Susan Wong -Close to me (Foto: evosound)

Susan Wong: "Close to me"

  23.06.2019 | 18:00 Uhr

Weltberühmte Songs, als ruhige Balladen mit sanfter Stimme und gefühlvoller Begleitung präsentiert, dafür steht das aktuelle Album von Susan Wong. Sie ist eine der erfolgreichsten Cover-Sängerinnen Südostasiens. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 23. bis 19. Juni


Susan Wong -Close to me (Foto: evosound)

Susan Wong
“Close to me”

evosound
LC 30370
EAN: 4897012134481
VÖ: 16.05.2019


Susan Wong wurde 1979 in Hongkong geboren und ist im Alter von sieben Jahren mit ihren Eltern nach Sydney ausgewandert. Schon als Kind spielte sie Klavier und Violine. Mit siebzehn gewann sie einen Musikwettbewerb und bekam die Möglichkeit, einen Plattenvertrag in Hongkong abzuschließen. Sie entschied sich aber zunächst gegen eine musikalische Karriere und wurde Wirtschaftsprüferin. Nebenbei gab Susan Wong Klavierstunden. Einer ihrer Schüler arbeitete bei einer Plattenfirma und ermutigte sie, ein Album zu veröffentlichen. Ihre erste CD erschien 2002. 

Auf ihrem aktuellen Album "Close to me" covert Susan Wong weltberühmte Songs wie „Vincent“, „Man in the mirror“, „Can’t hurry love“ oder „Yesterday“ und präsentiert sie als ruhige Balladen mit sanfter Stimme und gefühlvoller Begleitung.

Sie hat aber nicht nur gesungen, sondern ihr Album auch selbst produziert und dafür drei Jahre lang in Tonstudios in den USA, Hong Kong und auf den Philippinen am Sound getüftelt.

Susan Wong gehört zu den erfolgreichsten Cover-Sängerinnen Südostasiens und hat beim Musikstreaming-Dienst Spotify über 35.000 Hörer im Monat.

Quelle: Musik Promotion Network

Artikel mit anderen teilen