Die neuesten Audios und Videos

Das erste Filmfest in Cannes sollte ursprünglich 1939 stattfinden, doch der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs verhinderte dies. Gegründet wurde das Festival von dem französischen Bildungs- und Kulturminister Jean Zay.

Ein Serienmörder sucht und findet seine Opfer über eine Dating App. Da der Polizei die Zeit davonläuft, will Yelda Üncan verdeckt ermitteln – und wird entführt. Ihr britischer Kollege Johnathan Brooks muss daher seinen Bruder Marcus um Hilfe bitten. Es beginnt eine Odyssee durch die kriminelle Bremer Unterwelt... Der neue ARD Radio Tatort läuft am 19. September in der SR 2 HörspielZeit.

In Saarlouis haben am Samstag rund 150 Menschen an einer Demonstration zum Gedenken an Samuel Yeboah teilgenommen. Der Asylbewerber war vor 30 Jahren bei einem Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft getötet worden.

Die Bestseller-Autorin Daniela Krien erzählt in ihrem neuen Roman "Der Brand" die Geschichte von einer 30-jährigen Ehe, in der die Liebe verloren gegangen ist und ein Punkt erreicht ist, an dem es ein "Weiter so" einfach nicht mehr gibt. Peter Henning stellt das Buch vor.

Absolut hörenswert: Das Hörbuch zu Leïla Slimanis Roman „Das Land der Anderen“, gelesen von Schauspielerin Wiebke Puls. Unser HörbuchTipp.

Edda Petri (Foto: Pressefoto)
Deutsche Erstaufführung der Modernen Galerie "Peggy Guggenheim - Woman before a Glass" in Saarbrücken

"Peggy Guggenheim - Woman before a Glass", ein Theaterstück mit der im Saarland lebenden Schauspielerin Edda Petri hat am 16. September Premiere in der Modernen Galerie in Saarbrücken. Ein Stück über das Leben der Kunstsammlerin und Mäzenin.

Rhenania-Hochhaus und Silo am Saarbrücker Osthafen (Foto: IMAGO / Becker&Bredel)
Pläne für Saarbrücker Osthafen Silo-Inhaber will benachbartes Hochhaus kaufen

Im Saarbrücker Osthafen wollen die Firma Greencells und der Verein "Sektor Heimat" das Rhenania-Hochhaus der Stadt abkaufen. Das benachbarte Silo gehört bereits der Firma Greencells. "Sektor Heimat" ist dort mit Konzerten, Ausstellungen und Kunstaktionen aktiv.

Flagge von Greenpeace im Wind (Foto: dpa - Report)
Klima- und Umweltaktivismus Erste Greenpeace-Aktion vor 50 Jahren

Am 15. September 1971 vor 50 Jahren haben Umweltschützer versucht, einen Atombombentest der USA vor Alaska zu verhindern. Die Aktion lief zum ersten Mal unter dem Namen "Greenpeace". 50 Jahre später ist Greenpeace in Sachen Klima- und Umweltaktivismus kaum wegzudenken. Peter Mücke blickt zurück.

Oliver Stone gilt als unbequemer Querkopf. Der kontrovers diskutierte und Oscar-prämierte Filmemacher legt immer wieder den Finger in amerikanische Wunden. Am 15. September feiert Oliver Stone seinen 75. Geburtstag. Ans Aufhören denkt er noch lange nicht. Ein Porträt von Marcus Schuler.

DossierDie Bundestagswahl 2021

Alle Informationen zur Bundestagswahl 2021 aus saarländische...

Endspurt im WahlkampfSo positionieren sich die Spitzenkandidaten

Wie kann das Industrieland Saarland den Klimawandel meistern...

Interview der Woche vom 18. September"Ich kämpfe für eine Grün-geführte Bundesregierung - am besten mit der SPD"

Annalena Baerbock ist die erste Kanzlerkandidatin der Grünen...

Interview der Woche vom 14. September"Wenn die Politik etwas beschließt, muss sie auch Wort halten"

Armin Laschet steht seit seiner Wahl zum Kanzlerkandidaten d...

Interview der Woche vom 4. September"Ich möchte, dass wir uns in dieser Gesellschaft auf Augenhöhe begegnen"

Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro, mehr Wohnungsbau, eur...

SR FernsehenWir im Saarland - Kultur

Bei "Wir im Saarland - Kultur" geht es in dieser Woche um Qu...

Konzerte

SR Klassik am SeeWiener Klassik - jetzt auf Youtube!

Am 3. Juli ist am Losheimer Stausee einer der Konzert-Höhepu...

SR-KonzertDie 8. Matinée aus Saarbrücken

Trotz ausverkaufter Tickets können Sie am Sonntag live dabei...

Das 6. Ensemblekonzert aus SaarbrückenFür Violetta und Cellone

Das Halberg String Quartet, Ilka Emmert und David Kapchiev s...

Klangkunstabend im KuBaHörBar "Flora"

Blumenpoesie und Campanulaklänge: Am 17. Juni sendete SR 2 K...

Erstmals wieder vor PublikumDie 7. Matinée aus Saarbrücken

Die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern s...

Radiokunstnetz der GroßregionRadiom / Radiôme

An Fronleichnam übertrug SR 2 KulturRadio das Radiokunst-Fes...

SoiréeDas 5. Studiokonzert aus Saarbrücken

Werke von Leos Janácek und Wolfgang Amadeus Mozart standen a...

SoiréeDie 4. Soirée aus Saarbrücken

Die Direktübertragung der 4. Soirée Saarbrücken vom 21. Mai ...

Veranstaltungen

Deutsche Radio PhilharmonieDie Saison 2021/22

Gut 60 Orchesterkonzerte im SR- und SWR-Sendegebiet sind für die nunmehr fünfte Saison mit Pietari Inkinen an der Spitze der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern geplant. Artist in Residence ist der Pianist und Dirigent Lars Vogt.

14. bis 16. Oktober 2021Das Hemmersdorf Pop Festival

Das Hemmersdorf Pop Festival muss auch 2021 wegen der Corona-Krise kleinere Brötchen backen. Trotzdem sind ab Donnerstag, 14. Oktober, an drei Tagen eine Reihe hochkarätiger Acts zu erleben. Gastgeberort des ersten Festivalabends ist erstmals das französische Nachbardorf Guerstling.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja