Weitere Themen

Angebot an FreiwilligeLuxemburg plant Warteliste für Impfstoffreste

Impfstoff, der am Ende des Tages übrig bleibt, soll in Luxemburg bald nicht mehr entsorgt, sondern an Freiwillige verimpft werden können. Diese Änderung der Impfstrategie wurde am Mittwochmorgen in der Gesundheitskommission besprochen, berichtet das „Luxemburger Wort“.

3. LigaFCS will gegen Waldhof zurück in die Erfolgsspur

Nach der enttäuschenden Derby-Niederlage beim abstiegsgefährdeten 1. FC Kaiserslautern will der 1. FC Saarbrücken in der 3. Liga wieder Punkte einfahren. Heute Abend gastiert Lokalrivale Waldhof Mannheim im Ludwigspark.

Aktuelle Fallzahlen263 neue Coronainfektionen

Im Saarland sind am Dienstag 263 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Land steigt auf 133,1. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, liegt bei 958.

Beamten bitten Bevölkerung um MithilfePolizei hofft auf Hinweise zu Vorfällen am Wochenende

Nach den Vorfällen am Wochenende in der Saarbrücker Innenstadt hofft die Polizei jetzt auf Hinweise durch die Bevölkerung. Die Polizei hat dafür eine eigene Email-Adresse eingerichtet. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten hunderte Menschen auf dem St. Johanner Markt gefeiert und es war zu Angriffen gegen die einschreitenden Polizisten gekommen.

Kanzlerkandidat der UnionHans ruft nach Laschet-Entscheidung zum Zusammenhalt auf

Der saarländische CDU-Landesvorsitzende Hans hat im SR-Interview gefordert, dass sich die Partei nun geschlossen hinter den neuen Kanzlerkandidaten Armin Laschet stellt.

Nur eingeschränkter Testbetrieb möglichDiebe klauen Laptops aus Völklinger Corona-Testzentrum

Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag in das Corona-Testzentrum in der Völklinger Hermann-Neuberger-Halle eingebrochen. Nach Angaben der Stadt entwendeten sie mehrere Laptops. Die Polizei wurde eingeschaltet.

FCH trifft auf FCS im HalbfinaleSV Elversberg als Finalist im Saarlandpokal gesetzt

Die SV Elversberg steht im Finale des Fußball-Saarlandpokals und trifft dort auf den Sieger der Partie FC Homburg gegen den 1. FC Saarbrücken. Das hat die Auslosung des Saarländischen Fußballverbands am Dienstagabend ergeben.

Regionalliga SüdwestFC Homburg spielt Remis gegen Mainz 05 II

Der FC Homburg hat am 33. Spieltag der Regionalliga Südwest dank eines späten Ausgleichtreffers gegen Mainz 05 II gepunktet. Das Heimspiel endete am Dienstagabend 2:2.

Mordermittlungsakten aufgetauchtGregorius-Prozess droht zu platzen

Im Prozess um den möglichen Mord an Peter Gregorius haben die Verteidiger der beiden Angeklagten die Aussetzung des Verfahrens beantragt. Die Verteidigung begründet diesen Schritt mit dem Auftauchen von Mordermittlungsakten aus dem Jahr 2004. Entscheidet die Kammer positiv, müsste der Fall neu aufgerollt werden.

Schwierige BergungLkw mit acht Tonnen Beton auf L171 umgekippt

Auf der Landstraße zwischen Siersburg und Hemmersdorf ist am Dienstag ein mit Beton beladener Lkw umgekippt. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Die Aufräumarbeiten auf der L171 waren aufwändig und dauerten mehrere Stunden.

Untersuchungsausschuss MissbrauchsskandalAssistenzarzt besaß kinderpornografische Fotos

Im Untersuchungsausschuss zum Missbrauchsskandal in einer Spezialambulanz der Homburger Kinder- und Jugendpsychiatrie ist am Dienstag erneut deutlich geworden, dass der inzwischen verstorbene Assistenzarzt Matthias S. pädophile Neigungen hatte. Eine Kriminalbeamtin berichtete von zahllosen kinderpornografischen Fotos, die bei einer Hausdurchsuchung sichergestellt worden waren.

Verordnung in KraftArbeitgeber müssen Corona-Tests anbieten

Arbeitgeber in Deutschland müssen seit Dienstag ihren Beschäftigten regelmäßig Corona-Tests anbieten. Für Arbeitnehmer ist das Testen freiwillig.

Co:Hub66Neuer Treffpunkt für Gründer im Saarland

Die Gründerszene im Saarland bekommt einen neuen Treffpunkt. Das sogenannte Co:Hub66 will Unternehmensgründerinnen und -gründer, Tüftler und kreative Köpfe brancheübergreifend zusammenbringen. Dadurch sollen neue innovative Ansätze entstehen, sagte Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD).

Bergehalde Erlebnisort RedenSR 3-SommerAlm 2021 abgesagt

Traurige Nachrichten für alle Fans der SR 3-SommerAlm. Aufgrund der Umstände rund um die Corona-Pandemie kann das alljährliche Veranstaltungs-Highlight auf der Bergehalde am Erlebnisort Reden auch in diesem Jahr nicht stattfinden.

Folge der Corona-PandemieArmutskonferenz warnt vor wachsender Armut

Die Saarländische Armutskonferenz warnt vor den Folgen der Corona-Pandemie für Menschen mit geringem Einkommen. Unterstützungsangebote fielen teilweise weg, zudem könnte die Armutsquote durch höhere Arbeitslosigkeit steigen.

Datenanalyse zur Corona-EntwicklungZahl der Coronafälle im Saarland leicht gestiegen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Saarland ist in der vergangenen Woche erneut gestiegen - allerdings deutlich weniger stark als noch in der Woche davor. Weniger Neuinfektionen gab es vor allem bei den über 80-Jährigen.

Einigung mit Robert HabeckAnnalena Baerbock soll Kanzlerkandidatin der Grünen werden

Annalena Baerbock soll als erste Kanzlerkandidatin für die Grünen antreten. Das gab die Partei am Montagvormittag bekannt. Vertreter der Saar-Grünen gratulierten.

Nach ProtestenArztpraxen erhalten eine Zeit lang ausschließlich Biontech

Die rund 900 Praxen im Saarland, die mittlerweile gegen Corona impfen, bekommen in der kommenden Woche nur den Wirkstoff von Biontech/Pfizer. Rund 25.000 Dosen erwartet die Kassenärztliche Vereinigung.

Trotz Verstößen in SaarbrückenLandtagsfraktionen halten an Stufe Gelb fest

Die Fraktionen im saarländischen Landtag halten es trotz der Ereignisse am Samstag in der Saarbrücker Innenstadt nicht für nötig, die Corona-Ampel des Saarland-Modells auf Rot zu schalten. Man dürfe nicht das gesamte Modell infrage stellen, heißt es Parteigrenzen übergreifend.

Corona-Verstöße am St. Johanner MarktLandesregierung kündigt mehr Polizeikontrollen an

Die Landesregierung hat die Vorfälle am St. Johanner Markt in Saarbrücken scharf verurteilt. Sie kündigte an, dass die Polizei in Zukunft mit noch stärkerer Präsenz landesweite Kontrollen durchführen werde. 400 bis 500 Personen hatten in der Nacht auf Sonntag am St. Johanner Markt gefeiert.

Von Lyon nach TacomaDzsenifer Marozsan wechselt vorübergehend in die USA

Fußballnationalspielerin Dzsenifer Marozsan zieht es im Sommer für ein paar Monate in die USA. Ihr aktueller Verein Olympique Lyon teilte am Montag mit, dass die 29-Jährige nach der Saison bis zum Jahresende an den Schwesterklub OL Reign ausgeliehen wird.

Ende der zehnjährigen AmtszeitRundfunkrat verabschiedet SR-Intendanten Thomas Kleist

Der Rundfunkrat hat am Montagabend den Intendanten des Saarländischen Rundfunks, Thomas Kleist, verabschiedet. Der 65-Jährige scheidet Ende April aus dem Amt aus.

Streit in Homburg-Einöd eskaliertProzessbeginn nach tödlicher Messerattacke mit 21 Stichen

Am Landgericht Saarbrücken hat der Prozess gegen einen Mann begonnen, der im vergangenen Oktober in Homburg-Einöd einen Bekannten mit 21 Messerstichen getötet haben soll. Die Anklage ging davon aus, dass sich Täter und Opfer zu einer Aussprache verabredet hatten.

Zweimal pro WocheCorona-Testpflicht an Schulen im Saarland gestartet

An den weiterführenden Schulen im Saarland gilt seit Montag eine Corona-Testpflicht. Schülerinnen und Schüler müssen sich zweimal die Woche auf das Virus testen. Wer das nicht möchte, wird vom Präsenzunterricht ausgeschlossen und muss stattdessen am Online-Unterricht teilnehmen.

Schwangere Ex-Freundin als OpferMann wegen versuchten Mordes in Fraulautern vor Gericht

Vor dem Landgericht Saarbrücken muss sich ein 31-jähriger Mann wegen versuchten Mordes verantworten. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, im Herbst vergangenen Jahres vor der Tür seiner Ex-Freundin in Saarlouis-Fraulautern ein Feuer entfacht zu haben, um sie zu töten.

Oberverwaltungsgericht des SaarlandesEilantrag gegen Testpflicht zurückgewiesen

Das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes (OVG) hat einen Eilantrag gegen die Corona-Testpflicht nach dem Saarland-Modell zurückgewiesen. Gleichzeitig ging beim Verfassungsgerichtshof eine Beschwerde gegen die Testpflicht für vollständig Geimpfte ein.

Unterstützung für junge Familien490.000 Euro für Projekt "Frühe Hilfen"

Die saarländischen Landkreise erhalten in diesem Jahr rund 490.000 Euro aus dem Fond der Bundesstiftung Frühe Hilfen. Die "Frühen Hilfen" sind ein Unterstützungsnetzwerk für junge Familien aus schwierigen Verhältnissen, das diese ab der Schwangerschaft und im frühen Kindesalter begleitend unterstützt.

"Wichtige Weiche" für die Stadt Mehrheit für Erweiterung am Lisdorfer Berg

In Saarlouis hat sich eine deutliche Mehrheit der Anwohnerinnen und Anwohner für eine Erweiterung des Industriegebiets Lisdorfer Berg ausgesprochen. Insgesamt 63,3 Prozent der abgegebenen Stimmen waren für die Erweiterung, 36,5 Prozent dagegen.

Weiter Diskussion um Corona-MaßnahmenHans droht mit Einspruch gegen Bundesnotbremse

Die Bundesnotbremse zur Eindämmung der Coronapandemie sorgt weiter für Diskussionen. Auch der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans sieht Nachbesserungsbedarf. Er drohte mit einem Einspruch im Bundesrat.

Einsatzkräfte mit Flaschen beworfenMassive Corona-Verstöße am St. Johanner Markt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben auf dem St. Johanner Markt 400 bis 500 Personen gefeiert. Die Polizei hatte nach eigenen Angaben alle Hände voll zu tun, um dem Treiben Einhalt zu gebieten. Besonders eine Gruppe von Fußballfans habe sich aggressiv gegenüber den Einsatzkräften verhalten.

Deutlich größere PopulationJäger warnen vor mehr Wildschweinen in Luxemburg

Der Luxemburger Jagdverband warnt vor einer deutlich gewachsenen Wildschwein-Population. Aus diesem Grund hat das Umweltministerium die Jäger auf Bitten des Verbandes von der nächtlichen Ausgangssperre befreit. Ob das ausreicht, ist offen.

Olympische Spiele in TokioSchwimmer Fildebrandt für Olympia qualifiziert

Der Schwimmer Christoph Fildebrandt hat sich für die Olympischen Spiele qualifiziert. Nach der verpassten Olympia-Norm in Magdeburg, konnte sich der 31-Jährige von der SSG Saar Max Ritter in Berlin das Ticket nach Tokio sichern.

Deutschland gedenkt der OpferGedenktag für Opfer der Corona-Pandemie

In Deutschland ist am Sonntag der Toten der Corona-Pandemie gedacht worden. Im Berliner Konzerthaus fand eine zentrale Gedenkfeier statt. Im Saarland ist auf dem Saarbrücker Ludwigsplatz schon seit einigen Tagen eine Gedenkstätte für die Corona-Opfer eingerichtet.

Bundestagswahl am 26. SeptemberSaar-AfD wählt Wirth zum Spitzenkandidaten

Christian Wirth wird Spitzenkandidat der Saar-AfD für die Bundestagswahl im September. Er wurde am Sonntagnachmittag auf der Landeswahlversammlung in Homburg-Erbach im zweiten Wahlgang mit 91 von 168 abgegebenen Stimmen gewählt.

Tarifverträge laufen ausIG Metall Mitte fordert mehr Geld für Kfz-Handwerk

Die IG Metall fordert vier Prozent mehr Geld für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen. Nach Angaben der Gewerkschaft sind von der Tarifforderung rund 39.000 Beschäftigte im Kfz-Handwerk im Saarland, in Hessen, Thüringen und Beschäftigte im Tarifgebiet der Pfalz betroffen.

Per Anhalter um die WeltSaarländer trampt über 50.000 Kilometer

Daniel Klesen ist mit seinem Rucksack durch 42 Länder getrampt. Vom beschaulichen Bergweiler bei Tholey aus hat er über 50.000 Kilometer per Anhalter zurückgelegt. Der 31-Jährige hat ein Buch mit seinen Erfahrungen veröffentlicht.

Sanierung abgeschlossenNeue Kirchenfenster für Abtei Tholey

Im ältesten Kloster Deutschlands in Tholey sind 32 neue, künstlerisch gestaltete Glasfenster eingebaut worden. Damit ist die Generalsanierung der Klosterkirche abgeschlossen. Die Abtei rechnet infolge des Projekts mit deutlich mehr Besuchern.

Saarland verschärft gelbe Ampel-PhaseTestpflicht und Kontrollen werden ausgeweitet

Die Landesregierung belässt die Corona-Ampel im Saarland auf Gelb, verschärft jedoch einige bestehende Regeln. Es soll mehr Tests und Kontrollen geben.

Trotz Demoverbot"Querdenker" protestierten in Saarbrücken

In Alt-Saarbrücken haben sich am Samstag trotz Demo-Verbot mehrere so genannte "Querdenker" zu einer spontanen Kundgebung versammelt. Nach Polizeiangaben protestierten etwa 50 Teilnehmer gegen die Corona-Maßnahmen.

Genaue Umsetzung noch unklarBisttalbahn soll wieder fahren

Der Gemeinderat in Wadgassen hat einstimmig beschlossen, dass die Bisttalbahn wieder Teil der Infrastruktur werden soll. Bevor die Planung konkret werden kann, muss das saarländische Verkehrsministerium allerdings erst den Verkehrsentwicklungsplan ÖPNV verabschieden.

Niederlage im SüdwestderbyFCS verliert auf dem Betzenberg

Der 1. FC Saarbrücken hat das Südwestderby auswärts beim 1. FC Kaiserslautern 1:2 verloren. Die Roten Teufel sichern sich dadurch drei wichtige Punkte im Abstiegskampf.

SVE nun TabellendritterSV Elversberg gewinnt 4:1 in Walldorf

Die SV Elversberg hat im Auswärtsspiel bei Astoria Walldorf einen Sieg gefeiert. Die Saarländer setzten sich beim Tabellenletzten mit 4:1 durch und rückten damit auf Tabellenplatz drei vor.

Mit 90 JahrenEx-Minister Konrad Schön gestorben

Der CDU-Politiker und ehemalige saarländische Finanzminister Konrad Schön ist tot. Der gebürtige Mannheimer starb am vergangenen Montag im Alter von 90 Jahren.

Last-Minute-Treffer für FCHHomburg spielt unentschieden in Aalen

Der FC Homburg hat sich beim Auswärtsspiel in Aalen durch den Ausgleich zum 1:1 in letzter Minute noch einen Punkt gesichert. Nach einer torlosen ersten Halbzeit wurde das Spiel in der zweiten Hälfte turbulenter.

Betrug am TelefonVerbraucherzentrale warnt vor falschen Verbraucherschützern

Derzeit gibt es vermehrt Anrufe von falschen Verbraucherschützern. Die Verbraucherzentrale des Saarlandes empfiehlt deshalb, im Telefonat keine persönlichen Daten anzugeben und stattdessen das Gespräch sofort zu beenden.

Wettbewerbsnachteil befürchtetSaar-Wirtschaft will bei CO2-Abgabe entlastet werden

Saarländische Unternehmen und Wirtschaftsorganisationen fordern Entlastung bei der CO2-Abgabe. Die wird seit Jahresbeginn nicht nur für Verbraucher, sondern auch für Unternehmen und Industriebetriebe in Deutschland fällig. Die Wirtschaft sieht sich dadurch im internationalen Wettbewerb benachteiligt.

Stadtautobahn teilweise gesperrtZwei Verletzte bei Unfall auf A620

Am frühen Samstagmorgen sind auf der A620 in Saarbrücken zwei Menschen bei einem Unfall verletzt worden. Die Stadtautobahn musste in Richtung Mannheim zeitweise gesperrt werden.

Abfüllanlage ausgefallenKarlsberg Brauerei erwartet Lieferengpässe

Die Karlsberg Brauerei warnt Kunden vor Lieferschwierigkeiten bei mehreren Produkten. Eine ausgefallene Abfüllanlage sorgt für Engpässe.

Fragen und Antworten zum Coronavirus

In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland und der Grenzregion.

Für die Corona-Strategie des Saarlandes spielen Schnelltests eine wichtige Rolle. Neben den Testzentren bieten auch inzwischen viele Ärzte, Apotheken und private Zentren die Tests an. Einen Überblick über die Standorte gibt es hier.

Im Saarland sind die Corona-Impfungen gestartet. Wer wird zuerst geimpft? Wo finden die Impfungen statt? Wie sieht es mit der Sicherheit aus? Und darf mich mein Arbeitgeber zur Impfung verpflichten? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Karte des Saarlandes mit dem Landkreisen (Foto: SR)
Aktuelle Fallzahlen 263 neue Coronainfektionen

Im Saarland sind am Dienstag 263 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Land steigt auf 133,1. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, liegt bei 958.

Tagesschau.de

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja