Die kommenden Hörspiele im Überblick

Sonntag, 16. Juni, 17.04 Uhr: HörspielZeitARD Radio Tatort: “Tough”

In den Masuren finden Taucher einen Toten, Würgemale am Hals, nackt, keine Identität. Doch eine Narbe an seiner Hüfte verrät ein künstliches Hüftgelenk mit registrierter Nummer und führt die polnische Polizei direkt nach Berlin, wo Ariane Kruse und Christian Wonder den Fall auf den Tisch bekommen...

Sonntag, 23. Juni, 17.04 Uhr: HörspielZeitMarilyns Lichtjahre

Wenn Marilyn Monroe noch leben würde, wie würde sie ihr eigenes Leben erzählen, wie auf den Mythos schauen, der sie heute umgibt? Gerade als sich Bart auf die Beerdigung seiner Schwester Lenchen vorbereitet, die Marilyn vergöttert hat, steht ebendiese plötzlich neben ihm und erzählt aus ihrer Perspektive, wie aus dem Menschen...

Sonntag, 30. Juni, 17.04 Uhr: HörspielZeit2 Uhr 14

Columbine, Erfurt, Montréal: Ein Schüler läuft Amok und reißt fünf Menschen mit sich in den Tod. Doch David Paquet konzentriert sich in seinem anrührenden und Mut machenden Stück nicht auf den Täter, sondern auf dessen Mutter und auf die Menschen, die ihr Sohn getötet hat: Mitschüler François, der sich in eine alte Frau...

Sonntag, 07. Juli, 17.04 Uhr: HörspielZeitGretel und Hänsel

Gretel hat nie Geschwister gewollt, doch dann ist er plötzlich da: Hänsel, der lästige kleine Bruder. Seinetwegen bekommt Gretel weniger elterliche Aufmerksamkeit und muss das ohnehin schon spärliche Essen auch noch mit ihm teilen. Hänsel und Gretel erleben eine Kindheit, die sie nie loslassen wird...

Sonntag, 14. Juli, 17.04 Uhr: HörspielZeitARD Radio Tatort: „Zu heiß gewaschen“

Die Leiche eines jungen Mannes wird in einer Kiste aus der Weser gefischt. Johnathan und Yelda finden heraus, dass der Tote zu einem Geldwäschering gehört, der für anonyme Auftraggeber aus dem Internet arbeitet. Ein immer größer werdendes Phänomen in Europa. Offenbar werden nun auch in Bremen viele junge Leute dafür...

Sonntag, 21. Juli, 17.04 Uhr: HörspielZeitDie Vögel

Mattis tut sich schwer damit, seinen Platz in der Welt zu finden. Er hängt an seiner älteren Schwester Hege, mit der er abgeschieden am Rande des Dorfes wohnt und die für ihn sorgt. Und er hängt an der Waldschnepfe, deren Balzflug über die Hütte der Geschwister er beobachtet. Das Auftauchen des Vogels gibt Mattis, den die...

Sonntag, 28. Juli, 17.04 Uhr: HörspielZeitDie vielen Stimmen meines Bruders

Warum nur eine Stimme, wenn man mehrere haben kann? Am besten für jede Lebenslage eine eigene. Während ihr Bruder seine neuen Stimmen wählt – weil er in naher Zukunft seine eigene verlieren wird – schreibt seine Schwester auf, was zu dieser Suche dazugehört: richtige Sätze und falsche Fragen. Dazu noch all die Gedanken...

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja