Weitere Meldungen

Politik & WirtschaftWarnstreiks in vielen Betrieben

Nach der dritten Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie sind Arbeitgeber und Gewerkschaft ohne Einigung auseinander gegangen. Die Arbeitgeber haben 2,1 Prozent mehr Lohn in zwei Stufen mit einer Laufzeit von 24 Monaten angeboten. Die Gewerkschaft spricht von einer Mogelpackung.

Politik & WirtschaftGanztagsschulen: Ausstattung gut, Ausbau mangelhaft

Ganztagsschulen sollen Schüler individuell fördern. Doch von gleichwertigen Lernchancen kann in Deutschland keine Rede sein. Eine aktuelle Studie zeigt: Die Unterschiede bei der personellen Ausstattung in den Bundesländern sind gewaltig. Das Saarland belegt in der Studie einen Spitzenplatz. Beim Ausbau gebundener Ganztagsschulen hinkt das Land im Bundesvergleich allerdings deutlich hinterher.

Politik und WirtschaftSchüler wollen mehr mitreden

Im Saarland gibt es Streit um die Kinder- und Jugendpolitik. CDU und SPD diskutierten am Donnerstag über die Forderung des Kinderschutzbunds nach einem Kinder- und Jugendbeauftragten - luden den Kinderschutzbund aber nicht ein. Zeitgleich trat die Landesschülervertretung aus Protest aus dem Landesjugendring aus.

Politik & WirtschaftSaarland legt Bilanz zu Tariftreue vor

Bei etwa jedem fünften öffentlich vergebenen Auftrag im Saarland gibt es Verstöße gegen das Tariftreuegesetz. Das geht aus einem Prüfbericht des Wirtschaftsministeriums hervor. In den meisten Fällen sprach die zuständige Prüfbehörde auch Sanktionsempfehlungen aus.

Politik & WirtschaftEVS baut Biomassezentrum

Die Pläne für das neue Biomasse-Zentrum des Entsorgungsverbands EVS nehmen konkrete Formen an. Der EVS sucht ab Freitag per Zeitungsannonce nach einem geeigneten Gelände. Der Bau ist wegen der geänderten Gesetzeslage notwendig, wonach der EVS zentral für die Entsorgung und Verwertung des Grünschnitts zuständig wird.

Politik & WirtschaftMehrere Hunderttausend Euro zurückgelegt

Rund ein Jahr vor Ende der Legislaturperiode stehen die Landtagsfraktionen finanziell gut da. Das geht aus den Rechnungsabschlüssen der Fraktionen für das vergangene Jahr hervor, die Landtagspräsident Meiser veröffentlicht hat.

SR-Mediathek: Interview"Die Lebenswirklichkeit hat sich verändert"

Landesjugendpfarrer Christian Heinz hat nicht "die Patentlösung auf alle Fragen der Zeit und der Kirche", aber er strebt eine kleine Revolution an: Die bisher kanpp 900 kleineren Pfarreien im Bistum Trier sollen zu 60 Großpfarreien zusammengelegt werden. Das würde auch eine Abstufung von Aufgaben und Macht der Priester bedeuten.

PanoramaBlitzer-Fotos aus Neunkirchen anfechten

Autofahrer, die in Neunkirchen von einem stationären Blitzer fotografiert wurden, sollten mögliche Bußgeldbescheide anfechten. Das hat der Verkehrsrechtsanwalt Sauber im SR empfohlen. Hintergrund ist ein Urteil des Amtsgerichts Neunkirchen, wonach die Stadt ihrer hoheitlichen Aufgabe der Datenprüfung nicht ausreichend nachgekommen sei.

Politik & WirtschaftPositive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt

Im April hat sich der Arbeitsmarkt im Saarland positiv entwickelt. Die Zahl der Arbeitslosen ist stärker gesunken als in den Vorjahren.

PanoramaVerteidigung beantragt Glaubwürdigkeitsgutachten

Der Verteidiger des wegen Körperverletzung im Amt angeklagten Polizeibeamten hat am Donnerstag vor dem Amtsgericht die Einholung eines Glaubhaftigkeitsgutachtens beantragt. Zudem fordert er, das Verfahren auszusetzen.

PanoramaHeroin und Kokain - ein zunehmendes Problem

Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist zum vierten Mal in Folge gestiegen. Das geht aus dem Jahresbericht zur Rauschgiftkriminalität hervor. Nach einem jahrelangen Rückgang nahm auch die Zahl der Heroin- und Kokainkonsumenten wieder zu.

PanoramaAprilwetter: Nicht zu kalt - aber zu nass

Die Saarländer haben aktuell wieder die dicken Wintermäntel ausgepackt - und der eine oder andere fragt sich, ob er nicht schon zu früh auf Sommerreifen umgestiegen ist. Zudem lässt sich die Sonne nur selten blicken. Ist das ungewöhnlich für die Jahreszeit oder normales Aprilwetter? Wir haben nachgefragt.

Panorama Viele Parkhäuser sind nicht barrierefrei

Der ADAC hat im Rahmen eines Parkhaustests auch Häuser in Saarbrücken unter die Lupe genommen. Zwei schnitten gut ab, eines bekam die Note "mangelhaft".

Politik & WirtschaftMehr Berufspendler im Saarland

Die Zahl der Einpendler ins Saarland ist im vergangenen Jahr gestiegen. Insgesamt 56.100 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus anderen Bundesländern oder aus Lothringen fahren jeden Tag aus beruflichen Gründen ins Saarland. Das sind 1300 oder 2,4 Prozent mehr als im Vorjahr.

Themen des Tages im April

April 2016