Die Europawahl im Saarland (Foto: dpa/SR)

Der ARD Wahlmonitor zur Europawahl 2019

  27.05.2019 | 00:13 Uhr

Laut der aktuellen Hochrechnung bleibt die Union stärkste Kraft mit 28,7 Prozent. Zweitstärkste Partei werden die Grünen mit 20,7 Prozent. Die SPD verliert laut der Hochrechnung gegenüber der letzten Europawahl 11,7 Prozentpunkte ihrer Stimmen und landet bei 15,6 Prozent. Im Saarland ist die CDU laut dem vorläufigen Ergebnis stärkste Kraft mit 32,5 Prozent. Alle Zahlen und umfangreiche Fakten hier im ARD Wahlmonitor.

Welche Parteien holen wie viele Stimmen? Wie sieht die Sitzverteilung im Europaparlament aus? Wie haben die einzelnen Landkreise abgestimmt? Im ARD Wahlmonitor finden sie weitere umfangreiche Daten und Analysen zur Europawahl 2019.

Hier können Sie die Ergebnisse der einzelnen Landkreise einsehen.

Artikel mit anderen teilen