Schlüsselbänder mit den Logos von CDU und SPD mit Bundesadler (Foto: imago/Christian Ohde)

Historisches Tief für Volksparteien in den Kommunen

Thomas Braun   28.05.2019 | 11:47 Uhr

Nicht nur bei der Europawahl, sondern auch auf kommunaler Ebene haben CDU und SPD historische Tiefstände erreicht. Nur in den 60er Jahren waren die Stimmanteile für die beiden Volksparteien bei saarländischen Kommunalwahlen niedriger als in diesem Jahr - auch wenn sie nach wie vor die mit Abstand meisten Abgeordneten stellen.

Bei den Gemeinderatswahlen 2019 holte die CDU laut Statistischem Landesamt im Schnitt 35,4 Prozent der Stimmen - der niedrigste Wert seit 1964. Ähnlich das Bild bei der SPD, die auf 30,9 Prozent kam. Nur 1960 und 1956 schnitten die Sozialdemokraten im Saarland schlechter ab.

Große regionale Unterschiede

Dabei gibt es zwischen den einzelnen Kommunen deutliche Unterschiede. In Tholey, St. Wendel, Oberthal und Eppelborn beispielsweise holte die CDU noch die absolute Mehrheit. In Eppelborn konnte sie dabei im Vergleich zu 2014 sogar noch zulegen. In Völklingen hingegen kamen die Christdemokraten nur noch auf 22,3 Prozent. Kaum besser das Ergebnis in Kirkel, Saarbrücken und Homburg: Hier stimmte nur rund ein Viertel der Wähler für die CDU.

In insgesamt 13 Kommunen gewann die CDU im Vergleich zur Wahl 2014 Stimmen dazu, in allen anderen saarländischen Städten und Gemeinden musste sie Verluste hinnehmen.

SPD-Verluste in 44 Kommunen

Die SPD konnte nur in acht Gemeinden zulegen, in den restlichen 44 Kommunen gab es Verluste - am deutlichsten in Mettlach und Homburg. Hier büßten die Sozialdemokraten jeweils rund 15 Prozent ein. Hochburgen der Sozialdemokraten sind Nalbach und Nonnweiler, wo die Partei jeweils die absolute Mehrheit der Wählerstimmen erreichte. In insgesamt elf saarländischen Gemeinden kommt sie noch auf über 40 Prozent.

Die Wahlbeteiligung im Saarland war bei der diesjährigen Kommunal- und Europawahl so hoch wie zuletzt vor 25 Jahren. Mit über 60 Prozent Urnengängern hatte das Saarland auch im Bundesvergleich die höchste Wahlbeteiligung.


weitere Informationen

Wahlen 2019
Übersichtskarte mit allen Kommunalwahl-Ergebnissen
Die Ergebnisse der Stadtrats- und Gemeinderatswahl im Saarland finden Sie hier auf einer übersichtlichen Karte.


Übersicht
Kommunalwahlen 2019
Am 26. Mai hat im Saarland nicht nur die Europawahl stattgefunden, sondern zeitgleich auch die Kommunal- und Direktwahlen. Am 9. Juni waren die Bürger in 13 Kommunen zudem zur Stichwahl aufgerufen.

Artikel mit anderen teilen