Trailer für Nachrichten in einfacher Sprache

Video Trailer für Nachrichten in einfacher Sprache

Nachrichten in einfacher Sprache - das Wichtigste der Woche aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Zum Nachlesen und Hören für Menschen, die nicht gut Deutsch sprechen oder nicht so schnell Neues lernen können. In der SR-App und auf SR.de/nachrichten-einfach.

Onlineumfrage

Nachrichten in einfacher SpracheIhre Meinung ist gefragt

Ein Mal in der Woche bieten wir die Nachrichten in einfacher Sprache an. Wir möchten das Angebot weiter verbessern. Deswegen bitten wir Sie, an einer Umfrage teilzunehmen.

Ältere Nachrichten

Nachrichten in einfacher SpracheNeue Lockerungen

Seit Dienstag (06.04.2021) gelten im Saarland neue Corona-Re...

Nachrichten in einfacher SpracheCorona-Tests in Kitas

Die Gewerkschaft Verdi fordert, dass Kinder in Kinder·tagess...

Nachrichten in einfacher SpracheTag und Nacht impfen

Im Corona-Impf·zentrum in Lebach wird an jedem Tag in der Wo...

Nachrichten in einfacher SpracheViele Anrufe bei Ärzten

Die Haus·ärzte im Saarland dürfen jetzt auch gegen Corona im...

Nachrichten in einfacher SpracheNeuer Trainer beim FCS

Der Fußball·verein 1. FC Saarbrücken bekommt einen neuen Tra...

Nachrichten in einfacher SpracheViele Zuschauer beim Tatort

Sehr viele Menschen haben den neuen saarländischen Tatort "D...

SR.de besser lesen können

Auf SR.de kann man die Schrift·größe verändern und den Kontrast auf maximale Stärke einstellen. Das kann Leuten helfen, wenn sie etwas auf der Internetseite lesen wollen. Hier erklären wir, wie man die Schrift·größe und den Kontrast ändern kann.

Nachrichten in einfacher Sprache als Newsletter bestellen

Die Nachrichten in einfacher Sprache vom Saarländischen Rundfunk können Sie auch als Newsletter abonnieren. Dann bekommen Sie einmal pro Woche eine E-Mail mit den aktuellen Nachrichten in einfacher Sprache. Hier wird beschrieben, wie Sie sich anmelden können.

Barrierefreie Angebote beim Saarländischen Rundfunk

Dem SR ist die Barrierefreiheit seiner Programmangebote ein wichtiges Anliegen, um auch hör- und sehgeschädigte Menschen am Programm teilhaben zu lassen.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja