Back For Good – das SR1 90s Open-Air (Foto: Veranstalter)

Back For Good – das SR1 90s Open-Air

 

Termin: 17.05.2024 - ab 15 Uhr

Ort: Schiffweiler, Bergehalde Reden

Tickets: an den bekannten Vorverkaufsstellen

Infos unter https://alm-events.de


Die 90er sind ein absoluter Garant für Mega-Partys. Obwohl das Jahrzehnt nun schon länger zurück liegt, setzen die legendären Hits dieser Ära auch heute noch die Massen in Bewegung.

Deshalb haben die Veranstalter der "Alm Events" die lange Corona-Zwangspause produktiv dazu genutzt, um ein weiteres Herzensprojekt zu realisieren. 2023 war es nun endlich soweit: Das "Back for Good 90er Open Air" hat auf der Bergehalde in Landsweiler-Reden seine Premiere gefeiert.

Nach dem erfolgreichen Debüt startet das neue Alm-Event 2024 nun in seine zweite Ausgabe. Zum Auftakt des Pfingstwochenendes heißt es am Freitag, 17. Mai, wieder: zurück in die 90er! 

Folgende Live-Acts sind mit dabei:

Back For Good – das SR1 90s Open-Air mit den Vengaboys (Foto: Veranstalter)

Vengaboys

"We Like To Party! (The Vengabus)", heißt einer der größten Hits der Vengaboys. Beim "Back for Good SR1 90er Open Air" wird die niederländische Europop-Band mit diesem Ohrwurm die Bergehalde Reden sicherlich zum Abfeiern bringen. Von dem Titel und ihren weiteren Erfolgen wie "Boom, Boom, Boom, Boom!", "We’re Going To Ibiza" und "Uncle John From Jamaica" haben die Chartstürmer insgesamt über 6,4 Millionen Tonträger verkauft.


Back For Good – das 90s Open-Air mit Twenty 4 Seven (Foto: Veranstalter)

Twenty 4 Seven

Mit Songs wie "I Can’t Stand It", "Are You Dreaming?" und "Is It Love" stürmten Twenty 4 Seven in den 90ern die Charts. Beim "Back for Good SR1 90er Open Air" gibt es nun ein Wiedersehen mit dem niederländischen Dancefloor-Duo.


Back For Good – das 90s Open-Air mit Masterboy (Foto: Veranstalter)

Masterboy

Masterboy wurden 1989 von Enrico Zabler und Thomas Jürgen Schleh gegründet. Mit 'Feel The Heat Of The Night' gelang der Band 1994 der europaweite Durchbruch. Auch mit den Nachfolge-Singles wie "Is This The Love" und "Land Of Dreaming feierte die Eurodance-Band Erfolge. Seit 2013 stehen die Musiker nun auch wieder live zusammen auf der Bühne.


Back For Good – das 90s Open-Air mit E-Erotic (Foto: Veranstalter)

E-Rotic

E-Erotic lieferten mit Hits wie „Max Don’t Have Sex With Your Ex“, „Fred Come To Bed“, „Willy Use A Billy Boy“ und „Sex On The Phone“ einige Klassiker der Dancefloor-Ära ab. Und das nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz – auch in Großbritannien, Frankreich, Skandinavien, Südamerika und sogar Japan enterten ihre Songs regelmäßig die Charts. Bis heute veröffentlicht das Projekt neue Songs.


Back For Good – das 90s Open-Air mit MagicAffair (Foto: Veranstalter)

Magic Affair

Mit dem Ohrwurm „Omen III“ schafften es Magic Affair 1994 auf Platz eins der deutschen Charts. Für den Hit wurde das deutsche Dance-Projekt 1995 mit dem Musikpreis Echo in der Kategorie „erfolgreichster Dance Act“ ausgezeichnet. Weitere europaweite Charterfolge wie “Give Me All Your Love” und “Energy Of Light” folgten. Nach mehrjähriger Pause sind Magic Affair wieder zurück auf der Bühne.


Rückblick

Rückblick
Back For Good – das 90s Open-Air 2023
Es hat alles gepasst: das Wetter, die Location, die Musik. Auf der Bergehalde Landsweiler-Reden wurde kräftig gefeiert. Mit "Back For Good" ging es zurück in die 1990er Jahre. Und die Stimmung war einfach grandios...

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja