Musik aus dem Konzentrationslager TheresienstadtLieder aus Terezin in der Saarbrücker Synagoge

Texte und Musik aus Theresienstadt werden am 25. Februar in der Saarbrücker Synagoge aufgeführt. Initiiert wurde diese besondere Erinnerung an die Musik aus dem Konzentrationslager von Peter Schöne, Bariton und Sänger am Saarländischen Staatstheater.

"Literatur der Transformation"Neue deutsch-französische Veranstaltungreihe

Die Literatur ist ein wichtiger Baustein zur Analyse gesellschaftlicher Zustände. Am Saarländischen Staatstheater gibt es daher eine neue Veranstaltungsreihe, an der auch SR2 KulturRadio beteiligt ist. "Literatur der Transformation", moderiert von Nils Minkmar. Er stellt die Reihe auf SR 2 KulturRadio vor.

Fazit zur Berlinale"Ich habe so viel über fremde Länder gelernt, wie lange nicht mehr"

Am Samstag werden die Preise der 74. Berlinale vergeben. Filmkritiker Peter Claus beantwortet im Gespräch auf SR 2 KulturRadio die Frage, wie politisch die Berlinale in diesem Jahr war und blickt auf Favoriten und Preischancen der deutschen Filme.

Illustratorin Nora Krug im Interview"Es ging darum, diese Stimmen einzufangen"

Die deutsch-amerikanische Illustratorin Nora Krug hat eine ukrainische Journalistin und einen russischen Künstler ein Jahr lang begleitet - und Auszüge aus Tagebüchern der beiden illustriert und im Buch "Im Krieg" veröffentlicht. Über ihre journalistisch-visuelle Arbeit hat sie auf SR 2 KulturRadio mit Moderator Jochen Erdmenger gesprochen.

Schulbücher in Russland"Ein Spiegel der gespaltenen Gesellschaft"

Vor fast zwei Jahren, am 24. Februar 2022, begann der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Welche Rolle spielt in dem Konflikt die Geschichtsbildung in Russland: Welche Historie wird in dem Land vermittelt? SR 2 KulturRadio hat darüber mit Barbara Christophe vom Leibnitz-Institut für Bildungsmedien gesprochen.

Dans la Tête von AlfonsArtensterben

Alfons (Emmanuel Peterfalvi) beschäftigt sich in dieser Woche mit dem Artensterben. Ganz besonders treibt ihn die Bedrohung eines französischen Kulturgutes um: Der Camembert ist "vom Aussterben" bedroht!

"tabularasa – weg mit Tabus"Ich bin nicht schön – zwischen Pretty Privilege und Selbstakzeptanz

Kennt Ihr das Gefühl? Ihr fühlt euch nicht schön, aber fühlt euch unwohl darüber zu sprechen. Zum Staffelstart von "tabularasa – weg mit Tabus" brechen Manuela Weichsel und Pauline Deichelmann ein Tabu, das auf den ersten Blick kein Tabu zu sein scheint.

Hörspiel: "Im Busch"Jetzt zum Nachhören in der Audiothek

Walter entdeckt seltsamerweise einen Busch im Nachbarvorgarten als eine Art Schutzraum für sich. Hier kann er sich drängenden Erinnerungen, Gefühlen und Fantasien überlassen. Denn es gab da ein nie geborenes Kind - im Busch findet er dafür Worte, die ihm im Alltag mit seiner Familie schmerzhaft fehlen.

Rezensionen

Ein Roman von Barbara Kingsolver„Demon Copperhead"

Ihre berühmten amerikanischen Kollegen Stephen King und Rich...

Schriften von Adrienne Monnier„Aufzeichnungen aus der Rue de l`Odéon“

Sie war Buchhändlerin, Schriftstellerin, Herausgeberin einer...

Das Album der WocheIngo Höricht: Walk on the clouds

Im Urlaub und auf Reisen schreibt der Komponist und Geiger I...

HörbuchTippUlrich Maske: "Du und ich und ich und du - Liebesgedichte"

Sie ist eines der ganz großen Themen der Weltliteratur, die ...

Hörspiele

ProgrammvorschauHörspielZeit

Jeden Sonntag bietet die "HörspielZeit" auf SR 2 KulturRadio ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Diskurs Das Saarbrücker Gespräch mit Steffen Egle, Direktor der Pfalzgalerie Kaiserslautern

Seit knapp zwei Jahren ist Steffen Egle Direktor der Pfalzgalerie Kaiserslautern. Barbara Renno hat mit ihm über die Rudolf-Levy-Schau "Magier der Farbe" und den anstehenden 150. Geburtstag der Pfalzgalerie gesprochen.

Religion und WeltWo ist der Aufschrei?

Mit diesen Themen: Nach Missbrauchsstudie in der EKD sucht das EKD-Beteiligungsforum nach Öffentlichkeit; Missbrauchsopfer ziehen vor Gericht; MissBiT bereitet zwei Zivilklagen im Bistum Trier vor.

Interview der Woche mit dem ukrainischen Journalisten Denis Trubetskoy"Es geht um den Erhalt des ukrainischen Staates"

Vor zwei Jahren überfiel Russland die Ukraine. Der Journalisten Denis Trubetskoy erinnert daran, dass der Krieg schon 2014 mit der Annexion der Krim begonnen. Viele hätten damals aber auch in der Ukraine erst einmal so weiter gelebt. Das habe sich am 24. Februar 2024 schlagartig geändert.

MusikWelt"Ich hab 'ne Aufgabe mit der Trompete"

Reinhold Friedrich ist so was wie der Trompetenpapst der Klassikszene. Als Spieler, als Lehrer, als Inspiration für zeitgenössische Komponisten, die ihm unzählige Werke in die Lippen und Finger geschrieben haben.

Das Starke StückArnold Schönberg: Verklärte Nacht

Im Gespräch mit Christoph Poppen stellt Detlef Krenge die "Verklärte Nacht" von Arnold Schönberg vor. Live im DRP-Ensemblekonzert zu hören das Werk am Sonntag, den 3. März im im Kaiserslauterer SWR Studio um 11 Uhr.

Glosse: Brunners Welt„Alle vier Jahre“

Nicht dass Sie denken, Brunner suchte noch unbedingt nach einem neuen Gedenktag. Aber einer würde sich schon noch anbieten, findet er.

Fragen an den AutorFranziska Tanneberger: Das Moor

Sumpflandschaften speichern CO2 und bilden Lebensräume für zahlreiche Arten von Tieren. Franziska Tanneberger ist Ökologin und Biologin. Am Sonntag, den 18. Februar, um 9.04 Uhr erzählt sie in "Fragen an den Autor" von der Schönheit, aber auch dem großen Nutzwert der Moore.

JazzNowRotraut Jägers "Sonambique"

Kosmopolitischer Jazz auf der Flöte: Der Mitschnitt des Konzerts vom 3. November 2023 lief am 18. Feburar bei JazzNow - hier zum Nachhören!

Medien - Cross und QuerZwischen Bleiwüste und TikTok-Kanal - neurechte Medien

Was sind die Ziele neurechter Medien? Darüber sprechen Michael Meyer und Thomas Bimesdörfer mit dem Politikberater Johannes Hillje in "Medien - Cross und Quer".

In der ARD Audiothek

Kontroverse Themen aus der MedienweltMedien Cross & Quer

Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren ...

Der MusikpodcastInterpretationssache

Lernen Sie in jeder Folge ein Musikstück aus Klassik oder Po...

Literarische ErzählhörspieleHörspielZeit

Sprache, Geräusche und Musik lassen Geschichten für das Hier...

Der Podcast über Tabuthementabularasa – weg mit Tabus

"tabularasa – weg mit Tabus" ist ein Podcast von fünf jungen...

Kultur in der Region - Präsentiert von SR 2

Lesung im Studio EinsDie dystopische Welt von Laurent Gaudé

Goncourtpreisträger Laurent Gaudé erzäht in "Hund 51" von einer düsteren Zukunft, die unserer Gegenwart manchmal gefährlich nah kommt. Am 3. März liest er im Studio Eins des Saarländischen Rundfunk aus seinem neusten Roman.

Freitag, 8. September bis Donnerstag, 11. April I SaarbrückenSaarbrücker Kammermusik 2023/24

Von der Renaissance bis zur Gegenwart: In der Saison 2023/2024 präsentiert die Konzertreihe "Saarbrücker Kammermusik" internationale Weltklasse-Ensembles mit einem breitgefächerten Programm.

Samstag, 24. Februar I SaarbrückenGesellschaftsabend Nr. 296

Frank Goosen, Martin Zingsheim und Miss Allie, das sind die Gäste von Alfons beim Gesellschaftsabend Nr. 296 am 24. Februar im Großen Sendesaal des Funkhauses Halberg.

Musik aus der Region vom 21. Februar 2024In Memoriam Stanisław Skrowaczewski

Hören Sie das Abschlusskonzert der Saarbrücker Sommermusik 2...

Soirée4. Studiokonzert

Die Deutsche Radio Philharmonie spielte unter der Leitung vo...

Musik aus der Region 3. Ensemblekonzert Saarbrücken

Live-Aufzeichnung aus dem Großen Sendesaal des SR auf dem Ha...

Musik aus der RegionLandes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar: Herbstkonzert

Am 17. Januar hörten Sie in "Musik aus der Region" das "Herb...

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja