Wir im Saarland - Kultur

Die Musikfestspiele Saar und die neue Generation
Feuerteufel, Schuhplattler und eine Nacht im Museum
Verführerische Werwölfe
Das Malprojekt „Bildsprachen“ stellt aus
Schobermesse
Kulturtipps

Weitere Themen

Katie Freudenschuss (Foto: Anne de Wolff/Pressefoto)
KabarettPost, Folge 3 HafenPost: "Radfahrer"

Jeden Dienstag gibt's KabarettPost auf SR 2 KulturRadio: eine "audiovisuelle Postkarte" reihum aus dem Umland von Dresden, Köln am Rhein, aus Ulm und aus Hamburg: An der "Waterkant" ist Katie Freudenschuss zuhause. Sie würde in der Hansestadt ja gerne mal aufs Fahrrad steigen, aber...

In Frankreich ist der Sänger und Schauspieler Patrick Bruel ein Superstar. Am Samstag, 22. Juni, tritt er nicht weit hinter der deutsch-französischen Grenze open Air auf - im Zénith in Nancy. 20.000 vor allem weibliche Fans werden erwartet. SR-Moderator und Chanson-Experte Gerd Heger war in Metz bei der Pressekonferenz vor dem Konzert dabei.

Die Stadt Merzig, das saarländische Ministerium für Kultur und Bildung und der SR haben den Gustav-Regler-Preis 2020 und den gleichnamigen Förderpreis ausgeschrieben. SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs blickt zurück auf den letzten Gewinnerjahrgang 2017. Damals waren Michael Kleeberg und Verena Mermer geehrt worden.

Lea Singer - Der Klavierschüler (Foto: Buchverlag)
Roman über Vladimir Horowitz "Der Klavierschüler"

Eine große Belastung für die Karriere des Klaviervirtuosen Vladimir Horowitz war seine geheim gehaltene Beziehung mit seinem Klavierschüler Nico Kaufmann, die in zahllosen Briefen dokumentiert ist. Diese Briefe hat die Münchner Autorin Lea Singer für ihren neuen Roman verarbeitet.

Popeye auf der Naturbühne Gräfinthal (Foto: SR)
Starke Männer und Spinat Naturbühne Gräfinthal spielt "Popeye"

In diesem Sommer zeigt die Naturbühne Gräfinthal die Komödie "Popeye und die unkaputtbare Schatzkiste". Am Samstag wurde Premiere gefeiert.

Am Samstag ist die neue saarländische Buchmesse Q'Libri in Quierschied gestartet. Sie dreht sich um regionale Autoren. Bei der Auftaktveranstaltung liest Wahlsaarländer Manuel Andrack.

Willi-Graf-Gedenkkonzert in der Basilika St. Johann in Saarbrücken  (Foto: M. Breher/SR)
Musikfestival "Orgel ohne Grenzen" Star-Organist David Briggs in der Basilika St. Johann

Mit einem Konzert in der Basilika St. Johann in Saarbrücken beginnen am Samstag, 15. Juni, die internationalen Musikfestspiele "Orgues sans frontières – Orgel ohne Grenzen". Der New Yorker Musiker David Briggs spielt dann eine "Hommage à Notre Dame". Der künstlerische Leiter, Bernhard Leonardy, hat wenige Tage zuvor mit SR-Musikredakteurin Denise Dreyer über das Eröffnungskonzert des Festivals 2019 gesprochen.

Tour de Kultur

Alle Themen in der ÜbersichtTour de Kultur 2018

Die SR 3-Reporter waren wieder unterwegs zu sehenswerten, in...

VideoWanderweg für Kinder in Luxemburg

Beim Wandern fangen Kinder oft schon nach kurzer Zeit an zu ...

Video Auf der Suche nach der Lavabombe

Fast schon wie auf dem Mond prägen viele kleine und große Vu...

"The Luxembourg Story" im City Museum

Es war eines der ersten modernen und innovativen Museen in d...

VideoGeschichte erleben auf dem Roscheider Hof

Wie haben die Menschen in unserer Region vor 100 Jahren gele...

VideoBesuch im Waffeleisenmuseum in Maßweiler

Wolfgang Fuhrmann lebt in einem denkmalgeschützten Hof aus d...

Vent des Fôrets

Nebelschwaden ziehen über den Boden des Waldes. Die Stimmung...

Ausflugstipps in der RegionTour de Kultur

Handverlesene Ausflugstipps mit kulturellem Gehalt in unsere...

20. Juni - 20.00 UhrMark Knopfler

Luxemburg, Rockhal ...

23. Juni - 11.00 Uhr7. Matinée Saarbrücken

Mythos Frau...

6. Juli - 20.00 UhrSR Klassik am See 2019

A Tribute to John Williams...

24. August - 19.00 Uhr „Ich will Euch trösten …“

Rheingau Musik Festival...