Übersicht

Die neuen Saarlodris

„Mir sinn all widda do!“, schmettern die Mamma, de Babba, der Klään und es Klään den Saarländerinnen und Saarländern freudestrahlend entgegen. Und in der Tat kehren sie zurück ins SR Fernsehen. In der Übersicht finden Sie weitere Informationen, Saarlodris-Bilder zum Ausmalen, eine Bildergalerie und das erste Video mit den neuen Figuren.

Die Saarlodris sind wieder da! Die neben „Familie Heinz Becker“ bekannteste saarländische Familie, die heiß geliebten Werbefiguren des Saarländischen Rundfunks kehren optisch runderneuert zurück. Zum Start gibt's den bekannten Saarlodris-Song jahreszeitlich passend in weihnachtlicher Aufmachung.

Bildmotiv: Familie (Foto: SR)
Bildergalerie Die neuen Saarlodris

Se sinn widda do – die Mamma, de Babba, der Klään und es Klään! Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und entdecken Sie, was die beliebten grünen Figuren so alles erleben.

Gleichstellung und Vielfalt

Die Gleichstellung von Frauen und Männern im Beruf ist nicht nur eine wichtige Forderung der heutigen Gesellschaft, sondern auch ein wichtiger Faktor für die Zukunftsfähigkeit und Attraktivität als Arbeitgeber. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben bei den Themen Gleichstellung und Vielfalt eine Vorbildfunktion. Auf Ebene der Europäischen Rundfunkunion wurden jetzt gemeinsame Guidelines entwickelt.

Der SR im digitalen Wettbewerb: Crossmedial

Der SR ist mit seinen Hörfunkwellen, seinem Fernsehprogramm, SR.de und dem SAARTEXT ein vertrauter Begleiter durch den Tag der Saarländerinnen und Saarländer. Doch diese haben nicht mehr nur Radio, Fernsehen und PC zu Hause, sondern Smartphones und Tablets.

Rundfunkbeitrag

Informationen zum Rundfunkbeitrag

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist vielseitig. Seine Bedeutung und seine Unabhängigkeit hingegen ganz eindeutig: Wir brauchen ihn! Hier finden Sie alle Informationen und Antworten auf Ihre Fragen zum Rundfunkbeitrag.

Geschichte

Hauptstadtstudioblog

#bockaufblogARD Hauptstadtstudioblog

Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin berichten für ihre Landesrundfunkanstalten über das politische Geschehen im Bund. Einen Blick hinter die Kulissen bieten sie jetzt über einen eigenen Blog.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja