Audiobanner ARD radio tatort (Foto: SR)

ARD Radio Tatort: "Der dunkle Kongress"

Die Dezember-Ausgabe des ARD Radio Tatorts läuft ausnahmsweise am Samstagabend

von Matthias Berger, Gion Mathias Cavelty und Lukas Holliger  

Sendung: Samstag 14.12.2019 22.00 Uhr

ARD-Audiothek
Der ARD Radio Tatort
Die bundesweit ausgestrahlten ARD Radio Tatorte werden jeweils für ein Jahr im Internet bereitgestellt. Der Download ist schon ab Freitag vor der Erstausstrahlung innerhalb des ARD-Verbundes möglich.

Zum Inhalt

Meiringen im Berner Oberland, 1891. Die beschaulichen Bergchalets werden von Touristen ebenso belagert wie die naturschönen Reichenbachfälle. Es herrscht bunter Kosmopolitismus – und selbst Sherlock Holmes wird für einen internationalen Hirnforscher-Kongress erwartet.

H. P. Anliker, berühmter Kommissär der Zürcher Polizei, würde um das Touri-Dorf lieber einen Bogen machen, doch seine Schwester Alva – Pionierin im Umgang mit dem Phonographen – hat dort eine Präsentation. Aber als Anliker Meiringen erreicht, ist Alva verschwunden, und eine Reihe von grausigen Morden erschüttert die Idylle.

Dieser erste ARD Radio Tatort aus der Schweiz geht in der Zeit zurück – und legt von dort aus Spuren, die bis weit in die Zukunft reichen.

Die Autoren des schweizerischen ARD Radio Tatortes Matthias Berger, Gion Mathias Cavelty und Lukas Holliger (vlnr) (Foto: SRF)
Die Autoren des schweizerischen ARD Radio Tatortes Matthias Berger, Gion Mathias Cavelty und Lukas Holliger (vlnr)

Die Autoren

Matthias Berger (*1961), Gion Mathias Cavelty (*1974) und Lukas Holliger (*1971) sind Schweizer Autoren, die für den Radio Tatort zum ersten Mal zusammenarbeiten. Alle drei schreiben für die Bühne; Matthias Berger ist zudem Autor lyrischer Texte, Cavelty und Holliger von Prosa. Cavelty hat schon mehrfach Hörspiele für SRF geschrieben (u. a. die "Andouillette"-Trilogie), ebenso Lukas Holliger (u. a. "Verfluchtes Licht", ARD Online Award 2017).

Produktion

Autoren: Matthias Berger, Gion Mathias Cavelty und Lukas Holliger
Regie: Susanne Janson
Musik: Ulrich Bassenge
Ton: Tom Willen
Produktion: SRF 2019
Länge: ca. 48:43 Min.
Besetzung: Michael Neuenschwander, Vera Flück, Roland Koch u. a.  

Vorschau

Am 22. Dezember hören Sie den ersten Teil des zweiteiligen Hörspiels "Wasserspiele" von John von Düffel:
Ein Vater muss im "gemeinsamen" Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff lernen, dass seine Tochter ihm entwächst, während im zweiten von drei "Wasserspielen" eine Art Bewerbungsgespräch zu einer manipulativen Meisterleistung mutiert.

Teil 2 der "Wasserspiele" läuft am darauffolgenden Sonntag, dem 29. Dezember 2019.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2020
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2020 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 4 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2019: Juli bis Dezember

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2019: Januar bis Juni


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja