Testauswertung in anderen Bundesländern

  28.03.2020 | 12:31 Uhr

Im Land durchgeführte Coronatests können künftig bei Bedarf auch in Laboren in Ingelheim und Karlsruhe ausgewertet werden. Das teilte der Verbund medizinischer Laboratorien, Bioscientia, mit. In Ingelheim etwa sei seit Freitag ein neues Testgerät im Einsatz, das gleichzeitig 1600 Proben untersuchen könne. Eine ähnliche Maschine soll für das Labor in St.Ingbert angeschafft werden. Wann es einsatzfähig sei, sei noch unklar. Nach der Lieferung und Installation müssten noch die Mitarbeiter eingearbeitet werden. In St.Ingbert werden täglich bis zu 1000 Tests ausgewertet. SAARTEXT vom 28.03.2020

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja