielker verlässt im Sommer den Volleyball-Zweitligisten TV Holz. Nach vier Jahren im Saarland übernimmt der 30-Jährige den Posten des Jugendtrainers beim Bundesligaklub USC Münster.

Reaktion auf StatistikKriminologische Analyse für Saarbrücken geplant

Als Reaktion auf die vergleichsweise hohen Kriminalitätszahlen in Saarbrücken will das saarländische Innenministerium eine sicherheitspolitische und kriminologische Regionalanalyse erstellen. Daraus könnten dann „zielgenaue“ Maßnahmen zur Bekämpfung der Kriminalität abgeleitet werden.

Entwurf sieht vollständige Abschaffung vorUnion will Abbau des Soli vorziehen

Die Unionsfraktion will laut einem Medienbericht den Solidaritätszuschlag früher als bislang geplant abbauen. Die Maßnahme solle nach Plänen der Fraktion um ein halbes Jahr auf den 1. Juli vorgezogen werden, berichtete das „Handelsblatt“ am Montag unter Berufung auf einen Entwurf.

Auch ICE-Verbindung nach Paris betroffenBehinderungen im Bahnverkehr nach Lkw-Unfall

Auf der Bahnstrecke zwischen Saarbrücken, Kaiserslautern und Mannheim müssen Reisende derzeit mit Zugausfällen und Verspätungen rechnen. Grund ist eine beschädigte Brücke.

Nach DFB-BundestagWeg für FCS-Aufstieg geebnet

Der DFB hat am Montag den Weg frei gemacht, dass die Regionalverbände selbst über einen Abbruch der Regionalligasaison und ihre Aufsteiger bestimmen können. Nach SR-Informationen soll Tabellenführer 1. FC Saarbrücken im Laufe der Woche zum Meister der Regionalliga Südwest ernannt werden und in die 3. Liga aufsteigen.

Neue Lockerungen im GroßherzogtumLuxemburger Restaurants dürfen diese Woche öffnen

Der Luxemburger Premier Xavier Bettel hat für Freitag weitere Lockerungen im Großherzogtum angekündigt. So sollen unter Auflagen Restaurants und Cafés wieder öffnen dürfen und offizielle Veranstaltungen mit mehr als 20 Personen möglich sein.

Thüringens Umgang mit CoronaFraktionen kritisieren Ramelows Lockerungspläne

Bodo Ramelows Vorschlag, die Corona-Beschränkungen in Thüringen aufzuheben, ist auch im saarländischen Landtag nicht auf Zuspruch gestoßen. Selbst die Linken-Fraktion sieht die Pläne skeptisch.

Mehr als 400 Beteiligte trotz VersammlungsverbotIllegales Fußballspiel in Straßburg

In Straßburg hat am Sonntagnachmittag ein illegales Fußballspiel vor mehr als 400 Zuschauern für Aufregung gesorgt. Unbekannte hatten das Spiel trotz Versammlungsverbots für mehr als zehn Personen zwischen zwei Stadtvierteln organisiert.

Corona-MaßnahmenLockerungen und Schulstart im Saarland

Im Saarland sind ab sofort weitere Corona-Einschränkungen gelockert. Geschäfte dürfen mehr Kunden einlassen, Hotels teilweise öffnen. Und viele Schüler kehren in die Schule zurück – allerdings nicht gleichzeitig, sondern wochen- oder tageweise wechselnd.

Gasmotorenkraftwerk an der RömerbrückeBürger können sich an neuem Saarbrücker Kraftwerk beteiligen

Kurz nach dem Baubeginn des Gasmotorenkraftwerks am Heizkraftwerk Römerbrücke in Saarbrücken startet der Energieversorger Energie Saarlorlux eine Bürgerbeteiligung an dem Projekt. Anteile von bis zu 10.000 Euro sind zugelassen.

Zweifel an GutachtenProzess um tödlichen Auffahrunfall ausgesetzt

Am Saarbrücker Landgericht ist der Prozess gegen die Verursacherin eines Auffahrunfalls mit Todesfolge am Montag ausgesetzt worden. Ein Gutachter, der die Schuldfähigkeit der angeklagten Frau geprüft hat, soll falsche Angaben über das Zustandekommen seines Gutachtens gemacht haben.

Zahlungen bleiben ausJährlich rund 600 Fälle von Mietprellerei

Im Saarland sorgen Mietpreller seit Jahren für große Probleme. Allein 2019 haben Gerichtsvollzieher fast 600 Mal den Auftrag erhalten, eine Wohnung zu räumen, etwa wegen säumiger Mietzahlungen. Für Vermieter stellen solche Situationen eine große Belastung dar.

Umfrage der IHKStimmung in Saar-Wirtschaft verschlechtert

Die Stimmung in der Saar-Wirtschaft hat sich trotz der bisherigen Corona-Lockerungen weiter verschlechtert. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Saarbrücken hervor.

Messdosen mit dem Aufkleber "kurz"Erste Phase der Radonmessungen endet

Im Saarland endet die erste Phase der Radonmessungen in Privathaushalten. Nach Angaben des Umweltministeriums beteiligen sich über 1300 Haushalte im Saarland an den freiwilligen Messungen des radioaktiven Edelgases.

Apotheke in SaarlouisSchaufenster-Dekoration sorgt für Ärger

In Saarlouis hat am Wochenende die Schaufenster-Dekoration einer Apotheke für viel Diskussion gesorgt. Schimpfwörter in Saarlouiser Mundart sind auf der Fensterscheibe zu sehen. Unter anderem gab es auch die Kategorie "Anders-Artige". Vor allem auf Facebook empörten sich Bürger darüber, dass sich darin Fremdenfeindlichkeit widerspiegle.

Diskussion um Corona-RegelnHans kritisiert Corona-Pläne in Thüringen

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die geplante Aufhebung der Corona-Regeln ab 6. Juni in Thüringen kritisiert. Die Corona-Pandemie sei noch nicht überwunden.

Neue Schulden durch Corona-KriseHilferuf von Kommunen im Saarland

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise fordern die Stadt Saarbrücken, der Regionalverband und die Bürgermeister der umliegenden Kommunen finanzielle Unterstützung. Den Kommunen werde finanziell der Boden unter den Füßen weggerissen, heißt es in einem Appell.

Bilanz nach der ersten WocheNoch kein Ansturm auf Restaurants im Saarland

Seit Montag dürfen Gaststätten im Saarland wieder Gäste empfangen, wenn auch nur unter strengen Auflagen. Doch die Umsätze sind noch gering, die Gäste zögerlich.

Forschungen an der Saar-UniSalbe soll Sauerstoffaufnahme erhöhen

Biophysiker an der Universität des Saarlandes forschen derzeit an einer Salbe, die die Sauerstoffaufnahme über die Haut drastisch erhöhen und damit eine Alternative in der Behandlung von Corona-Intensivpatienten sein könnte. Die Tests stehen allerdings noch ganz am Anfang.

Unglück auf der L136 im Landkreis Trier-SaarburgMotorradfahrer aus Püttlingen stirbt bei Unfall

Auf der L136 zwischen Temmels und Fellerich im Landkreis Trier-Saarburg ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer aus Püttlingen tödlich verunglückt. Der 57-Jährige war laut Auskunft der Polizei mit einem Pkw zusammengestoßen.

An der Neunkircher StraßeWohnhausbrand in Bildstock

In Friedrichsthal-Bildstock ist am Sonntagnachmittag gegen 15.00 Uhr das erste Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Neunkircher Straße ausgebrannt. Menschen wurden nicht verletzt, eine Katze starb jedoch nach Feuerwehrangaben in den Flammen.

Nicht an Corona-Auflagen gehaltenPolizei schließt Bar in Saarlouiser Altstadt

Polizeibeamte haben am Samstagabend in der Saarlouiser Altstadt eine überfüllte Bar geschlossen. Entsprechende Medienberichte bestätigte die Polizei dem SR. Die Gäste hatten sich nicht an die strengen Corona-Auflagen gehalten.

Große regionale UnterschiedeStrompreise im Saarland am stärksten gestiegen

Die Strompreise im Saarland sind zuletzt bundesweit am stärksten gestiegen. Eine Auswertung des Internet-Vergleichsportals Verivox zeigt, dass der Haushaltsstrom auf Jahressicht 3,8 Prozent teurer geworden ist.

"Ich glaube, es war sinnvoll"Virologe verteidigt Corona-Maßnahmen

Der saarländische Virologe Jürgen Rissland hat die strengen Corona-Maßnahmen der letzten Wochen verteidigt. Es sei der richtige Weg gewesen, um das Infektionsgeschehen einzudämmen, sagte er im SR Fernsehen.

Kommunalwahl in FrankreichMontigny-lès-Metz wählt Bohl zum Bürgermeister

Jean-Luc Bohl ist zum vierten Mal zum Bürgermeister von Montigny-lès-Metz gewählt worden. Im ersten Wahlgang der Kommunalwahlen vor gut zwei Monaten hatte er die absolute Mehrheit erreicht.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja