Untertitel beim SR-Fernsehen (Foto: SR)

Untertitel im SR Fernsehen

 

Viele Menschen können nicht oder nicht gut hören. Deswegen gibt es bei vielen Filmen und Sendungen im Fernsehen Untertitel. Untertitel sind kleine Texte. Sie stehen unten im Fernsehbild. Die Fernsehzuschauerinnen und Fernsehzuschauer können die Texte lesen. Die Zuschauer wissen dann, was die Menschen im Fernsehen sagen. Untertitel helfen auch Menschen, die nicht gut Deutsch können.

Untertitel sind hilfreich für viele Menschen. Die Menschen können Filme und andere Sendungen im Fernsehen besser verstehen. Untertitel helfen zum Beispiel

  • schwerhörigen und gehörlosen Menschen und
  • Flüchtlingen, die Deutsch lernen wollen.

Untertitel sind auch gut, wenn es an einem Ort sehr laut ist. Läuft in einer Gaststätte ein Fernseher oder werden Nachrichten auf einer Leinwand in einem Flughafen gezeigt? Dann kann man nicht hören, was die Menschen im Fernsehen sagen.

Welche Sendungen beim SR haben Untertitel?

Im SR Fernsehen gibt es Untertitel zum Beispiel bei diesen Sendungen:

  • montags bis freitags beim „aktuellen bericht“ um 19.20 Uhr
  • montags bis freitags bei den Nachrichtensendungen „aktuell“ um 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, 18.00 Uhr und 21.45 Uhr
  • montags bis freitags bei der Sendung „Brisant“ um 18.15 Uhr
  • montags bis freitags bei der Sendung „das saarlandwetter“ um 18.45 Uhr
  • donnerstags bei den Sendungen „SAARTHEMA“, „SAAR3“, „SAARTALK“ und „Aus christlicher Sicht“
  • samstags bei Kochsendungen um 17.00 Uhr
  • samstags beim Wochenrückblick „daten der woche“
  • sonntags bei den Reisesendungen um 15.30 Uhr
  • sonntags beim Wochenmagazin für Hörgeschädigte „Sehen statt Hören“ um 6.15 Uhr

Untertitelung - Barrierefreie Programmangebote
Video [SR.de, (c) SR, 26.08.2016, Länge: 01:05 Min.]
Untertitelung - Barrierefreie Programmangebote

Wie schaltet man die Untertitel ein?

Man wählt den SR-Videotext – den SAARTEXT. Dann wählt man die Seitennummer 150.

Kann der Fernseher HbbTV empfangen? Dann kann man Untertitel mit der roten Taste der Fernbedienung auswählen. Dort kann man den Text auch verändern. Man kann zum Beispiel die Schrift größer machen. Weitere Informationen zu Untertiteln im HbbTV stehen hier: sr.de/sr/home/der_sr/so_kommunizieren_wir/service/barrierefreie_angebote/hbbtv_untertitel100.html

Wo findet man weitere Sendungen mit Untertitel?

Im SAARTEXT – dem SR-Videotext – gibt es eine Programmvorschau für das SR-Fernsehen. Ab der Seite 301 stehen die Sendungen von heute. Ab der Seite 341 stehen die Sendungen für die nächsten 6 Tage. Gibt es für eine Sendung Untertitel? Dann steht hinter dem Titel der Sendung „UT“. Das ist kurz für „Untertitel“.

In der Programmvorschau von SR.de steht bei den Sendungen mit Untertitel auch die Abkürzung „UT“. Die aktuelle Programmvorschau gibt es hier:

Programmvorschau auf SR.de 

Im Internet gibt es außerdem das Angebot „TV für alle“. Das Angebot funktioniert wie eine Programmzeitschrift für das Fernsehen. Welche Sendungen werden mit Untertitel gezeigt? Das kann man hier herausfinden:

Durchsuche das TV-Programm nach Sendungen mit UT und AD

Für Sendungen mit Untertitel klickt man auf „UT“. Dann kann man suchen:

  • nach besonders beliebten Sendungen – oder „Highlights“ -
  • nach einer bestimmten Uhrzeit
  • nach einem bestimmten Sender
  • nach einem bestimmten Genre. Das sind bestimmte Arten von Filmen. Ein Genre ist zum Beispiel „Dokumentation“, „Spielfilm“, „Reportage“ oder „Kindersendung“.

Der SR
Untertitel im HbbTV-Angebot
Zuschauerinnen und Zuschauer können das SR Fernsehen auch mit einem Fernsehgerät mit HbbTV schauen. Dann können sie Untertitel verändern.


Untertitel-Standards

Form, Schriftgröße, Farbe und mehr
Form, Schriftgröße, Farbe und mehr
Untertitel schaffen Barrieren ab und sollen primär hörgeschädigten und gehörlosen Menschen Zugang zu den audiovisuellen Medien ermöglichen. Sie vermitteln denselben Kenntnisstand, den auch Hörende haben. Die neun Landesrundfunkanstalten der ARD, der ARD Text, ORF, SRF und das ZDF haben sich auf eine Reihe von Grundsätzen für die Darstellung von Untertiteln im deutschsprachigen Raum verständigt.


Barrierefreie Angebote des SR

Übersicht
Informationen zum Hören, Lesen und Sehen
Der SR will die Menschen informieren. Der SR will Hindernisse für Menschen mit Behinderungen abbauen. Deswegen gibt es beim SR viele Angebote für Menschen, die nicht oder nicht gut hören können, die nicht oder nicht gut sehen können, die schwierige Texte nicht gut verstehen können, und für Menschen, die Deutsch lernen wollen.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja