Ortsdurchfahrt Riegelsberg in den Ferien gesperrt - Saarbahn durch Busse ersetzt

Ortsdurchfahrt Riegelsberg seit Freitagnachmittag gesperrt – Saarbahn durch Busse ersetzt

  12.07.2024 | 16:34 Uhr

In den Sommerferien werden in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg umfangreiche Bauarbeiten durchgeführt, weshalb die Ortsdurchfahrt seit Freitagnachmittag gesperrt ist. Auch jeder, der mit der Saarbahn Richtung Lebach fährt, muss sich auf Einschränkungen einstellen.

Die Ortsdurchfahrt von Riegelsberg – die Saarbrücker Straße – ist seit Freitagnachmittag für den Autoverkehr komplett gesperrt.

Deswegen müssen sich auch die Saarbahn-Nutzer aus Riegelsberg und Lebach bis zum Ende der Sommerferien auf Behinderungen, Umstiege und längere Fahrzeiten einstellen.

Wie die Saarbahn GmbH mitteilte, fährt die Saarbahn vom 13. Juli bis zum 24. August nur zwischen den Haltestellen Riegelsberg Süd und Saargemünd. Alle weiteren Haltestellen in Riegelsberg und bis nach Lebach-Jabach werden nicht angefahren.

Verkehrsbehinderungen Riegelsberg wegen Sperrung der Ortsdurchfahrt
Video [SR.de, (c) Max Friedrich, 11.07.2024, Länge: 00:27 Min.]
Verkehrsbehinderungen Riegelsberg wegen Sperrung der Ortsdurchfahrt
In Riegelsberg müssen Autofahrer in den kommenden Wochen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Ab morgen wird die Ortsdurchfahrt in beiden Richtungen komplett gesperrt. Der Landesbetrieb für Straßenbau will die Fahrbahn sanieren.

Straße wird saniert, Arbeiten am Trinkwassernetz

Grund sind umfangreiche Bauarbeiten. Die Saarbrücker Straße (B 268) wird in Riegelsberg in insgesamt sieben Bauabschnitten saniert. Gleichzeitig arbeitet die Gemeinde Riegelsberg dort am Trinkwassernetz. Auf SR-Anfrage teilte die Gemeinde mit, dass die sogenannten Schieberkappen (Schutzschächte) und die Kanaldeckel erneuert werden sollen.

Zwei der sechs Bauabschnitte werden nach Angaben des Landesbetriebs für Straßenbau (LfS) in den Sommerferien umgesetzt. In dieser Zeit wird die Straße sowohl für den Individualverkehr als auch für die Straßenbahn gesperrt. Die Saarbahn nutzt das, um an der Haltestelle Riegelsberg Rathaus ein Gleis und ab der Kirchstraße beide Gleise in Richtung Saarbrücken zu erneuern.

Schienenersatzverkehr in Riegelsberg während der Baustelle (zum Vergrößern klicken)

Zusätzlich arbeitet die Saarbahn GmbH ab dem 27. Juli bis zum 7. August auf der Köllertalstrecke ab Walpershofen bis nach Lebach an den Gleisen. Dort sollen Korrekturen an der Gleisanlage vorgenommen werden, was im laufenden Saarbahn-Betrieb nicht möglich ist. Diese Arbeiten dienen nach Saarbahn-Angaben der Betriebssicherheit. Für eventuelle Lärmbelästigungen bittet das Unternehmen betroffene Anwohner um Verständnis.

So verkehren die Ersatzbusse

Für die gesamte Zeit der Bauarbeiten wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Diese fahren montags bis freitags zwischen 6.30 und 19.30 im Halbstundentakt zwischen Riegelsberg Süd und Heusweiler, ansonsten stündlich auf der Strecke nach Lebach.

Die genauen Fahrpläne für den Schienenersatzverkehr stehen auf der Internetseite der Saarbahn zum Download bereit und sind in der Saarfahrplan-App ersichtlich.

So werden Autofahrer umgeleitet

Umleitung für den Individualverkehr in Riegelsberg während der Bauarbeiten auf der B 268 (zum Vergrößern klicken)

Der Autoverkehr wird während der Sperrung in Riegelsberg über Etzenhofen, Sellerbach und Köllerbach umgeleitet. Die Umleitungsstrecke führt aus Richtung Saarbrücken (A1) kommend von der Wolfskaulstraße über die Köllner Straße, Riegelsberger Straße, Bärenbergstraße, Schulstraße, Engelfanger Straße und die Hauptstraße zurück auf die B 268. In Gegenrichtung verläuft die Umleitung entsprechend umgekehrt.

Weitere Arbeiten nach den Ferien

Die übrigen Abschnitte der Bauarbeiten auf der B 268 folgen nach den Sommerferien. Die Saarbahn soll dann wieder planmäßig fahren, die Sperrungen für den Straßenverkehr sollen jedoch bestehen bleiben. Der LfS rechnet für diese Abschnitte mit jeweils einer Woche Bauzeit, sodass die Arbeiten Anfang Oktober abgeschlossen sein sollen.

Eine genaue Übersicht über die einzelnen Bauabschnitte hat der LfS auf seiner Internetseite bereitgestellt.

Fortlaufend aktualisierte Verkehrsmeldungen für das Saarland finden Sie hier.

Über dieses Thema haben auch die SR info-Nachrichten im Radio am 08.07.2024 berichtet.


Weitere Baustellen im Saarland

Zwischen Wehrden und Wadgassen
Ab Freitag: Nächste Baustelle auf A620 kommt
Seit gut einem Monat müssen Autofahrer auf der A620 in Richtung Luxemburg vor allem im Berufsverkehr mehr Zeit einplanen. Grund sind Arbeiten an der Rosseltalbrücke. Ab Freitag kommt eine weitere Baustelle dazu.
Anschlussstelle Westspangenbrücke
Lange Staus bei Bauarbeiten auf A620 in Saarbrücken erwartet
Seit Montag und noch bis zum 7. Juli brauchen Verkehrsteilnehmer auf der A620 in Saarbrücken Richtung Mannheim/Metz viel Geduld. Wegen Erneuerungsarbeiten, die zu dieser Zeit stattfinden sollen, warnt die Autobahn GmbH vor massiven Verkehrsbehinderungen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja