Saarländisches Landtagsgebäude (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Bürgermeister bekräftigen: Wir haben keine LSVS-Schecks verteilt

Thomas Braun mit Informationen von Christoph Grabenheinrich   05.02.2019 | 20:23 Uhr

Im Rahmen der Aufarbeitung des Finanzskandals beim LSVS geht es seit Monaten auch um über 90 Schecks, die teils im Umfeld der vergangenen Landtagswahlen an Vereine verteilt wurden. Bei der letzten Sitzung des Untersuchungsausschusses hieß es, auch drei Bürgermeister seien an der Scheck-Aktion beteiligt gewesen. Die haben bei der Sitzung am Dienstag allerdings erneut bekräftigt, keine Schecks verteilt zu haben.

Holger Schäfer aus Ottweiler, Michael Adam aus Sulzbach, beide CDU, und der parteilose Lutz Maurer aus Quierschied: Die Namen der drei Bürgermeister tauchten in den Ermittlungsakten auf. Der Verdacht: Auch sie hätten Schecks an Sportvereine überbracht.

Video [aktueller bericht, 05.02.2019, Länge: 3:28 Min.]
Bürgermeister äußern sich zu LSVS-Schecks

Schäfer sagte am Dienstag, er könne sich den Vorwurf nicht erklären. Vielleicht liege es daran, dass er bei Meisers Besuch bei den vier Vereinen persönlich anwesend war. Aber: "Der damalige Präsident des Landessportverbandes, Herr Klaus Meiser, hat alle Schecks persönlich an die Vereine überreicht", so Schäfer. Ähnlich stellt es Sulzbachs Bürgermeister Adam da. Sein Quierschieder Amtskollege Maurer hält das alles für sehr befremdlich, er sei nicht mal bei Scheckübergaben anwesend gewesen, könne sich überhaupt nicht erklären, wie er in die Ermittlungsakten gerutscht ist.

Licht ins Dunkel der Schecks könnte bei der nächsten Sitzung kommen. Dann ist einer der beiden LSVS-Geschäftsführer als Zeuge geladen.


Dossier

Dossier
Die Finanzaffäre beim LSVS
Der Landessportverband für das Saarland (LSVS) ist von einer Finanzaffäre betroffen. Seit Bekanntwerden im Dezember 2017 dringen immer mehr Details an die Öffentlichkeit. Wir zeichnen die bisherige Entwicklung nach.

Über dieses Thema wurde auch im aktuellen bericht im SR Fernsehen vom 05.02.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen