Eröffnungsspiel der 3. LigaKaiserslautern verliert Auftaktpartie gegen Dresden

Der 1. FC Kaiserslautern hat sein erstes Saisonspiel in Liga drei verloren. Beim Heimspiel gegen Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden kassierten die Pfälzer am Freitagabend eine 0:1-Niederlage.

Rechtsverordnung tritt in KraftFCK darf vor 5000 Menschen spielen

Der Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern kann seine Heimspiele vor knapp 5000 Zuschauern austragen. Möglich wird das durch eine Rechtsverordnung, die am Mittwoch in Rheinland-Pflz in Kraft tritt.

VideoDer FCS vor dem Saisonstart gegen Lübeck

Der 1. FC Saarbrücken startet am Samstag mit einem Auswärtsspiel beim Mitaufsteiger VfB Lübeck in die Drittligasaion. Im Vorfeld war FCS-Trainer Lukas Kwasniok auf dem Halberg zur Aufzeichnung eines Podcast-Interviews zu Gast. Der aktuelle bericht hat das Gespräch zum Anlass genommen, mit dem Coach das Stimmungsbild vor dem Ligastart einzufangen.

Fans zugelassenFCS schon zum ersten Heimspiel im Ludwigspark

Pünktlich zum ersten Heimspiel in der 3. Liga kann der 1. FC Saarbrücken wieder in den Ludwigspark zurückkehren. Beim Spiel gegen Hansa Rostock in der kommenden Woche sind auch Zuschauer zugelassen.

Heimspiele in Frankfurt oder Völklingen?FCS-Fans pochen auf Entscheidung bei Stadionfrage

Die Fans des 1. FC Saarbrücken fordern vom Vereinspräsidium Klarheit über den Austragungsort der Heimspiele in der 3. Liga. Das geht aus einem offenen Brief der Fangruppe "Virage Est" hervor.

Neue Probleme auf StadionbaustelleRasen im Ludwigspark macht Probleme

Beim Neubau des Saarbrücker Ludwigsparkstadions sind erneut Probleme aufgetaucht. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, kann der Rasen nicht wie geplant verlegt werden.

FCS gegen FCK am 13. SpieltagKaiserslautern eröffnet 3.-Liga-Saison

Der 1. FC Kaiserslautern und Dynamo Dresden eröffnen am 18. September die Saison der 3. Liga. Außerdem trifft der 1. FC Saarbrücken auswärts auf Lübeck. Das erste Aufeinandertreffen von FCS und FCK lässt bis zum 13. Spieltag auf sich warten.

Noch in diesem JahrFCS kehrt zurück ins Ludwigsparkstadion

Der 1. FC Saarbrücken soll noch in diesem Jahr ins Ludwigsparkstadion zurückkehren können. Das gab die Stadt Saarbrücken am Freitag auf einer Pressekonferenz bekannt. Auch Zuschauer sollen bei den Spielen erlaubt sein.

Neuer Abwehrspieler für den AufsteigerFCS verpflichtet Šverko aus Mainz

Der Aufsteiger 1. FC Saarbrücken verstärkt seine Abwehr. Der 22-jährige Marin Šverko wechselt von Mainz 05 zum frischgebackenen Drittligisten. Šverko erhält einen Vertrag bis 2022, wie der Aufsteiger am Freitag mitteilte.

Trotz Heimspielen in FrankfurtFCS geht selbstbewusst in Dritte Liga

Der Pokal-Halbfinalist 1. FC Saarbrücken geht mit großem Optimismus in seine erste Drittliga-Saison seit sechs Jahren. Konkrete Ziele gibt es nicht, aber Trainer Lukas Kwasniok strebt „einen guten Platz“ an. Dass die Heimspiele zunächst in Frankfurt stattfinden müssen, ist für ihn kein Grund für schlechte Stimmung.

Dritte LigaZwei weitere Neuzugänge beim 1. FC Saarbrücken

Das Offensivtalent Minos Gouras wird den 1. FC Saarbrücken in der kommenden Saison verstärken. Außerdem kehrt mit Maurice Deville ein alter Bekannter zurück.

Wirtschaftlicher Neuanfang?Wohl neuer Großinvestor beim FCK

Beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern steigt möglicherweise ein neuer Großinvestor ein. Wie der SWR berichtet, handelt es sich um Horst Peter Petersen - einen 71-jährigen Deutschen, der in Dubai wohnt.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja