Wir im Saarland - Grenzenlos

Europäer aus Leidenschaft

Anfang Dezember ist Jean-Claude Juncker als Präsident der EU-Kommission ausgeschieden. Der ehemalige luxemburgische Premierminister hat das Schiff Europa in seiner bisher schwierigsten Phase gesteuert. Der Film porträtiert den leidenschaftlichen Europäer und begleitet ihn über Monate auch hinter den Kulissen.

Weitere Themen

 (Foto: dpa / Bildfunk )
Bestätigung der Behörden Coronavirus erreicht Frankreich

Für Experten war es nur eine Frage der Zeit - nun sind die ersten Fälle von Coronaviren in Europa bestätigt. In Frankreich wurde bei drei Patienten das gefährliche Virus aus China nachgewiesen. Und es ist mit weiteren Fällen zu rechnen.

Das Blaulicht eines Polizeiwagens (Foto: dpa/Patrick Pleul)
Autofahrer übersah bewusstlosen Mann 89-Jähriger stirbt nach Unfall in Luxemburg

Im luxemburgischen Düdelingen ist am Freitagnachmittag ein Mann auf der Straße überfahren worden und später gestorben. Der 89-Jährige wollte offenbar die Straße überqueren und hatte dabei das Bewusstsein verloren.

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Saarbrücken (Foto: SR / Rick Reitler)
Deutsch-französische Zusammenarbeit DFKI kooperiert mit französischem KI-Institut INRIA

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) kooperiert künftig mit dem französischen nationalen Institut für Informationstechnologie, INRIA. Die Forschung soll aufeinander abgestimmt werden, gemeinsame Projekte sind geplant.

22.01.2019, Nordrhein-Westfalen, Aachen: Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), unterzeichnen den Vertrag, beobachtet von Jean-Yves Le Drian (2.v.l), Außenminister von Frankreich, und Heiko Maas (2.v.r, SPD), Bundesaussenminister, während der Unterzeichnungszeremonie des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags im Krönungssaal des Rathauses. (Foto: dpa / picture alliance / Oliver Berg)
Ein Jahr "Aachener Vertrag" Gemischtes Resumée bei Kooperationen

Genau ein Jahr gilt nun der Aachener Vertrag, mit dem Deutschland und Frankreich ihre Beziehungen 56 Jahre nach dem berühmten Elysée-Vertrag noch weiter verbessern wollten. Manches ist schon auf gutem Wege, anderes aber scheint ins Stocken geraten zu sein, wie Paris-Korrespondent Marcel Wagner herausgefunden hat.

Cybersicherheit (Foto: picture alliance / dpa)
Kooperation zwischen Saarbrücken und Nancy Neues binationales Zentrum für IT-Sicherheit

Das Saarbrücker CISPA-Helmholtz-Zentrum will am Montag gemeinsam mit Computerexperten aus Nancy ein neues französisch-deutsches Zentrum für Internet-Sicherheit eröffnen. In dem neuen Zentrum sollen künftig jeweils etwa 15 Forscher in Nancy und Saarbrücken zusammenarbeiten.

Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittels, das den Wirkstoff Glyphosat enthält. (Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dp)
Umstrittenes Pflanzenschutzmittel Luxemburg beschließt Glyphosat-Verbot

Luxemburg verbietet ab Anfang kommenden Jahres den Einsatz und Verkauf des Unkrautvernichters Glyphosat. Wie das Luxemburger Wort berichtet, hat dies Landwirtschaftsminister Schneider angekündigt. Das Verbot gelte sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen.

DFJP Logo (Foto: SR)
Bewerbung bis 1. März DFJP-Ausschreibung gestartet

Die Ausschreibung des Wettbewerbs Deutsch-Französischer Journalistenpreis (DFJP) 2020 ist gestartet. Bis zum 1. März können sich Journalisten und Redaktionen mit deutsch-französischen Themen bewerben. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 25. Juni 2020, in Berlin statt.

Kultur und Ausflugstipps

Ab September 2020"Europas Schatz im Saarland" in der Völklinger Hütte

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt im kommenden Jahr ...

Ausstellung Centre Pompidou Metz"Des mondes construits - Konstruierte Welten"

„Konstruierte Welten“ lautete der Titel der neuen Ausstellun...

"Variations" in der Villa VaubanKunst mal anders - frisch und unkompliziert!

Viele Menschen tun sich mit einem Gang in ein Museum schwer....

Dossier

ÜbersichtPräsidentschaftswahl 2017 in Frankreich

Frankreich hat im Mai 2017 Emmanuel Macron zum neuen Präsidenten gewählt. Erstmals ist damit kein Vertreter der etablierten Parteien der Staatschef. Zudem ist Macron mit 39 Jahren der jüngste Präsident in der Geschichte Frankreichs. Er gewann in der Stichwahl mit 66 Prozent der Stimmen gegen seine rechtspopulistische Kontrahentin Marine Le Pen. Alle Ergebnisse und Informationen zur Wahl gibt es hier.

Evakuierungen im Grenzgebiet 1939 und 1944

Multimediale WebstoryAuszug ins Ungewisse

Mit dem Einmarsch deutscher Truppen in Polen beginnt am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Auch die Menschen an der Saar und in Lothringen bleiben nicht von den Auswirkungen des Krieges verschont. Zwei Mal müssen sie aus ihrer Heimat fliehen und blicken einer ungewissen Zukunft entgegen. Für diese multimediale Webstory erinnern sich fünf Zeitzeugen an die Ereignisse von damals zurück.

Frankreich im SR-Programm

Guten Abend, Lieder und Chansons

Donnerstag, der Platz für Musik aus unterschiedlichen Genres...

Grenzenlos

Jeden Montag 18.50 - 19.20 Uhr im SR Fernsehen. Wiederholun...

Ici et là

Hier finden Sie weitere Informationen über die aktuelle Ausg...

RendezVous Chanson

Für alle Fans frankophoner Musik gibt's am Dienstagabend in ...

SR 1 Domino

Die Sendung (nicht nur) für Kinder mit Wissenswertem von "Pr...

AntenneSaar Recherche - Das Magazin

Worüber wird geredet in der Region, was ist los in der Großr...

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja