Bücher in einer Bücherei (Foto: SR)
Noch immer auf Geschenksuche? Ein Plädoyer für Bücher unterm Weihnachtsbaum

Stefanie Brich, Geschäftsführerin des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, macht sich für Literatur als Weihnachtsgeschenk stark: Die Auswahl ist gigantisch, die Preise überall gleich, und die Freude kann lange währen. Ihr Tipp: Wirklich vor Ort im Laden beraten lassen und auch dort kaufen!

Auf dem Weihnachtsmarkt in Hagenau (Foto: Antje Zimmermann)
Sehenswerte Weihnachtsorte Wo Weihnachten ganz besonders schön ist

Reporterin Antje Zimmermann war im europäischen Ausland unterwegs und hat Stimmungsvolles rund um einige der interessantesten Weihnachtsmärkte mitgebracht, unter anderem aus den österreichischen Städten Guggenthal und St. Gilgen und aus dem niederländischen Utrecht.

Wintersportzentrum Erbeskopf (Foto: SR)
Nationalpark-Ausstellung am Erbeskopf Innehalten und Lauschen

Im Nationalpark Hunsrück-Hochwald gibt es seit dem 16. Dezember eine neue Dauerausstellung: Im Obergeschoss des Hunsrückhauses am Erbeskopf im rheinland-pfälzischen Hilscheid soll der Wald ganz neu seh-, hör- und fühlbar sein. Auf interaktive Weise kann man dabei auch noch etwas lernen, wie Sonja Schlacht herausgefunden hat.

Regisseur Pawel Pawlikowski präsentiert mit seiner Frau die Trophäe für den besten Spielfilm des Jahres beim 31. Europäischen Filmpreis (Foto: dpa)
Europäischer Filmpreis "Cold War" räumt ab

Am Wochenende wurden zum 31. Mal die Europäischen Filmpreise verliehen. Das polnische Liebesdrama "Cold War" von Regisseur Pawel Pawlikowski gewann dabei gleich mehrere Trophäen. Spanien-Korrespondent Oliver Neuroth fasst die Sieger und Verlierer zusammen und berichtet über die Atmosphäre bei der Preisverleihung in Sevilla.

Die neu gestaltete Trophäe Max Ophüls Preis des Filmfestivals (Foto: picture alliance/Oliver Dietze/dpa)
Wettbewerbsfilme des Festivals vorgestellt Filmfestival Max-Ophüls-Preis wird 40

Das Filmfestival Max Ophüls Preis feiert im Januar sein 40-jähriges Bestehen. Deshalb gibt es zur Jubiläumsausgabe auch eine eigene Filmreihe, die neben dem Wettbewerb laufen wird. Am Freitag wurde das Programm des Festivals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Angela Gärtner, Projektverantwortliche für die Jemen-Hilfe, Caritas International (Foto: Caritas International)
Interview mit Angela Gärtner (Caritas) Wie schlimm ist die Situation der Kinder im Jemen?

Etwa zwei Drittel der Bevölkerung im Jemen leiden nach UN-Angaben Hunger. Laut Kinderhilfswerk Unicef sind dort 80 Prozent der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren auf humanitäre Hilfe angewiesen. Über die Lage der Menschen und insbesondere der Kinder im Jemen hat SR-Moderator Peter König mit Angela Gärtner von Caritas International gesprochen.

Politik & WirtschaftSaarland sagt "nein" zu legalem Cannabis

Nach der angekündigten Legalisierung von Cannabis in Luxembu...

Politik & WirtschaftFDP-Politiker Luksic gibt lukrativen Lobbyjob auf

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Oliver Luksic hat seine Nebent...

Spend' dein Instrument!

Spend' dein InstrumentNach dem Abschlusskonzert: Weiter geht's!

Vom 18. Oktober bis zum 6. Dezember wurden fast 400 Musikinstrumente für die Aktion "Spend‘ dein Instrument" zusammengetragen. Zum Dank gab's ein Konzert im Festsaal des Saarbrücker Rathauses mit dem Schirmherrn, Celloprofessor Gustav Rivinius. Die Spendenhotline bleibt übrigens bis Jahresende offen!

Programmtipps

19.15 Uhr: AndruckMagazin für politische Literatur

In der Sachbuchsendung "Andruck" stellen wir am 17. Dezember...

20.04 Uhr: EuroRadio-KonzertKonzert aus Wien

Kompositionen von César Franck, Francis Poulenc und Rita Str...

Veranstaltungen

Samstag, 12. Januar, 19 Uhr, CineStar"Adriana Lecouvreur" von Francesco Cilea

Auch in der Saison 2018/19 bietet das Saarbrücker Kino CineS...

Samstag, 9. Februar, 20 Uhr, Funkhaus HalbergGesellschaftsabend Nr. 266

Simone Solga, Matthias Reuter und Katie Freudenschuss - das ...