Das Ergebnis der aktuellen "Allensbach Studie" zeigt, dass die 30- bis 59-jährigen, so pessimistisch und verunsichert in die Zukunft schauen wie lange nicht mehr. Themen wie Klimawandel, Inflation, Krieg und Corona belasten zusätzlich zu den Alltagssorgen. „Wir haben zu wenig Zeit für unsere Gefühle, auch die negativen“, sagt Psychiater und Stressmediziner Jan Kalbitzer.

 (Foto: picture alliance/dpa/DCM | Wilson Webb)
Der Filmtipp "Call Jane"

Das Filmdrama von Phyllis Nagy "Call Jane" erzählt die Geschichte der Hausfrau Joy (Elisabeth Banks), die im Chicago der 60er-Jahre ein ganz gewöhnliches Leben mit ihrer Familie führt, bis sie eine ungewollte Schwangerschaft in Lebensgefahr bringt. Da die Ärzte eine Abtreibung ablehnen, findet Joy Hilfe und Verständnis bei den "Janes", eine geheime Frauen-Organisation, die ihr eine sichere Alternative bieten.

Der Kabarettist Alfons im Home-Office (Foto: SR)
Alfons à la maison Corona-Impfstoff in Frankreich

In China soll es jetzt eine Corona-Impfung zum Einatmen geben. Doch nicht nur China wartet mit einem neuen Impfstoff auf, sondern auch unser Nachbarland Frankreich... und das beschäftigt natürlich Alfons.

Anna Louisa Karsch (dt. Dichterin) (Foto: imago)
ZeitZeichen: 1. Dezember 1722 Der Geburtstag der Dichterin Anna Louisa Karsch

Ihre Lebensgeschichte liest sich wie ein Horrorroman, ein Beispiel weiblicher Unterdrückung und Rechtlosigkeit – aus der sie sich durch ihre Begabung zumindest teilweise befreien konnte: die Dichterin Anna Louise Karsch, geboren am 1. Dezember 1722.

Am 29. März 2022 starb der lettische Schriftsteller Zigmunds Skujins, in seiner Heimat ein absoluter Publikumsliebling, im Alter von 95 Jahren. Sein größter Erfolg war 1984 der Roman „Das Bett mit dem goldenen Bein“, ein Familienepos, so lebhaft und tumultuös wie die bewegte lettische Geschichte selbst. Jetzt liegt dieser im Mare-Verlag erstmals auf Deutsch vor.

Vince Ebert live - "Zukunft is the future" (10.04.2018, 22:30) (Foto: HR/Michael Zargarinejad)
Debatte um die Aktionen der "Klima-Kleber" "Radikalisierung war vorauszusehen"

Wie ist umzugehen mit den "Klima-Klebern"? Das ist ein großes Thema der aktuellen Innenministerkonferenz. Diplom-Physiker und Kabarettist Vince Ebert sieht die Aktionen der "Letzten Generation" als Folge der jahrelangen medialen Panikmache in Bezug auf den Klimawandel und seine Folgen.

Sie ist Romanautorin, Dramatikerin, Malerin und Fotografin – und gerade mal 28 Jahre alt: Amanda Lasker-Berlin. Ihre Dramen wurden mehrfach ausgezeichnet. Im letzten Jahr erschien der Roman „Iva atmet“ und in diesem „Spes heißt Hoffnung“. Thomas Plaul hat mit der Autorin gesprochen.

 (Foto: picture alliance/dpa/Invision/AP | Joel C Ryan)
Regisseur von "Alien" und "Gladiator" Ridley Scott wird 85 Jahr alt

Vier Mal wurde der britische Filmregisseur Ridley Scott für den Oscar nominiert, u. a. als "Bester Regisseur" und für den "Besten Film". Jedes Mal ging er leer aus. Dabei hat der Kult-Regisseur Filmklassiker wie „Alien“, „Blade Runner“, „Gladiator“ und „Der Marsianer“ geschaffen und gilt weltweit als einer der renommiertesten und einflussreichsten Regisseure.

Buch-Cover: Ursula Krechel – Der Übergriff (Foto: Verlag Jung und Jung)
Die neu aufgelegte Erzählung Ursula Krechel - „Der Übergriff“

Die 1947 in Trier geborene Schriftstellerin Ursula Krechel hat in allen literarischen Genres bedeutende Werke vorgelegt. Anlässlich ihres 75. Geburtstags hat nun ihr Verlag JungundJung die Erzählung „Der Übergriff“ aus dem Jahr 2001 neu aufgelegt - mit sehr guten Gründen

Gewinnspiel

Lametta fürs Ohr Gewinnen Sie Karten für das SR 2 Weihnachtskonzert!

16 Chöre aus dem ganzen Saarland haben bei „Lametta fürs Ohr“ teilgenommen, 4 davon treten beim SR 2 Weihnachtskonzert auf.

Konzerte

Soirée2. Studiokonzert mit Trompeterin Selina Ott

Das gemeinsame Konzert der Deutschen Radio Philharmonie und ...

Musik aus der Region2. Ensemblekonzert: Brahms I Dvorák

SR 2 KulturRadio sendete am 26.10. aus dem Großen Sendesaal ...

SR-Studiokonzert vom 23. September 2022Alban Gerhardt und DRP

Cellist Alban Gerhardt und die Deutsche Radio Philharmonie h...

Musik aus der Region1. Ensemblekonzert: Schubert I Beethoven I Mozart

Zahlreiche DRP-Musiker:innen spielten am 21. September gemei...

SR-Konzert1. DRP-Konzert-Matinée Saarbrücken

Sie können bei der 1. DRP-Matinée der Saison 2022/23 aus der...

SR-KonzertErinnerungen an Lars Vogt

Am 5. September hat Lars Vogt nach vielen Monaten des Hoffen...

Veranstaltungen

Mittwoch, 30. November 2022, 20.00 UhrSchüler und Lehrer

Das Ensemblekonzert „Schüler und Lehrer“ im Auditorium des Burghofs Forbach kombiniert ein Flötenquartett des Bonner Komponisten und Beethoven-Schülers Ferdinand Ries mit dem Streichtrio c-Moll op. 9 Nr. 3 von Ludwig van Beethoven, das zu den bedeutendsten Frühwerken des Komponisten gehört.

Freitag, 2. Dezember 2022, 20.04 bis 22.30 Uhr: SoiréeLive: 3. Studiokonzert Saarbrücken

Live aus dem Großen Sendesaal des SR sendet SR 2 KulturRadio am Freitagabend das 3. Studiokonzert der DRP unter der Leitung von Pietari Inkinen. Auf dem Programm stehen u. a. Musikstücke von Engelbert Humperdinck, Max Reger und Victor Hely-Hutchinson. Elsa Benoit und Sarah Romberger werden als Solistinnen auf der Bühne stehen.

Freitag, 9. Dezember 2022, 16.00 und 18.00 UhrBachs Weihnachtsoratorium

Eine „Geschichte, die vom Christkind und der Weihnachtsgeschichte handelt“ – der Orchestermusiker Michael Gusenbauer hat Musik aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach neu zusammengestellt.

Sonntag, 11. Dezember 2022, 17.00 UhrDas SR 2 Weihnachtskonzert

Früher war mehr Lametta? Falsch! Soviel Lametta wie dieses Jahr gab es bei SR 2 KulturRadio noch nie. 16 Chöre aus dem ganzen Saarland haben bei „Lametta fürs Ohr“ teilgenommen, 4 davon treten beim SR 2 Weihnachtskonzert auf.

Samstag, 4. März 2023, 20.04 UhrGesellschaftsabend Nr. 290

Eva Eiselt, Hinnerk Köhn und Nektarios Vlachopoulos, das sind die Gäste von Alfons beim Gesellschaftsabend Nr. 290 am 4. März im Großen Sendesaal des Funkhauses Halberg. Karten gibt es ab 22.11. im Musikhaus Knopp und über www.proticket.de

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja