Weitere Meldungen

Aktuelle Fallzahlen101 neue Coronainfektionen

Im Saarland sind am Mittwoch 101 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Als aktuell infiziert gelten 1249 Personen. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, steigt um fünf auf 893.

Nach SR-RechercheFinanzausschuss fordert Maßnahmen gegen Immobilienspekulation

Nach der SR-Berichterstattung über Immobilienfonds, die legale Steuerschlupflöcher ausnutzen, fordern die saarländischen Landtagsfraktionen gesetzliche Änderungen. Das hat der Vorsitzende des Finanzausschusses, Jochen Flackus (Die Linke), dem SR mitgeteilt. Die Abgeordneten hatten sich zuvor mit den Ergebnissen der SR-Bürgerrecherche „Wem gehört das Saarland“ befasst.

Ab AugustLandeshauptstadt senkt erneut die Kita-Gebühren

In Saarbrücken tritt ab August die nächste Stufe der Gebührensenkung an Kindertagesstätten und Horten in Kraft. Eltern zahlen dann für einen ganztägigen Kindergartenplatz 24 Euro weniger im Monat, bei einem Krippenplatz sind es 57 Euro weniger.

Kommentar zu neuen Einreiseauflagen"Praktisches Chaos und absurdes Theater"

Seit Tagen kocht die Debatte um verschärfte Einreisebestimmungen und die Lage an den Grenzen zwischen Deutschland und Frankreich wieder hoch. Mit viel Bitterkeit und viel Enttäuschung. Denn für viele Pendler ist die aktuelle Lage – auch ohne Grenzschließungen – noch komplizierter als vor einem Jahr. Ein Kommentar von Carolin Dylla.

Urteil des VerfassungsgerichtshofsWettbüros dürfen Wettscheine annehmen

Private Wettanbieter dürfen nach einem Urteil des saarländischen Verfassungsgerichts außerhalb der Geschäftsräume Wettscheine, Dokumente und Zahlungsmittel annehmen. Damit wurde einer Verfassungsbeschwerde teilweise stattgegeben. Der Zugang zu den Innenräumen bleibt verboten.

Erster Coronapatient am 3. März 2020Ein Jahr Corona im Saarland

Vor genau einem Jahr, am 3. März 2020, gab es den ersten bestätigten Coronafall im Saarland. Infiziert hatte sich ein Kinderarzt der Uniklinik in Homburg. Dass das Virus uns über Monate beschäftigt und unseren Alltag entscheidend verändern würde, das hatte vor einem Jahr kaum jemand erwartet.

AktionRosen für Grenzgänger

An der deutsch-französischen Grenze bei Niedaltdorf will man ein Zeichen setzen: Mit der Verteilung von Rosen an Grenzgänger. Seit Dienstag gilt nämlich das Département Moselle als Virusvariantengebiet und die Einreise nach Deutschland ist nur noch mit einem negativen Corona-Test möglich.

Bauarbeiten am LudwigsparkStadtrat billigt Vergleich im Stadionstreit

Im Streit um offene Rechnungen beim Bau des Ludwigsparkstadions steht einer gütlichen Einigung offenbar nichts mehr im Weg. Der Saarbrücker Stadtrat beschloss nach SR-Informationen am Dienstagabend in nicht öffentlicher Sitzung einstimmig, ein sogenanntes Schiedsgutachten einzuholen. Allerdings sind neue Ungereimtheiten aufgetaucht.

Lieferengpässe durch Corona-PandemieFahrradhändler und -Werkstätten auf dem Trockenen

Während der Corona-Pandemie haben viele Menschen angefangen, wieder Fahrrad zu fahren. Alte Räder wurden aus dem Keller geholt, viele schafften sich ein neues Rad an - wenn das denn noch möglich war. Auch aktuell haben Händler und Werkstätten Probleme, genug Nachschub zu bekommen.

Kreisstadt nach Start zufrieden Großes Interesse an Merziger Bonus-Gutschein

Seit Montag können Kunden mit dem Kauf des Merziger Bonus-Gutscheins lokale Betriebe während des Lockdowns unterstützen. Am ersten Tag wurden laut der Kreisstadt Merzig fast 400 Gutscheine mit einem Gesamtwert von über 25.000 Euro verkauft.

Fast 1600 Tests am ersten TagErste Bilanz zu Testzentrum Goldene Bremm

Am ersten Tag sind im Testzentrum an der Goldenen Bremm insgesamt 1569 Corona-Schnelltests durchgeführt worden. Nach Angaben des Eurodistricts Saar Moselle fiel am Dienstag lediglich ein Test positiv aus.

TarifkonfliktWarnstreiks der Metaller gehen weiter

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie werden die Warnstreiks fortgesetzt. Wie die IG Metall ankündigte, sind Beschäftigte verschiedener Betriebe in den nächsten Tagen zum Streik aufgerufen.

Nach Schließung in SaarbrückenSaarbrücker Stadtrat setzt sich für Ausländerbehörde ein

Der Saarbrücker Stadtrat hat das Innenministerium aufgefordert, die Schließung des Saarbrücker Standortes der Ausländerbehörde zu überdenken. In einer einstimmig verabschiedeten Resolution wird zugleich dafür plädiert, die Unterbringung einer Außenstelle in einer landeseigenen Liegenschaft zu prüfen.

Gesellschaft, Geschichte und Arbeitsmarkt1700 Jahre Sonntagsruhe - aber nicht für jeden

Vor genau 1700 Jahren erklärte der römische Kaiser Konstantin den Sonntag zum Ruhetag. Doch damals wie heute kann nicht jeder am siebten Tage innehalten. Ein Grund für die Gewerkschaft ver.di, an den Internationalen Tag des freien Sonntags zu erinnern.

Robert Hecklau, NetzWerkStatt des SR"Die Grimme-Preis-Nominierung macht mich total stolz"

Das SR-Youtubeformat "offen un‘ ehrlich" ist in der Kategorie "Kinder & Jugend" für den Grimme-Preis nominiert worden. "Dass macht mich total stolz", freute sich Robert Hecklau, erster Redakteur in der NetzWerkStatt des SR. Ein Interview.

Einstufung als VirusvariantengebietDas gilt beim deutsch-französischen Grenzübertritt

Seit 2. März gilt das Département Moselle offiziell als Virusvariantengebiet. Was das für den Grenzverkehr zwischen Frankreich und dem Saarland bedeutet.

Fragen und Antworten zum Coronavirus

In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland und der Grenzregion.

Karte des Saarlandes mit dem Landkreisen (Foto: SR)
Aktuelle Fallzahlen 101 neue Coronainfektionen

Im Saarland sind am Mittwoch 101 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Als aktuell infiziert gelten 1249 Personen. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, steigt um fünf auf 893.

Im Saarland sind die Corona-Impfungen gestartet. Wer wird zuerst geimpft? Wo finden die Impfungen statt? Wie sieht es mit der Sicherheit aus? Und darf mich mein Arbeitgeber zur Impfung verpflichten? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Das Beste in der SR Mediathek

Forellenfilet mit weißem Spargel

Diesmal hat "Mit Herz am Herd"-Koch Cliff Hämmerle seine Fre...

Lavendel, Weinbergpfirsiche und Emmer neu entdeckt

Alte Obst- und Gemüsesorten, handgefertigte Lebensmittel ohn...

William Wahl in kabarett.com

Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kaba...

Wie alles anfing – Die 20er Jahre an der Saar

Heute ist das Saarland ein eigenständiges Bundesland. Das Er...

SAAR3 - Schwerpunkt: Müll

In "SAAR3" sind wir in dieser Woche mit einer Umweltkolonne ...

Die Tafeln – immer mehr brauchen ihre Hilfe

Selbständige, Kleinunternehmer, Studenten, deutschlandweit h...

Tagesschau.de

Aktuelles aus dem SR Fernsehen

Wem gehört das Saarland?

Die Bürgerrecherche im Überblick

Ottweiler Mieten fließen über Umwege in eine karibische Steueroase. Große Immobilienfonds sind auch im kleinen Saarland aktiv. Die Mieten steigen – auch weil die öffentliche Hand vor Jahren Wohnungen verkauft hat. Das sind einige Ergebnisse der Bürgerrecherche von SR und Correctiv aus dem Herbst 2020.

Lernen zuhause

Wissen, Lernen, UnterhaltungBildungsangebote im Netz

Wegen der Coronapandemie lernen viele Schülerinnen und Schüler derzeit von zu Hause. Die ARD bietet deshalb online ein breites Spektrum an Lernangeboten, Nachrichten für Kinder, aber auch Unterhaltung an.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja