Nachrichten in einfacher Sprache (Foto: imago)

Wörterbuch

 

Im Wörterbuch werden schwierige Begriffe einfach erklärt.

1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ


I


illegal

Wer illegal handelt, verstößt gegen das Gesetz. [zum Seiten·anfang]


Impfen

Impfen soll vor Krankheiten schützen, zum Beispiel vor Masern oder Röteln. An manchen Krankheiten kann man sterben. Deshalb wollen die Ärzte, dass viele Menschen geimpft werden. Es gibt aber Menschen, die nicht geimpft sind. Auch nicht alle Eltern lassen ihre Kinder impfen. [zum Seiten·anfang]


Industrie- und Handels·kammer Saarland (IHK)

An die Industrie- und Handels·kammer können sich Firmen und Mitarbeiter aus dem Saarland wenden, wenn sie Fragen oder Probleme haben. Im Saarland gibt es in dem Bereich Industrie 56-Tausend Firmen mit insgesamt 300-Tausend Mitarbeitern. [zum Seiten·anfang]


Informatik

Die Informatik ist ein Fach in der Schule oder an der Universität. Dabei geht es um Computer. Ein Informatiker schreibt Programme für Computer. [zum Seiten·anfang]


Informations·technik

Informations·technik ist alles, was mit Computern, Internet und Internet-Programmen zu tun hat. Die Abkürzung für Informations·technik ist IT. [zum Seiten·anfang]


Inklusion

Inklusion bedeutet, dass Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung zusammen leben. Menschen mit Behinderung besuchen dieselben Schulen wie Menschen ohne Behinderung. Sie arbeiten und wohnen auch gemeinsam. [zum Seiten·anfang]


Innen·ministerium

Das Innen·ministerium ist eine Behörde. Der Chef der Behörde ist der Innen·minister. Ein Minister gehört der Regierung eines Landes an. Der Innen·minister ist zuständig für die Verwaltung des Landes. Dazu gehören die Polizei aber auch der Sport. [zum Seiten·anfang]


Insolvenz

Insolvenz bedeutet, dass ein Unternehmen oder ein Mensch kein Geld mehr hat, um seine Rechnungen zu bezahlen. Wenn das so ist, muss man Insolvenz beantragen. In einem Insolvenz·verfahren wird dann geregelt, wie es weitergeht. [zum Seiten·anfang]


Integration

Alle Menschen in einem Land sollen zur Gemeinschaft gehören. Alle Menschen sollen mitmachen. Das gilt auch für Menschen, die aus anderen Ländern kommen. [zum Seiten·anfang]


Intendant

Der Intendant ist der Chef eines Theaters oder Radio- oder Fernseh·senders. [zum Seiten·anfang]


Investor

Ein Investor ist jemand, der Geld ausgibt. Zum Beispiel:

  • für eine Firma

  • für ein Bau·projekt oder

  • für eine Geschäfts·idee.

Er will dadurch noch mehr Geld verdienen. Ein Investor kann eine einzelne Person oder auch eine Firma sein. [zum Seiten·anfang]


Islamisten

Islamisten wollen, dass die Religion Islam über das Leben aller Menschen bestimmt. Manche Islamisten sind sehr radikal. Das heißt: Sie sind gewalt·tätig. Sie versuchen mit Anschlägen, ihre Ziele durchzusetzen. Dabei sterben auch Menschen. [zum Seiten·anfang]


Islamischer Staat (IS)

Die Gruppe "Islamischer Staat" ist eine Terror·gruppe. Man nennt sie auch IS. Die Terror·gruppe IS will einen Staat, in dem alle Menschen so leben, wie der Islam es vorschreibt. Der IS hat aber besonders strenge Vorstellungen vom Islam und seinen Regeln. Der IS benutzt auch Waffen. Er kämpft vor allem in den Ländern Syrien und Irak. Dort hat der IS schon viele Menschen getötet. [zum Seiten·anfang]

Artikel mit anderen teilen