WebdokuDie Nacht, in der das Wasser kam

In der Nacht zum 1. Juni 2018 wird die Gemeinde Kleinblittersdorf von einem schweren Unwetter getroffen. Eine extreme Starkregenfront hängt stundenlang über den Ortsteilen Kleinblittersdorf und Bliesransbach. Innerhalb kürzester Zeit fallen zehntausende Liter Regen. Wassermassen donnern sturzbachartig die Straßen hinunter. Was sich ihnen in den Weg stellt, wird mitgerissen. „Die Nacht, in der das Wasser kam“ – eine Webdoku über ein verheerendes Unwetter und seine Folgen für die Betroffenen.

Aktuelle Nachrichten

PanoramaMarkierungsarbeiten auf der WHB

Noch bis Montagfrüh werden auf der Wilhelm-Heinrich-Brücke u...

Politik & WirtschaftKommentar: "Das Erbeben bei den Linken"

Bei den Linken im Saarland hängt der Haussegen mehr als schi...

Panorama Experten suchen nach Grund für Druckabfall

Nach der außerplanmäßigen Zwischenlandung eines Ryanair-Flug...

PanoramaViele Kinder leiden unter Kreidezähnen

Die Freude ist groß, wenn bei Kindern die bleibenden Zähne d...

Weitere Meldungen

Panorama Mit Tigerschnegeln gegen Salaträuber

Raubkatzenmuster, 20 Zentimeter groß und damit eine der größ...

PanoramaAlkoholisierte Autofahrer unterwegs

Am Wochenende musste die Polizei wieder Autofahrer aus dem V...

PanoramaSaarbrückens Graffiti-Kunst entdecken

Saarbrücken hat nicht nur ein modernes Museum, Saarbrücken i...

Politik & Wirtschaft"Ehegattensplitting ist ungerecht"

Das Gesetz zum Ehegattensplitting, das es seit 1958 gibt, so...