Interview mit Til Schweiger

"Wartet nicht darauf, dass ein Wunder passiert"

Video [SR.de, (c) Pasquale D'Angiolillo, 20.01.2019, Länge: 05:44 Min.]"Wartet nicht darauf, dass ein Wunder passiert"

In den wilden 90ern hat Til Schweiger in Saarbrücken den Nachwuchsdarstellerpreis des Filmfestivals Max Ophüls Preis gewonnen. "Das war definitiv der Startschuss meiner Karriere", erzählt er SR.de-Reporterin Carla Sommer. Durch den Preis sei die Branche auf ihn aufmerksam geworden. Für den Nachwuchs hat er zwei ultimative Tipps: "Sei proaktiv und schreibe deine eigenen Geschichten. Auch wenn ihr denkt, ihr könnt das nicht, probiert es erst einmal." Und: "Sei nicht neidisch, hör auf zu lästern, denn lästern bringt dir überhaupt nichts", sagt Schweiger.

Currywurstreport

Videos

Zum Hören und sehen

Audios und Videos

SR Fernsehen, Hörfunk und Online berichten in ihren Programm...

Filmchecks

Alles über die Filme

Die Wettbewerbsfilme

Über 60 Wettbewerbsfilme flimmerten während der Festivalwoche über die Kinoleinwände. Hier gibt es alle Infos zu den Gewinnern und allen anderen Filmen, die nominiert waren.

Rückblick

Rund um Ophüls 2018

Die großen Abräumer der 39. Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis: "Landrauschen" und "Cops", die jeweils mit drei der begehrten Trophäen ausgezeichnet wurden. Alle Infos zum Festival gibt's hier.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja