Virtuelle Bühne: SR 2 sammelt "Kultur von dehemm"Der "Corona Culture Club" spielt für Sie!

Keine Konzerte, Theateraufführungen oder Lesungen: Die Corona-Epidemie legt auch das künstlerische Leben lahm. Damit es nicht zu langweilig wird, sammeln wir hier kreative Wohnzimmer-Auftritte von Künstler*innen aus der Großregion!

Die neuesten Audios und Videos

Leslie Huppert, Projektion (Foto: SR)
Mia Münster-Haus, St. Wendel NACHTRUF: Kunstprojekt(ion) von Leslie Huppert

Heute Abend wird die Fassade des Mia-Münster-Hauses in St. Wendel zum "Kunst-Kino": Zwischen 21.30 und 23.00 Uhr wird Kunst von mehr als 20 Kreativen an die Wand geworfen. Museumsleiterin Cornelieke Lagerwaard erklärt im SR-Interview die Details und Hintergründe.

Im April 1969 gerät eine Gruppe von fünf Malteser-Helfern in Vietnam in die Gewalt von Vietcong-Rebellen. Nur der Arzt Bernhard Diehl und die Kinderkrankenschwester Monika Schwinn aus Lebach überleben die Tortur. Nach vier Jahren kommen sie frei.

Die Afroamerikanerin Zora Neale Hurston war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine der bekanntesten Schriftstellerinnen in den USA. Ihr Roman "Baracoon", die Geschichte des letzten amerikanischen Sklaven, ist nun auch in deutscher Übersetzung erschienen.

Taurusrinder auf den Habichtsweiden (Foto: Dagmar Scholle)
"Vor meiner Haustür" (Teil 29) Buko(h)lien bei den Taurusrindern

Im Sommer 2020 sind unsere Autorinnen und Autoren meist "Vor ihrer Haustür" unterwegs - mit Bus, Bahn, Boot, Fahrrad und zu Fuß. SR-Reporterin Dagmar Scholle schaut immer wieder gerne bei den Taurusrindern auf einer großen Weide zwischen Merchweiler und Illingen vorbei.

Nach Einschätzung von Moskau-Korrespondentin Christina Nagel lässt sich die breit aufgestellte Protestbewegung in Belarus nicht mehr schnell "unter den Deckel" bekommen. Immer mehr Prominente solodarisierten sich öffentlich mit den Oppositionellen. Präsident Lukaschenko gerate immer mehr unter Druck.

Grundschüler mit Tablets im Unterricht (Foto: dpa/Armin Weigel)
Schulstart im Saarland Tablets für alle: Was ist geplant?

Im Laufe des Schuljahrs soll es nach und nach für alle der rund 120.000 Schüler im Land Tablets geben. Der Digitalpakt macht’s möglich. Digitales Lernen soll nämlich nicht nur im Katastrophenfall möglich sein, sondern auch in Normalzeiten in den Schulalltag integriert werden.

Artemandoline Baroque Ensemble  (Foto: Andreas Lander/Pressefoto)
"Die schönsten Alben aus der Region" (18) Artemandoline Baroque Ensemble: "Venices fragrance"

Eine Reise nach Venedig geht auch ohne Koffer packen und Flugticket buchen. Einfach die neue CD des luxemburgischen Artemandoline-Ensembles auflegen und schon ist man mittendrin in Venedig des 18. Jahrhunderts. Gabi Szarvas stellt die CD "Venices fragrance" vor.

Der atheistische TV-Moderator Gregory wird nach Rom geschickt, um über die Papstwahl zu berichten. Vor Ort lernt er die angehende Ordensschwester Maria kennen und lieben. Und dann mischt sich auch noch der Allmächtige ein... Die stimmige Liebeskomödie ist genau das richtige für einen schönen Sommer-Kinoabend, meint SR-Filmexperte Alexander Soyez.

Der SR 2-Abend im SommerDas ARD Radiofestival

In den Kulturwellen der ARD-Sender läuft noch bis zum 12. September das allsommerliche ARD Radiofestival: Zwischen 20.04 Uhr und 24.00 Uhr sind jeden Abend herausragende Produktionen zu hören. Selbstverständlich steuert auch SR 2 KulturRadio seinen Teil dazu bei!

ARD Radiofestival - die LesungMaria Cecilia Barbetta: Das Feld

Vier Männer wagen sich weit in die verschlungenen Arme des argentinischen Tigre-Deltas hinein, bis zu einem wackeligen Pfahlbau. Was dort passiert, sprengt die Grenzen der Vorstellungskraft... Die Erzählung von Maria Cecilia Barbetta läuft am 12. August im SR Radiofestival.

ARD Radiofestival - das GesprächDer Literaturwissenschaftler Dr. Jan Konst

Sein erzählendes Sachbuch "Der Wintergarten" war ein Überraschungserfolg in seiner Heimat, den Niederlanden. Jan Konst, in Berlin lebender Professor für Niederlandistik, beschreibt darin rund 150 Jahre seiner sächsischen Schwiegerfamilie. SR-Kulturredakteurin Barbara Renno hat ihn getroffen.

Schulstart in Corona-Zeiten (Foto: SR)
Fragen und Antworten Schulstart im Saarland

Der Schulstart nach den Sommerferien sorgt für große Verunsicherung. Wegen der Coronapandemie ist derzeit unklar, was im Regelbetrieb auf Schüler, Eltern und Lehrer zukommt. In der Übersicht finden Sie Antworten auf Ihre häufigsten Fragen und weitere Informationen zum geplanten Schulstart.

Symbolbild: Gemüsesorten, die auch in Deutschland gedeihen (Foto: pixabay/ikon)
Gartenkultur im Saarland (Teil 6) Sparen mit dem eigenen Garten

Selbstversorgung aus dem eigenen Garten - das spielt heute in westlichen Kulturen so gut wie keine Rolle mehr. Dabei kann man sich so manchen Gang zum Markt oder Supermarkt sparen, wenn man es geschickt anstellt. SR-Reporter Chris Ignatzi hat im Nordsaarland eine Gärtnerin getroffen, die so manchen Tipp parat hat.

Am 7. August ist die neue CD des Cellisten Kian Soltani erschienen. Zusammen mit der Staatskapelle Berlin und Daniel Barenboim hat der Österreicher Dvořáks Cellokonzert und Arrangements von Zigeneuermelodien, Romantischen Stücken, Liedern und dem Largo aus der 9. Sinfonie eingespielt.

Die SPD ist dem Untergang geweiht. Dass die Partei am Ende ist, merkt man daran, dass sie ihren Rassisten, Thilo Sarrazin, erst jetzt rausschmeißen, meint Fatih Çevikkollu. Für ihn kommt die Entscheidung viel zu spät.

Er ist das Getränk der Schönen und Reichen, der Mächtigen und Erfolgreichen - kein anderer Wein steht so symbolhaft für gehobene französische Lebensart wie der Champagner. Was kaum bekannt ist: Die Geschichte des Champagners ist lange Zeit eine deutsch-französische.

Unser Literaturkritiker Thibaud Schremser hat die Weltliteratur nach Romanen durchforstet, die von Pandemien oder Epidemien handeln, um Antworten auf Fragen in der aktuellen Krise zu finden. Herausgekommen sind einige "Interviews mit Romanfiguren".

1920: Die Saarregion betritt die welthistorische Bühne (Foto: SR)
Crossmedia-Projekt zu 100 Jahren Saargebiet SR initiiert interaktives Geschichtsbuch

100 Jahre Saargebiet – dieses Jubiläum nimmt der SR zum Anlass, um ein großes, interaktives Online-Geschichtsbuch zu bauen. Die ersten Kapitel sind seit heute im Web abrufbar. Das Besondere an dem Projekt Saar100: Das SR-Publikum kann das Geschichtsbuch mitgestalten.

Videos

Die Abiturrede 2020 (Mitschnitt)Lukas Bärfuss: "Wir kennen uns nicht"

Die traditionelle jährliche Abiturrede stammt in diesem Jahr...

Musik aus der Region (Konzertmitschnitt)Das Ellington Trio im Studio eins

Am 15. Juli war das Ellington Trio zu Gast im Studio eins de...

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja