Weitere Meldungen

VideoDiskussion um Homeoffice-Pflicht

In Deutschland sinken die Infektionszahlen trotz anhaltenden Lockdowns nicht wie erhofft. Deshalb spielt die Politik zunehmend mit dem Gedanken, eine Homeoffice-Pflicht für Teile der Wirtschaft einzuführen. Doch viele Unternehmen stehen dem kritisch gegenüber.

Video Wirte klagen über verzögerte Wirtschaftshilfe

Friseursalons, Gastronomie, Einzelhandel – viele mussten aufgrund des Lockdowns schließen. Nun herrscht viel Unmut darüber, dass die November- und Dezemberhilfen teilweise erst Ende Januar oder in späteren Quartalen 2021 gezahlt werden. So ergeht es auch einem Wirt vom Gasthaus Wachdersch in Wemmetsweiler.

Brandanschlag auf Asylbewerberheim 1991 Hinweise auf Täter im Fall Yeboah

Fast 30 Jahre nach dem tödlichen Feuer in einem Saarlouiser Asylbewerberheim gibt es offenbar konkrete Hinweise auf den Täter. Die Bundesanwaltschaft Karlsruhe sucht nach einem etwa 20 bis 30 Jahre alten "hellhäutigen" Mann, der vor der Tat in der Unterkunft in Fraulautern gesehen worden war.

Faktencheck zu NebenwirkungenWie sicher sind die Corona-Impfstoffe?

Zwei Impfstoffe gegen das Coronavirus sind bislang zugelassen. Viele Menschen sind skeptisch gegenüber der Impfung und verweisen vor allem auf fehlende Langzeitstudien. Experten erklären, warum das Risiko für Spätfolgen dennoch sehr gering ist.

Lieferengpässe bei Elektronik-ChipsFord Saarlouis stoppt Produktion

Das Ford-Werk in Saarlouis stoppt erneut die Produktion. Ab kommenden Montag sollen die Bänder stillstehen. Darüber hat das Unternehmen am Donnerstag die Belegschaft informiert. Der Produktionsstopp wirkt sich auch auf die Zulieferer aus.

Nordsaarland und HunsrückSperren und Kontrollen gegen Ausflugsandrang

Neben dem Peterberg in Braunshausen werden am Wochenende auch die Parkplätze am Losheimer Stausee für Besucher gesperrt. Für die Wintersportgebiete in Eifel und Hunsrück kündigte die Polizei erneut verstärkte Kontrollen an.

CDU wählt neuen VorsitzendenWarum AKK gescheitert ist

Am Freitag hat Annegret Kramp-Karrenbauer ihre letzte Rede als CDU-Vorsitzende gehalten. Am Samstag wird ein Nachfolger gewählt. Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen stehen zur Wahl. Doch wie kam es dazu, dass die ehemalige saarländische Ministerpräsidentin ihren Hut nahm?

PRIMEURS - das Festival für frankophone GegenwartsdramatikOlivier Choinière gewinnt den Hauptpreis von PRIMEURS 2020

Der mit 3000 Euro ausgestatte Hauptpreis des PRIMEURS-Festivals 2020 geht an den frankokanadischen Theaterautor Olivier Choinière für sein Stück "Manifest der jungen Frau". Den Übersetzerpreis gab's diesmal ausnahmsweise für gleich zwei herausragende Leistungen - nämlich jene von Franziska Bauer und Hinrich Schmidt-Henkel.

Erstmals seit MärzInzidenz im Landkreis Trier-Saarburg fällt unter 50

Im Landkreis Trier-Saarburg ist der Inzidenzwert erstmals seit Oktober unter den Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen gefallen. Das teilte der Landkreis am Freitag mit.

SVE-Spiel findet stattFCH-Heimspiel gegen Offenbach abgesagt

Das für Samstag angesetzte Regionalliga-Heimspiel des FC Homburg gegen Kickers Offenbach ist abgesagt worden. Der Rasen im Homburger Waldstadion ist laut der Platzkommission der Regionalliga Südwest wegen der Witterung immer noch unbespielbar. Das Heimspiel der SV Elversberg hingegen kann dank Rasenheizung stattfinden.

Verschärfte Anti-Corona-MaßnahmeFrankreich zieht Ausgangssperre landesweit vor

Frankreich verschärft seine Ausgangssperre: Ab Samstag dürfen die Menschen im ganzen Land nur noch bis 18.00 Uhr das Haus verlassen. Die Maßnahme soll vorerst für zwei Wochen gelten.

Fünf Fälle in Völklingen und HomburgKrankenpfleger wegen Verdacht auf versuchten Mord angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat Anklage gegen einen 29-jährigen Krankenpfleger wegen des Verdachts des versuchten Mordes in fünf Fällen erhoben. Ihm wird vorgeworfen, an der SHG-Klinik Völklingen und der Universitätsklinik in Homburg Patienten nicht ärztlich verordnete Medikamente verabreicht zu haben. Dabei habe er den Tod der Patienten billigend in Kauf genommen.

Interview: Bernd Reis, Geschäftsführer der Handwerkskammer im Saarland"Es würde eine Stigmatisierung drohen"

Die Landeselterninitiative für Bildung schlägt vor, dass vor dem Hintergrund der hohen Corona-Zahlen in diesem Jahr die Abschlussprüfungen der Hauptschüler ausgesetzt werden sollten. Die Handwerkskammer (HWK) des Saarlandes hält dies für keine gute Idee. Dazu im SR-Interview: der HWK-Geschäftsführer Bernd Reis.

Fragen und Antworten zum Coronavirus

In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland und der Grenzregion.

Karte des Saarlandes mit dem Landkreisen (Foto: SR)
Aktuelle Fallzahlen 217 neue Coronainfektionen

Im Saarland sind am Freitag 217 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Als aktuell infiziert gelten 2033 Personen. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, steigt auf 634.

Im Saarland sind die Corona-Impfungen gestartet. Wer wird zuerst geimpft? Wo finden die Impfungen statt? Wie sieht es mit der Sicherheit aus? Und darf mich mein Arbeitgeber zur Impfung verpflichten? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Das Beste in der SR Mediathek

SAARTHEMA: August-Wilhelm Scheer

Das SAARTEMA beleuchtet diesmal den Werdegang des saarländis...

Wir im Saarland - Kultur

Das 42. Filmfestival Max Ophüls Preis wird in diesem Jahr vo...

Essensboxen – wie funktioniert‘s?

Zutaten und Rezept frei Haus, gerade in Corona-Zeiten haben ...

Tour de Kultur: Unterwegs auf dem Westwall-Wanderweg

Zwischen 1936 und 1940 entstand an der Westgrenze des Dritte...

Tagesschau.de

Aktuelles aus dem SR Fernsehen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja