Landesjugendring Saar beobachtet großes Wahlinteresse bei Jugendlichen

Junge Menschen im Saarland vor der Europawahl

Reporter: Max Zettler / Quelle: SR3-Interview Moritz Schmid, Landesjugendring Saar / Onlinefassung: Andree Werner   05.06.2024 | 07:50 Uhr

Am Sonntag ist Europawahl und zum ersten Mal dürfen in Deutschland auch 16-Jährige an der Wahl teilnehmen. Im Saarland scheint das Interesse bei den Jugendlichen groß zu sein.

Bei den diesjährigen Europawahlen darf in Deutschland erstmals schon mit 16 Jahren gewählt werden. Das Interesse von Erstwählern scheint im Saarland relativ groß zu sein. Darauf deutet nicht nur eine SR 3- Straßenumfrage hin. Auch Moritz Schmid, Vorstandsmitglied im Landesjugendring Saar, beobachtet das. Zumindest bei den eigenen politischen Veranstaltungen bestehe ein sehr großes Interesse und auch die Teilnehmerzahlen sei oftmals hoch. Aber die jungen Leute hätten auch viele politische Fragen.

Wählen ab 16 Jahren: Wie ist das Interesse bei jungen Saarländern?
Audio (c) SR 3 Max Zettler, 05.06.2024, Länge: 00:55 Min.
Wählen ab 16 Jahren: Wie ist das Interesse bei jungen Saarländern?

Offene Fragen und Wunsch nach echtem Interesse

Vor allem bei den Themen Klimaschutz, Verkehrswende und Flüchtlingspolitik gebe es Fragen oder auch Unsicherheiten, so Schmid. Zudem fühlten sich viele Jugendliche nicht von der Politik wahrgenommen oder gesehen. Die Politik müsse vielmehr dort hingehen, wo junge Menschen auch wirklich zu finden sind. Diesen Wunsch habe man immer wieder von jungen Menschen gehört. Und das sei eben nicht in der Fußgängerzone, so Schmid.

Ab 16 Jahren auch zur Kommunalwahl?

Der Landesjugendring Saar fordert schon seit vielen Jahren , dass das Wahlalter ab 16 Jahren auch auf kommunaler Ebene umgesetzt wird, so Schmid. So habe es bei entsprechenden Infoangeboten und Veranstaltungen eine sehr hohe Nachfrage bei jungen Menschen gegeben. Das Interesse sei sehr groß.

Und nicht zuletzt müssten junge Menschen im Saarland auch das Gefühl bekommen, dass sie ernst genommen werden und eine Stimme mit Gewicht haben. Denn sonst würden sich immer weniger junge Menschen für Politik interessieren und sich seltener politisch engagieren.

Ein Thema auf SR 3 Saarlandwelle am 05.06.24 in der Sendung "Guten Morgen".


Mehr zum Thema:

Wahlunterricht für Erstwähler
Europawahlen im Saarland: Wählen schon mit 16 Jahren
Junge Menschen im Saarland dürfen bei den Europawahlen am 9. Juni schon mit 16 wählen. SR-Reporterin Jana Hiege hat an saarländischen Schulen nachgefragt, was die jungen Erstwähler beschäftigt.

Sonntag, 23. Juni - 18.00 bis 19.00 Uhr
SR 3 Sondersendung zu den Stichwahlen
Acht Stichwahlen finden am 23. Juni im Saarland statt. Wir berichten am Stichwahlsonntag ab 18.00 Uhr über die Ergebnisse. Moderatorin im Studio Dorothee Scharner.

Übersicht
Die Europawahlen 2024 im Saarland
Wer sind die Gewinner und Verlierer der Europawahl 2024? Wer hat wen gewählt? Was waren die wahlentscheidenden Themen? Alle Ergebnisse und Reaktionen auf einen Blick.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja