Thomas Eiskirch, OB Bochum (Foto: dpa/Federico Gambarini)
Bochum - ein Vorbild für Saarlouis? "Wir haben es als Chance begriffen und genutzt"

Als 2015 endgültig Schluss war mit dem Opelwerk in Bochum, war die Stimmung ähnlich wie aktuell im Saarland. Nur gut sieben Jahre ist das her - und das ehemalige Opelgelände hat sich in dieser kurzen Zeit zu einem erfolgreichen neuen Standort gemausert. Wo damals noch rund 3000 Menschen gearbeitet haben, werden es bald über 10.000 sein. Ein wahrlich erfolgreicher Umstrukturierungsprozess.

Anke Rehlinger spricht auf dem Parkplatz von Ford Saarlouis mit enttäuschten Mitarbeitern (Foto: picture alliance/dpa | Oliver Dietze)
Regierungserklärung im Landtag So will Rehlinger nach dem Ford-Debakel vorgehen

Einen Tag nach der Hiobsbotschaft für das Ford-Werk Saarlouis hat Ministerpräsidentin Rehlinger in einer Regierungserklärung einen Zukunftspakt für den Standort angekündigt. Gleichzeitig forderte sie Unterstützung aus Berlin und Brüssel.

Das große Logo von Ford, das auf dem Parkplatz des Werks Saarlouis steht, mit einem Durchfahrt Verboten Schild davor.  (Foto: picture alliance/dpa | Oliver Dietze)
Wie geht es in Saarlouis weiter? Ford-Management spricht von drei Alternativen

In einem Brief, der dem SR vorliegt, hat das Ford-Management seine Entscheidung gegen den Standort Saarlouis begründet - und spricht von drei Alternativen. Betriebsrat und Gewerkschaft haben indes einen harten Kampf um das Werk angekündigt.

Professor Dr. Wieker im Studio (Foto: SR)
Interview: Prof. Horst Wieker, HTW Saar "Wir müssen nicht immer auf vier Rädern denken"

Für Ministerpräsidentin Rehlinger steht fest: Es wird weitergehen am Fordstandort in Saarlouis - mit oder ohne Ford. Doch welche Optionen hat das Saarland? Horst Wieker von der HTW Saar sieht im Zweiradbereich eine Chance für die Zukunft. Ebenso wie beim Thema "Digitale Mobilität".

Karin Meyer (Foto: SR)
Kommentar zur Ford-Entscheidung gegen Saarlouis "Nie war es wichtiger als heute, nach vorne zu schauen"

Das Werk in Saarlouis bekommt kein neues Modell mehr. Ford will nur noch bis 2025 im Saarland Autos produzieren. Das sei mehr als bitter. Für die Landesregierung könne es jetzt nur eines geben: volle Kraft voraus kommentiert SR 3-Wellenchefin Karin Mayer.

Mittlerweile hat sich auch Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck zur Entscheidung des Ford-Managements geäußert. Er erwarte zeitnah konkrete Pläne für die Zukunft des Werks in Saarlouis und seine Beschäftigten.

Ford Mitarbeiter auf einer Kundgebung. Bei einem zukunftsweisenden Investitionspaket in die Elektromobilität hat sich der US-Autobauer Ford gegen sein Werk in Saarlouis entschieden. (Foto: picture alliance/dpa | Oliver Dietze)
Ford-Votum gegen Saarlouis "Wir fühlen uns belogen und betrogen"

Ford wird seine neuen E-Auto-Modelle in Valencia produzieren. Die Entscheidung fiel gegen das Werk in Saarlouis, wo nach 2025 keine Autos mehr vom Band rollen. Die 4600 Beschäftigten sind empört. Ihre Zukunft ist offen.

Peter Demmer, SPD (Foto: Michael Büch)
Peter Demmer zu Ford-Entscheidung Saarlouiser OB: "Es ist eine Katastrophe"

Bangen, schlaflose Nächte, Sorgenfalten: schlimme Wochen und Monate liegen hinter der Belegschaft von Ford in Saarlouis. Und jetzt kam sie, die schlechte Nachrichten aus Spanien. Das Ford-Werk in Valencia bekommt den Zuschlag für den Bau zweier E-Automodelle. Saarlouis könnte demnach komplett leer ausgehen. Der Saarlouiser OB Peter Demmer sprach im SR-Interview von "einer Katastrophe".

Der Ford-Konzern hat sich im internen Bieterwettstreit zwischen Saarlouis und Valencia für das Werk in Spanien entschieden. Nicht nur die Entscheidung selbst ist bitter, sondern auch die Art, wie sie zustande gekommen ist, kommentiert SR-Wirtschaftsredakteur Wolfganz Wirtz-Nentwig.

Die Entscheidung ist gefallen: Der Ford-Konzern wird sein neues E-Auto künftig nicht in Saarlouis, sondern in Valencia bauen lassen. Wie die Zukunft für den saarländischen Standort und die insgesamt mehr als 6000 Mitarbeiter aussieht, ist ungewiss.

Am 11. Juni 1970 rollt in Saarlouis der erste Ford - ein Ford Escort - vom Band (Foto: obs/Ford-Werke GmbH)
Ein Blick auf 50 Jahre Geschichte Das Fordwerk in Saarlouis

Das Ford-Werk in Saarlouis ist ein Werk mit Geschichte. Seit über 50 Jahren werden auf dem auf Saarlouiser Röderberg Autos produziert. Familien in dritter Generation arbeiten bei Ford.

Tickets zu gewinnen

Ein grandioser Ausblick und ein unvergessliches KonzerterlebnisÜber den Dächern von...

Getreu dem Motto "SR 3 – das höchste der Gefühle!" gibt es im Juli drei ganz besondere Konzerte mit der Coverband MEP-Live. Und nicht nur das. Wir bringen Sie in luftige Höhe und für ganz besonders Glückliche gibt es zudem ein nie da gewesenes Privatkonzert.

Weitere Themen

Rückflug für Sonntag geplantErneut Flugausfall für Reisende aus dem Saarland

Erneut sind Urlauber aus dem Saarland auf Mallorca gestrande...

24. bis 26. Juni - E-Werk SaarbrückenSommer Messe Saar

Die neue 'Sommer Messe Saar' möchte vom 24. bis 26. Juni in ...

Aktionen, Diskussionen und Vorträge geplant"Woche des Wasserstoffs" startet im Saarland

Ab heute bis zum 3.Juli gibt es saarlandweit Aktionen, Disku...

Für höhere Geschwindigkeiten Ausbau der Bahnstrecke zwischen St. Ingbert und Kaiserslautern geplant

Die Bahnstrecke zwischen St. Ingbert und Kaiserslautern soll...

Streik bei ZulieferfirmaSmart-Werk in Hambach offenbar mit Produktionsproblemen

Das Smart-Werk in Hambach hat derzeit offenbar Probleme mit ...

Für den SchwerlastverkehrDie Saarbrücke in Mettlach bleibt weiterhin gesperrt

Die Saarbrücke in Mettlach bleibt für den Schwerlastverkehr ...

Bilanz nach zwei JahrenViele Fahrten und kaum Beschwerden über E-Scooter in Saarbrücken

Sie sind überall im Stadtbild von Saarbrücken zu sehen, die ...

Ohne Boll und FranziskaTischtennis-DM in Saarbrücken

Heute und am Sonntag finden in Saarbrücken am Olympiastützpu...

A620: Sanierungsarbeiten bei Völklingen ab JuliWochenlange Baustelle wird für Staus sorgen

Im Juli wird die A620 zwischen Völklingen und Wehrden sanier...

Überleitungen zwischen A8 und A1 betroffenSperrungen am Autobahnkreuz Saarbrücken

Ab dem 24. Juni müssen Autofahrer auf der A8 und A1 am Autob...

Nicht nur in Saarbrücken und DudweilerDie "Fête de la Musique" in SaarLorLux

Vor genau 40 Jahren, am 21. Juni 1982, fand die erste "Fête ...

GuMo-Mobil

Bewerben Sie sich!Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort

SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!

Aktionen

SR 3-SommerAlm-Party (Foto: SR)
29. Juli bis 07. August - Bergehalde Erlebnisort Reden Das Programm auf der SR 3-SommerAlm 2022

Die Treffpunkt Ü-Wagen-Reporter Thomas Gerber und Susanne Wachs (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)
Live und vor Ort am 08. Juli 2022 Der Treffpunkt Ü-Wagen in Herchenbach

Saarlandtermine

Von Hörern für HörerSaarlandtermine - Alles auf einen Blick

Wir bringen Ihre Veranstaltung ins Radio! Sie wollen wissen, wo im Saarland was los ist, wo es kleine oder auch große Feste oder auch Konzerte, Theateraufführungen, Märkte oder Ähnliches gibt? Oder Sie wollen auf eine Veranstaltung bei Ihnen im Ort aufmerksam machen? Schicken Sie uns Ihre Tipps und wir bringen Sie groß raus. Zum Nachlesen finden Sie die Termine auch hier.

Tipps und Ratgeber

Ratgeber "Gut zu wissen"Wie die Hausratversicherung immer aktuell bleibt

Die Stiftung-Warentest hat 247 Tarife für die Hausratsversic...

Kappes, Klöße, KokosmilchKleine Mehlkunde und selbst gebackene Baguettes

Nachdem wegen dem Ukraine-Krieg die Mehl-Krise ausgebrochen ...

Die ersten Feste nach CoronaHier feiert das Saarland 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause finden in die...

RatgeberWelcher Sonnenschutz für wen und wie oft?

Creme, Milch, Spray, Gel, Öl - die Palette der Sonnenschutzm...

Gewinn-ChanceElke Pistor: "Tide, Tod und Tüdelkram"

„Tide, Tod und Tüdelkram“ ist Urlaubskrimi, Liebesgeschichte...

Verbraucher klagen über fehlendes Öl Vorsicht bei der Heizöl-Lieferung

Verbraucherschützer mahnen zur Vorsicht bei der Lieferung vo...

RatgeberCoole Tipps für heiße Tage

So schön die heißen Sommertage auch sind, bei Temperaturen ü...

Hitze für Vierbeiner lebensfährlichWenn das Auto zur Todesfalle wird

Hochsommer im Juni. Für Tiere kann die Hitze schnell problem...

Grünes Idyll für wenig GeldDer eigene Kleingarten ist gefragt wie nie

Was gibt es Schöneres, als sein eigenes Gemüse anzupflanzen?...

Der SR 3-Kinotipp"Elvis"

Elvis lebt - zumindest in den Herzen seiner Fans und nun auc...

Es gibt viel zu hören - SR 3-Podcast-Angebote

Aus der Ukraine geflüchtete Menschen gehen in eine Erstaufnahmeeinrichtung. (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jan Woitas)
Podcast „Land und Leute“ Geflohen, angekommen - und dann?

Baustelle Lidl, St. Ingbert (Foto: Sassou Sarah/SR)
Podcast "Das zählt. Mensch/Wirtschaft." Der Kampf um Boden - Die Debatte um die Flächenversiegelung

SR 3 Podcast  (Foto: SR)
Podcast-Übersicht Die SR 3-Podcast-Angebote

Musik

SR 3 Wunschkonzert (Foto: dpa/SR)
Ihre Lieblingsmusik im Radio - Jetzt auch per WhatsApp SR 3 Wunschkonzert

Jeden Sonntag von 8.00 bis 12.00 Uhr können Sie mit etwas Glück Ihr Lieblingslied im Radio hören. Schicken Sie uns ihren Musikwunsch - einfach per WhatsApp (0681 / 64 0 64) oder auch über unser Online-Formular.

"Der Wahrheit die Ehre"-Tour - Heinz Rudolf Kunze am 25.06.2022 in Blieskastel (Foto: Dirk Guldner)
Samstag, 25. Juni, Paradeplatz Blieskastel Heinz Rudolf Kunze in Blieskastel

Nachdem das Konzert wegen der Coronakrise verschoben werden musste, war es endlich soweit. Deutschlands größter Rockpoet Heinz Rudolf Kunze rockte mit seiner Band am 25. Juni die Bühne auf dem Paradeplatz in Blieskastel.

Die SR 3-Gondel  (Foto: BBL Baumaschinen GmbH/AKV/SR)
Ein grandioser Ausblick und ein unvergessliches Konzerterlebnis Über den Dächern von...

Getreu dem Motto "SR 3 – das höchste der Gefühle!" gibt es im Juli drei ganz besondere Konzerte mit der Coverband MEP-Live. Und nicht nur das. Wir bringen Sie in luftige Höhe und für ganz besonders Glückliche gibt es zudem ein nie da gewesenes Privatkonzert.

Plakat Sing City 2022 (Foto: Saarländischer Chorverband)
Das große Chorfestival am Samstag, 9. Juli 2022 SR 3 live dabei: "Sing City" in St. Wendel

120 Chöre auf neun Bühnen im Halbstundentakt und das den ganze Samstag lang. Das ist "Sing City" in St. Wendel, das Chorfestival der Superlative. Und SR 3 ist natürlich live dabei.

"SR 3-Echt live!" bringt eine Rocklegende auf den Halberg. Wolfgang Niedecken spielt Bob Dylan- Songs – hautnah und akustisch und exklusiv für die Hörerinnen und Hörer von SR 3 Saarlandwelle. Die Bewerbungsfrist für die Tickets ist inzwischen abgelaufen.

HeartChor singt Rockmusik (Foto: Lena Schmidtke (SR))
Der Senioren-Rock-Chor "HeartChor Saar" Bitte recht laut! Senioren performen Rockmusik

Rammstein, Die Toten Hosen, Die Ärzte – deutsche Rockbands, die vor allem junge Menschen mitreißen. Doch im Saarland werden ihre Lieder auch von einigen Senioren verehrt. Nämlich vom "HeartChor Saar". Das ist ein Senioren-Rock-Chor aus Güdingen. Hier steht man auf Rockmusik.

In seinem neuen Album "VIER EINHALB" schlägt Max Giesinger ungewohnt ernste Töne an. Unter anderem geht es darum, dass wir uns alle sehenden Auges unsere Existenzgrundlage unter den Füßen wegziehen. Unser Album der Woche.

Konzert auf der SR 3 SommerAlm (Foto: Pasquale d'Angiolillo)
SR 3 präsentiert Die kommenden Konzerte

Eine Übersicht über die Konzerte, die SR 3-Saarlandwelle in der nächsten Zeit präsentiert.

Deutschlands erfolgreichster Rockmusiker kommt ins Saarland! Am 17. August spielt Peter Maffay live beim "SR 3 Burg Open air" in Illingen.

Informationen rund um Corona

In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland und der Grenzregion.

Karte des Saarlandes mit dem Landkreisen (Foto: SR)
Aktuelle Fallzahlen Keine neuen Corona-Fälle*

Das RKI hat am Sonntag für das Saarland keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die saarländischen Landkreise senden am Wochenende und an Feiertagen keine Daten mehr an das RKI. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 822,8. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, bleibt bei 1715.

Eine Labormitarbeiterin etikettiert eine Kassette mit Corona-Abstrichen zum Virusnachweis unter Verwendung der PCR-Methode.  (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Sebastian Kahnert)
Bedingter Immunschutz durch überstandene Infektionen Coronazahlen steigen weiter

Im Saarland hat es in der vergangenen Woche wieder deutlich mehr Coronainfektionen gegeben. Kinder und Jugendliche waren im Vergleich zu Erwachsenen diesmal weniger betroffen. Überstandene Infektionen bieten nur bedingt einen Immunschutz.

Menschen in einer Einkaufsstraße (Foto: IMAGO / Gottfried Czepluch)
Steigende Coronazahlen im Saarland Was man über die Omikron-Variante BA.5 wissen sollte

Nach der starken Omikronwelle im Frühjahr sah es lange nach einer deutlichen Entspannung der Corona-Lage in Richtung Sommer aus. Nun breiten sich zunehmend die Subvarianten BA.4 und BA.5 aus und lassen die Fallzahlen wieder steigen. Was bedeutet das für das Saarland?

Weil sich das Infektionsgeschehen im Saarland seit Beginn der Corona-Pandemie stetig geändert hat, wurden die Regelungen regelmäßig angepasst. Welche Maßnahmen aktuell gelten, zeigt diese Übersicht.

Videos

Comedy & Satire

Leere Supermarktregale (Foto: SR)
Friemeleien Ursprungsland Ukraine

 (Foto: SR)
Saarlandreporter Siggi Lambert - Experte für politisches Leben Wer bin ich?

Langhals & Dickkopp: Zahnfee (Foto: Felix Schneider/SR)
Die Experten für den ländlichen Raum Langhals & Dickkopp: Kindheit

Scherer Erwin (Foto: SR)
Der Experte für Unsinnliches als Video De Scherer Erwin: Frühlingserwachen

SR 3-Comedyexperten (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Der Experte für Unsinnliches De Scherer Erwin

SR 3-Comedyexperten (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Zum Podcast Hardy & Mike

SR 3-Comedyexperten (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Die Experten für den ländlichen Raum Langhals & Dickkopp

Programm-Tipps

Helm und Schuhe eines Bergmanns (Foto: dpa/Frank May)
"Land & Leute" am 26. Juni ab 12.30 Uhr Das Saarland ohne Kohle

Die 250-jährige Bergbaugeschichte hat das Land und die Menschen in der Region geprägt. Seit zehn Jahren ist Schluss mit dem Bergbau im Saarland - doch die Geschichte des Steinkohleabbaus ist noch nicht auserzählt. Ein Feature von Sarah Sassou. Zu hören am Sonntag auf SR 3. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Die Finals in Berlin und ganz viel Radsport - das sind die Schwerpunkte in "Sport und Musik" auf SR 3 Saarlandwelle.

Am 21. Juni war die saarländische Bestsellerautorin Deana Zinßmeister zu Gast bei  SR 3 "Aus dem Leben". Mit Gastgeber Uwe Jäger hat sie sich über ihren neuesten historischen Roman unterhalten. Das Gespräch gibt es als Podcast und Video, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.

Die Magazinsendung auf SR 3 Saarlandwelle: Täglich um 12.00 und um 16.00 Uhr eine Stunde mit Berichten, Reportagen und Hintergründe zu aktuellen Ereignissen in der Saar-Lor-Lux-Region. Die Beiträge gibt es hier zum Nachhören.

Wegkreuz (Foto: SR)
Zum Podcast Zwischenruf

Das tägliche Wort zum Alltag aus christlicher Sicht, abwechselnd von der katholischen und der evangelischen Kirche.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja