Was hat dieTiefsee mit Hard Rock und Metal zu tun? Das fragt man sich zumindest angesichts der Ankündigung der Veranstaltung "Hard Rock und Metal in der Tiefsee" im Luxemburger Naturkundemuseum. SR 2-Modeator Johannes Kloth hat mit dem Votragenden Torben Riehl darüber gesprochen, was es damit genau auf sich hat.

UN-Menschenrechtsrat in Genf (Foto: dpa)
UN-Experte Marc Engelhardtzum Quo vadis, UN-Menschenrechtsrat?

Der Austitt der USA aus dem UN-Menschenrechtsrat stößt international auf Kritik. Die USA begründung den Schritt damit, dass im Gremium zu viele Despoten säßen und dass Israel zu häufig im Fokus der Kritik steht. Diese Kritikpunkte hält der Genfer Journalist und UN-Experte Marc Engelhardt für prinzipiell nachvollziehbar. Allerdings findet er den Austritt der USA aus Gremium trotzdem falsch.

IlijaTrojanow - Nach der Flucht (Foto: S. Fischer)
19.30 Uhr, Saarbrücken, Unionstiftung Ilija Trojanow liest aus "Nach der Flucht"

"Es gibt ein Leben nach der Flucht, doch die Flucht wirkt fort, ein Leben lang.“ So heißt es in Ilija Trojanows jüngstem Buch "Nach der Flucht". Am Mittwoch Abend ist Trojanow damit zu Gast bei der Unionstiftung in Saarbrücken. Und am Vormittag tags darauf hält er die "Abiturrede 2018".

Für Prof. Andreas Peichl vom ifo Institut ist das Prinzip "Wohlstand für alle" trotz aller Debatten um Armut und Umverteilung noch heute weitgehend Realität in Deutschland. Er sehe zwar "einige Stellschrauben", an denen die Regierung etwas tun sollte - ein "komplett neues System" aber brauche Deutschland nicht. Ein SR 2-Interview.

Unter dem Motto "Architektur bleibt" werden im Saarland am 23. und 24. Juni einige Gebäude im Saarland vorgestellt - darunter der Neubau des Bruder-Konrad-Hauses in der Saarbrücker Fichtestraße. Bereits seit 1982 finden hier Wohnungslose ein Dach über dem Kopf.

Christo vor seiner Skulptur "The Mastaba" auf dem Serpentine Lake im Hyde Park, London. (Foto: picture alliance/Dominic Lipinski/PA Wire/dpa)
Christos "Mastaba" in Lodon Von Öltonnen, Pyramiden und Kunst

"The Mastaba" ist eine Art Pyramide aus bunten Ölfässern, die im Londoner Hyde Park schwimmt. Das ist die neuste Arbeit des Künstlers Christo. "Mastaba" polarisiert, ganz im Sinne ihres Schöpfers. Es dürfte zur Attraktion des Sommers werden. ARD-Korrespondent Thomas Spickhofen war vor Ort.

Asylstreit"Ohne SPD keine Einigung im Kabinett"

Im Asylstreit zwischen CDU und CSU schaltet sich jetzt auch ...

FachministerkonferenzAntrag zu Arzneimittel-Lieferengpässen

Die Gesundheitsminister der Länder treffen sich heute mit Bu...

SaarlandMehr Bürger dürfen auf Unwetter-Hilfe hoffen

Im Saarland können mehr Unwettergeschädigte auf Hilfen des L...

Sportschau.deRund um die Fußball-Weltmeisterschaft

Immer auf dem Laufenden: Neben den Live-Übertragungen berich...

Programmtipps

19.15 Uhr: BücherLeseu. a. mit "bildpost. 100 briefe und postkarten aus sechs jahrzehnten" von Christoph Meckel

"bildpost. 100 briefe und postkarten aus sechs jahrzehnten" ...

20.04 Uhr: Musik aus der RegionSaarbrücker Kammerkonzert

Das Saarbrücker Kammerkonzert vom 15. April mit dem Meccore ...

Veranstaltungen

Mittwoch, 20. Juni, 20.00 Uhr, SaarbrückenIlija Trojanow liest aus "Nach der Flucht"

"Es gibt ein Leben nach der Flucht, doch die Flucht wirkt fo...

Donnerstag, 21. Juni, 11 Uhr, Moderne GalerieAbiturrede von Ilija Trojanow: "Freie Fahrt voraus"

"Schule vermittelt Wissen, nicht Gewissen", so lautet eine T...

Donnerstag, 21. Juni, 13 Uhr, KaiserslauternDas 5. Konzert "à la Carte"

Karneval und Kontrabass...

Freitag, 22. Juni, 20 Uhr, Stadthalle DillingenKonzert Dillingen

"Aus der neuen Welt"...

Mittwoch, 27. Juni, 20 Uhr, HfM Saar6. Ensemblekonzert Saarbrücken

Vivace trotz Bratsche...

Samstag, 30. Juni, 20 Uhr, Losheim am SeeSR Klassik am See 2018

In die Tiefe der Herzen...