Die ARD-Themenwoche "#WIE LEBEN" im SR 3-Programm

#WIE LEBEN - Bleibt alles anders

  10.11.2020 | 13:35 Uhr

Es ist die entscheidende Frage: “Wie wollen wir leben?”. Sie steht im Mittelpunkt der ARD-Themenwoche 2020 vom 15.-21. November. Es geht um die Zukunft. Und darum, was uns wichtig ist.


Jede Generation hat ihre Träume

Figuren von Menschen in verschiedenem Alter sind auf einer Fensterfront (Foto: dpa/Jens Kalaene)

Mit 17 hat man noch Träume. Wir treffen uns mit jungen Leuten, um mit ihnen darüber zu reden, wie sie künftig leben wollen. Träume sind aber kein Privileg der Jugend. Auch mit 37 und 77 hat man noch Träume. Wir hören uns um, welche Träume das sind.

Überhaupt: Träume... Dachten unsere Vorfahren nicht, im Jahr 2020 düsen wir alle mit kleinen Raumschiffen rum? Wir schwelgen noch mal in den Welten von Captain Future und Perry Rhodan und treffen den saarländischen Science Fiction-Autor Marcus Hammerschmitt.


Was wäre, wenn…?

Wie wollen wir leben? (Foto: SR Fernsehen)

Wenn nicht mehr (fast) jede und jeder ein eigenes Auto hätte? Wenn es kein Billigfleisch mehr gäbe? Wenn wir nicht mehr günstig in den Urlaub flögen? Wenn unser Müll in Deutschland bliebe? Wenn wir nur noch 15 Stunden pro Woche arbeiteten und das Bedingungslose Grundeinkommen beantragen könnten? Was steht all dem im Weg? SR 3 klärt es!


Wo heute schon Zukunft ist

Potsdamer Hans Otto Theater (Foto: dpa / picture alliance / Bernd Settnik)

Das Gumo-Mobil meldet sich von Orten, wo Zukunft schon gestaltet wurde oder noch wird: in der lebendigen Dorfgemeinschaft von Bietzen und im Hauptquartier der Internationalen Bau-Ausstellung in Saarbrücken. Aber Leben ist bekanntlich das, was passiert, während man noch andere Pläne dafür macht. Deshalb gibt´s zur Sicherheit auch noch SR 3-Tipps für´s richtige Planen!


Welche Zukunft wollen wir?

Der Bildausschnitt zeigt eine Politikerin am Renderpult (Foto: picture alliance/Bernd von Jutrczenka/dpa)

Diese Frage stellt auch Walter Kohl in seinem neuen Buch. “Welche Zukunft wollen wir?” ist ein “Plädoyer für eine Politik von morgen”. Der Sohn von Ex-Kanzler Helmut Kohl hat Politik früh und unfreiwillig aus einer schwierigen Perspektive miterlebt. Seine Vorschläge erklärt er bei Uwe Jäger in der SR 3-Talksendung ”Aus dem Leben”.

Außerdem sprechen wir mit einem Experten darüber, wo die Reise hingeht, wenn unsere gesellschaftlichen Fundamente weiter bröckeln.


Diese Zukunft ist uns allen gewiss

Gehstock (Foto: dpa/Uwe Anspach)

Unser aller Zukunft ist: das Alter. Wie ist das eigentlich, alt zu sein? Henning Scherf, der frühere Bremer Bürgermeister, wird darüber sprechen.


Dies und vieles mehr gibt´s in der ARD Themenwoche #WieLeben vom 15.-21. November 2020 auf SR 3!


Dossier zur Themenwoche


ARD-Themenwoche 2020
#Wie leben - bleibt alles anders?
Die Corona-Pandemie hat die Welt, wie wir sie kannten, aus den Angeln gehoben. Doch bietet jede Krise auch neue Chancen. Die ARD-Themenwoche will sich vom 15. bis 21. November 2020 mit diesen Fragen beschäftigen. Bei SR.de widmen wir uns der Frage, wie unser Leben und Arbeiten künftig aussehen und welche Folgen das für das Saarland hat.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja