Weitere Meldungen

Kurzarbeit im SommerFord-Werk Saarlouis reduziert Produktion

Das Ford-Werk in Saarlouis reduziert erneut die Produktionspläne. Für die Monate Juni und Juli wurde Kurzarbeit vereinbart. Grund dafür sind Kaufzurückhaltung und sinkende Bestellungen.

VideoFreibädern im Saarland fehlt Perspektive

Bis zu 25 Grad werden es im Saarland, eigentlich bestes Freibadwetter. In fünf Bundesländern haben die Freibäder bereits wieder geöffnet. Das Saarland hat sich jedoch noch nicht festgelegt.

Warenhaus im HüttenparkNeunkircher Stadtrat stimmt Globus-Bau zu

Der Neunkircher Stadtrat hat den Weg für den Bau des Globus-Warenhauses im Hüttenpark freigemacht. Die Entscheidung fiel einstimmig aus. Die Vorarbeiten am Grundstück laufen bereits.

Kliniken Sulzbach und PüttlingenKnappschaft will mehr als 90 Millionen Euro in Kliniken investieren

Die Knappschaft will mehr als 90 Millionen Euro in die Klinikstandorte Sulzbach und Püttlingen investieren. Entsprechende Pläne werden zurzeit dem Stadtrat Püttlingen vorgestellt. Im März war noch von 80 Millionen die Rede.

Sportministerium informiertDFB-Pokal-Halbfinale des FCS findet in Völklingen statt

Das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen kann im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion ausgetragen werden. Sportminister Klaus Bouillon (CDU) teilte am Dienstag mit, die Stadt Völklingen habe grünes Licht gegeben.

LSVS-UntersuchungsausschussGutachter spricht von "System der Unwissenheit"

Wie kam das Millionendefizit beim Landessportverband zustande? Mit dieser Frage befasste sich am Dienstag der Untersuchungsausschuss des Landtags. In der Sitzung bescheinigte der Wirtschaftsgutachter Michael Harz dem LSVS ein "System der Unwissenheit".

Das Beste in der SR Mediathek

Diversity? – davon profitieren alle

Sarah Sassou stellt eine saarländische Firma mit 120 Mitarbe...

Mit Herz am Herd - Lammkoteletts

In dieser Woche kocht das Team um Cliff Hämmerle auf Gut Lin...

Neue Nationalparks – Toronto

Der 2015 gegründete weltweit erste „urbane Nationalpark“ der...

Himmelsstürmer – Woran Astronauten glauben

Astronauten fliegen in den Himmel. Wie wirkt sich das aus au...

Tagesschau.de

Fragen und Antworten zum Coronavirus

In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland und der Grenzregion.

Schulen werden geschlossen, Grenzgänger nach Hause geschickt: Die Verunsicherung in der Bevölkerung ist groß. Wie soll ich mich verhalten? Was gilt für Berufstätige? Wie erreiche ich die Hotline des Gesundheitsministeriums? Wir haben die wichtigsten Antworten.

Karte des Saarlandes mit dem Landkreisen (Foto: SR)
Aktuelle Fallzahlen Drei neue Corona-Infektionen

Im Saarland sind in den vergangenen 24 Stunden drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, steigt auf 164. Aktuell erkrankt sind 60 Personen.

Wie wird das Virus übertragen? Wie kann man sich schützen? Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich glaube, mich angesteckt zu haben? Viele Menschen sind aufgrund der aktuellen Lage verunsichert. Auf die wichtigsten Fragen geben das Robert Koch-Institut und die Uniklinik Homburg Antworten.

Weitere Meldungen

VideoWie sicher ist die Corona-App?

In Deutschland soll Mitte Juni die Corona-Warn-App kommen, mit der man Infektionsketten nachverfolgen kann. Klar ist jetzt, dass die App mit Bluetooth funktionieren soll. Wie sicher das ist und ob Kriminelle das missbrauchen könnten, hat SR-Reporter Florian Possinger nachgefragt.

Tagespflege wieder möglichLockerungen für Alten- und Pflegeheime

Die neue Corona-Rechtsverordnung, die ab der kommenden Woche in Kraft tritt, wird auch Lockerungen bei den Besuchsregeln für Alten- und Pflegeheime beinhalten. Gesundheitsministerin Bachmann (CDU) hat am Dienstag Details vorgestellt.

VideoJockey Maxim Pecheur beim Frühjahrsmeeting in Baden-Baden

Der saarländische Spitzenjockey Maxim Pecheur ist beim Frühjahrsmeeting in Baden-Baden gestartet. Seit mehr als 100 Jahren ist dies ein Großereignis auf Deutschlands wichtigster Rennbahn. In Zeiten von Corona war in diesem Jahr jedoch alles anders.

Kaufkraft im BundesvergleichSo viel sind 1000 Euro Rente wert

Die Lebenshaltungskosten im Saarland sind etwas niedriger als im Bundesvergleich. Davon profitieren auch die saarländischen Rentner, die dadurch etwas mehr von ihrem Geld haben. Bundesweit schwankt diese Rentenkaufkraft laut einer aktuellen Studie um bis zu 52 Prozent.

Im Saarland aktiv gewesenAnklage gegen mutmaßlichen PKK-Funktionär

Ein Mann, der als Mitglied der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK auch im Saarland aktiv gewesen sein soll, muss sich voraussichtlich bald in Koblenz vor Gericht verantworten. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat vor dem Oberlandesgericht Anklage erhoben.

Reaktion auf StatistikKriminologische Analyse für Saarbrücken geplant

Als Reaktion auf die vergleichsweise hohen Kriminalitätszahlen in Saarbrücken will das saarländische Innenministerium eine sicherheitspolitische und kriminologische Regionalanalyse erstellen. Daraus könnten dann „zielgenaue“ Maßnahmen zur Bekämpfung der Kriminalität abgeleitet werden.

Aktuelles aus dem SR Fernsehen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja