Aufnahmelager Lebach  (Foto: SR)
70 Jahre UN-Menschenrechtserklärung Lage der Menschenrechte im Ankerzentrum Lebach?

Am Montag jährt sich die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte zum 70. Mal. Der saarländische Flüchtlingsrat hat das Jubiläum zum Anlass genommen die Verhältnisse im Anker Zentrum Lebach zu kritisieren. Menschenrechte würden dort mit Füßen getreten. SR-Reporter Oliver Buchholz hat sich die Situation vor Ort angeschaut und mit Betroffenen gesprochen.

Wo gibt es den besten Glühwein und welche Gemeinde hat den größten Weihnachtsbaum? Wir haben für Sie ein Dossier rund um die Weihnachtsmärkte im Saarland und in der Region zusammengestellt.

Lageplatz von Haithabu am Ufer der Schlei (Foto: Antje Zimmermann)
UNESCO-Welterbe: Haithabu und Danewerke "Was heute Hamburg und Rotterdam sind ... "

Ein "einzigartiges Zeugnis der Wikingerzeit" – mit dieser Begründung wurden Haithabu und Danewerk von der UNESCO Ende Juni zum Welterbe erklärt. 14 Jahre lang hatten Archäologen aus Schleswig-Holstein für die beiden Orte gekämpft und im zweiten Anlauf ist es ihnen dann gelungen, die Welterbe-Kommission zu überzeugen. Antje Zimmermann war für uns dort.

Bücherregal (Foto: SR)
Porträt: Der Trierer Verlag "Litradukt" Literatur aus der Karibik

In diesem Jahr wird lediglich ein alternativer Literaturnobelpreis verliehen. Maryse Condé, Schriftstellerin aus Guadalupe, wird am 9. Dezember in Stockholm damit ausgezeichnet. Eines der Bücher von Condé ist in dem kleinen Trierer Verlag Litradukt erschienen. Ein ungewöhnlicher Verlag, denn er verlegt ausschließlich Literatur aus der Karibik, hauptsächlich aus Haiti. Marion Barzen stellt den Verlag für uns vor.

Hohe Preise, unzuverlässige Verbindungen. Die Kritik am öffentlichen Personennahverkehr im Saarland ist vielfältig. Was sollte sich ändern, wie kann der ÖPNV verbessert werden und kann eine Abkehr von autobasierter Mobilität überhaupt gelingen? Darüber hat SR-Reporter Stephan Deppen mit Werner Ried gesprochen.

Spend' dein Instrument!

Spend' dein InstrumentNach dem Abschlusskonzert: Weiter geht's!

Vom 18. Oktober bis zum 6. Dezember wurden fast 400 Musikinstrumente für die Aktion "Spend‘ dein Instrument" zusammengetragen. Zum Dank gab's ein Konzert im Festsaal des Saarbrücker Rathauses mit dem Schirmherrn, Celloprofessor Gustav Rivinius. Die Spendenhotline bleibt übrigens bis Jahresende offen!

Programmtipps

Montag, 19.15 Uhr: AndruckDas Magazin für politische Literatur

In der Sachbuchsendung "Andruck" stellen wir am 10. Dezember...

Montag, 20.04 Uhr: EuroRadio-KonzertKonzert aus Zagreb

Kompositionen von Robert Schumann und John Williams stehen a...

Veranstaltungen

Samstag, 15. Dezember, 19 Uhr, CineStar"La Traviata" von Giuseppe Verdi

Auch in der Saison 2018/19 bietet das Saarbrücker Kino CineS...

Sonntag, 16. Dezember, 11 Uhr, CongresshalleDie 4. Matinée der DRP

Eigene Welten...

Veranstaltungsflyer als PDFAusgewählte SR 2-Veranstaltungen von November bis Dezember 2018

Konzerte, Lesungen und mehr: Hier finden Sie eine Liste eini...

Samstag, 9. Februar, 20 Uhr, Funkhaus HalbergGesellschaftsabend Nr. 266

Simone Solga, Matthias Reuter und Katie Freudenschuss - das ...