Weitere Themen

Menschen demonstrieren in Frankreich gegen die Arbeitsmarktreform der Regierung. (Foto: Imago/Zuma Press)
Politik & Wirtschaft Landesweite Streiks in Frankreich

Ein Großstreik hat am Dienstag weite Teile Frankreichs lahmgelegt. Erstmals seit zehn Jahren haben die Gewerkschaften alle 5,4 Millionen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes aufgerufen, ihre Arbeit niederzulegen.

Jahrelang wurde um die Behörde gerungen - jetzt soll sie kommen. Die Justizminister der Europäischen Union gaben am Donnerstag in Luxemburg endgültig grünes Licht für eine europäische Staatsanwaltschaft. Im Fokus der Behörde sollen zunächst Straftaten wie grenzüberschreitender Steuerbetrug stehen.

Der neue Regionalratspräsident der Region “Grand Est” soll am 20. Oktober in Straßburg gewählt werden. Als Favorit für das Präsidentenamt gilt der bisherige Bürgermeister von Mulhouse, Rottner. Die Wahl wird nötig, weil der bisherige Präsident, Richert, alle seine Ämter niedergelegt hatte.

Die Australierin Suzanne Cotter wird neue Leiterin des renommierten Luxemburger Museums Mudam. Das berichten luxemburgische Medien übereinstimmend. Cotter tritt die Nachfolge von Enrico Lunghi an, der nach einem Skandal seinen Posten abgab.

In Frankreich schießen kleine lokale Brauereien, sogenannte Microbrasseries, wie Pilze aus dem Boden. Mit originellen hausgemachten Kreationen wollen sie den Bier-Giganten die Stirn bieten. Die Mikrobrauerei von Jean-Luc Poncin im lothringischen Nettancourt setzt auf Nachhaltigkeit und Bio-Zutaten sowie auf rein regionale Vermarktung und Verkauf. Sein Brennnesselbier wurde vom Bierführer Guide Hachette des Bières mit zwei Sternen ausgezeichnet.

Gutes Essen hat in Frankreich eine lange Tradition. Auch den Parisern ist es wichtig, sich mit Freunden und Kollegen zu treffen und gemütlich zu Speisen - obwohl das in der französischen Metropole oft nicht ganz preiswert ist. SR1-Korrespondentin Kertin Gallmeyer über dieses wichtige Stück französischer Lebenskunst.

Als blutjunge Blondine wurde France Gall mit "Poupée de cire, poupée de son" in den 1960ern zum Star, gehörte in den frühen 1970ern zu Frankreichs erfolgreichsten Musikexporten nach Deutschland und schaffte in den 1980er Jahren mit „Ella, elle l’a“ ein glanzvolles internationales Comeback. Für SR 2 KulturRadio gratuliert Marcel Wagner zum 70. Geburtstag.

Anne Marie Descotes, die neue Botschafterin der Republik Frankreichs in Berlin, war am Freitag zum ersten Mal im Saarland zu Besuch. Die ehemalige Chefin der Behörde für Frankreichs Auslandsschulen ist in Politkreisen bereits bestens bekannt und hatte trotz gefülltem Terminkalender noch genug Zeit, um mit dem aktuellen bericht zu reden.

Nach dem Wohnhausbrand mit mehreren Toten im Elsass ist ein 28-Jähriger in Untersuchungshaft genommen worden. Der Mann habe zugegeben, etwas mit dem Ausbruch des Feuers zu tun gehabt zu haben, teilte der zuständige Staatsanwalt in Mülhausen mit. Bei dem Feuer waren fünf Menschen gestorben.

Die Frankfurter Buchmesse

Vom 11. bis zum 15. Oktober fand in Frankfurt wieder das größte Literaturtreffen der Welt statt. Ausgewählte Beiträge zur Frankfurter Buchmesse und zum diesjährigen Gastland Frankreich finden Sie hier in unserem Dossier zum Nachhören.

Kultur und Ausflugstipps

Wir im Saarland - GrenzenlosTour de Kultur: das luxemburgische Biermuseum in Wiltz

Luxemburg hat eine überraschend vielseitige Brautradition. S...

Wir im Saarland - GrenzenlosFerien beim Nachbarn: Wunderbarer Ausblick mitten in den Vogesen

Von der Terrasse des Gästehauses "Châlet des Roches Paîtres"...

Comic-Kunst von Marc-Antoine Mathieu"Kartografie der Träume" im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt

Frankreich ist dieses Jahr Gastland auf der Frankfurter Buch...

Wir im Saarland - GrenzenlosTour de Kultur zum Naturerlebnispfad Strombierg in Luxemburg

Der Naturerlebnispfad bei Schengen führt über Weinreben und ...

Wir im Saarland - GrenzenlosTour de Kultur: Die größte Fotoausstellung aller Zeiten‘ in Clervaux

Die Ausstellung "Family of Man" des Fotografen Edward Steich...

Wir im Saarland - GrenzenlosTour de Kultur: Zaubermuseum im Dreiländereck

Der Magier Mann Peter verblüfft mit seinem Tricks. Mit dem "...

Wir im Saarland - GrenzenlosKunst zum Anbeißen: Tätowierte Äpfel aus Lothringen

In den Gärten von Laquenexy bei Metz wird eine uralte höfisc...

Termine in der Saar-Lor-Lux-RegionDer Chansonkalender

Ein Zusatzangebot für alle Frankophilen - der Chansonkalende...

Dossier

ÜbersichtPräsidentschaftswahl 2017 in Frankreich

Frankreich hat im Mai 2017 Emmanuel Macron zum neuen Präsidenten gewählt. Erstmals ist damit kein Vertreter der etablierten Parteien der Staatschef. Zudem ist Macron mit 39 Jahren der jüngste Präsident in der Geschichte Frankreichs. Er gewann in der Stichwahl mit 66 Prozent der Stimmen gegen seine rechtspopulistische Kontrahentin Marine Le Pen. Alle Ergebnisse und Informationen zur Wahl gibt es hier.

Evakuierungen im Grenzgebiet 1939 und 1944

Multimediale WebstoryAuszug ins Ungewisse

Mit dem Einmarsch deutscher Truppen in Polen beginnt am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Auch die Menschen an der Saar und in Lothringen bleiben nicht von den Auswirkungen des Krieges verschont. Zwei Mal müssen sie aus ihrer Heimat fliehen und blicken einer ungewissen Zukunft entgegen. Für diese multimediale Webstory erinnern sich fünf Zeitzeugen an die Ereignisse von damals zurück.

Frankreich im SR-Programm

Guten Abend, Lieder und Chansons

Donnerstag, der Platz für Musik aus unterschiedlichen Genres...

WimS - Grenzenlos

Jeden Montag 18.50 - 19.20 Uhr im SR Fernsehen. Wiederholun...

Ici et là

Hier finden Sie weitere Informationen über die aktuelle Ausg...

RendezVous Chanson

Für alle Fans frankophoner Musik gibt's am Dienstagabend in ...

SR 1 Domino

Die Sendung (nicht nur) für Kinder mit Wissenswertem von "Pr...

AntenneSaar Recherche - Das Magazin

Worüber wird geredet in der Region, was ist los in der Großr...