Verstärkte Polizeikontrollen

  16.10.2019 | 02:06 Uhr

Die Polizei hat am Dienstag im Raum Homburg verstärkte Verkehrskontrollen durchgeführt. Im Fokus dieser Kontrollen standen Verkehrsdelikte, Gewaltdelikte und Einbrüche. Anlass war der erste länderübergreifende Sicherheitstag. Er war 2018 vom Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern vertraglich vereinbart worden. Die Polizei hält die Aktion für ein wichtiges Mittel, um Präsenz zu zeigen und das Sicherheitsgefühl der Bürger zu verbessern. U.a.wurden mehrere Zahlungshaftbefehle vollstreckt. SAARTEXT vom 15.10.2019

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja