Fragen und Antworten zum Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch die Situation in Deutschland verändert. Grund zur Panik besteht nicht. Im Saarland ist bislang noch keine Erkrankungen festgestellt worden. Dennoch hat das Gesundheitsministerium eine Hotline eingerichtet.

Behörden bereiten sich auf einen größeren Corona-Ausbruch vor, gleichzeitig warnen Experten vor Panikmache. Warum auch größere Präventionsmaßnahmen ihre Rechtfertigung haben, erklärt das Robert-Koch-Institut.

Wie wird das Virus übertragen? Wie kann man sich schützen? Ist das Tragen einer Atemmaske sinnvoll? Viele Menschen sind aufgrund der aktuellen Lage verunsichert. SR.de hat die wichtigsten Fragen und Antworten zum Coronavirus zusammengestellt.

Weitere Themen

Uniklinik-Mitarbeiter im U-AusschussZeugenaufmarsch wegen Missbrauchsskandal

Sechs Mitarbeiter der Ambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Uniklinik Homburg sind am Donnerstag im Untersuchungsausschuss zum möglichen Missbrauchsskandal vernommen worden. Linke und SPD kommen zu dem Ergebnis, dass die Landesregierung womöglich schon früher von den Verdachtsfällen wusste.

Nach Brand auf ReitanlageBrandstifter legten Feuer in Neunkircher Reiterklause

Die Ursache des Großbrandes auf der Anlage des Reitvereins in Neunkirchen-Furpach vor fünf Wochen ist Brandstiftung. Nach Angaben der Polizei wurde das Feuer absichtlich in der Reiterklause gelegt, um einen Einbruch zu vertuschen.

Gestoppter RegionalzugEntwarnung nach Corona-Verdacht bei Zugreisendem

Der Saarländer, wegen dem am Mittwoch ein Regionalzug nach Saarbrücken gestoppt worden war, ist nicht mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte die Kreisverwaltung Birkenfeld mit.

Mehrere Fälle im SaarlandHäufung von Betrugsmasche an Geldautomaten

Im Saarland häufen sich Fälle, in denen Kriminelle mit einem Ablenkungsmanöver ihren Opfern die Bankkarte entwenden. Zuletzt wurde so ein 71-jähriger Mann in Losheim um Hunderte Euro gebracht.

VerkehrsunfallstatistikSo wenige Verkehrstote wie noch nie

Im Saarland wurden im vergangenen Jahr 25 Menschen bei Verkehrsunfällen getötet. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. Damit ist erneut ein historischer Tiefststand erreicht.

Vorwurf ausstehende NebenkostenzahlungenIndustriekultur Saar klagt gegen Gondwana-Betreiber

Der seit Jahren schwelende Streit zwischen landeseigener Industriekultur Saar (IKS) und Gondwana-Betreiber Matthias Michael Kuhl geht in eine nächste Runde. Die IKS verklagt Kuhl auf die Zahlung von Energie-Nebenkosten. Der Betreiber reagiert ebenfalls mit einer Klage.

Videos

Nachrichten im Video

Nachrichten in einfacher Sprache

Alle Nachrichten in einfacher Sprache

Hier finden Sie viele Beiträge des SR in einfacher Sprache. Die Nachrichten in einfacher Sprache werden von Journalisten des Saarländischen Rundfunks geschrieben. Sie machen auch Nachrichten im Radio, im Fernsehen, für Saartext und für das Internet.

Veranstaltungen

29. Februar - 19.00 UhrX Ambassadors

Luxemburg, Atelier...

5. März - 20.00 Uhr James Blunt

Esch-sur-Alzette, Rockhal...

11. März 2020 - 19.30 UhrARD radio tatort: "Wetterleuchten"

Warum nicht das Saarland als Testgebiet zur Erprobung des be...

12. März - 20.00 UhrBernd Stelter

"Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Tou...

Funkkalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender von SR 3 Saarlandwe...

SR 1 - Termincheck

Alle Termine im Überblick!......

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja