Kalender mit einem Herz und dem DAtum 14. Februar (Foto: imago/PPE)

Valentinstag auf Saarländisch

  14.02.2019 | 06:29 Uhr

Es ist Valentinstag. Und was liegt da näher, als seiner Liebsten oder seinem Liebsten etwas Schönes zuzuflüstern. Und noch besser: Säuseln Sie doch gleich mit regionalem Touch. Wir haben da mal was vorbereitet.

Zum Valentinstag säuseln sich so manche Frischverknallten den einen oder anderen Liebesschwur ins Ohr. Dabei sind auch Dinge zu hören, die recht abgedroschen klingen: Blind vor Liebe sei man oder man könne sich gut riechen. Wir haben das zum Anlass genommen, um diesem Brauchtum einen regionalen Touch zu verpassen: Der Valentinstag wird saarländisiert.

Was gibt es beispielsweise Schöneres, als morgens von "Newa dir wach se werre is scheener als die Saarschleif" geweckt zu werden. Oder kann man sich ein größeres Kompliment vorstellen als "Dei Bibbelsches-Bohnesupp schmeckt besser als die vun da Omma". Wer es ganz keck mag, kann seinem Angebeteten oder seiner Herzdame auch mit einem "Mei kleener knackischer Lyonerringel“ ganz tief in die Augen schauen, die "mehr glänze als de Bostalsee bei Sonn."

Hier können Sie die Komplimente downloaden

Du kannsch sau gudd schwenge

Mit dir däd isch sogar in die Palz ziehe

Newa dir wach se werre, is scheener als die Saarschleif

Mei kleener knackischer Lyonerringel

Dei Bibbelsches-Bohnesupp is' besser als die von de Omma

Dei Aue glänze mehr als de Bostalsee bei Sonn

Du bisch sießer als e Berschmannsguddzje

Mit dir däd isch mei ledschda Drobbe Maggi dähle

Du bisch de allerbeschde Schaffschuhverschdeggler

Artikel mit anderen teilen