Trier 2°C Völklingen 1°C Kaiserslautern 2°C Erbeskopf 1°C Idar-Oberstein 1°C Freisener Höhe Bostalsee Losheim 1°C Tholey 1°C Perl-Nennig 3°C Luxemburg Metz Saarbrücken 3°C Kirkel Neunkirchen 2°C

Saarland

Wettertrend

Heute bestimmt Zwischenhoch TATJANA das Wettergeschehen in Mitteleuropa. Doch damit ist bereits in der Nacht zum Mittwoch Schluss. Denn von Westen rücken die Frontensysteme von Tiefdruckgebiet SIRO, mit Kern über dem europäischen Nordmeer, heran. Die brisante Mischung macht dann der Übergang zwischen beiden Druckgebieten: Nach Aufklaren gehen die Temperaturen auf Werte um 0 Grad zurück. Fällt nun Regen, gefriert dieser auf frostigen Oberflächen sofort. Auch in den Folgetagen steht uns wechselhaftes, wolkenreiches und bevorzugt ab Freitag auch windiges bis stürmisches Wetter ins Haus. Nur in den höheren Lagen des Hochwaldes wird es zeitweise mal winterlich.

Aktuelle Messwerte von 10.12.2019 - 14:20 Uhr

Wetteraussichten

Saarland Heute

Am Dienstagnachmittag ist es vielerorts neblig-trüb oder bedeckt. Nur selten zeigt sich abseits der Nebelfelder mal die Sonne. Die Höchstwerte reichen von 3 Grad in den höheren Lagen bis zu 6 Grad in den Flussniederungen. Am Abend reicht die Temperaturspanne von 4 bis 1 Grad. Der südwestliche Wind weht nur schwach bis mäßig. In der Nacht zum Mittwoch ist es anfangs zum Teil noch klar oder neblig trüb. Von Nordwesten her verdichten sich aber die Wolken und in der zweiten Nachthälfte kommt Regen auf. Örtlich ist gefrierender Regen mit entsprechender Glätte möglich. Die Tiefstwerte reichen von +2 bis -2 Grad.

Saarland Morgen

Am Mittwochvormittag besteht zumindest anfangs noch Glättegefahr durch gefrierenden Regen. Auch tagsüber regnet es dann weiterhin leicht bis mäßig. Im Tagesverlauf sinkt die Schneefallgrenze dann bedingt durch Niederschlagsabkühlung weiter ab. Oberhalb von etwa 300 bis 400 Metern gehen die Niederschläge in Schneeregen oder Schnee über. Die Höchstwerte reichen von 1 Grad im Schwarzwälder Hochwald bis 5 Grad an Saar und Mosel. Der Wind weht am Mittwoch schwach bis mäßig aus Süd bis Südwest. Im Hochwald gibt es einzelne starke Böen.

Saarland Weitere Aussichten

Am Donnerstag etwas freundlicher mit dichten Wolken, aber auch ein paar freundlichen oder sonnigen Phasen. Dabei nur einzelne Regen- oder im Bergland auch Schneeschauer. Tiefstwerte: 3 bis -1 Grad, Höchstwerte: 2 bis 6 Grad. Schon in der Nacht zu Freitag deutlich auflebender Wind mit Sturmböen in den Höhenlagen. Am Freitag dann sehr unbeständiges Wetter mit vielen Wolken, zum Teil kräftigen Schauern oder einzelnen Gewittern inklusive Schnee, Schneeregen oder Graupel bis in tiefere Lagen. Tiefstwerte: 4 bis 1 Grad, Höchstwerte: 3 bis 6 Grad. Am Samstag weiterhin windiges bis stürmisches Wetter. Dabei aber milder und zeitweise kräftiger Regen. Tiefstwerte: 5 bis 1 Grad, Höchstwerte: 5 bis 9 Grad.

Schneehöhen

Ort Schnee
Erbeskopf0 cm
Feldberg62 cm
La Bresse25 cm

Pegelstände

Ort Fluss Höhe [cm] Tendenz [+/- cm]
WittringenSaar112
0
HanweilerSaar258
0
St. ArnualSaar209
+1
RehlingenSaar235
-1
FremersdorfSaar220
+1
MettlachSaar209
-4
NiedaltdorfNied82
-1
ÜberherrnBist50
-1
GeislauternRossel65
-1
PerlMosel249
+5
AlsfassenBlies54
-1
OttweilerBlies64
-1
NeunkirchenBlies138
-1
BlieskastelBlies119
-1
ReinheimBlies206
-1
EinödSchwarzbach202
-2
HangardOster101
-1
UrweilerTodbach40
-1
NohfeldenNahe101
0
ButtnichPrims64
0
MichelbachPrims96
-1
NalbachPrims148
-1
WadernWadrill70
0
DagstuhlLöster49
-1
NunkirchenLosheimer-Bach33
0
LebachTheel110
-2
EppelbornIll130
-1

Pollenflug

Pflanze Belastung
Haselkeine Belastung
Erlekeine Belastung
Eschekeine Belastung
Birkekeine Belastung
Gräserkeine Belastung
Roggenkeine Belastung
Beifußkeine Belastung
Ambrosiakeine Belastung

Ozonwerte

Messzeiten und Messwerte [μg/m²]
Ort 16 Uhr15 Uhr14 Uhr13 UhrMax. (24h)
Bexbach5152472959
Biringen5752484058
Dillingen4444403353
Saarbrücken5056544965
Völklingen5151454454
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

DatenschutzNeinJa