Weitere Sportmeldungen

Der 1. FC Saarbrücken hat für die kommende Saison einen neuen Abwehrspieler verpflichtet. Der 20-jährige Nino Miotke wechselt vom 1. FC Kaiserslautern ins Saarland.

Schwebebalken-Weltmeisterin Pauline Schäfer hat die erste Europameisterschaftsqualifikation der Turnerinnen gewonnen. Mit 53,50 Punkten setzte sie sich gegen Sarah Voss und Sophie Scheder durch.

Am Ende einer spannenden Saison kann sich der HTC Neunkirchen über den Meistertitel in der Hockey-Oberliga freuen. Das Team unter Cheftrainer Rolf Altherr zeigte im Spiel gegen Worms seine Saisonbestleistung und siegte mit 3:2. Damit haben die Neunkircher den Sprung in die Regionalliga geschafft.

Für die Spieler der Sportvereinigung Elversberg ist die Sommerpause vorbei. Die Kicker von der Kaiserlinde starten am Mittwoch in die Vorbereitung auf die kommende Saison. Zur ersten Trainingseinheit erwartet Cheftrainer Roland Seitz 19 Spieler, sieben davon sind Neuzugänge.

Beim 14. Dillinger Firmenlauf sind am Donnerstag zehntausend Läufer gestartet. Das sind etwas weniger als im vergangenen Jahr. Sieger wurde Tobias Blum aus Dudweiler mit einer Zeit von 14:43,3 Minuten.

Den Regionalligaaufstieg hat der FC Homburg mit fast makelloser Bilanz geschafft. Die 24 Siege in Folge sind vermutlich Rekord in dieser und auch in den höheren Klassen. Jetzt muss sich Jürgen Lugingers Truppe in der Regionalliga Südwest beweisen. Der Druck ist hoch, aber ebenso die Motivation.

In der Affäre um das Millionenloch beim Landessportverband LSVS hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den zurückgetretenen LSVS-Präsidenten Meiser erhoben. Konkret wirft ihm die Behörde Vorteilsgewährung und Untreue vor. Meisers Anwalt wies die Vorwürfe mit dem Hinweis auf mangelnde strafrechtliche Relevanz zurück.

Chronik

Sportnachrichten