Die deutsche und französische Flagge vor blauem Himmel (Foto: IMAGO / Ralph Peters)

Radio Élysée

Aus Geschichte und Zukunft zweier Raumfahrernationen. Ein Überblick aus 384 Metern über Normalnull

vom Liquid Penguin Ensemble  

Sendung: Sonntag 22.01.2023 17.04 Uhr

Text: Katharina Bihler
Musik: Stefan Scheib
Regie: Liquid Penguin Ensemble
Produktion: LPE für den SR 2012
Länge: ca. 67:52 Min.

Besetzung: Katharina Bihler, Annegret Leiner, Geoffroy Muller, Elodie Brochier, Jan-Aiko zur Eck u.a. 



Zum Inhalt:

Die Deutschen nehmen alles viel zu schwer – die Franzosen leben viel zu leicht. Klischees und Stereotype wie dieses sind fester, aber nicht immer hilfreicher Bestandteil der deutsch-französischen Freundschaft, die am 22. Januar 1963 im Pariser Élysée-Palast vertraglich fixiert wurde. Zu den Früchten des „Élysée“-Vertrages gehören auch gemeinsame Weltraumprojekte.

Zeit für eine weitere Expedition des LPE, die dem Verhältnis von Deutschen und Franzosen zu neuer Leichtigkeit verhelfen könnte, denn die Schwerelosigkeit des Weltraums lässt uns Altbekanntes ganz anders neu erleben. Für einen Parabelflug haben sich unsere Radio-Forscher schon angemeldet.

Radio Élysée
Audio [SR 2, vom Liquid Penguin Ensemble, 22.01.2023, Länge: 67 Min.]
Radio Élysée
Die Deutschen nehmen alles viel zu schwer – die Franzosen leben viel zu leicht. Klischees und Stereotype wie dieses sind fester, aber nicht immer hilfreicher Bestandteil der deutschfranzösischen Freundschaft, die am 22. Januar 1963 im Pariser...


Die Autoren:
Liquid Penguin Ensemble, seit 1997 entwickeln Katharina Bihler (Performerin, Autorin u. Regisseurin) und Stefan Scheib (Komponist u. Bassist) in Saarbrücken Projekte als Zusammenspiel aus Neuer Musik, Hörspiel, Theater und Neuen Medien.

Für den SR realisierten sie seit 2003 etliche, z.T. mehrfach preisgekrönte Produktionen, u.a. „Ickelsamers Alphabet“ (14, SR mit DKultur, u.a. Hörspielpreis der Kriegsblinden 2015). Zuletzt „Cyfre oder: Kopf und Zahl“ (SR 20). „Radio Élysée“ wurde Hörspiel des Monats Dezember 2012. Ihre Hörspiele gibt es auch auf CD.


Das Bild ganz oben zeigt die deutsche und französische Flagge vor blauem Himmel.


Vorschau:

Am 29. Januar 2023 hören Sie "W wie ihr Name / Avec un double v " von Cécile Wajsbrot:
Anfang der 1960er Jahre: Vor der Last der Geschichte, der deutschen und ihrer eigenen, ist sie nach Frankreich „geflüchtet“. Sie unterrichtet Deutsch an einem Pariser Gymnasium, verbirgt aber ihre Herkunft. – Cécile Wajsbrot skizziert in ihrem deutsch-französischen Spiel, wie mit der Zeit Annäherung möglich werden kann.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2023
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2023 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 2 MB].


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2022: Januar bis Juni

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2022: Juli bis Dezember


Die erweiterte Neuauflage ist da
Die besten Hörspiele für die Schule
Das Landesinstitut für Pädagogik und Medien und SR 2 KulturRadio haben gemeinsam eine erweiterte Neuauflage der Broschüre herausgebracht, die Lehrern, Eltern und Schülern Orientierungshilfen bei der Auswahl anspruchsvoller Hörspiele gibt. Die Empfehlungsliste gibt's auch online!

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja