sportarena am Samstag

Weitere Sportmeldungen

Vereinslogo FCS (Foto: SR)
Regionalliga Südwest ernennt Meister 1. FC Saarbrücken steigt in die 3. Liga auf

Die Regionalliga Südwest GbR hat am Dienstag den 1. FC Saarbrücken als Sieger der Regionalliga Südwest benannt, gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die 3. Liga.

Derzeit finden Vorlesungen und Seminare aufgrund der Corona-Auflagen im Netz statt. Die digitale Lehre bedeutet allerdings Einschränkungen für Sportstudierende, da ihr Studium hauptsächlich praktisch orientiert ist. Der aktuelle bericht hat beim Sportwissenschaftlichen Institut nachgehört, wie es weitergehen soll.

Einige Wochen waren die Fitnessstudios wegen der Coronapandemie geschlossen, weshalb viele Sportler alternativ aufs Joggen umgestiegen sind. Eine gute Abwechslung zum normalen Training bietet hier das sogenannte Trailrunning: Es geht über schmale Pfade, steile Anstiege, Wiesen, Hänge und Wälder. Der aktuelle bericht hat beim ziemlich anstrengenden Trailrunning am Dreiländereck vorbeigeschaut.

Am Samstagnachmittag haben mehr als 100 Anhänger des 1. FC Saarbrücken auf dem St. Johanner Markt den Aufstieg des Vereins in die 3. Liga gefeiert. Während es dort zunächst friedlich zuging, musste die Polizei am Abend und in der Nacht mehrfach eingreifen

Der 1. FC Saarbrücken bestreitet sein Halbfinale im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen am 9. Juni. Das hat der DFB bekannt gegeben. Zum ersten Mal in der Historie des DFB-Pokals steht ein Viertligist in der Runde der letzten vier Teams.

Nikodemos Holler ist Radprofi beim Team Bike AID aus dem Saarland. Seit neun Jahren arbeitet er außerdem als Pfleger. Der aktuelle bericht hat den Radprofi in seinem Berufsalltag als Pfleger begleitet.

Lange musste Andreas Waschburger auf die Freigabe des Schwimmbades am Saarbrücker Olympiastützpunkt warten. Zwei Monate konnte der Schwimmer nicht trainieren und auch weiterhin bleiben die Trainingsbedingungen schwierig.

Das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen kann im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion ausgetragen werden. Sportminister Klaus Bouillon (CDU) teilte am Dienstag mit, die Stadt Völklingen habe grünes Licht gegeben.

Vor 25 Jahren gewann der saarländische Bundesligist TV Niederwürzbach den Handball-Europapokal. Damals mit dabei: Jürgen Hartz und Christian Schwarzer. Thomas Braml hat sich Ende April mit ihnen unterhalten, über die Erinnerungen an den Pokaltriumph, aber auch über die Situation des Handballs in und nach Corona-Zeiten.

Kurzmeldungen

Highlights aus dem Saar-Sport

ÜbersichtSpiel's (noch) einmal

Sportfans müssen aufgrund der Corona-Krise momentan in viele...

Podcastsportarena Tribünengespräch

Inhalt dieses Podcast sind hintergründige Gespräche mit saar...

Tipps für sportliche Aktivitäten Zuhause

Bleib dehemm und trotzdem fit!

Was tun, um in Zeiten von Corona fit zu bleiben? Der Bewegungsradius ist eingeschränkt, die üblichen Trainings-Möglichkeiten fallen vorläufig weg. Die Sportredaktion des Saarländischen Rundfunks bietet Ihnen die Chance trotzdem zu trainieren.

Zuhause trainieren

Immer noch gelten Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie und nicht jeder will wieder in Fitness- oder Yogastudios. Damit Sie zu Hause nicht völlig einrosten, haben wir ein paar Vorschläge zusammengestellt, wie Sie auch in den eigenen Vier-Wänden fit bleiben können.

Sportsendungen

Video (30.05.2020)sportarena am Samstag

In der 3. Liga rollt wieder der Ball. Wir haben unter anderem einen Blick auf die Partien Mannheim gegen Uerdingen und Magdeburg gegen Kaiserslautern geworfen. Seit dieser Woche steht außerdem fest: Der 1. FC Saarbrücken steigt auf.

Video (31.05.2020)sportarena extra: Aufsatteln für Afrika

Bike AID ist das etwas andere Radsportteam. Seit über sechs Jahren und seit mehr als 100 Profirennen widmet sich das Team Bike AID sozial nachhaltigem Radsport und fördert gezielt afrikanische Fahrer - und das international und sportlich erfolgreich. Am 23. Februar ist das Team bei der "Tour de France Afrikas" – der Tour du Ruanda angetreten.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja