Carolin Lehberger (Foto: Michaela Meyer/Pressefoto)

Saarbrücker SPD nominiert Lehberger für Regionalverbandswahl

mit Informationen von Janek Böffel   28.06.2023 | 06:30 Uhr

Carolin Lehberger tritt für die SPD im kommenden Jahr als Kandidatin bei der Regionalverbandsdirektorenwahl an. Sie setzte sich in einer Kampfabstimmung gegen Josephine Ortleb durch.

Am Dienstagabend hat sich in einer Kampfabstimmung in Quierschied die VHS-Direktorin Carolin Lehberger gegen die Bundestagsabgeordnete Josephine Ortleb durchgesetzt. Lehberger bekam 50,34 Prozent der Stimmen.

Die Kampfabstimmung war nötig geworden, weil sich die beiden SPD-Kreisverbände Saarbrücken-Stadt und Saarbrücken-Land nicht auf eine gemeinsame Kandidatin einigen konnten. Amtsinhaber Peter Gillo tritt aus Altersgründen nicht mehr an.

Saarbrücker SPD nominiert Lehberger für Regionalverbandswahl
Video [SR.de, (c) SR, 28.06.2023, Länge: 00:29 Min.]
Saarbrücker SPD nominiert Lehberger für Regionalverbandswahl

SPD bestimmt Lehberger für Wahl als Regionalverbandsdirektorin
Audio [SR 3, Gerd Heger / Janek Böffel, 28.06.2023, Länge: 03:11 Min.]
SPD bestimmt Lehberger für Wahl als Regionalverbandsdirektorin

CDU schickt Ralph Schmidt ins Rennen

Die CDU hat bereits vor einem Monat Ralph Schmidt als Kandidaten nominiert. Der Geschäftsführer der Arge Solar und CDU-Kreisvorsitzende Saarbrücken-Land hatte schon einmal für das Amt kandidiert. Die Grünen werden ihre Kreisvorsitzende Anne Lahoda ins Rennen schicken.

Über dieses Thema berichten auch die SR-Hörfunknachrichten am 27.06.2023.

Rückblick:

Saarbrücker CDU nominiert Ralph Schmidt für Wahl des Regionalverbandsdirektors
Audio [SR.de, (c) SR, 24.05.2023, Länge: 00:56 Min.]
Saarbrücker CDU nominiert Ralph Schmidt für Wahl des Regionalverbandsdirektors
Am Dienstagabend hat die Saarbrücker CDU Ralph Schmidt als Kandidaten für die Wahl des Regionalverbandsdirektors im kommenden Jahr nominiert. Gegen wen er antritt, wird sich Ende Juni klären. Dann nominiert die SPD ihre Kandidatin.

Passend zum Thema

Kampfkandidatur steht an
SPD-Kreisverband Saarbrücken Land nominiert Carolin Lehberger
Der SPD-Kreisverband Saarbrücken Land hat am Freitag die Leiterin der VHS, Carolin Lehberger, als Kandidatin für die Wahl der Regionalverbandsdirektorin nominiert. Das hat der Vorsitzende Arweiler dem SR mitgeteilt. Damit wird es auf eine Kampfkandidatur hinauslaufen.

Weitere Themen im Saarland

Großeinsatz der Feuerwehr
Kanister mit flüssigem Chlor in St. Ingbert ausgelaufen
Wegen "auslaufender Gefahrgutstoffe" ist die St. Ingberter Feuerwehr am Dienstag zu einem Paketdienst alarmiert worden. Mehrere Kanister mit Chlor waren offenbar undicht.

Vorgaben des Bundes
Saarland muss Windkraftflächen neu ausweisen
Das Saarland muss laut Bundesgesetz bis Ende 2032 mindestens 1,8 Prozent seiner Fläche für Windkraftanlagen reservieren. Bislang können dafür aber lediglich 0,8 Prozent rechtlich sicher verplant werden. Eine Kombination aus gesetzlichen Vorgaben und Anreizen soll Kommunen zur Erschließung neuer Flächen bewegen.
Bestellt, aber nie genutzt
2,5 Millionen Masken im Saarland sollen verbrannt werden
Von den bundesweit mindestens 755 Millionen Schutzmasken, die vernichtet werden sollen, befinden sich auch rund 2,5 Millionen im Saarland. Sie waren während der ersten Corona-Welle Anfang 2020 angeschafft, aber nicht genutzt worden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja