Virtuelle Bühne: SR 2 sammelt "Kultur von dehemm"Der "Corona Culture Club" spielt für Sie!

Keine Konzerte, Theateraufführungen oder Lesungen: Die Corona-Epidemie legt auch das künstlerische Leben lahm. Damit es nicht zu langweilig wird, sammeln wir hier kreative Wohnzimmer-Auftritte von Künstler*innen aus der Großregion!

Die neuesten Audios und Videos

Der Kuss gehört zu den bemerkenswertesten menschlichen Ritualen. Zum Tag des Kusses am 6. Juli ist SR-Moderator Holger Büchner dem Phänomen im Interview mit dem Psychologen und Buchautor Wolfgang Krüger auf den Grund gegangen.

Die Filmgeschichte ist voll von lieblichen Küssen, leidenschaftlichen Küssen, geraubten Küssen und sogar Todesküssen. Kinokenner Siegfried Tesche hat sich zum Tag des Kusses am 6. Juli mal wieder einige der berühmtesten Filmküsse angeschaut.

Veranstaltungsplakat: Die Muschel rockt (Foto: LHS Saarbrücken)
Open-Air-Konzertreihe in Saarbrücken Ab 7. Juli rockt die "Muschel" im DFG

Endlich wieder Live-Musik erleben: Unter dem Motto "Die Muschel rockt" markiert am 7. Juli ein Konzert mit bretonischer Musik den Auftakt einer kleinen Open-Air-Sommerkonzertreihe im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken.

Ashley Henry und Alfa Mist sind zwei Vertreter der vibrierenden Londoner Jazzszene. In "JazzNow" sendeten wir am 5. Juli die Mitschnitte Ihrer Konzerte beim Rockit-Festival in Groningen. Zum Audio.

Das Café/Restaurant "Die Schmuggelbud" an der dt.-frz. Grenze (Foto: Screenshot Website)
Sommerserie: "Vor meiner Haustür" Teil 1: Die Schmuggelbud

Diesen Sommer ist alles anders - auch das Reisen in den Ferien. Deshalb sind unsere Autor*innen "Vor ihrer Haustür unterwegs" - mit Bus, Bahn, Boot, Fahrrad und zu Fuß. Und sie haben eine Menge entdeckt - zum Beispiel: Die Schmuggelbud.

Hackathon: Preisverleihung "Coding Da Vinci" (Foto: SR)
Preisverleihung "Hackathon Coding Da Vinci" Vier digitale Kulturprojekte ausgezeichnet

"Hackathon Coding Da Vinci" - so heißt das Experiment, das seit Februar gelaufen ist und in dem aus Daten von Kultureinrichtungen in der Großregion digitale Projekte entstanden sind. Am 4. Juli war die Preisverleihung im Saarbrücker Pingusson-Bau.

Julia Roberts (Callgirl Vivian) und Richard Gere (Edward Lewis) in „Pretty Woman“ (Foto: imago images/United Archives)
Filmgeschichte: 30 Jahre "Pretty Woman" "In die Jahre gekommenes Film-Märchen?!"

Vor 30 Jahren kam "Pretty Woman" in die deutschen Kinos und zog über 10,6 Millionen Besucher an. Siegfried Tesche erinnert an den Filmklassiker, der ursprünglich ganz anders aussehen und besetzt sein sollte. Auch der Titel war übrigens zunächst ein anderer. Er lautete: "3000 Dollar".

Sebastian Studnitzky (Foto: Sevi Tsoni/Pressefoto)
"Resonanzen"-Festivalchef Sebastian Studnitzky "Alle sind spontaner und flexibler"

Durch einige Lockerungen der Corona-Maßnahmen stehen Musikfestivals mittlerweile wieder in Aussicht - wenn auch unter strengen Auflagen. Der Musiker Sebastian Studnitzky, Leiter des neuen grenzüberschreitenden Festivals "Resonanzen", spricht im SR-Interview über die Herausforderungen einer Festivalpremiere in Corona-Zeiten.

Eine Fotowand mit Bildern der Günter-Zint-Ausstellung im Deutschen Zeitungsmuseum Wadgassen (Foto: SR Fernsehen / ab / 02.07.2020)
Fotografien von Günter Zint "Wilde Zeiten" im Zeitungsmuseum Wadgassen

Bis zum 27. September zeigt das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen (DZM) eine Ausstellung mit Arbeiten des Fotografen Günter Zint - allesamt Dokumente einer frühen Bundesrepublik. SR-Moderator Steffen Kolodziej hat mit Museumsleiter Roger Münch darüber gesprochen.

Aktuelle FallzahlenKeine neue Coronainfektion

Im Saarland ist in den vergangenen 24 Stunden keine neue Inf...

Veranstaltungen im SaarlandKulturelles Leben erwacht aus Corona-Zwangspause

Nach dem coronabedingten Dornröschenschlaf erwacht das kultu...

Erste Erfahrungen mit dem Corona-MedikamentRemdesivir bereits am UKS im Einsatz

Der neu zur Corona-Behandlung in der EU zugelassene Wirkstof...

Aktuelle InfosAlle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland

In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachric...

Zusammen mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Jakub Hrůša und mit dem Pianisten Charles Owen hat Augustin Hadelich seine neue CD eingespielt: "Bohemian Tales". Das Album mit Kompositionen von Antonín Dvořák, Leoš Janáček und Josef Suk erscheint am 3. Juli unter dem Label Warner Classics. Nike Keisinger hat es sich schon angehört.

Ein Besuch im Gift- und Heilkräutergarten Türkismühle, eine Begehung der archäologischen Grabungsstätte Wareswald, eine Besinnung auf den Charme alter Musikautomaten und eine Begegnung mit der Kunst von Marianne Aatz sind diese Woche Themen in "Wir im Saarland - Kultur".

In den kommenden Wochen bietet SR 2 KulturRadio insgesamt noch fünf Live-Radiokonzerte mit Künstlerinnen und Künstlern aus der Region an. Die Abende werden zugleich im Video-Stream auf SR2.de und auf der Facebook-Seite von SR 2 KulturRadio angeboten.

 (Foto: Erik Lehmann)
KabarettPost von Erik Lehmann OstPost: "Uwes Heimkoller Folge 4"

Nach Wochen der Isolation hat sich Uwe Wallisch (Erik Lehmann) aus dem Keller getraut. Allerdings nur ein Stockwerk höher, schließlich braucht er für die Corona-Warn-App Internetempfang. Trotz unzähliger Benachrichtigungen bleibt ihm noch Zeit, über die Unterhaltungsbranche und Trümmerfrauen 2.0 zu philosophieren...

Mit dem Fall Tönnies ist uns die Frage nach billigem Fleisch und schlechten Produktionsbedingungen wieder einmal eindrücklich vor Augen geführt worden. Wird sich diesmal etwas ändern? Das ist die große Frage im saarland.pod vom 25. Juni.

1920: Die Saarregion betritt die welthistorische Bühne (Foto: SR)
Crossmedia-Projekt zu 100 Jahren Saargebiet SR initiiert interaktives Geschichtsbuch

100 Jahre Saargebiet – dieses Jubiläum nimmt der SR zum Anlass, um ein großes, interaktives Online-Geschichtsbuch zu bauen. Die ersten Kapitel sind seit heute im Web abrufbar. Das Besondere an dem Projekt Saar100: Das SR-Publikum kann das Geschichtsbuch mitgestalten.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja