Berghalde Ensdorf (Foto: Rita Willms)

Müll auf der Bergehalde Ensdorf

  26.08.2020 | 16:35 Uhr

Alle kennen das Saarpolygon vom Sehen. Viele von euch waren bestimmt auch schon mal oben. Mittlerweile gibt's auf der Bergehalde Ensdorf aber ein Problem, und zwar eins mit Müll. Gerade in den letzten Wochen ...

Das Saarpolygon ist eines der Sehenswürdigkeiten im Saarland. Oben von der Berghalde Ensdorf aus, auf der das Polygon thront, hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Saargebiet. Dieser hat vor allem in der letzten Zeit viele Touristen dort hochgebracht. Doch mit den Touristen kam nun auch der Müll. Verpackungen von Snacks und Getränken sind immer wiederzufinden.

Müll auf der Bergehalde Ensdorf
Audio
Müll auf der Bergehalde Ensdorf

Das Problem liegt aber nicht nur unbedingt an dem fehlenden Umweltbewusstsein der Besucher, sondern auch daran, dass es keinen einzigen Mülleimer dort gibt. Das möchte der Verein BergbauErbeSaar e.V. nicht. Dieser kümmert sich nämlich um das Saarpolygon. Als Begründung gibt der Verein an, dass Mülleimer der Würde eines solchen Ortes nicht gerecht werden.

Der Bürgermeister von Ensdorf, Jörg Wilmelmy, schlägt ein Überdenken dieses Ansatzes vor. Man könnte zumindest an den Randbereichen Möglichkeiten zur Müllbeseitigung aufzustellen. Bisher bringt der Bauhof immer wieder volle Müllsäcke runter. Sogar die Haldenflieger, die mit ihren Gleitschirmen von der Halde starten, beteiligen sich schon seit Jahren freiwillig an der Müllbeseitigung. Entweder ganz klassischen über den Landweg oder durch die Luft wird das Müllproblem angegangen.

2004 wurde mit der RAG ein Vertrag abgeschlossen zur Unterhaltung der Wege und der Flächen. Dieser ist mittlerweile ausgelaufen und momentan entsorgt die Gemeinde Ensdorf daher den Müll eher aus einer persönlichen Verpflichtung heraus. Ohne rechtliche Verpflichtung. Ziel ist es, so Bürgermeister Wilmelmy, das sich Gemeinde und RAG zusammensetzen, um gemeinsam eine Lösung für das Müllproblem zu finden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja