2015 hatte die Initiative „City to Sea“ aus Großbritannien eine Idee: Um die riesigen Mengen an Einweg-Trinkverpackungen einzudämmen, animierten sie Geschäfte und Einzelhändler, leere Plastikflaschen auf Nachfrage kostenlos aufzufüllen. Ein Jahr später war die Idee bereits in Hamburg angekommen, nun gibt es auch in Saarbrücken die ersten „Trinkwasser-Tankstationen“.

Fledermausexpedition (Foto: SR)
Tour de Kultur - Kultur für Kinder Safari

Eine Safari-Tour der ganz besonderen Art gibt es in Gisingen im Naturpark Saar Hunsrück zu erleben. Hier können Groß und Klein unter fachkundiger Führung auf Fledermausexpedition gehen.

50,3 Jahre – das wird nach einem Bericht des Gesamtverbands der Deutschen Versicherer (GDV) das Durchschnittsalter der Saarländer im Jahr 2060 sein. Schneller altert die Bevölkerung unter anderem in Hamburg, Bayern oder Baden-Württemberg.

Autofahrer müssen auf der B 41 zwischen Ottweiler und Schiffweiler mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Grund sind Sanierungsarbeiten, die der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) durchführt. Seit dem Montag ist die Strecke für mindestens zwei Wochen voll gesperrt.

In der Lebacher Straße im Saarbrücker Stadtteil Malstatt hat sich am Sonntagabend eine Massenschlägerei ereignet. Nach Polizeiangaben wurden dabei mehrere Beteiligte leicht verletzt. Rund 30 Personen zweier Familienclans waren in der Nähe einer Tankstelle aneinandergeraten.

Der Streit um den neuen Bolzplatz in Völklingen-Fürstenhausen schwelt bereits seit dem vergangenem Jahr. Jetzt hat die Stadt beim Thema Lärmschutzwall eingelenkt.

Der Fußball-Regionalligist SV Röchling Völklingen hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Assistenz- und Athletiktrainer Rouven Christ getrennt. Das hat der Verein dem SR bestätigt.

Abitur-Schriftzug an einer Tafel (Foto: dpa)
Politik & Wirtschaft Bald wieder mehr Abiturfächer

Die großen Abiturprüfungen an Gymnasien gibt es seit einiger Zeit nur noch in Mathe, Deutsch und einer Fremdsprache. Bald sollen Schüler aber wieder mehr Auswahl haben. Der Saarländische Philologenverband hat die geplanten Änderungen grundsätzlich positiv bewertet.

Die neunte SR 3-SommerAlm auf der Bergehalde in Landsweiler-Reden ist am Sonntagnachmittag mit dem traditionellen Almabtrieb zu Ende gegangen. In diesem Jahr haben rund 33.000 Menschen die Alm besucht.

FußballDzsenifer Marozsan neue Fußballerin des Jahres

Die Mannschaftsführerin der DFB-Elf und ehemalige Spielerin ...

PanoramaDer Hüter des Völklinger Paradies-Gartens

Besucherbegleiter, die Führungen anbieten, gibt es bei der V...

PanoramaStreuobstwiesen in Gefahr

Sie gehören zum Bild des Saarlandes dazu wie die Saarschleif...

PanoramaDrei Schwerverletzte bei Unfall nahe Illingen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Illinge...

PanoramaKein Überblick über freie Plätze zur Kurzzeitpflege

Nach dem Willen der saarländischen Pflegegesellschaft sollte...

Politik & WirtschaftGrüne skeptisch in Sachen Naturgips-Abbau

Die beantragte Probebohrung für Naturgips im Raum Merzig stö...

Politik & WirtschaftBeide Reaktoren in Fessenheim vom Netz

In dem französischen Atomkraftwerk Fessenheim stehen wieder ...

PanoramaVierjähriger vom Postboten überfahren

In einem Dorf an der saarländisch-französischen Grenze ist e...

Politik & WirtschaftKommt bald Naturgips aus Merzig?

Ein Unternehmen aus Unterfranken hat eine Probeborung für Na...

Politik & WirtschaftProtest gegen geplante Moschee in Sulzbach

Rund 150 Menschen haben am Samstag auf dem Ravanuser Platz i...