Lesung „The Dandy Is Dead“ (Foto: SR/Winona Wilhelm)
Independent-Verlag in Saarbrücken gegründet Schundliteratur mit Stil

"The Dandy Is Dead" heißt ein neuer Independent-Verlag, der Anfang diesen Jahres in Saarbrücken gegründet wurde. Dieser richtet sich mit einem Mix aus Horror, Krimi, Fantasy und Pulp an ein spezielles Publikum. Alles sei erlaubt, solange es ein bisschen schräg ist. Am Donnerstag wurde die Verlagsgründung und das Erscheinen der beiden ersten Werke gefeiert. SR 2-Reporterin Winona Wilhelm war dabei.

Symbolbild: Audiobeitrag (Foto: SR)
Wandel der Kultur auf dem Land "Neue Ideen um Kultur in der Region zu stärken"

Das kulturelle Angebot auf dem Land dünnt vielerorts zunehmend aus. Die Bundeskulturstifung will dagegensteuern. Mit ihrem Programm "Trafo" finanziert sie Projekte für den Wandel der Kultur auf dem Land. Der Saarpfalzkreis ist Modellregion. SR 2-Moderator Jochen Erdmenger hat mit der "Trafo"-Programmreferentin Harriet Völker über das Projekt gesprochen.

Claudia Wiote-Franz, Leiterin der Ludwig Galerie in Saarlouis, im SR 2-Studio (Foto: Benjamin Morris/SR)
Gespräch mit Claudia Wiotte-Franz Neu-Positionierung des Kunst-Standortes Saarlouis?

Am Wochenende eröffnet die Ludwig Galerie in Saarlouis ihre neue Ausstellung. Erstmals präsentieren sich dabei "Treffpunkt Kunst" sowie die beiden Künstlergruppen "Künstlergruppe Untere Saar e.V." und "Kunstforum Saarlouis e.V." in einer gemeinsamen Ausstellung. Was es mit der Ballung künstlerischer und kuratorsicher Kompetenz auf sich hat, darüber hat Jochen Marmit mit Claudia Wiotte-Franz gesprochen.

Die ersten Enthüllungen um gefälschte Abgastests bei VW-Dieselmotoren waren ein Skandal. Drei Jahre später ist die Dieselaffäre immer noch Thema: Es wird über die Folgen des Betrugs für Autobauer und Verbraucher debattiert, Alternativen wie Elektroautos stehen im Fokus.

Max Slevogt, Selbstbildnis, um 1899, Bleistift (Foto: mpk)
Slevogt-Ausstellung im Saarlandmuseum Brebacher Gipsmühle von Max Slevogt

"Slevogt und Frankreich“ heißt die Ausstellung, die derzeit in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums gezeigt wird. Anlass ist der 150. Geburtstags des impressionistischen Malers Max Slevogt, der auch einen Bezug zum Saarland hatte: Seine Mutter stammte aus Brebach. Dort entstand auch das erste Ölgemälde, das Slevogt gemalt hat: "Die Gipsmühle".

Das Landesdenkmalamt bekommt ab Dezember eine neue Leitung: Dr. Georg Breitner - den bisherigen Leiter der Stabsstelle UNESCO-Welterbe am Rheinischen Landesmuseum in Trier. Im SR 2-Interview erklärt Breitner, was ihn mit dem Saarland verbindet, wie er mit der Industriekultur und mit den römischen Stätten umgehen will, und wie er die Bevölkerung in seine Arbeit einbinden möchte.

Politik & WirtschaftDigitalisierung: Landtag beschließt Enquete-Kommission

Der Landtag hat eine Enquete-Kommission zur Umsetzung der Di...

Politik & WirtschaftEinigung verhindert Streik an Uniklinik Homburg

Der für heute geplante Streik an der Homburger Uniklinik ist...

Programmtipps

Freitag, 19.15 Uhr: DiskursDas Saarbrücker Gespräch mit Marlen Dittmann

Über ihr Engagement für das baukulturelle Erbe der Region ha...

Freitag, 20.04 Uhr: Soirée67. Internationaler ARD-Musikwettbewerb

Live aus dem Herkulessaal in München übertragen wir ab 20.04...

Veranstaltungen

Freitag, 21. September, 20 Uhr, St. WendelJazz live with friends: Pulsar Trio

Mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sitar, Pia...

Samstag, 22. September, 20 Uhr, Funkhaus HalbergKabarett live: Gesellschaftsabend Nr. 263

Bodo Wartke, Tonträger und Timo Wopp - das sind die Gäste be...

Mittwoch, 26. September, 9.30 Uhr, SaarbrückenMusik für junge Ohren

Felix Mendelssohn Bartholdy: 4. Sinfonie "Italienische"...

Mittwoch, 26. September, 19 Uhr, BlieskastelOlivier Guez liest "Das Verschwinden des Josef Mengele"

Olivier Guez, 1974 in Straßburg geboren, ist Autor und Journ...

Mittwoch, 26. September, 20 Uhr, HfM SaarDas 1. Ensemblekonzert Saarbrücken

Frühe Klassik, frühe Moderne...

Freitag, 28. September, 20 Uhr, SaarbrückenClemens Meyer liest "Die stillen Trabanten"

Clemens Meyer, geboren 1977 in Halle an der Saale, lebt in L...

Sonntag, 30. September, 11 Uhr, CongresshalleDie 2. Matinée in Saarbrücken

Bekenntnisse...

Dienstag, 2. Oktober, 20 Uhr, SaarlouisJesper Munk live

2015 war Jesper Munk noch "das Wunderkind", inzwischen ist e...