Weitere Themen

SVE-Spiel findet stattFCH-Heimspiel gegen Offenbach abgesagt

Das für Samstag angesetzte Regionalliga-Heimspiel des FC Homburg gegen Kickers Offenbach ist abgesagt worden. Der Rasen im Homburger Waldstadion ist laut der Platzkommission der Regionalliga Südwest wegen der Witterung immer noch unbespielbar. Das Heimspiel der SV Elversberg hingegen kann dank Rasenheizung stattfinden.

Interview: Bernd Reis, Geschäftsführer der Handwerkskammer im Saarland"Es würde eine Stigmatisierung drohen"

Die Landeselterninitiative für Bildung schlägt vor, dass vor dem Hintergrund der hohen Corona-Zahlen in diesem Jahr die Abschlussprüfungen der Hauptschüler ausgesetzt werden sollten. Die Handwerkskammer (HWK) des Saarlandes hält dies für keine gute Idee. Dazu im SR-Interview: der HWK-Geschäftsführer Bernd Reis.

Unfall in Rettungswagen Notärztin nach Vollbremsung verletzt

In Homburg-Einöd hat sich am Donnerstagnachmittag eine Notärztin bei einer Einsatzfahrt in einem Rettungswagen verletzt. Auf einer Kreuzung musste der Rettungswagenfahrer trotz eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn eine Vollbremsung hinlegen, weil ein Pkw die Durchfahrt behinderte.

Teilschließung wegen CoronaWeniger Besucher in saarländischen Zoos

Pandemiebedingt haben die Zoos im Saarland im vergangenen Jahr ein Minus bei den Besucherzahlen verzeichnet. Der Rückgang fiel aber noch recht moderat aus.

Vorwurf der sexuellen BelästigungSuspendierter HNO-Chef ab Montag wieder im Dienst

Der seit Mai suspendierte Chef der Homburger Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Bernhard S., darf ab Montag seinen Dienst wieder aufnehmen. Die Suspendierung sei aufgehoben, teilte Regierungssprecher Zeyer mit. Gegen den Mediziner wird wegen des Vorwurfs der sexuellen Belästigung ermittelt.

Impfungen, Masken, TestsInfektionen in Pflegeheimen sollen eingedämmt werden

Die Alten- und Pflegeheime sind ein Brennpunkt der Corona-Pandemie. In den Einrichtungen gibt es immer wieder größere Ausbrüche, die Sterberate ist hoch. Die Politik versucht, gegenzusteuern.

Heimarbeit in PandemieRehlinger veranstaltet Homeoffice-Gipfel

Wirtschaftsministerin Rehlinger drängt auf mehr Möglichkeiten zur Heimarbeit. Deshalb plant das Ministerium kommende Woche einen Homeoffice-Gipfel mit Verbänden, Kammern, Unternehmen und Gewerkschaften.

Nachfolge von RekowskiLatzel neuer rheinischer Präses

Der promovierte Theologe Thorsten Latzel wird neuer Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die Landessynode wählte den 50-Jährigen am Donnerstag an die Spitze der zweitgrößten evangelischen Landeskirche.

150.000 Euro AbschlagsrechnungMietstreit zwischen FCS und Landeshauptstadt

Zwischen der Stadt und dem Fußball-Drittligisten 1. FC Saarbrücken gibtsoffenbar Differenzen über die Höhe der Miete für das neue Ludwigsparkstadion. Nach gemeinsamen Informationen von SR und SZ hat das städtische Gebäudemanagement dem Verein kurz vor Weihnachten eine erste Rechnung über einen sechsstelligen Betrag nur für die neun Spiele der Hinrunde zukommen lassen.

Rasenheizung nicht funktionsfähigFCS-Spiel gegen Zwickau abgesagt

Das Drittliga-Spiel des 1. FC Saarbrücken gegen den FSV Zwickau am Samstag ist abgesagt. Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilt, ist der Platz im Ludwigsparkstation nicht bespielbar. Die Rasenheizung sei nicht funktionsfähig.

Pläne des VerkehrsministeriumsRadwegenetz soll alltagstauglicher werden

Rund ein Drittel aller Bundes- und Landstraßen im Saarland sind mit einem Radweg ausgestattet. Doch nicht alle sind in einem guten Zustand. Das soll sich ändern. Und auch der über zehn Jahre alte Radverkehrsplan des Saarlandes soll überarbeitet und besser auf die Nutzung für Alltagsfahrten ausgerichtet werden.

Datenanalyse zu MeldezahlenBreites Infektionsgeschehen in Saar-Kommunen

Das Infektionsgeschehen im Saarland bleibt flatterhaft. Während die Sieben-Tage-Inzidenz in einigen Kommunen im Vergleich zur Vorwoche wieder gesunken ist, stieg sie andernorts stark an. Grund dafür sind unter anderem größere Ausbrüche in Pflegeheimen.

Coronahilfen kommen nicht anMehr Selbstständige in Grundsicherung

In der Coronakrise ist die Zahl der Selbstständigen in Grundsicherung im Saarland deutlich gestiegen. Die Zahl der Anträge hat sich mehr als verfünffacht. Verbände kritisieren, dass vor allem Soloselbstständige von den Coronahilfen bisher kaum profitiert haben.

Holstein-Profi Joshua Mees aus LebachAuch ein Saarländer hat Bayern aus dem Pokal gekickt

Es war die große Überraschung im DFB-Pokal: In einem Elfmeterkrimi besiegte Zweitligist Holstein Kiel am Mittwochabend den großen FC Bayern München. An der Pokalsensation hat auch der Saarländer Joshua Mees mitgewirkt, der für Kiel 77 Minuten auf dem Platz stand.

Saar-Wirtschaft im Umbruch 2021Wie Handel, Gastronomie und Tourismus ums Überleben kämpfen

Die Innenstädte menschenleer, die Hotels verwaist, und in den Restaurants versucht man sich mit To-go-Angeboten über Wasser zu halten. Nach dem Frühjahrs-Lockdown kämpfen Handel, Gastronomie, die Kulturbranche und der Tourismus weiter ums Überleben. Für viele Betroffene sind das Warten auf Hilfszahlungen und die Ungewissheit zermürbend.

60 Mitarbeiter betroffenAutozulieferer Sogefi will wohl Standort Völklingen schließen

Der Automobilzulieferer Sogefi plant, seinen Standort in Völklingen zu schließen. Nach SR-Informationen wurde der Betriebsrat über die Schließungspläne informiert. Die IG Metall will das nicht akzeptieren.

Corona-Impfung im SaarlandHilfsangebote für Impfberechtigte

Drei zentrale Impfzentren gibt es im Saarland und man kann sich im Grunde frei entscheiden, in welchem Zentrum man sich impfen lassen will. Doch nicht jeder hat die Möglichkeit, sich selbstständig um einen Termin zu kümmern oder zum Impfzentrum zu fahren. Das Deutsche Rote Kreuz, der Malteser Hilfsdienst, Gemeinden und Ehrenamtsbörsen bieten deshalb ihre Unterstützung an.

RevisionsprozessWeitere Zeugen-Aussagen im Schneidewind-Prozess

Der Revisionsprozess gegen den suspendierten Homburger Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind neigt sich dem Ende entgegen. Am Donnerstag sind vor dem Landgericht vermutlich die drei letzten Zeugen zur sogenannten Detektivaffäre beim städtischen Baubetriebshof vernommen worden. In erster Instanz war Schneidewind wegen Untreue verurteilt worden.

Auf den Spuren der "Gemeinde ohne Mauern"Was geschah in Wehingen?

Nach dem Missbrauchsskandal rund um die freikirchliche "Gemeinde ohne Mauern" hat sich SR-Reporter Patrick Wiermer ausführlich mit dem Ort des Geschehens beschäftigt - dem saarländischen Dorf Wehingen. Die religiöse Gruppe um das Ehepaar Nigrini hatte wohl eine "Parallelwelt, ein Dorf im Dorf" geschaffen, so Wiermer im SR-Interview.

Einzige Synagoge im SaarlandSaarbrücker Synagoge vor 70 Jahren eingeweiht

Heute vor 70 Jahren wurde die Saarbrücker Synagoge am Beethovenplatz eingeweiht. Sie war die einzige von ehemals 23 Synagogen im Saarland, die nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurde.

Entscheidung des MinisteriumsVorerst keine 15-km-Beschränkung im Saarland

In den saarländischen Landkreisen wird es vorerst keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit bei touristischen Ausflügen auf einen Umkreis von 15 Kilometern geben.

Interessenvertretung gegenüber PolitikLandesverband für erneuerbare Energien gegründet

Der Landesverband Erneuerbare Energien Rheinland-Pfalz/Saarland (LEE) ist am Mittwoch in Mainz gegründet worden. In dem Verband haben sich Vertreter aus den Bereichen Solar, Wasser, Wind, Wasserstoff und Biogas zusammengeschlossen.

Nach Beschluss der BundesregierungIm Saarland vorerst keine Änderungen für Pendlerverkehr

Wer aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreist, soll künftig innerhalb von 48 Stunden einen negativen Corona-Test vorlegen. Die Ausnahmen für den Pendlerverkehr im Saarland sollen aber bestehen bleiben.

Rasenheizung nicht funktionsfähigFCS-Spiel gegen Zwickau abgesagt

Das Drittliga-Spiel des 1. FC Saarbrücken gegen den FSV Zwickau am Samstag ist abgesagt. Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilt, ist der Platz im Ludwigsparkstation nicht bespielbar. Die Rasenheizung sei nicht funktionsfähig.

„Runder Tisch Einzelhandel“Supermärkte wollen auf Non-Food-Werbung verzichten

Werbeaktionen von großen SB-Warenhäusern und Supermärkten im Saarland für Produkte, die nicht zum Kernangebot der Unternehmen gehören, sollen vorerst unterbleiben. Das ist das Ergebnis des „Runden Tisches Einzelhandel“, zu dem Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) am Mittwoch eingeladen hatte.

Überraschende EntscheidungIllinger Reha-Klinik zieht nach Weiskirchen

Die Illinger Reha-Klinik Sankt Hedwig wird bis Ende des Jahres nach Weiskirchen umziehen. Dies hat die Trägergesellschaft CTT entschieden. Grund sei die nicht mehr zeitgemäße Struktur des Hauses. Dazu kämen veraltete Therapieräume und beengte Sanitäranlagen.

Spielbetrieb bleibt ausgesetztFußballvereine wollen Saison fortsetzen

Der Saarländische Fußballverband (SFV) will die Saison 2020/21 im Saarfußball weiterhin fortsetzen. Darauf habe man sich am Mittwochabend mit den Vereinen geeinigt. Wann jedoch wieder gespielt werden kann, ist nach wie vor völlig unklar.

Zehn Mediziner täglichCorona-Impfungen auch für niedergelassene Ärzte

Im Saarland werden in der ersten Phase der Corona-Impfungen künftig auch niedergelassene Ärztinnen und Ärzte geimpft. Erst am Dienstag hatte das der Hausärzteverband gefordert. Jetzt erklärte die Kassenärztliche Vereinigung, wohl schon Ende dieser Woche könne es losgehen.

Zweibrücker KranherstellerTadano und IG Metall weiter uneins über Kündigungen

Das Unternehmen Tadano Demag und die IG Metall Saarpfalz sind sich weiter über die 400 Kündigungen in Zweibrücken uneinig. Beide Seiten geben an, sich dafür eingesetzt zu haben, die Zahl der Kündigungen zu reduzieren.

Diskussionsrunde nach PetitionStreichert-Clivot verteidigt Präsenzunterricht

Die saarländische Bildungsministerin Streichert-Clivot hat die gestaffelte Rückkehr von Abschlussklassen in den Präsenzunterricht verteidigt. In einer Liveschalte mit der Initiatorin einer Petition gegen die Präsenzpflicht betonte sie, dass der Unterricht vor Ort momentan vertretbar sei.

30 Prozent AuftragsrückgangKündigungen beim Kranhersteller Tadano

Es ist ein harter Schnitt: Beim Kranhersteller Tadano müssen 392 Mitarbeiter in Zweibrücken und 114 im bayrischen Lauf an der Pegnitz gehen. Darüber hat das Unternehmen den SR informiert. 

Vorstoß aus BayernSaarland plant keine FFP2-Maskenpflicht

Anders als in Bayern soll im Saarland keine FFP2-Maskenpflicht eingeführt werden. Das Gesundheitsministerium setzt auf Freiwilligkeit.

GEW fordert klare RegelnTrotz Lockdown viele Kinder in den Kitas

Anders als im ersten Lockdown können Eltern entscheiden, ob sie ihre Kinder in die Kindertagesstätte bringen. Manche Kitas sind darum fast so voll wie im Regelbetrieb. Die Politik müsse für klare Regeln sorgen, fordert Christel Pohl von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

Brandserie in Merchweiler Ortsteil setzt sich fortFeuerteufel in Wemmetsweiler

Im vergangenen Jahr hat eine Serie von Brandstiftungen im Merchweiler Ortsteil Wemmetsweiler für Aufsehen gesorgt. Rund um das Rathaus brannten immer wieder Altpapiertonnen - dabei wurden auch Fahrzeuge und Gebäude beschädigt. Gab es nach den polizeilichen Ermittlungen zunächst keine Vorfälle mehr, sorgen nun neue Brände für Aufregung.

Besucherandrang soll vermieden werdenPeterberg am Wochenende erneut gesperrt

Nach den jüngsten Schneefällen wird der Peterberg in Braunshausen auch am kommenden Wochenende für Besucher gesperrt. Das teilte das Freizeitzentrum Peterberg mit. Damit soll ein Besucherandrang vermieden werden.

Wegen UntreueverdachtsSaar-AfD will Dieter Müller ausschließen

Auch unter der neuen Parteispitze um Landeschef Christian Wirth gehen die parteiinternen Auseinandersetzungen bei der Saar-AfD weiter. Der Landesvorstand hat nach SR-Informationen beschlossen, den Geschäftsführer der Landtagsfraktion, Dieter Müller, aus der Partei auszuschließen. Gegen den 65-Jährigen soll zudem Strafanzeige erstattet werden.

Kurioses ErbeSchatz einer Puppensammlerin

30 Jahre lang hat Denise Gross, die Puppensammlerin aus Sarreguemines, Puppen aus dem Müll gerettet. Nun versucht ihre Erbin, die Sammlung von rund 8000 Puppen an Interessierte und Sammler zu verkaufen - damit sie nicht wieder im Müll landen.

1 Millionen Euro FörderungSaar-Uni forscht für Ford

Forscher der Universität des Saarlandes sollen das Ford-Werk in Saarlouis bei der Verbesserung der Produktionsabläufe unterstützen. Ein gemeinsames Projekt mit dem Max-Planck-Institut für Informatik wird vom Land finanziell gefördert.

Ergebnis der Stiftung WarentestLuftreiniger ersetzen nicht das Lüften

Luftreiniger können Aerosole, die das Coronavirus verbreiten, aus kleinen Räumen filtern. Die Geräte ersetzen jedoch nicht Maßnahmen wie Lüften oder Masketragen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest, die drei Luftreiniger geprüft hat.

Neue TerminvergabeGroßer Andrang auf Impfliste

Insgesamt 26.292 Saarländerinnen und Saarländer aus der ersten Impfgruppe haben sich seit Montag in die neue Corona-Impfliste eintragen lassen. Das teilte das saarländische Gesundheitsministerium am Dienstag mit.

Meldungen wegen FehlverhaltensZulassung von 60 Ärzten im Saarland wird überprüft

Die Skandale um einen pädophilen Assistenzarzt und um einen Pathologen haben eine Welle von approbationsrechtlichen Verfahren ausgelöst. Nach Behördenangaben wird derzeit die Zulassung von 60 Ärzten überprüft. 2017 waren es nur sieben.

Saar-Wirtschaft im Umbruch 2021Alte Probleme unter neuer Führung in der Stahlindustrie

Die saarländische Stahlindustrie kämpft seit Jahren mit Problemen - Unternehmensleitung, Beschäftigte und die Landesregierung oft Seite an Seite. Im Sommer trafen die schwierige Lage der Branche und ein Sparprogramm auf Corona-Kurzarbeit. Der neue Vorstandschef steht jetzt vor einer gewaltigen Aufgabe.

Nach früher FührungFCS gewinnt in Magdeburg 2:1

Der 1. FC Saarbrücken hat sein Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg mit 2:1 gewonnen und damit seine Sieglos-Serie beendet. Beide Saarbrücker Treffer erzielte Sebastian Jacob.

Nach starken SchneefällenJost warnt vor Schneebruch

Angesichts des aktuellen Winterwetters im Saarland warnt Umweltminister Reinhold Jost vor Schneebruch in Waldgebieten. Bei steigender Schneemenge können die Äste das Gewicht nicht mehr tragen. Konkrete Warnungen aus den Saarforst-Revieren gibt es bislang allerdings nicht.

Meldeverzögerungen über FeiertageCorona-Sterbefälle im Saarland auf Höchststand

In der ersten Januarwoche sind im Saarland so viele Todesfälle in Zusammenhang mit einer Coronainfektion gemeldet worden wie noch nie. Darunter befinden sich auch Nachmeldungen der Feiertage.

Meldung der AtomaufsichtFehler bei Notstrom-Motoren in Cattenom

Die französische Atomaufsicht ASN meldet erneut Fehler bei den Notstrom-Dieselmotoren im Atomkraftwerk Cattenom. Dabei handelt es sich nach Angaben der ASN um einen generischen Fehler in zehn französischen Reaktoren, darunter auch Block 2 in Cattenom.

Wegen Corona-PandemieLängere Regelstudienzeit im Saarland

Die Regelstudienzeit im Saarland soll coronabedingt verlängert werden. Darauf haben sich die Koalitionsfraktionen CDU und SPD verständigt.

Anwesen nicht bewohnbarZwei Schwerverletzte bei Wohnungsbrand in Homburg

Bei einem Wohnungsbrand am Montagabend in Homburg sind zwei Bewohnerinnen schwer verletzt worden. Eine von ihnen schwebt laut Polizeiangaben in Lebensgefahr.

Kinder- und Jugendpsychologen zur aktuellen SituationKinder und Jugendliche in der Corona-Krise

Abstand halten und Kontakte meiden - das ist schon für Erwachsene schwer. Wieviel schwerer muss es da für Kinder und Jugendliche sein, die auf ihre Freunde und Freundinnen verzichten müssen. Eva Möhler ist Leiterin der Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Uniklinik in Homburg. Sie sagt: "Die Kinder und Jugendlichen geben sich wirklich Mühe." Doch man beobachte eine Zunahme von Depressionen, Angst- und Essstörungen.

Wintereinbruch im Saarland165 Einsätze wegen Schnee und Glätte

Nach den starken Schneefällen am Dienstagmorgen hat sich die Lage auf vielen Straßen im Saarland wieder entspannt. Insgesamt habe es im Tagesverlauf 165 Einsätze wegen witterungsbedingter Unfälle auf den Straßen gegeben, teilte die Polizei mit.

Strategie geändertBerufungsprozess um Polizeischule gestartet

Am Dienstag hat der Berufungsprozess rund um die Vorfälle an der Göttelborner Polizeischule vor dem Landgericht Saarbrücken begonnen. Einem leitenden Kriminaldirektor wird die Nötigung von Polizeistudenten vorgeworfen.

Interview mit Klaus Müller von der VerbraucherzentraleHeftige Kritik an Schufa-Zugriff auf Kontoauszüge

Die Schufa möchte uns in Zukunft in die Kontoauszüge schauen, um uns, nach eigenen Angaben (noch) besser bewerten zu können. Dieser Plan beruht bislang auf einer freiwilligen Teilnahme. Heftige Kritik an dem Geschäftsmodell und der Vorgehensweise kommt von Daten- und Verbraucherschützern.

Saar-Wirtschaft im Umbruch 2021Von Batterien und Verbrennern – Was wird aus der Autoindustrie?

Die Corona-Pandemie hat die Autoindustrie im Frühjahr besonders hart getroffen. Teilweise stand die Produktion still. Nun sind die Auftragsbücher vielerorts wieder gut gefüllt. Doch eine Entwarnung ist das nicht, denn die Herausforderungen sind tiefgreifend und die Folgen für das Saarland könnten schmerzhaft werden.

Reaktion auf InterviewSR-Intendant Kleist gegen Struktur-Verschmelzung mit SWR

Der Saarländische Rundfunk hat die weitgehenden Struktur-Überlegungen von SWR-Intendant Gniffke für beide Sender zurückgewiesen. SR-Intendant Kleist sagte, der SR werde weder Direktionen zur Disposition stellen noch Strukturen des SWR übernehmen.

Schutz gegen Covid-19Erste Kliniken beginnen mit Impfung ihres Personals

Die ersten saarländischen Krankenhäuser haben damit begonnen, ihr Personal gegen Covid-19 zu impfen. Den Anfang machte am Montag die Homburger Uni-Klinik. Heute startet das Klinikum Saarbrücken.

Vertrag mit Schorch aufgelöstFCS holt Verteidiger Bjarne Thoelke

Der 1. FC Saarbrücken hat Abwehrspieler Bjarne Thoelke verpflichtet. Der 28-jährige Innenverteidiger spielte zuletzt beim österreichischen Erstligisten FC Admira Wacker Mödling. Pokalheld Christopher Schorch hingegen verlässt nach Vertragsauflösung den Verein.

Tagesschau.de

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja