Zwei Hände tippen auf einer Computer-Tastatur. (Foto: SR)
Wissenschaft und Forschung Reaktionen auf "Fake Science"

Nach Aussage des Saarbrücker Uni-Präsidenten Manfred Schmitt sollen Forscher bei der Veröffentlichung von Artikeln künftig besser beraten werden. 80 Wissenschaftler der Saar-Uni hatten Texte in angeblichen Fachzeitschriften für Geld veröffentlichen lassen. Die Journale werden aber als wertlos angesehen.

Ist der Mensch von Natur aus gut und kooperativ - oder doch eher selbstsüchtig? Um das wirklich wahre Menschenbild dreht sich auch der neue Film von Hans Weingartner. In seinem Roadmovie "303" diskutieren Jule und Jan das Leben, die Liebe und die Lust in epischer Breite aus... Eine Kritik von Marie Schoeß.

Der DuMont-Reiseführer Luxemburg, Metz, Saarbrücken, Trier (Foto: DuMont / Rick Reitler)
Saarbrücken und drumherum Neuer Dumont-Städteführer für die Region

Der Dumont-Verlag, das Städtenetz QuattroPole und das Citymarketing Saarbrücken haben zusammen einen zweisprachigen Reiseführer für Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier herausgebracht. Für SR 2 KulturRadio hat Sally-Charell Delin schon darin geblättert.

Landrauschen (Foto: Landrauschen-Film)
Neu im Kino Landrauschen

Von der Metropole Berlin zurück ins ländliche Heimatdorf: Toni befindet sich inmitten einer Selbstfindungsphase. Als sie der lebensfrohen Rosa begegnet, scheint alles noch chaotischer zu werden. Lisa Millers gesellschaftskritischer Film startet heute in den Kinos.

Menschen stehen am 16.07.2016 in Istanbul bei einem Putschversuch in der Türkei auf einem gepanzerten Fahrzeug (Foto: dpa)
Politologe Roy Karadag über die Türkei "Weichen für Übergang in autokratisches System gestellt"

Gut zwei Jahre nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei soll nun der Ausnahmezustand wieder aufgehoben werden. Der Politikwissenschaftler Roy Karadag von der Uni Bremen erklärt im SR 2-Interview, dass Erdogan den Ausnahmezustand nicht mehr brauche, um seine Interessen durchzusetzen.

Franz Mörschels Bildband zur Völklinger Hütte (Foto: SR / Rick Reitler)
Prof. Meinrad Maria Grewenig Erinnerungen an Franz Mörscher

Der Bildhauer, Maler und Fotograf Franz Mörscher ist am 14. Juli im Alter von 87 Jahren in Neunkirchen gestorben. Einen Namen hatte er sich u. a. mit seinen Bildbänden zur saarländischen Industriekultur gemacht. Der Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, Prof. Meinrad Maria Grewenig, erinnert im SR 2-Gespräch an den Künstler.

Durch das "Ehegattensplitting" - eine typisch denglische Wortschöpfung aus dem Steuerrecht - können Ehepartner mit verschieden hohen Einkommen Geld sparen. Eheleute, die beide annähernd gleich verdienen, aber kaum. Umstritten war das von Beginn an. Und auch bei SR 2 KulturRadio gibt's zwei Meinungen - die von Ehegattensplitting-Befürworter Peter Weitzmann und von -Gegner Tobias Betz.

Logo: ARD Pinball (Foto: ARD)
Kurzhörspiel-Wettbewerb ARD PiNball 2018

Auch in diesem Jahr vergibt die ARD, die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands, das Deutschlandradio, der Österreichische Rundfunk (ORF) und Schweizer Rundfunk und Fernsehen (SRF) den ARD PiNball. Die Einreichungsfrist endet am 31. Juli.

Zahlreiche Syrer sind vor dem Krieg im eigenen Land geflohen. Doch viele von ihnen landen in Flüchtlingscamps im Irak, in Griechenland oder in Frankreich. Der deutsche Reportage-Illustrator Olivier Kugler hat in diesen Camps über vier Jahre hinweg Flucht-Geschichten gesammelt und sie in einer Comic-Reportage nacherzählt.

PanoramaElf Jahre Haft wegen Brandstiftung

Nach dem verheerenden Brand mit vier Toten vom ersten Advent...

Politik & WirtschaftVerfassungsschutz: Linke fordert mehr Transparenz

Der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Lander, ford...

Wissenschaft und ForschungDubiose Verlage unterwandern Uni-Betrieb

Ein Netz von zwielichtigen Unternehmen unterwandert die Wiss...

SaarbrückenBuntes Spektakel an der Saar

Drachenbootrennen, Stars, Spaß an und auf der Saar: Zum 20. ...

Die SR-Sommerinterviews 2018Was ist Heimat?

Ist Heimat ein Ort, eine Region oder ein Land? Oder ist Heim...

sportschau.deRund um die Tour de France

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen rund um die To...

Der SR 2-Abend im SommerDas ARD Radiofestival 2018

In den Kulturwellen der ARD-Sender läuft bis zum 8. September das allsommerliche ARD Radiofestival: Zwischen 20.04 Uhr und 24.00 Uhr sind jeden Abend herausragende Produktionen zu hören. Selbstverständlich auch auf SR 2 KulturRadio.

ARD-AudiothekHör-Schätze auf dem Handy

Die "ARD Audiothek" bringt das Beste aus den Hörfunkprogrammen der ARD und des Deutschlandradios aufs Smartphone. Das Angebot ist riesig: Es gibt spannende Dokus, Reportagen, Interviews, Debatten, Kabarettauftritte und Hörspiele. Auch SR 2 KulturRadio ist natürlich dabei.

Programmtipps

Freitag, 9.05 Uhr: ZeitZeichenReichskonkordat zwischen Deutschland und dem Vatikan unterzeichnet

Das Reichskonkordat mit dem Vatikan, das am 20. Juli 1933 ve...

Ab 20.04 UhrDer Abend im ARD Radiofestival

Was läuft heute im ARD Radiofestival? Der elektronische Prog...

Freitag, 19.15 Uhr: Diskurs#metoo in der Kunst

"#metoo in der Kunst" war Mitte Juni das Thema des Saarbrück...

Sonntag, 9.04 Uhr: Fragen an den AutorSimon Jacob: Peacemaker. Mein Krieg. Mein Friede. Meine Zukunft

Simon Jacob ist Vorsitzender des Zentralrats Orientalischer...

Veranstaltungen

Donnerstag, 9. August, 20 Uhr, SaarbrückenLiquid Penguin Ensemble: Radio Élysée

Auf der Basis ihres Hörspiels "Radio Élysée" kreiert das Saa...

Samstag, 22. September, 20 Uhr, Funkhaus HalbergGesellschaftsabend Nr. 263

Bodo Wartke, Tonträger und Timo Wopp - das sind die Gäste be...