Angelika Hießerich-Peter (Foto: Alexa Kirsch)

Angelika Hießerich-Peter - Direktkandidatin Saarlouis

  05.09.2021 | 08:30 Uhr

Jahrgang: 1964

Geboren in: im Saarland

Erlernter Beruf: Steuerfachangestellte & Hotelfachfrau (staatl. gepr. Gastronomin)

Zuletzt tätig als: Hotelier, selbständig seit 2001

Ich engagiere mich in meiner Partei seit: 2016

Ich bin politisch aktiv, weil: …es nicht ausreicht, von der „Seitenlinie“ die Politik zu kritisieren, wenn man unzufrieden mit Entscheidungen ist. Ich möchte etwas ändern, also engagiere ich mich, bringe die eigene Kompetenz ein und mache ein Angebot. Das Erstarken der AfD Mitte der 2010er Jahre hat mich [...] motiviert, von der passiven Wählerin zur aktiven Wahlkämpferin zu werden.

Meine thematischen Schwerpunkte in der Politik sind: Seit 20 Jahren bin ich selbständige Unternehmerin und leidenschaftliche Gastgeberin in meinem kleinen Hotel. Das "Unternehmer-Gen", das fehlt in den Parlamenten - das will ich ändern. Und damit all jenen eine Stimme geben, die täglich ihr Bestes geben. Den Fleißigen, den Mutigen, denen, die Verantwortung übernehmen. [...]

Die Corona-Pandemie hat meine politische Arbeit beeinflusst oder verändert, weil: Als Inhaberin eines kleinen Hotels in Mettlach bin ich unmittelbar betroffen von der Pandemie. Daher kenne ich die Sorgen der Kolleginnen und Kollegen in Gastgewerbe, Kultur, Veranstaltungs- und Reisebranche – und allen, die durch die Lockdowns an den Rand ihrer wirtschaftlichen Existenz gebracht wurden, aus eigener Erfahrung. Das möchte ich in die politische Diskussion einbringen.

Für die Saarländer wäre ich als Abgeordnete im Bundestag besonders wertvoll, weil: Die Arbeitsplätze in Industrie, Handwerk und Gewerbe waren die Grundlage für den bescheidenen Wohlstand vieler Familien im Saarland. Damit die junge Generation hier eine Zukunft hat, will ich mich in Berlin für eine konstruktive Ansiedelungspolitik im Saarland einsetzen. Wir brauchen moderne Industriegebiete mit optimaler Infrastruktur für die Arbeitsplätze von morgen und flächendeckend modernste digitale Infrastruktur „bis zur letzten Milchkanne“. [...]

[zurück zur Übersicht]

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja