Konzerte & Feste

Plakat Weiberfaasend und Premabüba 2019 (Foto: ccsaar.de)
28. Februar und 2. März "Alleh hopp" in der Congresshalle

Auch 2019 sorgt SR 3 Saarlandwelle in der Saarbrücker Congresshalle wieder für die richtige Faasendstimmung. Am 28. Februar geht’s los mit der Weiberfaasenacht und am 02. März wird dann Premabüba gefeiert gefeiert. Das Motto in diesem Jahr: "Die Goldenen 20er: Glitzer, Glamour und Ganoven".

Kettcar (Foto: Andreas Hornoff)
28. Februar - 20.00 Uhr Kettcar

Luxemburg, Den Atelier

Ganz nah am Star: Die beliebte SR 1 Konzertreihe präsentiert nationale und internationale Künstler unverfälscht, exklusiv und hautnah.

8. März - 19.00 Uhr Bastille

Esch/Alzette, Rockhal...

13. März - 20.00 UhrBosse

Saarbrücken, Saarlandhalle...

16. März - 20.00 UhrRalf Schmitz

Saarbrücken, Saarlandhalle...

17. März - 20.00 UhrSaturday Night Fever - Das Musical

Mit dem Fim „Saturday Night Fever“ entstand Ende der 70er Ja...

19. März - 19.00 UhrJess Glynne

Luxemburg, Esch / Alzette, +++ verlegt in den Atelier +++...

24. März - 20.00 UhrLEA

Saarbrücken, Garage +++ Ausverkauft! +++...

29. März - 20.00 UhrThe BossHoss

Saarbrücken, E-Werk...

30. März - 19.00 UhrKT Tunstall

Luxemburg, Atelier...

Drehort Saarland

"Lustig sein ist nicht einfach"

Erstmals ist das Saarland Drehort für eine Komödie im Ersten. Im Mittelpunkt stehen eine Gräfin und die nach ihr benannte "Villa Eva". Gedreht wurde in Ottweiler. Trotz des engen Zeitplans kam bei dem Team um die Hauptdarsteller Eleonore Weisgerber und Reiner Schöne der Spaß nicht zu kurz.

SR-Kinderkurzfilm "Isabels Schatz"

In Ottweiler und an der Klosterruine Wörschweiler in Homburg hat der Saarländische Rundfunk den Kinderkurzfilm "Isabels Schatz" mit einigen Darstellern und Teilen der Crew aus dem Saarland, unter der Regie der Saarländerin Lydia Bruna und unter der Regieassistenz des St. Ingberters Jörn Michaely gedreht. Erstsendung hat der Kinderkurzfilm im Rahmen der "Geschichten von Überall" 2019 im KiKA. Der genaue Sendetermin steht noch nicht fest.

offen un' ehrlich

funk - offen un' ehrlichHate-Kommentare singen

Kim Stoppert und Robert Hecklau haben für offen un' ehrlich ihren ersten gemeinsamen Song veröffentlicht.

SR-YouTube Format "Offen un ehrlich" erreicht zehn Millionen Aufrufe

Bei „offen un ehrlich“ werden wöchentlich Fakes entlarvt, YouTube Trends parodiert und vermeintlich neue Songs mit ihren älteren Originalen verglichen. Dabei nehmen sich die beiden Protagonisten selbst nicht allzu ernst und kippen sich – wenn es sein muss – auch mal Waschmittel über den Kopf, weil sie herausfinden wollen, wie sich echte Influencer fühlen.

Preis für SR-Produktion

Auszeichnung für "Ischia, da will ich hin!"

Die SR-Fernsehsendung "Ischia, da will ich hin!" ist zum besten Reisefilm über Italien des Jahres 2017 gekürt worden. Autor ist Sven Rech, Moderatorin Simin Sadeghi. Der Preis, der PREMIO ENIT, wird jedes Jahr vom ENIT, der Italienischen Zentrale für Tourismus vergeben.