Lafontaine gegen Abzocke an Tankstellen

  16.12.2018 | 20:16 Uhr

Linken-Fraktionschef Lafontaine hat angesichts hoher Benzin- und Dieselpreise eine neue Initiative der Landesregierung gegen die Abzocke an den Tankstellen angemahnt. Er betonte, die Landesregierung sei erneut gefordert, für "eine echte Benzinpreisbremse" einzutreten. Viele Autofahrer seien zu Recht über die willkürlich schwankenden Preise verärgert. Es gebe keinen nachvollziehbaren Grund, warum an den Tankstellen im Saarland für Benzin und Diesel oft zehn Cent pro Liter mehr gezahlt werden müsse als in vielen anderen Bundesländern. SAARTEXT vom 16.12.2018

Artikel mit anderen teilen