Virtuelle Bühne: SR 2 sammelt "Kultur von dehemm"Der "Corona Culture Club" spielt für Sie!

Keine Konzerte, Theateraufführungen oder Lesungen: Die Corona-Epidemie legt auch das künstlerische Leben lahm. Damit es nicht zu langweilig wird, sammeln wir hier kreative Wohnzimmer-Auftritte von Künstler*innen aus der Großregion!

Die neuesten Audios und Videos

"La Palma" (Foto: FOUR GUYS Film Distribution)
Kinotipp "La palma"

Stellen Sie sich vor, sich buchen einen Urlaub, freuen sich darauf, fahren endlich hin, und dann sieht es da irgendwie so gar nicht so aus wie auf den Bildern im Katalog. Kann vorkommen, denn Kataloge spiegeln nicht immer die Realität wieder. Was, wenn das Hotel mittlerweile in die Jahre gekommen ist? Oder, noch schlimmer, es läuft so wie in dem Film "La Palma".

Ein Radfahrer befährt einen Fahrradstreifen zwischen zwei Fahrbahnen. (Foto: Pixabay/Pexels)
Dr. Werner Ried zum Weltfahrradtag "Nachholbedarf an Fachkompetenz"

Das "Thema Fahrrad" ist in diesem Jahr coronabedingt brand-aktuell. Das Mobilitätsverhalten hat sich der Krise angepasst. Zwar fahren auch einige wieder mit dem Auto, nicht wenige aber auch mit dem Fahrrad. SR-Moderator Jochen Marmit hat mit Dr. Werner Ried vom saarländischen Ableger des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) gesprochen.

Der Weltfahrradtag wurde 2018 von den Vereinten Nationen erschaffen, um die Bedeutung des Fahrrades für die Gesundheit der Menschen, die Lebensqualität in den Städten und das Klima weltweit zu betonen. Schön - aber nutzt dieser Tag beim Bemühen, das Fahrrad als gleichberechtigtes Verkehrsmittel zu etablieren? SR-Reporter Stephan Deppen kommentiert.

Am Abend des 3. Juni gibt Bariton Peter Schöne ein LIVE-Konzert ohne Publikum im Großen Sendesaal des SR, am Flügel wird er von Jan Philip Schulze begleitet. Gespielt wird  "Die schöne Müllerin", ein weiterer gewichtiger Mosaikstein in der Gesamtaufnahme aller Schubert-Lieder von Peter Schöne. Denise Dreyer stellt den vielversprechenden Sänger des Saarländischen Staatstheaters vor.

die Schriftstellerin und Übersetzerin Edith Aron (Foto: Peter Goergen)
Mit fast 97 Jahren Edith Aron ist gestorben

Edith Aron ist am 25. Mai im Alter von 96 Jahren gestorben. Als Kind jüdischer Eltern wuchs die Schriftstellerin und Übersetzerin in Homburg/Saar auf. Im Jahr 1934 emigrierte sie mit ihrer Mutter nach Argentinien - lebte später in Paris und zuletzt in London. SR-Reporter Jochen Marmit hatte sie zu ihrem 90. Geburtstag besucht und mit ihr gesprochen.

Moderatorin und Journalistin Rosie Boycott, Verhaltensforscher und Autor Paul Dolan und unten rechts die Chefredakteurin von Nature, Magdalena Skipper (Foto: Marten Hahn)
Kann man ein Buchfestival auch online veranstalten? Die 33. Ausgabe des walisischen Literaturfestival Hay-on-Wye

Die Organisatoren des bekannten Hay Festival in Wales hatten im März die diesjährige Veranstaltung coronabedingt abgesagt, haben sich dann aber umentschieden und einen Online-Veranstaltung daraus gemacht. Unser Kritiker Marten Hahn hat das digitale Literaturfestival für uns ausprobiert.

Emma Becker "La maison" (Foto: rowohlt)
Ein ungewöhnlicher Selbstversuch Internationaler Hurentag

Der Internationale Hurentag am 2. Juni soll an die Diskriminierung von Prostituierten und deren oftmals ausbeuterischen Lebens- und Arbeitsbedingungen aufmerksam machen. Dasselbe Motiv verfolgte auch die französische Schriftstellerin Emma Becker, die zu "Recherche-Zwecken" für ihr Buch "La maison" zwei Jahre in einem Berliner Bordell arbeitete. Dirk Fuhrig hat sie getroffen.

In Frankreich nimmt das öffentliche Leben mit der Öffnung von Bars, Cafés, Restaurants, Museen und Campingplätzen wieder Fahrt auf. Das macht das Nachverfolgen von Corona-Infektionsketten wieder schwieriger. Helfen soll dabei eine umstrittene Tracing-App. Frankreich-Korrespondentin Sabine Wachs über eine heikles Thema.

Absperrband vor dem Wohnhaus des erschossenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke (Foto: picture alliance/Swen Pförtner/dpa)
Ermittlungsstand nach einem Jahr Mord an Walter Lübcke

Am 1. Juni 2019 wurde der damalige Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf der Terasse vor seinem Haus erschossen. Ende April hat die Bundesanwaltschaft Stephan E. angeklagt, der sich zwischenzeitlich schon gestellt hatte. SR-Moderator Jochen Marmit hat mit Gerichtsreporterin Heike Borufka über den Stand der Ermittlungen gesprochen.

Corona-PandemieLangfristige Folgen für Saar-Wirtschaft befürchtet

Die saarländische SPD-Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (...

Ende JuniGusswerke stellen Betrieb endgültig ein

Die Gusswerke Saarbrücken stellen ihren Betrieb Ende Juni en...

Zahl der Arbeitslosen erneut gestiegenCorona-Krise setzt Arbeitsmarkt zu

Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen am saarländisch...

Keine Ausnahmen mehrStromsperren trotz Corona

Trotz der noch andauernden Corona-Krise verhängen die saarlä...

Wegen CoronakriseDebatte um milliardenschweres Konjunkturpaket

Heute will die Große Koalition im Bund ein milliardenschwere...

Dem Virus trotzen - aber sicher!Kultur zur Corona-Krise? Jetzt eben digital!

Die Kulturlandschaft im Saarland beeindruckt trotz geschloss...

Corona-HilfsprogrammeWie Künstlerinnen und Künstlern jetzt geholfen wird

Die Corona-Pandemie trifft die Kunst- und Kulturszene besond...

Aktuelle InfosAlle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland

In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachric...

Me in the Forest (Foto: Pressefoto)
"Die schönsten Alben aus der Region" Folktrio Me in the Forest: "Finding Gold"

Wir bei SR 2 sind ganz nah dran an der regionale Musikszene – und stellen Ihnen auch deswegen die schönsten Alben aus der Region vor. Diesmal: Franziska Weber, Dirk Raber und Christoph Brachmann aus Saarbrücken, das Folktrio "Me in the Forest", das es seit 2016 gibt, und ihr Debütalbum "Finding gold". Gerd Heger traf die Herrn der Band.

SR 2 KulturRadio möchte regionale Künstlerinnen und Künstler mit Live-Radiokonzerten wieder etwas näher an ihr Publikum bringen – mit hochwertigen Direktübertragungen. Die Abende werden zugleich im Video-Stream auf SR2.de und auf der Facebook-Seite von SR 2 KulturRadio angeboten.

Aleksandra Kurzak - Desire (Foto: Sony Classic)
Die CD der Woche Aleksandra Kurzak: "Desire"

Zusammen mit dem Wiener Morphing Chamber Orchestra unter der Leitung von Frédéric Chaslin hat die polinische Sopranistin Aleksandra Kurzak ihre neue CD "Desire" produziert. Karsten Neuschwender hat sich das Album schon angehört. Unsere CD der Woche.

 (Foto: Erik Lehmann)
KabarettPost, Folge 53 OstPost: "Uwes Heimkoller Folge 3"

Uwe Wallisch (Erik Lehmann) hat in der Corona-Zeit seine eigenen Erfahrungen mit dem "Homeschooling" gemacht - seine Neffen und Nichte waren zu Gast. Außerdem hat er eine ganz eigene Art des Protests entwickelt...

Denkender Mensch mit vielen Fragezeichen (Foto: Imago/Chromorange)
Kurz erklärt Das Philosophie-ABC

Von den Philosophen des antiken Griechenlands über mittelalterliche Denker bis in die Neuzeit und Moderne: Das Philosophie-ABC macht die Gedanken, die Begriffe und das Wirken der größten Denker der Menschheitsgeschichte für jedermann fassbar.

Alfons im Home-Office (Foto: SR)
Alfons: Glosse aus dem Home-Office Anglizismen und Bandwurmwörter

Zum SR-Thementag am 28. Mai hat sich auch unser französischer Kollege Alfons in seinem Home-Office einige Gedanken übers digitale Arbeiten gemacht - und wundert sich über die vielen englischen Ausdrücke und die deutschen Bandwurmwörter. Eine Glosse.

DRP mit Pietari Inkinen (Foto: Pressefoto Veranstalter/Werner Richner)
Vorschau: Neue DRP-Saison Aufwind, Auftrieb, Höhenflüge

Die Deutsche Radio Philharmonie hat ihre Pläne für die kommende Konzertsaison vorgestellt. Orchestermanagerin Maria Grätzel bringt erstmals ihre Ideen ein. SR-Reporter Chris Ignatzi über einen Artist in Residence, Kneipenkonzerte und die Vertragsverlängerung des Chefdirigenten.

Corona im SaarlandSR 2-Veranstaltungen bis Sommer abgesagt

Die Veranstaltungen von SR 2 KulturRadio und der Deutschen Radio Philharmonie werden wegen der Corona-Pandemie zur Sicherheit von Künstlern, Publikum und Mitarbeitern abgesagt.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja