Der US-Schriftsteller Philip Roth (1933 - 2018) (Foto: dpa/Richard Drew)
Im Interview: Verleger Jo Lendle vom Hanser-Verlag Zum Tode von Philip Roth

Der US-Schriftsteller Philip Roth ist gestorben. Der leidenschaftliche Satiriker und kompromisslose Realist wurde 85 Jahre alt. Roth galt als einer der bedeutendsten Gegenwartsautoren weltweit. SR 2-Moderator Jochen Marmit hat mit Roths Verleger Jo Lendle über Leben und Werk des Schriftstellers gesprochen.

Woran denken Sie, wenn sie den Begriff „Afrika“ hören? An Löwen und Giraffen, Wüste und Blechhütten? Es ist an der Zeit, dass wir unser Bild von Afrika überdenken, meint die Aktion 3. Welt Saar. Am 22. Mai wurde deshalb in der Stiftung Demokratie Saar ein Vortrag zum Thema mit Journalist und Buchautor Dominic Johnson organisiert. SR 2-Reporterin Sally-Charell Delin fasst den Vortrag und die anschließende Diskussion zusammen.

Staatstheater (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Studiogespräch zur Kulturförderung in Saarbrücken Städtische Kulturpolitik: "Kraut und Rüben"

Derzeit kommen die Hiobsbotschaften aus der Saarbrücker Kultur fast täglich: Hier wird gespart, dort geht eine Initiative ein. Die Krimitage Saar z. B. werden dieses Jahr nicht stattfinden. Und das Treffen der Sherlock-Holmes-Fans, die Sherlocon, wird in Zukunft, wegen mangelnder Unterstützung, in eine andere Stadt umziehen. Gerd Heger skizziert im Kollegengespräch mit SR 2-Moderator Jochem Marmit, wie es soweit kommen konnte.

„Germinal“ ist der Titel eines Theaterabends im Rahmen des Festival Perspectives. Worum es geht, ist schwierig zu erklären und zu verstehen - so zumindest das Fazit von SR 2-Reporterin Barbara Grech. Auf der Bühne wird eine neue, private Welt erschaffen. Am Anfang sei das Nichts und daraus würde eine Gesellschaft mit all ihren Beziehungen, der Sprache und den Konflikten erschaffen.

Regierungsbildung in Italien (Foto: dpa)
Gespräch mit Italien-Korrespondent Jan-Christoph Kitzler Quo vadis, Italien?

Die eigentlich extrem gegensätzlichen Parteien Lega Nord und die Fünf-Sterne-Bewegung wollen in Italien zusammen eine neue Regierung bilden. Für das Amt des Ministerpräsidenten konnten sie sich schließlich auf den Politik-Quereinsteiger und Rechtswissenschaftler Giuseppe Conte einigen. Über die Erwartungen an Conte und die neue Regierung hat SR 2-Moderator Jochen Erdmenger mit Italien-Korrespondenten Jan-Christoph Kitzler gesprochen.

Prager Lichterfest - der Altstädter Ring wird festlich beleuchtet (Foto: SR/Ute Werner)
Im Interview: Politikwissenschaftler Prof. Herfried Münkler Warum wir vom Dreißigjährigen Krieg lernen können

Vor 400 Jahren, am 23. Mai 1618, kam es in Prag zum berühmten "Fenstersturz", in dessen Folge das von Glaubensstreitigkeiten zerrissene Europa im Dreißigjährigen Krieg versank. Gibt es Parallelen zur gegenwärtigen weltweiten "Großwetterlage"? SR 2-Politikredakteur Peter Weitzmann hat beim Politikwissenschaftler Prof. Dr. Herfried Münkler nachgefragt.

Simbabwe (Foto: Uwe Jäger)
Im Interview: Hans Schales "Die stille Hoffnung bleibt"

Seit 15 Jahren lebt der saarländische Arzt Hans Schales in Simbabwe und hilft mit seinem „Afrikaprojekt“ Armen und Kranken. Viele Saarländer unterstützen ihn dabei. Kürzlich war Hans Schales auf Heimatbesuch im Saarland. SR 2-Reporter Uwe Jäger hat ihn bei der Gelegenheit getroffen.

Diese Woche macht sich unser Kolumnist Erik Heinrich Gedanken über allzu menschliches Verhalten im Netz. Warum tun wir Dinge wider besseren Wissens? Und weiß eigentlich irgendjemand wirklich, was mit seinen Daten im Netz so alles passiert?

Paula Winkler, aus der Serie Exceptional Encounters, Encounter #37, Fotografie (Foto: Paula Winkler/Pressefoto/Stadtgalerie Saarbrücken)
"In The Cut" in der Saarbrücker Stadtgalerie "Der männliche Körper in der feministischen Kunst"

Die Kunstgeschichte kennt viele Werke von Künstlern, die den Blick auf den weiblichen Körper richten. In "In the Cut - Der männliche Körper in der feministischen Kunst" dreht die Stadtgalerie Saarbrücken den Spieß um und zeigt Arbeiten von Künstlerinnen, die den Blick auf den männlichen Körper richten. Parallel dazu hat die Universität des Saarlandes ein Symposium zum Thema veranstaltet, an dem viele der ausgestellten Künstlerinnen teilgenommen haben.

Die Perspectives 2018Theater, Zirkus, Tanz und Musik

Noch bis zum 26. Mai bietet das deutsch-französische Festival "Perspectives" anspruchsvolle Unterhaltung. Der Festival-Club am Saarbrücker Osthafen sorgt zudem für das passende Ambiente.

Politik & WirtschaftUS-Forschungszentrum kommt nach Saarbrücken

Das US-amerikanische Softwarehaus Symantec will ein neues Fo...

Politik & WirtschaftHöhere Radonbelastung durch Grubenflutung

Bei einem Anstieg des Grubenwassers in ehemaligen Bergwerken...

PanoramaTag der offenen Tür in der saarländischen Justiz

Heute vor 69 Jahren ist das Grundgesetz in Deutschland offiz...

PanoramaGeständnis im Prozess um tödliche Messerstiche

Vor dem Landgericht Saarbrücken hat ein 46-Jähriger gestand...

Die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserlautern startet eigenen Youtube-Kanal

Ab sofort gibt es den DRP-eigenen YouTube-Kanal, mit wachsendem, jederzeit kostenlos verfügbarem Angebot an ausgewählten Konzert-Videos der DRP. Der DRP-YouTube-Kanal bietet in Zukunft die Möglichkeit, Fernsehproduktionen und Livestreams des Orchesters nachträglich anzusehen und zu hören: Einzelwerke verschiedener Komponisten, komplette Konzertmitschnitte, aber auch Musikvermittlungsprojekte oder Reportagen.

Sendung verpasst?

Programmtipps

Heute, 19.15 Uhr: BücherLeseu.a. mit Anne Wiazemsky, „Paris, Mai 68“

Ein Erinnerungsbuch über eine packende Zeit, das nebenbei di...

Heute, 20.04 Uhr: Musik aus der RegionFrühjahrskonzert des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters Saar

Das Frühjahrskonzert des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters ...

Veranstaltungen

18. / 25. bis 27. Mai28. Internationale St. Wendeler Jazztage

Neben den Jazzfestivals in Saarbrücken und St. Ingbert sowie...

Donnerstag, 24. Mai, 20 Uhr, Funkhaus HalbergRendezvous Chanson live: Nesles - exklusiv aus Paris!

Am 24. Mai kommt der französische Folkpop-Poet zum ersten Ma...

Donnerstag, 24. Mai, 20.00 Uhr: Kulturzentrum EurobahnhofHörBar: "con passione"

Die Musikerin Tatjana Masurenko und der Sprecher Wolfgang Ko...

Freitag, 25. Mai, 20 Uhr, CongresshalleDie 4. Soirée in Saarbrücken

Einfachheit und Melancholie...

Mittwoch, 13. Juni, 20 Uhr, Burghof ForbachDas 3. Ensemblekonzert Forbach

„Aimez-vous Brahms?“...

Veranstaltungsflyer (PDF)Ausgewählte SR 2-Veranstaltungen im April und Mai 2018

Konzerte, Lesungen und mehr: Hier finden Sie eine Liste eini...