Gitarrist Mark Knopfler (Foto: dpa)
SR 2-Wunschmusik am 26. Dezember Senden Sie uns Ihre Musikwünsche!

SR 2 KulturRadio freut sich am Zweiten Weihnachtsfeiertag zwischen 14.00 Uhr und 20.00 Uhr auf Sie und Ihre Musikwünsche! Ihre Ideen können Sie schon jetzt schicken. Wie immer gibt's wertvolle Konzertkarten und CDs zu gewinnen.

Itzenplitzer Weiher in Heiligenwald (Foto: Gerd Wehlack)
Spiegel-Kulturredakteur Nils Minkmar Das Saarland als postheroisches Kulturland

Für Spiegel-Kulturredakteur Nils Minkmar hat das Saarland als "phantastisches Reich" einige Besonderheiten vorzuweisen. Vor allem von der "postheroischen" Grundhaltung der Menschen könne manch ein Landstrich lernen, meinte er im SR-Interview anlässlich der Neuauflage des Merian-Magazins Saarland.

Auf dem Weihnachtsmarkt in St. Gilgen: Die 14 Meter hohe Kerze (Foto: Antje Zimmermann)
Sehenswerte Weihnachtsorte Ein Adventsbesuch in St. Gilgen

Eine 14 Meter hohe Weihnachtskerze und ein "Lichtweg" mit lebensgroßen Figuren, die Ereignisse rund um die Geburt Christi zeigen, das sind die Hauptattraktionen des Adventsmarktes im österreichischen St. Gilgen. SR-Reporterin Antje Zimmermann hat sich für SR 2 KulturRadio den Markt angeschaut.

Der Junge muss an die frische Luft (Foto: Filmverleih)
Premiere: "Der Junge muss an die frische Luft" Viele Lacher, aber auch Tränen

Evje van Dampen, Rico Mielke, Siegfried Schwäbli oder - am bekanntesten - Horst Schlemmer: Hape Kerkeling schlüpfte in den vielen erfolgreichen Jahren als Komiker in so einige Rollen. Hinter all dem Witz steckt aber auch ein ernsthafter Kern, denn Hape Kerkelings Kindheit im Ruhrgebiet war nicht frei von Schwierigkeiten. Davon erzählt der Film "Der Junge muss an die frische Luft", der am Dienstagabend in der Essener Lichtburg Premiere feierte.

Gastronomie und Hotellerie im Saarland erleben seit Jahren einen Aufschwung. SR-Reporter Stephan Deppen hat sich die Frage gestellt, wer eigentlich warum so gerne ins Saarland reist. Bei seinen Recherchen wurde auch deutlich: Für Qualität und Modernisierung muss weiter Geld in die Hand genommen werden, wenn man weiter profitieren will.

Bücher in einer Bücherei (Foto: SR)
Noch immer auf Geschenksuche? Ein Plädoyer für Bücher unterm Weihnachtsbaum

Stefanie Brich, Geschäftsführerin des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, macht sich für Literatur als Weihnachtsgeschenk stark: Die Auswahl ist gigantisch, die Preise überall gleich, und die Freude kann lange währen. Ihr Tipp: Wirklich vor Ort im Laden beraten lassen und auch dort kaufen!

Wintersportzentrum Erbeskopf (Foto: SR)
Nationalpark-Ausstellung am Erbeskopf Innehalten und Lauschen

Im Nationalpark Hunsrück-Hochwald gibt es seit dem 16. Dezember eine neue Dauerausstellung: Im Obergeschoss des Hunsrückhauses am Erbeskopf im rheinland-pfälzischen Hilscheid soll der Wald ganz neu seh-, hör- und fühlbar sein. Auf interaktive Weise kann man dabei auch noch etwas lernen, wie Sonja Schlacht herausgefunden hat.

Saarländischer RundfunkArmgard Müller-Adams wird SR-Chefredakteurin

Die bisherige Leiterin der Intendanz, Armgard Müller-Adams, ...

PanoramaEinigung über Verbot von Einweg-Plastik

In der Europäischen Union sollen künftig Einweg-Artikel aus ...

Politik & WirtschaftWeitere 2,7 Millionen Euro für Erzieherausbildung

Das Saarland wird zusätzlich zu den 65,5 Millionen Euro aus ...

Politik & WirtschaftLSVS-Affäre: Zeugin sieht Zwei-Klassen-System

Der Untersuchungsausschuss zum Finanzskandal beim LSVS hat s...

Sendung verpasst?

Programmtipps

19.15 Uhr: BücherLeseU. a. Annie Ernaux: "Erinnerung eines Mädchens"

Annie Ernaux' "Erinnerung eines Mädchens“, Lion Feuchtwanger...

Mittwoch, 20.04 Uhr: Musik aus der RegionHomburger Meisterkonzert

Werke von Martin Christoph Redel, Felix Mendelssohn Barthold...

Veranstaltungen

Samstag, 12. Januar, 19 Uhr, CineStar"Adriana Lecouvreur" von Francesco Cilea

Auch in der Saison 2018/19 bietet das Saarbrücker Kino CineS...

Samstag, 9. Februar, 20 Uhr, Funkhaus HalbergGesellschaftsabend Nr. 266

Simone Solga, Matthias Reuter und Katie Freudenschuss - das ...

Spend' dein Instrument!

Spend' dein InstrumentNach dem Abschlusskonzert: Weiter geht's!

Vom 18. Oktober bis zum 6. Dezember wurden fast 400 Musikinstrumente für die Aktion "Spend‘ dein Instrument" zusammengetragen. Zum Dank gab's ein Konzert im Festsaal des Saarbrücker Rathauses mit dem Schirmherrn, Celloprofessor Gustav Rivinius. Die Spendenhotline bleibt übrigens bis Jahresende offen!