Gewinnerin des "Golden Plätzchen" 2017: Sarah-NicoleBarthel mit ihren Studenten Florentiner (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Das "Goldene Plätzchen 2017"

  18.11.2017 | 12:18 Uhr

Alles Jahre wieder - so auch in diesem Jahr - hat SR 3 Saarlandwelle das leckerste Plätzchenrezept gesucht - und gefunden: Es sind die "Studenten Florentiner" von Sarah-Nicole Barthel aus Saarbrücken.

Am Samstag, 18. November, war in der Backstube des Café Louis in Weiskirchen das große Backfinale für das "Goldene Plätzchen 2017". Nach der Verkostung durch unsere Fachjury wurde dann gleich vor Ort das beste Rezept gekührt und geehrt, und zwar mit dem "Goldenen Pätzchen" - einer goldene Brosche, handgefertigt von Dominique Fox. Und natürlich sind auch die anderen Finalisten nicht leer ausgegangen. Alle Fünf haben als Dankeschön eine Maschine für die Küche erhalten.

Fotos vom Backwettbewerb

Fotos: Pasquale D'Angiolillo
Der Backwettbewerb "Das Goldene Plätzchen"


Die Finalisten-Rezepte zum Nachbacken




Buchtipp

Buchtipp
Das Goldene Plätzchen - 25 Jahre Backvergnügen
25 Jahre Plätzchenbacken mit SR 3 Saarlandwelle. Der Wettbewerb „Das Goldene Plätzchen“ ist ein Dauerbrenner im Radio. Querschnitt durch die Rezepte eines Vierteljahrhunderts „Goldenes Plätzchen“ zusammengestellt und mit Bildern und klugen Gedanken zu einem Buch verarbeitet von Bernhard Stigulinszky - dem Erfinder des "Goldenen Plätzchens".

Die Kochsendung "Kappes, Klöße, Kokosmilch" - immer samstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen