Weitere Themen

Das luxemburgische Echternach hat wieder tausende Menschen zur traditionellen Springprozession angelockt. Der aktuelle bericht hat eine Pilgergruppe begleitet.

Theater, Zirkus, Tanz und Musik: Vom 17. bis zum 26. Mai bietet das deutsch-französische Festiva "Perspectives" anspruchsvolle Unterhaltung. Der Festival-Club am Saarbrücker Osthafen sorgt zudem für das passende Ambiente.

Blueberry Cover Sierra Comic (Foto: Dargaud/Charlier & Giraud)
Bandes dessinées in Deutschland Western oder Weltall

Auch in Deutschland sind sie fast komplett erschienen: Die Werke von Jean Giraud, des Vaters von Westernheld Blueberry, der unter dem Namen Moebius Klassiker des Fantastischen Comics geschaffen hat. Am 8. Mai wäre er 80 geworden. sr.de/bd über eine Comiclegende

Was dem Deutschen sein Goethe oder Schiller, das ist dem Franzosen sein Molière. Ein Klassiker der französischen Theaterliteratur - und dank seines Humor noch immer sehr beliebt. Auch in deutschen Theatern gehören Molière-Stücke zum ständigen Repertoire. Am Freitagabend gab es beim deutsch-französischen Theaterfestival Perspectives ein Molière-Stück in Originalsprache und in einer französischen Inszenierung zu sehen.

In den sozialen Medien macht die Nachricht gerade die Runde, die Freude ist groß: Der Daimler-Konzern, also Mercedes, investiert eine halbe Millliarde Euro im lothringischen Hambach. Das dortige Smart-Werk soll künftig Elekro-Autos der neuen Marke "EQ" produzieren.

Nach einer Rede im Parlament ist der luxemburgische Staatssekretär Camille Gira am Mittwoch im Alter von 59 Jahren verstorben. Wie das Luxemburger Wort berichtet, erlitt der Politiker einen Herzinfarkt.

In den Vogesengemeinden Vittel und Contrexéville wird das weltberühmte Mineralwasser gewonnen und vom schweizer Weltkonzern Nestlé vor allem in Plastikflaschen abgefüllt. Das Unternehmen pumpt offenbar mehr Wasser ab als nachläuft. Deshalb sinkt der Grundwasserspiegel seit Jahren. Was dem Konzern Millionen bringt, wird für die Einheimischen zunehmend zum Problem.

Der Hinweisgeber für die sogenannten "Luxleaks" über Steuerdeals internationaler Konzerne mit den luxemburgischen Finanzbehörden wird nicht wegen Diebstahls bestraft. Das entschied ein Luxemburger Berufungsgericht am Dienstag.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat am Donnerstag in Aachen den Internationalen Karlspreis verliehen bekommen. Dabei wurde seine Vision "von einem neuen Europa und der Neugründung des europäischen Projektes" hervorgehoben.

Kultur und Ausflugstipps

Wir im Saarland - GrenzenlosFerien beim Nachbarn: weitläufiges Herrenhaus in Lothringen

Das Maison Mazerand in Cirey-sur-Vezouze ist ein Jugendstil-...

Wir im Saarland - GrenzenlosImposant und praktisch: Eine "Tour de Kultur" zum Schiffshebewerk in Arzviller

Ein riesiger Fahrstuhl für Schiffe – und einzigartig in Fran...

Video (30.03.2018)Fahr mal hin - Frühlingslust im Elsass

Blühende Gärten, herrliche Landschaften und leckeren Spargel...

Wir im Saarland - GrenzenlosTour de Kultur: Das Spielzeugmuseum in Colmar

Einmal noch Kind sein – das wünscht sich doch jeder Erwachse...

Wir im Saarland - GrenzenlosSchätze aus Leder und Papier: eine Buchbinderin restauriert alte Schinken in Baccarat

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche sei...

Termine in der Saar-Lor-Lux-RegionDer Chansonkalender

Ein Zusatzangebot für alle Frankophilen - der Chansonkalende...

Dossier

ÜbersichtPräsidentschaftswahl 2017 in Frankreich

Frankreich hat im Mai 2017 Emmanuel Macron zum neuen Präsidenten gewählt. Erstmals ist damit kein Vertreter der etablierten Parteien der Staatschef. Zudem ist Macron mit 39 Jahren der jüngste Präsident in der Geschichte Frankreichs. Er gewann in der Stichwahl mit 66 Prozent der Stimmen gegen seine rechtspopulistische Kontrahentin Marine Le Pen. Alle Ergebnisse und Informationen zur Wahl gibt es hier.

Evakuierungen im Grenzgebiet 1939 und 1944

Multimediale WebstoryAuszug ins Ungewisse

Mit dem Einmarsch deutscher Truppen in Polen beginnt am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Auch die Menschen an der Saar und in Lothringen bleiben nicht von den Auswirkungen des Krieges verschont. Zwei Mal müssen sie aus ihrer Heimat fliehen und blicken einer ungewissen Zukunft entgegen. Für diese multimediale Webstory erinnern sich fünf Zeitzeugen an die Ereignisse von damals zurück.

Frankreich im SR-Programm

Guten Abend, Lieder und Chansons

Donnerstag, der Platz für Musik aus unterschiedlichen Genres...

Grenzenlos

Jeden Montag 18.50 - 19.20 Uhr im SR Fernsehen. Wiederholun...

Ici et là

Hier finden Sie weitere Informationen über die aktuelle Ausg...

RendezVous Chanson

Für alle Fans frankophoner Musik gibt's am Dienstagabend in ...

SR 1 Domino

Die Sendung (nicht nur) für Kinder mit Wissenswertem von "Pr...

AntenneSaar Recherche - Das Magazin

Worüber wird geredet in der Region, was ist los in der Großr...