Die neuesten Audios und Videos

Oboe (Foto: DRP/Marco Borggreve)
Das starke Stück: Wolfgang Amadeus Mozart Gran Partita KV 361

Mozarts "Gran Partita" gilt als das bedeutendste Werk, das für die Besetzung von acht Bläsern, ergänzt um vier weitere Stimmen und einen obligaten Kontrabass, jemals geschrieben wurde. Über sie hat Wiebke Matyschok mit dem Oboisten Albrecht Mayer gesprochen.

Aus Magdeburg an die Saar: Das zweite Theaterschiff des Kulturunternehmers Frank Lion ist in Saarbrücken zu Wasser gelassen worden. SR-Reporter Chris Ignatzi war dabei, als die schwimmende Bühne ihrer neuen Bestimmung übergeben wurde.

SR 2 KulturRadio: Podcast Medienwelt (Foto: SR)
Medien - Cross und Quer Pauschal aus der Printkrise?

Sind Readly und andere Portale eine Chance für die angeschlagenen Printmedien oder nur ein Weg in die Monopolisierung? Das Thema in "Medien - Cross und Quer". Zum Podcast.

Vereinzelte Lebenszeichen auf dem St. Johanner Markt in Saarbrücken (Foto: Sebastian Knöbber/SR)
Urbanistik-Experte Prof. Carsten Kühl Ideen gegen die Verödung der Innenstädte

Die Menschen in Deutschland werden künftig mit "dezimierten Innenstädten" leben müssen - davon ist der Urbanistik-Experte Prof. Carsten Kühl überzeugt. Im SR-Interview spricht er über die Herausforderungen für Handel und Politik.

Brunners Welt (Foto: SR)
Glosse: Brunners Welt "Geschmacksverstärker"

Nicht dass Sie denken, Brunner sei ein Freund von Tütensuppen und Fertig-Pizzen. Aber er glaubt auch nicht an eine Weltverschwörung der Glutamat-Mafia... Die politische Glosse der Woche zum Nachlesen und Nachhören.

Ultra-orthodoxe Juden feiern Purim im streng religiösen Mea Shearim Viertel von Jerusalem. (Foto: picture alliance/dpa | Ilia Yefimovich)
Jüdisches Leben Purim

Am Fest "Purim" feiern die Juden die Errettung des jüdischen Volkes aus der persischen Diaspora. In den Synagogen wird dazu ein fröhlicher Gottesdienst gefeiert, in dem Kinder mit Rasseln und Ratschen möglichst viel Lärm machen dürfen.

Hengameh Yaghoobifarah - "Ministerium der Träume" (Foto: aufbau Verlasg)
Der BuchTipp: Hengameh Yaghoobifarah "Ministerium der Träume"

Hengameh Yaghoobifarah definiert sich selbst weder als männlich noch als weiblich. Ihr Debütroman "Ministerium der Träume" ist gerade im Blumenbar Verlag erschienen. Sally-Charell Delin hat das Buch schon gelesen.

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer, Wirtschaftsminister Altmaier und Außenminister Maas konnten im wichtigen Wahljahr 2021 bislang nicht überzeugen: In Berlin hat die "Saarland-Dämmerung" begonnen, meint SR-Hauptstadtkorrespondent Uli Hauck. Ein Kommentar.

Katharina Ritter neue Leiterin der Stadtgalerie"Sie kennt das Metier"

Katharina Ritter, die Interimsleiterin der Saarbrücker Stadt...

392 Schlüssel übergebenDehoga protestiert vor der Staatskanzlei

Der Dehoga Saarland hat am 26. Februar vor der Staatskanzlei...

Kommentar zum Beschluss des Ministerrats"Aus Chef-Lockdownern werden Chef-Lockerer"

Eigentlich wollten Bund und Länder erst am Mittwoch über ein...

Beschluss des MinisterratsErste Lockerungen ab 1. März im Saarland

Die neue Corona-Rechtsverordnung Saarland bringt erste Locke...

Komplette Sendungen

SR FernsehenWir im Saarland - Kultur

Wie das Historische Museum Reichskanzler Otto von Bismarck w...

SR 2-KulturLounge"Savoy Truffle" in concert

Zur ersten - und lockdown-bedingt bis auf Weiteres letzten -...

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja