Flug über Kutzhof

Der Treffpunkt Ü-Wagen in Kutzhof

  25.06.2018 | 11:12 Uhr

Am Freitag, 13. Juli war wieder "Treffpunkt Ü-Wagen"-Tag. Diesmal war SR 3 zu Gast in Kutzhof, denn dort gibt es einen Fußballverein, der mit seinem Engagement dafür sorgt, das der Sportplatz nicht nur für die Kicker, sondern ein Treffpunkt für Jung und Alt im ganzen Dorf ist . Unsere SR 3-Ü-Wagen-Reporter war Ort waren wie immer Susanne Wachs und Thomas Gerber.

Audio: FC Kutzhof - mehr als nur ein Fußballverein

Treffpunkt Ü-Wagen: FC Kutzhof - mehr als nur ein Fußballverein
Audio [SR 3, Susanne Wachs, 13.07.2018, Länge: 02:20 Min.]
Treffpunkt Ü-Wagen: FC Kutzhof - mehr als nur ein Fußballverein
Der Fußballverein im Heusweiler Ortsteil Kutzhof sorgte dafür, dass der Sportplatz für einen Treffpunkt für Jung und Alt wird - mit Grillhütte und Spielplatz und das natürlich in Eigenregie. Der FC Kutzhof versteht sich nämlich nicht nur als Fußballverein.

„Sie packen es an  - wir bringen’s groß raus“! Das Motto des „Treffpunkt Ü-Wagen“ von SR 3 Saarlandwelle lebt auch der FC Kutzhof. Der Fußballverein im Ortsteil von Heusweiler sorgt dafür, dass der Sportplatz für einen Treffpunkt für Jung und Alt wird mit Grillhütte und Spielplatz - und das natürlich in Eigenregie.

Audio: Bürgermeistersprechstunde

Treffpunkt Ü-Wagen in Kutzhof: Bürgermeistersprechstunde
Audio [SR 3, Interview: Thomas Gerber, 13.07.2018, Länge: 02:42 Min.]
Treffpunkt Ü-Wagen in Kutzhof: Bürgermeistersprechstunde

Auch im Heusweiler Ortsteil Kutzhof und seinem Fußballverein ist die Geldverschwendung beim LSVS Thema. Aktuell brennt dem FC Kutzhof aber vor allem eins unter den Nägeln: Der Rasenplatz ist ziemlich in die Jahre gekommen. Der Verein braucht dringend einen Ausweichplatz oder eine Erneuerung des Rasens. Das soll bei den anstehenden Haushaltsberatungen berücksichtigt werden, sagt der Heusweiler Bürgermeister Thomas Redelberger bei der Bürgermeistersprechstunde, die es immer zum "Treffpunkt Ü-Wagen" gibt. Ein weiteres Thema für die Kutzhofer: Wann ist der Umbau der ehemaligen Turnhalle zur Feuerwache nebst Veranstaltungssaal endlich fertig? Die Antword des Bürgermeisters: "Frühestens Ende nächsten Jahres."

Fotogalerie

Fotos: Pasquale D'Angiolillo
Das "Treffpunkt Ü-Wagen"-Fest

Neben der Bürgermeistersprechstunde gab es beim "Treffpunkt Ü-Wagen" natürlich auch ein kleines Fest mit Getränken und Schwenkern frei Haus und fast ganze Dorf war zum gemeinsamen Feiern gekommen.


Treffpunkt Ü-Wagen auch in Ihrem Ort?


Treffpunkt Ü-Wagen mit Thomas Gerber und Susanne Wachs (Foto: SR)
Treffpunkt Ü-Wagen mit Thomas Gerber und Susanne Wachs

Ideen und Initiativen gibt es viele im Saarland. Wir wollen sie bekannt machen, auch als Anregung für andere Macher in den Orten.

Wenn Sie Ihr Projekt bekannt machen wollen, dann melden Sie sich bei uns. Mit etwas Glück kommt der Treffpunkt Ü-Wagen auch in Ihren Ort.

Ihre Daten
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen