Erörterungstermin zum Grubenwasser

  22.05.2019 | 06:31 Uhr

Die Bürgermeister der Gemeinden Saarwellingen, Nalbach und Lebach haben die Bürger aufgefordert, am Erörterungstermin zu den Grubenwasserplänen teilzunehmen. Die Möglichkeit besteht ab dem 3.Juni in Ensdorf für rund 6800 Menschen, die eine schriftliche Einwendung gegen das Abstellen der Pumpen in den ehemaligen Bergwerken gemacht haben. Teilnahmeberechtigt sind alle, die das Verfahren betrifft. Rechtsanwalt Friedrichs sagte, die Betroffenen müssten sich morgens registrieren lassen, um ihre Bedenken vortragen zu können. SAARTEXT vom 21.05.2019