Die neuesten Audios und Videos

Die Vespa wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Kinokenner Siegfried Tesche hat nach Szenen mit dem Kultroller gesucht - und von "Ein Herz und eine Krone" (1953) bis zu Quadrophenia (1979) einige Filme und Fakten aus dem Archiv zu Tage gefördert.

Tomasz Jedrowski - Im Wasser sind wir schwerelos (Foto: Hoffmann und Campe)
Der BuchTipp: Tomasz Jedrowski "Im Wasser sind wir schwerelos"

Der studierte Jurist Tomasz Jedrowski, Sohn polnischer Eltern, hat mit "Im Wasser sind wir schwerelos" seinen ersten Roman vorgelegt - die Coming-off-Age-Geschichte eines jungen Homosexuellen. Eva Hassel von Pock hat das Buch schon gelesen.

Szene aus "Macbeth Underworld" (Foto: Pressefoto: SST/Martin Kaufhold)
"Großes Musiktheater" "Macbeth Underworld" im Staatstheater

"Ein bedrückend zeitloses und aktuelles Theater über die Abgründe auch moderner Gesellschaften" ist dem Regisseur Lorenzo Fioroni mit seiner Inszenierung von Pascal Dusapins Oper "Macbeth Underworld" gelungen, meint SR-Rezensent Karsten Neuschwender: "großes Musiktheater".

Auf einer Deutschlandflagge liegt der zerrissene Schriftzug der Union mit den Namen von Laschet und Soeder. (Foto: picture alliance / ZB | Z6944 Sascha Steinach)
Union: Kanzlerkandidatur weiter unklar "Ein Zeichen gelebter Planlosigkeit"

Auch nach dem Treffen von Armin Laschet und Markus Söder steht noch immer nicht fest, wer für die Union als Kanzlerkandidat ins Rennen gehen soll. Für Hauptstadt-Korrespondentin Franka Welz ein klares Zeichen für Entfremdung, Ratlosigkeit und Planlosigkeit auf verschiedenen Ebenen der Union. Ein Interview.

Das Opernhaus Teatro Real führt trotz Corona weiter Stücke auf. Ab dem 19. April steht "Peter Grimes" auf dem Programm. Reinhard Spiegelhauer schaut hinter die Kulissen.

Raubkunst-Bronze aus dem Benin in Westafrika (Foto: dpa/Daniel Bockwoldt)
SR-Instagram-Account "hammer.art_": Koloniale Raubkunst

In deutschen Museen gibt es zahlreiche Schätze, bei denen es sich um geraubte Kunstwerek aus der Kolonialzeit handelt. Der neue Instagram-Account des Saarländischen Rundfunks zur Vermittlung von Kunst beschäftigt sich mit dem Thema.

Am 19. April 1956 leitet Präsident Juscelino Kubitschek de Oliveira den Bau der neuen brasilianischen Hauptstadt Brasília ein. Sie entsteht im Herzen Brasiliens.

Diskussion um InfektionsschutzgesetzHans droht mit Einspruch gegen "Bundesnotbremse"

Die "Bundesnotbremse" sorgt weiter für Diskussionen. Kritik ...

Prof. Oskar Niedermayer"Ich denke, es wird Baerbock werden"

Der Politikwissenschaftler Prof. Oskar Niedermayer geht davo...

Kabarett vom HalbergGesellschaftsabend Nr. 279

Horst Evers, Thomas Freitag und Pigor & Eichhorn, das waren ...

Musik von Haydn und Richard StraussDRP-Soirée

Die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserlautern sp...

SR-Konzert4. Matinée Saarbrücken

Am Sonntag können Sie bei der 4. DRP-Konzert-Matinée live da...

DRP purRadio Brass Saar: "I got rhythm"

Werke von Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, J...

DRP-Ensemblekonzert Nr. 4"Cello und Stimme"

Werke u. a. von John Tavener, Jürg Wyttenbach und Ernst Kren...

DRP-Ensemblekonzert"Bläserquintette"

Das Ensemblekonzert "Bläserquintette" mit Werken von Claude ...

Fagottist Johannes SchwarzEviMus 2020

Bei den 7. Saarbrücker Tagen für elektroakustische und visue...

SR 2-KulturLounge"Savoy Truffle" in concert

Zur ersten - und lockdown-bedingt bis auf Weiteres letzten -...

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja