Weitere Meldungen

PanoramaMikroschadstoffe durch falsche Entsorgung

Unter anderem durch Medikamente gelangen Mikroschadstoffe in die Abwässer. Diese könnten nur mit aufgerüsteten Kläranlagen herausgefiltert werden. Statt die Kläranlagen zu erweitern, setzt der Entsorgungsverband Saar aber auf Aufklärung, und spricht damit die Verursacher an.

PanoramaBewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagabend eine Tankstelle im Stadtteil Neuweiler überfallen. Wie die Polizei mitteilte, bedrohte der Täter den Tankstellenmitarbeiter mit einer Pistole. Dabei ließ er sich einen hohen dreistelligen Betrag aushändigen.

Politik & WirtschaftSaarland will Verkauf von Energydrinks einschränken

Das Saarland will sich dafür einsetzen, dass der Verkauf von Energy-Drinks an Jugendliche verboten wird. Das hat der saarländische Gesundheitsstaatsekretär Stephan Kolling angekündigt. Die Landesregierung will das Thema auf die Tagesordnungen der Gesundheits- und Jugendministerkonferenzen setzen.

AudioSR 3 - Neuer Chef der saarländischen Winzer

Nach rund 25 Jahren Amtszeit hat sich Ökonomierat Helmut Herber von der Spitze des saarländischen Winzerverbandes zurückgezogen. Sein Nachfolger ist sein langjähriger Vertreter Gerd Petgen. SR 3 hat den neuen saarländischen Winzerpräsident getroffen.

Politik & WirtschaftLetzter Arbeitstag von Rena Wandel-Hoefer

Am Freitag hat die Saarbrücker Baudezernentin Rena Wandel-Hoefer ihren letzten Arbeitstag absolviert. Der Stadtrat hatte mit der Mehrheit von SPD, Linken und Grünen kurzfristig beschlossen, ihre Amtszeit nicht zu verlängern. Wandel-Hoefer betonte, sie gehe, was ihre Arbeit angehe, nicht im Groll.

Politik & WirtschaftBouillon: Konsequenzen für Aufnahmeverweigerer

Der saarländische Innenminister Klaus Bouillon will Flüchtlings-Aufnahmeverweigerern in Europa den Geldhahn zudrehen. Das sagte der CDU-Politiker dem Berliner Tagesspiegel und forderte eine europäische Lösung.

Politik & WirtschaftWie Integration funktionieren kann

Viele Flüchtlinge werden auf Dauer hier bleiben - und die müssen wir schnell integrieren - das sagen Politiker so ziemlich aller Parteien, mit Ausnahme der AfD vielleicht. Aber was heißt eigentlich Integration und wie kann sie funktionieren? Einer, der sich fast sein ganzes Berufsleben mit diesen Fragen beschäftigt hat, ist Wolfgang Kaschuba. Er sieht vier zentrale Bereiche für eine gelungene Integration und fordert ein Umdenken auf der Verwaltungsebene.

Politik & WirtschaftSteag baut Blockheizkraftwerk für Karlsberg

Für Unternehmen lohnt es sich, Strom selber zu produzieren und nur noch die Hälfte der Einspeisevergütung zu zahlen. Davon will die Karlsberg Brauerei in Homburg profitieren. Also wird jetzt ein Blockheizkraftwerk gebaut. Das lohnt sich umso mehr, weil mit Steag New Energies auch noch ein Bauherr und Investor dafür gefunden wurde.

Themen des Tages im Februar

Feburar 2016