Abwassergebühren bleiben wohl konstant

  29.09.2022 | 04:20 Uhr

Die Abwassergebühren werden im kommenden Jahr im Saarland wohl weitestgehend konstant bleiben. Das hat eine SR-Umfrage bei Kommunen und dem Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetrieb ergeben. Viele Kommunen räumten allerdings ein, dass die Gebührenberechnung für die kommenden Jahre von der aktuellen und zukünftigen Preis- und Zinsentwicklung abhängig sei. Einzig in Merzig scheint eine Anhebung der Abwassergebühren bereits beschlossene Sache. Die Kreisstadt teilte dem SR demnach mit, dass diese in "absehbarer Zeit" erfolgen solle. SAARTEXT vom 28.09.2022

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja