Polizei findet Waffenlager

  19.10.2019 | 18:51 Uhr

Im lothringischen Ebersviller bei Bouzonville hat die Polizei einen 60-Jährigen wegen illegalen Waffenbesitzes festgenommen. Das berichtet der Republicain Lorrain. Die Polizei wurde gerufen, weil jemand im Ort auf eine Katze geschossen hatte. Als die Beamten den mutmaßlichen Schützen aufsuchten, entdeckten sie ein Waffenlager. Darunter waren mehr als 7000 Patronen, 59 Gewehre, elf Pistolen sowie Schwarpulver und Dynamitstangen. Der Mann, der keine Waffenerlaubnis hat, erklärte der Polizei, er sei Sammler. SAARTEXT vom 19.10.2019

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja