Zwei Jahre Krieg in der Ukraine

Menschen demonstrieren gegen den Krieg in der Ukraine. (Foto: IMAGO / BeckerBredel)
SR 3-Themenschwerpunkt am 23. Februar "Null Zuversicht" - Zwei Jahre Krieg in der Ukraine

Am 24. Februar vor zwei Jahren begann der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Seitdem wird in der Ukraine erbittert gekämpft. Und die Auswirkungen dieses Krieges sind weltweit zu spüren - reichen sogar bis zu uns ins Saarland.

Passanten in einer Fußgängerzone (Foto: picture alliance / dpa | Ole Spata)
Vierthöchster Anteil im Bundesvergleich Hoher ukrainischer Bevölkerungsanteil im Saarland

Auch wenn im vergangenen Jahr deutlich weniger Menschen aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind als noch ein Jahr zuvor, sind sie mittlerweile die zweitgrößte ausländische Bevölkerungsgruppe in Deutschland. Im Saarland ist der Anteil ukrainischer Personen besonders hoch.

Als die Menschen auf der Flucht vor den russischen Angriffen in der Ukraine zu uns ins Saarland kamen, gab es von vielen Seiten große Unterstützung. Und auch heute noch, zwei Jahre später, gibt es den zahlreiche Helfer, die den Menschen aus der Ukraine helfen.

Ukraine-Krieg (Foto: pixabay)
Interview der Woche mit dem ukrainischen Journalisten Denis Trubetzkoy "Es geht um den Erhalt des ukrainischen Staates"

Vor zwei Jahren überfiel Russland die Ukraine. Der Journalist Denis Trubetzkoy sieht es anders. Für ihn begann der Krieg mit der Annektierung der Krim 2014. Viele hätten damals aber auch in der Ukraine erst einmal so weiter gelebt. Das habe sich am 24. Februar 2024 schlagartig geändert.

Menschen demonstrieren für Frieden in der Ukraine. (Foto: IMAGO / Ukrinform)
Zwei Jahre Krieg in der Ukraine Im Saarland bleiben oder wieder zurück gehen?

Wie geht es den Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine ins Saarland geflohen sind? Wie sind ihre Perspektiven?

Vor zwei Jahren ist das russische Militär in die gesamte Ukraine einmarschiert. Etwa 2000 Demonstrantinnen und Demonstranten sind aus diesem Anlass in Saarbrücken für Frieden in der Ukraine auf die Straße gegangen.

SR 3-Reporterin Kerstin Gallmeyer hat sich auf der Straße umgehört und auch gefragt, ob die Menschen hier überrascht sind, dass der Krieg schon so lange anhält.

Weitere Themen

Zum 100-jährigen Jubiläum der AWO im SaarlandUrgroßnichte von AWO-Gründerin Juchacz über die Geschichte ihrer Urahnin

Die Arbeiterwohlfahrt im Saarland wird 100 Jahre. Zu diesem ...

Ethiktag in SaarbrückenKI-Einsatz in der Medizin wirft ethische Fragen auf

Künstliche Intelligenz kommt inzwischen auch in der Medizin ...

Verkaufen ohne PersonalSnackautomaten erobern das Saarland

Drinks, Vapes und importierte Süßigkeiten aus den USA: Der H...

SVE zu Gast beim HSVGelingt die Überraschung beim Baumgart-Debüt?

Die SV Elversberg ist zurück im Flow. Nach drei Ligaspielen ...

Am SonntagSchwerpunkt zu verstorbenem Frank Farian im Saarbrücker Filmhaus

Das Filmhaus Saarbrücken zeigt am Sonntag zwei Filme über de...

Künftig nur noch zwei WeihbischöfeTrierer Weihbischof Gebert geht ohne Nachfolger in Ruhestand

Der für Saarbrücken zuständige Trierer Weihbischof Gebert is...

Chaos um OSS-MessengerKritik an Datenschutz-Wirrwarr rund um Messenger für Schulen im Saarland

Die CDU im Landtag hat das datenschutzrechtliche Durcheinand...

Schon ab 2025Barke will auf Ford-Gelände kleinere Firmen ansiedeln

Eigentlich war es schon lange klar, nun ist es offiziell: Di...

Cell BroadcastHandy-Warnsystem im ersten Jahr schon mehrfach im Einsatz

Ein Jahr nach dem offiziellen Start hat sich die Katastrophe...

Stadt gibt grünes LichtRasen bespielbar – 1. FC Saarbrücken empfängt Bielefeld

Die Stadt hat den Rasen im Ludwigspark für das erste Heimspi...

Wegen Wartungsarbeiten Markusbergtunnel bei Schengen bis Sonntag voll gesperrt

Der Autobahntunnel am Markusberg bleibt an diesem Wochenende...

Entscheidung gefallenSaarland wird die nationalen Special Olympics 2026 ausrichten

Die Entscheidung ist gefallen: Das Saarland hat sich gegen N...

"Einfach mehr Bus"Neue Kampagne soll Plus- und Express-Busse im Saarland bewerben

Bereits seit 2022 gibt es im Saarland sogenannte Plus- und E...

Zwei Personen festgenommenWindiger Teppichverkäufer betrügt 90-Jährige aus dem Saarland

Erst verkaufte er seinem 90-jährigem Opfer angebliche Orient...

GuMo-Mobil

GuMo-MobilNützliche Tipps zur Fastenzeit

Seit einer Woche ist Fastenzeit. So verzichten viele Menschen gerade auf Alkohol, Süßigkeiten oder Fleisch. Doch das Durchhalten fällt nicht immer leicht. SR 3-GuMo Mobil-Reporterin Simin Sadeghi hat sich dazu nützliche Tipps von einer Ernährungsexpertin geholt.

Uff da Schnerr

Von Hörern für HörerSR 3 - Uff da Schnerr

Wir bringen Ihre Veranstaltung ins Radio! Sie wollen wissen, wo im Saarland was los ist, wo es kleine oder auch große Feste oder auch Konzerte, Wanderungen, Theater, Märkte oder Ähnliches gibt? Oder Sie wollen auf eine Veranstaltung bei Ihnen im Ort aufmerksam machen? Schicken Sie uns Ihre Tipps und wir bringen jeden Tag drei davon ins Radio. Zum Nachlesen finden Sie die Termine auch hier.

Tipps und Ratgeber

Beginn der RadsaisonSo machen Sie Ihr Fahrrad fit für den Frühling

Im Winter fristet das Fahrrad meist ein ziemlich trostloses ...

Gut zu wissenEntschädigung bei Flugausfall

Es ist ärgerlich und bringt die Reisepläne durcheinander, we...

Tiere des Jahres 2024Von Dorsch, Höhlenspinne und Kreuzotter

Sie gehören zwar nicht gerade zu den flauschigen Lieblingsti...

Erste Folge„Elterngame – Der Podcast von Eltern für Eltern“

Das Elterngame ist on! Ungeschönt, aber immer mit einer gute...

Kappes, Klöße, Kokosmilch: Kochen mit ZitrusfrüchtenOrangen-Granita und Cedri Zitronen Carpaccio

Zitrusfrüchte kann man nicht nur essen oder auspressen, man ...

"Kappes, Klöße, Kokosmilch"Unsere SR 3 Rezeptvorschläge

Im Saarland gilt: Hauptsach gudd gess! Ihr wisst aber noch n...

Tipps zur KräuterzuchtSo gedeihen Kräuter auch auf der Fensterbank

Frische Kräuter in der Küche sind etwas Feines. Und hübsch s...

Mehr PatientesicherheitEin Portal für die Erfahrungsberichte von Patienten

Irgendwann ist fast jeder mal Patient. Beim Arzt oder auch i...

Mini-Gärten simulieren das Leben auf der Erde Flaschengärten - ein Minibiotop für Zuhause

Ein kleiner Garten, der sich quasi von selbst bewässert und ...

Info, Sport, Wetter & VerkehrDie wichtigsten Nachrichten von SR info gibt es jetzt direkt per WhatsApp

Wissen, was im Saarland los ist – SR info meldet die wichtig...

Der SR 3-KrimitippElke Schwab: "Kullmann in Köln“

Ein toter Schauspieler in Köln, eine tote Frau im Saarland u...

Der SR 3 Kino-Tipp "Lisa Frankenstein"

Ein ewiges Kinomotiv ist es, dem Tod ein Schnippchen zu schl...

SR 3-App

Jetzt zum Download!Die SR 3-App

Wir strahlen Saarland aus - auch auf unserer SR 3-App. Seit Dienstag, 4. Oktober, steht die neue App sie zum Download bereit. Mit zahlreichen Neuerungen - und mit allem, was SR 3 für Sie zu bieten hat.

Es gibt viel zu hören - SR 3-Podcast-Angebote

Das Wort "Dialekt" wird an eine Tafel geschrieben (Foto: picture alliance/dpa | Daniel Karmann)
Podcast „Land und Leute“ Wie dir der Schnabel gewachsen ist

Frank Laufenberg (Foto: SR)
Die kleinste Radiosendung der Welt "Zwei bei Frank"

SR 3 Podcast  (Foto: SR)
Podcast-Übersicht Die SR 3-Podcast-Angebote

Musik

SR 3 Wunschkonzert (Foto: dpa/SR)
Ihre Lieblingsmusik im Radio - Jetzt auch per WhatsApp SR 3 Wunschkonzert

Jeden Sonntag von 8.00 bis 12.00 Uhr können Sie mit etwas Glück Ihr Lieblingslied im Radio hören. Schicken Sie uns ihren Musikwunsch - einfach per WhatsApp (0681 / 64 0 64) oder auch über unser Online-Formular.

Zwölf ganz unterschiedliche Rock-Titel im Gitarrensound - mal balladig, mal etwas härter rockig und ein Blues mit Ohrwurmpotenzial ist ebenso dabei wie die Allzeit-Songperle "Devil in your heart". Unser Albumtipp der Woche.

Chris Norman (Foto: Pressefoto)
Stars auf SR 3 Saarlandwelle Chris Norman zu Gast im "SR 3-Kiosk"

Am 19. Februar hatte Moderator Christian Job einen großen Star im Interview: Chris Norman. Seit 55 Jahren ist der Musiker jetzt im Showgeschäft, und daher auch der Titel seines neuen Albums “Junction 55”.

Für die fünfte Ausgabe des Tanzfestivals Saar bringen SST-Ballettdirektor Stijn Celis und Kompaniemanager Klaus Kieser international gefragte Choreographen und Kompanien ins Saarland, die die Vielfalt und den Ausdrucksreichtum des aktuellen Tanzgeschehens widerspiegeln.

Für alle, die im Oktober 2023 bei der "SR 3 Musikbühne Saar live spezial" nicht dabei sein konnten: Am 15. März 2024 gibt das Silent Explosion Orchestra (SEO), gemeinsam mit dem Sänger Ian Shaw, ein Konzert in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen. Und dabei dreht sich natürlich wieder alles um die Musik von TOTO.

Es gibt wohl kaum einen anderen deutschen Musiker, der eine solche Nähe zu Bob Dylan hat wie Wolfgang Niedecken. Seit Jahrzehnten prägt er mit seiner Band BAP und als Solomusiker die deutschsprachige Rockmusik und setzt sich dabei immer wieder mit dem Werk Bob Dylans auseinander. Im März 2024 ist Niedecken mit seinem Dylan-Programm live in der Illipse in Illingen. Das Konzert am 24. März ist ausverkauft. Aber einen Tag vorher gibt es ein Zusatzkonzert.

Laith Al-Deen  (Foto: earMUSIC credit/Paul Schimweg)
SR 3 präsentiert Laith Al-Deen (18.04.2024)

Endlich geht die große, deutsche Soulstimme wieder auf Deutschland-Tour. Am 18. April macht Laith Al-Deen Station in Neunkirchen in der Gebläsehalle. Im Gepäck hat dann auch sein neues Studioalbum. Es gibt also neue Songs zu hören, aber natürlich auch Klassiker von ihm.

Guildo Horn Mitsingkonzert in Merzig (Foto: SR/Dirk Guldner)
Das Saarland singt mit Guildo am 24. April 2024 Mitsing-Konzert mit Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe

Im Frühjahr ist Guildo Horn zusammen mit seiner Band "Die Orthopädischen Strümpfe" wieder im Saarland. Am Donnerstag, 25. April, lädt er im Saarlouiser Theater am Ring zum Mitsingkonzert.

Ich will Spaß Show mit Falco-Darsteller Alexander Kerbs, tMarkus, Geier Sturzflug  (Foto: Pressefotos/SR)
Falco-Darsteller Alexander Kerbst, Markus und Geier Sturzflug Die "Ich will Spaß Show" im "big Eppel" (27.4.2024)

Die NDW-Liveshow - eine 80er Party der Extraklasse - am Samstag, 27. April, im "big Eppel" in Eppelborn - präsentiert von SR 3 Saarlandwelle. Also: Haare toupieren, in die Neon-Leggins schlüpfen, Lederkrawatte umbinden und mitfeiern!

Am 2. Juli 2024 wird Open Air gerockt. SR 3 präsentiert die Scorpions bei der Luxexpo in Luxemburg. Und die Hannoveraner kommen nicht allein. Sie haben internationale Gäste mit dabei: die US-Band Extreme.

Konzert auf der SR 3 SommerAlm (Foto: Pasquale d'Angiolillo)
SR 3 präsentiert Die kommenden Konzerte

Eine Übersicht über die Konzerte, die SR 3-Saarlandwelle in der nächsten Zeit präsentiert.

Videos

Comedy & Satire

Zwischen dürren Ästen sind Kraniche am Himmel zu sehen (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner)
Friemeleien Die Kraniche

SR 3-Comedyexperten (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Zum Podcast Hardy & Mike

Scherer Erwin (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Experte für Unsinnliches Scherer Erwin

Programm-Tipps

Geburtstag am 29. Februar (Foto: imago/epd)
"Land & Leute" am 25. Februar: Alle (vier) Jahre wieder Was der 29. Februar so mit sich bringt

Alle vier Jahre hat unser Kalender einen Tag mehr, so auch dieses Jahr. Denn: 2024 ist ein Schaltjahr! Das freut vor allem diejenigen, die am 29. Februar Geburtstag haben. Ein Feature von Hannah Kaiser - zu hören am 24. Februar 2024 auf SR 3 Saarlandwelle und im Anschluss auch im SR 3 Podcast und in der ARD Audiothek.

Der Gemischte Chor Bischmisheim, das Gunni Mahling Showensemble im Bürgerhaus Dudweiler und das Jahresprogramm des Literaturkreises Bettinger Mühle - das sind die Themen am Sonntagabend auf SR 3.

Markus Preiß (Foto: © Benjamin Brolet)
"Aus dem Leben" am 27. Februar, 20.04 bis 22.00 Uhr Journalist Markus Preiß

Am 27. Februar ist der Journalist Markus Preiß zu Gast in der SR 3-Talksendung mit Gastgeber Uwe Jäger. Sein Thema: Deutschland - eine Nation, die angezählt, aber für Europas Stärke unverzichtbar ist. Das Gespräch gibt es nach der Sendung als Podcast auf SR3.de, in der ARD-Audiothek und als Video auf YouTube.

Die Magazinsendung auf SR 3 Saarlandwelle: Täglich um 12.00 und um 16.00 Uhr eine Stunde mit Berichten, Reportagen und Hintergründe zu aktuellen Ereignissen in der Saar-Lor-Lux-Region. Die Beiträge gibt es hier zum Nachhören.

Wegkreuz (Foto: SR)
Zum Podcast Zwischenruf

Das tägliche Wort zum Alltag aus christlicher Sicht, abwechselnd von der katholischen und der evangelischen Kirche.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja