Die neuesten Audios und Videos

Matrix (Foto: Pixabay)
Filmjubiläum: 20 Jahre Matrix "Wie die Philosophie ins Kino kam"

Vor rund 20 Jahren kam der revolutionäre Science Fiction Film "Matrix" in unsere Kinos. Prrämiert mit vier Oscars ist er inzwischen auch Teil der so genannten "Science-Fiction Hall of Fame“. Er bestach mit einzigartigen Tricks, verlangsamten Zeitlupeneinstellungen, eingefrorenen Bildern und außergewöhnliche Kämpfen. Dass Will Smith die Hauptrolle ablehnte, die dann von Keanu Reeves gespielt wurde, ist nur einer der Hintergründe, über die Siegfried Tesche erzählt.

Ausstellungsansicht der 5. UrbanArt Biennale im Weltkulturerbe Völklinger Hütte (Foto: Martin Breher/SR)
Weltkulturerbe Völklinger Hütte UrbanArt-Künstler im Portrait

Alle zwei Jahre zeigt das Weltkulturerbe die neusten Entwicklungen und Positionen der internationalen Urban Art. In diesem Jahr findet die UrbanArt Biennale bereits zum 5. Mal statt. Wenn man durch die Ausstellung schlendert, findet man Namen, die man schon aus den Vorjahren kennt, aber auch viele neue Künstler, wie den Franzosen Mardi Noir. SR-Reporter Martin Breher stellt ihn und vier weitere Künstler der UrbanArt Biennale vor.

"The Brigitte Fassbaender Edition" zeigt auf insgesamt elf Alben, darunter sieben legendäre Aufnahmen von Deutsche Grammophon und Decca, sowie vier neuen Zusammenstellungen die ganze Vielfalt der Interpretationskunst von Brigitte Fassbaender auf.

Fußballspieler beim Kampf um den Ball (Foto: Pixabay/flooy)
saarland.pod: Wem gehört der Fußball? 90 Minuten zwischen Liebe, Identität und fetten Deals

In der dritten Folge des Politik-Podcasts saarland.pod geht es um das Phänomen Fußball. Warum identifizieren sich so viele Menschen in Deutschland und auch im Saarland mit einem Fußballverein? Warum ist beim Frauenfußball so vieles anders und ist Fußball am Ende nicht auch Politik und wem gehört er?

Prof. Johannes Heil, der Rektor der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg (Foto: Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg/flohagena)
Im Interview: Prof. Johannes Heil 40 Jahre jüdische Studien in Heidelberg

Die Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg feiert ihr 40-jähriges Jubiläum mit einer Tagung zum Thema "200 Jahre Wissenschaft des Judentums". SR-Moderator Peter König hat mit ihrem Rektor, Prof. Johannes Heil, uanter anderem über das einzigartige Kompetenzzentrum, seine Anfänge und die aktuellen Studiengänge und Kooperationen des Instituts gesprochen.

Gustav Regler vor Schloss Halberg (Foto: SR)
Vorschläge und Bewerbungen ab sofort möglich Gustav-Regler-Preis 2020 ausgeschrieben

Die Stadt Merzig, das saarländische Ministerium für Kultur und Bildung und der SR haben den Gustav-Regler-Preis 2020 und den gleichnamigen Förderpreis ausgeschrieben. SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs blickt zurück auf den letzten Gewinnerjahrgang 2017. Damals waren Michael Kleeberg und Verena Mermer geehrt worden.

Jim Jarmusch - The Dead don't die (Foto: Imago Images/ Prod. DB)
Neu im Kino: "The Dead Don't Die" "Eine Genrespaß im ruhigen Jarmusch-Tempo"

Die Horrorkomödie "The Dead Don't Die" von Regisseur Jim Jarmusch hat in diesem Jahr die Filmfestspiele in Cannes eröffnet. Filmkritiker Alexander Soyer meint über den Zombiefilm: "Nie so richtig lustig, nie so richtig gruselig und nie so richtig gesellschftskritisch, aber von allem ein bisschen."

Blog über ALS-KrankheitSaarländer für Grimme Online Award nominiert

Am kommenden Mittwoch werden die diesjährigen Grimme Online ...

Neuer Breitbandatlas veröffentlichtSpitzenplatz für Saarland bei schnellem Internet

Bei der Verfügbarkeit von schnellem Internet nimmt das Saarl...

Konzerte

SoiréeDas 6. Studiokonzert aus Saarbrücken

Das ausverkaufte Konzert der DRP unter der Leitung von Grigo...

Mouvement: Deutsche Radio Philharmonie6. Matinée Saarbrücken

"Faszinierende Klangwelten" - unter dieser Überschrift stand...

Musik aus der Region: LJO SaarDas Frühjahrskonzert

Werke von Claude Debussy, Florent Schmitt und Antonín Dvořák...

SR-Konzert: Musikfestspiele Saar"Heimspiel und Tanz"

Werke von Louis Théodore Gouvy, Kimmo Hakola und Igor Strawi...

Video-TippWir im Saarland - Kultur

Das Fernseh-Kulturmagazin des Saarländischen Rundfunks informiert jeden Mittwoch ab 18.50 Uhr im SR Fernsehen über die Szene im Saarland, in Lothringen und in Luxemburg. Hier finden Sie die einzelnen Beiträge des Magazins - und einen Ausblick auf die aktuelle Sendung.

DossierDas Festival Perspectives 2019

Die 42. Auflage des Festivals "Perspectives" in Saarbrücken hat begonnen. Bis zum 15. Juni werden Theater, Tanz und Musik an den verschiedenen Spielorten des deutsch-französischen Bühnenkunst-Festivals zu sehen sein.

Hörspiel-WettbewerbPiNball 2019

Auch in diesem Jahr vergeben die ARD, das Deutschlandradio, der Österreichische Rundfunk (ORF) und das Schweizer Rundfunk und Fernsehen (SRF) den ARD PiNball. Die Ausschreibung für den Hörspielwettbewerb läuft noch bis zum 31. Juli 2019.

Veranstaltungen

Mittwoch, 19. Juni, 20 Uhr, SR-Funkhaus6. Ensemblekonzert

Electric Counterpoint: Werke von Martin Sadowski (UA), Steve...

Mittwoch, 26. Juni, 18.30 Uhr, SaarbrückenClemens Meyer liest aus "Die stillen Trabanten"

Am Abend des 26. Juni ist der Schriftsteller Clemens Meyer i...

Samstag, 6. Juli, 20 Uhr, Losheim am SeeSR-Klassik am See 2019

"A Tribute to John Williams": Filmmusiken zu "Star Wars", "S...

PDFSR 2-Veranstaltungen bis Juli 2019

Konzerte, Lesungen und mehr...