Claus Utzig (Foto: Claus Utzig)

Das sind Saarlands Ureinwohner

Felicitas Fehrer   28.08.2018 | 11:22 Uhr

Der Saarländische Rundfunk ist nach wie vor auf der Suche nach richtig alteingesessenen Saarländern. Die, die aus ihrem Wohnort nicht mehr wegzudenken sind. Auf unseren Aufruf hin haben sich zahlreiche waschechte Ur-Saarländer gemeldet. Manchen liegt das politische Engagement im Blut, manche haben ein eigenes Familienwappen, andere wohnen seit mehreren Generationen im selben Haus.

Die Saarländer gelten als sehr heimatverbunden - manch einer kann sich ein Leben außerhalb des eigenen Heimatortes nur schwer vorstellen. Und das bereits seit Generationen.

Und da sind sie:

Artikel mit anderen teilen