SR 1 Themen

ErmittlungenFestnahme im Fall Peggy

Ein 41-jähriger Mann aus dem Landkreis Wunsiedel ist offenbar tiefer in den Fall Peggy verstrickt, als er bisher zugegeben hat. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei Bayreuth bekannt gegeben haben, wurde gegen den Mann Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Das Mädchen aus Oberfranken war 2001 verschwunden. Teile ihres Skeletts waren 2016 gefunden worden.

tagesschau.deSchüsse in Straßburger Innenstadt

In der Straßburger Innenstadt hat es eine Schießerei gegeben. Übereinstimmenden Berichten zufolge gab es Verletzte. Die Nachrichtenagentur Reuters meldet unter Berufung auf die Feuerwehr, dass ein Mensch getötet worden sei. In sozialen Netzwerken hieß es, die Innenstadt der elsässischen Metropole sei komplett abgeriegelt.

AudioSaar-Band gewinnt Deutschen Rock- und Pop-Preis

Der Weg nach Siegen hat sich für Ventura gelohnt. Beim Deutschen Rock- und Pop-Preis wurde die saarländische Band für den besten deutschsprachigen Rocksong ausgezeichnet. Gitarrist Henrik Nagel blickt im SR 1-Gespräch auf die Verleihung zurück und verrät, wie es mit der Gruppe weitergeht.

KulinarischesSR 1 Kochbuchtipps

Unser Chefkulinariker Marlon Wilhelm stellt uns dieses mal vier Kochbücher aus verschiedenen Kategorien vor. Es wird einfach gekocht mit Yotam Ottolenghi und der Ofen wird von Claudio Del Principe angeworfen. Außerdem gibt es kleine Gericht von Stevan Paul und Cocktails von Nic Shanker.

Abendrot Talk: heute 20 UhrDie Geheimnisse von Medizin-Männern und Heilerinnen

Weltmedizin – das ist das Lebensprojekt von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer. Seit Jahrzehnten geht er der Frage nach, ob und wie alternative Heilmethoden unsere Schulmedizin bereichern können. Im 'Abendrot-Talk' spricht der Arzt und Autor mit SR 1-Moderatorin Jessica Werner über seine Arbeit.

WirtschaftBetriebsrat wirft Ford Vertragsbruch vor

Der Betriebsrat von Ford in Saarlouis wirft dem Unternehmen wegen des geplanten Stellenabbaus Vertragsbruch vor. Das Unternehmen hatte am Montag angekündigt, die Schichten von drei auf zwei zu reduzieren. Rund 1600 Arbeitsplätze sind davon betroffen.

Doppelhaushalt 2019/2020Teilentschuldung des Saarlandes gefordert

Im Rahmen der Haushaltsdebatte hat Linken-Fraktionschef Oskar Lafontaine eine erneute Teilentschuldung des Saarlandes gefordert. Konkret schlägt er vor, die Altschulden zu halbieren. Finanzminister Peter Strobel (CDU) verteidigte den Haushaltsentwurf.

Landkreis KuselSeit drei Jahren wütet der Feuerteufel

Allein 20 Autos sind innerhalb von drei Jahren im Kreis Kusel in Flammen aufgegangen. Die Ermittler hoffen nach der Ausstrahlung der TV-Sendung 'Kriminalreport Südwest' auf neue Hinweise.

Mundart-Kongress Winfried Kretschmann will Dialekte retten

Wie können Dialekte wiederbelebt werden? Mit dieser Frage beschäftigte sich ein Mundart-Kongress in Stuttgart. Winfried Kretschmann, der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, betonte die Wichtigkeit der Dialekte.

NDR Serie Goodbye Schotty - Aus für den "Tatortreiniger"

Grimme-Preise, drei Deutsche Comedy-Preise, etliche weitere Auszeichnungen - und am vergangenen Wochenende sogar der Menschenrechts-Filmpreis: Die kleine, aber hochdekorierte NDR Serie "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel gilt bei Kritikern und Zuschauern als Perle der intelligenten Unterhaltung. Nächste Woche gibt es vier neue Folgen zu sehen. Aber: Es werden die letzten sein. Denn danach ist Schluss mit der Serie um die Figur Schotty.

Nach Macrons RedeEine gespaltene Protestbewegung?

Frankreichs Präsident Macron ist einen großen Schritt auf die "Gelbwesten" zugegangen. Er kündigte umfassende finanzielle Erleichterungen an und entschuldigte sich. Manchen ist das nicht genug.

May will Brexit-Deal rettenIn verzweifelter Mission

Den Haag, Berlin, Brüssel - die britische Premierministerin ist auf Last-Minute-Tour durch den Kontinent. Ihre Mission: den Brexit-Vertrag nachverhandeln. Ihre Erfolgschancen: äußerst gering.

tagesschau.deEin Exit vom Brexit wäre kein Problem

Könnte Großbritannien den Austritt aus der EU selbstständig zurücknehmen? Ja, sagt der Europäische Gerichtshof und zieht dabei kaum Grenzen.

"Time Magazine"Journalisten als "Person des Jahres" gewürdigt

Vier Reporter und eine Zeitungsredaktion wurden vom "Time Magazine" zu den Personen des Jahres 2018 bestimmt, darunter der ermordete Journalist Khashoggi. Ausgewählt wurden sie als Wächter im "Krieg gegen die Wahrheit".

Advent, Advent

Lichterketten, Lebkuchen, Zimsterne und Glühwein: In welchen saarländischen Städten und Gemeinden es in den nächsten Wochen vorweihnachtlich wird, findet Ihr hier in der Übersicht über die Weihnachtsmärkte in der Region.

Und alle Jahre wieder appellieren Tierschutzverbände an Eltern, keine Tiere an ihre Kinder zu verschenken. Ob Hund oder Katze oder Kaninchen, sollte vor allem nicht auf die Schnelle entschieden werden. Warum, hat SR 1 Reporterin Margit Groß-Schmidt im Berta Bruch Tierheim in Saarbrücken erfahren.

In nicht mal zwei Wochen ist Weihnachten! Höchste Zeit, die Weihnachts-To-Do-Liste zu checken: Geschenke ✔ Weihnachtskarten ✔ Weihnachtsdeko vom Dachboden räumen ✔...aber wie sieht es eigentlich mit der Weihnachtsstimmung aus? Eure Skala von 1 bis 10...!

Grinch (Foto: picture alliance/Eduardo Munoz Alvarez/AP/dpa)
US-Lehrerin schockiert Klasse Ein Grinch am Lehrerpult

Bei den Kindern ist die Vorfreude auf Weihnachten wohl am größten. Da ging es einer 1. Klasse in den USA nicht anders. Bis ihre Lehrerin sich als echter Christmas-Muffel entpuppte.

Jahr für Jahr schreiben Tausende Kinder aus aller Welt ihre Wunschzettel an den Nikolaus in St. Nikolaus. Vom 5. bis zum 24. Dezember ist daher das Nikolauspostamt in St. Nikolaus wieder geöffnet. Dort können die Weihnachtsgrüße mit dem Sonderstempel versehen werden, der in diesem Jahr unter dem Motto steht „Ein Kinderlächeln ist unbezahlbar“.

In den Niederlanden machen sie es schon: Familien adoptieren dort einen Weihnachtsbaum und haben gleich mehrere Jahre etwas von ihm. Manchmal nimmt die Beziehung aber ein abruptes Ende.

Advenskalender (Foto: pixabay (CC0))
Der virtuelle Adventskalender Last Christmas hinter jedem Türchen...

Haben Sie noch keinen Adventskalender? Dann ist der hier bestimmt der richtige: Er kostet nichts, ist schon jetzt bei Ihnen zu Hause und macht nichtmal dick. Thomas aus Jägersfreude hat sich den Internet-Adventskalender ausgedacht. Hinter jeder Tür gibt’s einen ganz besonderen Weihnachtsklassiker – nur anders, als man ihn normalerweise kennt.

Ratgeber

Brückentage - Urlaubsplaner 2019 (Foto: SR 1 / Esther Wagner)
Brückentage nutzen Der SR 1 Urlaubsplaner 2019

So macht die Urlaubsplanung besonderen Spaß: mit wenigen Brückentagen viel Freizeit genießen! Das geht auch 2019 wieder. Unsere Übersicht zum Downloaden zeigt wie und wann.

Marlon Wilhelm (Foto: SR 1)
Kulinarisches SR 1 Kochbuchtipps

Unser Chefkulinariker Marlon Wilhelm stellt uns diesmal u.a. die Bücher dreier Sterneköche vor: nämlich von Sarah Henke, Tanja Grandits und Cliff Hämmerle, und zweimal geht es auch um Kochsendungen im Fernsehen. Gemeinsam ist allen: Sie machen Lust auf regionale, traditionelle und moderne Rezepte - von Korea bis ins Saarland.

Besonders im Herbst und im Winter machen sich die Einbrecher die frühe Dämmerung zu Nutze. Oft gelingt es den Tätern innerhalb weniger Sekunden, Fenster und Türen zu öffnen. Die Polizei weist deshalb darauf hin, dass schon durch einfache technische Vorkehrungen viele Einbrüche verhindert werden können.

Winterzeit ist Kaminzeit. Aber ist diese Art der Gemütlichkeit auch umweltfreundlich? Und worauf müssen Kaminofen-Besitzer achten?

In der Pfalz ist kürzlich ein Haus abgebrannt, weil der Akku eines Elektrofahrrads Feuer fing. Der Bewohner hatte versucht, ihn mit Wasser zu löschen und es kam zur Explosion. Was sollte man in solch einem Fall besser tun und wer kommt im Fall des Falles für den Schaden auf?

 (Foto: imago/Bild 13)
Straßenverkehrsordnung im Bundesrat Harte Strafen für Rettungsgassen-Blockierer

Bei stockendem Verkehr oder Stau auf mehrspurigen Fahrbahnen ist eine so genannte Rettungsgasse enorm wichtig. Sie ist für Fahrzeuge mit Blaulicht gedacht, die schnellstmöglich zum Unfallort vordringen müssen. Wer sich nicht daran hält, muss mit hohen Bußgeldern rechnen. Viele Autofahrer wissen allerdings gar nicht, wie man eine Rettungsgasse bildet. Kein Problem: Das erfahrt Ihr hier.

Die Wilhelm-Heinrich-Brücke in der Landeshauptstadt ist vier Tage lang voll gesperrt. Das bedeutet vor allem im Berufsverkehr: ellenlange Staus drumrum.

Wer seine Autoversicherung wechseln möchte oder eine neue braucht, sollte sich sputen: Stichtag ist der 30. November. Im güngstigsten Fall können Autofahrer bis zu 500 Euro sparen. Aber es gibt einige Punkte bei den Vergleichen zu beachten. Welche das sind, erklärt Eva-Maria Loch von der Verbraucherzentrale Saar.

Die Kraftstoffpreise treiben derzeit den Autofahrern Tränen in die Augen. Schuld an der Verteuerung ist die lange Trockenheit. In Luxemburg tankt man trotzdem günstiger. Warum, das hat uns der ACL erklärt.

Die ersten Schneeflocken sind bereits gefallen und die ersten Glätteunfälle schon passiert. Winterreifen sind dabei natürlich das A und O. Doch das eigene Auto winterfest zu machen, bedeutet mehr als nur Winterreifen aufziehen lassen.

Besonders in der Morgen- oder Abenddämmerung kann es jetzt passieren: Ein Wildtier läuft auf die Straße - und uns vors Auto. Wie lässt sich eine Kollision vermeiden? Was tun, wenn man doch mit dem Tier zusammenstößt?

Eine echte Grippe hat mit der „saarländischen Freck“ nichts zu tun. Sie ist eine ernsthafte, durch Grippeviren ausgelöste Erkrankung. In der letztjährigen Wintersaison hatten viele Betroffene mit den massiven Auswirkungen der Grippewelle zu kämpfen. Wie sieht es mit der Grippeschutzimpfung aus?

Die Busse der Saarbahn GmbH sollen zuverlässiger fahren. Deshalb gilt seit 1. Oktober ein neuer, zeitlich befristeter Fahrplan. Damit reagiert das Unternehmen auf die Busausfälle der vergangenen Wochen. Der Grund: Personalmangel. Deshalb werden bei mehreren Linien einige Fahrten gestrichen. Hier erfahrt Ihr, welche Linien betroffen sind.

In diesem Jahr war der Sommer besonders heiß und trocken. Durch die Hitze sind Nüsse und Samen extrem schnell verdorrt und vertrocknet. Eichhörnchen, die bald beginnen ihre Wintervorräte zu sammeln, droht somit der Hungertod. Umso wichtiger ist es, den Nagern zu helfen. Hier erfahrt ihr wie.

Zu Gast im StudioGabriel Clemens

In wenigen Tagen finden in London die World Darts Championsh...

Rezept der WocheSauerkrautauflauf mit Fisch

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt...

Politik & Wirtschaft1600 Jobs im Ford-Werk Saarlouis gefährdet

Der Autohersteller Ford will offenbar im Werk Saarlouis 1600...

Politik & WirtschaftBahngewerkschaft beendet Warnstreik

Die Deutsche Bahn hat wegen der Warnstreiks am Montagmorgen ...

PanoramaUmzug der Inneren Medizin in Homburg

Teile der Inneren Medizin an der Homburger Uniklinik ist an ...

Politik & WirtschaftReaktionen auf AKK-Wahl

Politiker verschiedener Parteien haben Annegret Kramp-Karren...

CDU-BundesparteitagAKK: Vom Saarland an die CDU-Spitze

Die CDU hat Annegret Kramp-Karrenbauer auf ihrem Parteitag i...

CDU BundesparteitagKramp-Karrenbauer ist neue CDU-Chefin

Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue Vorsitzende der CDU Deut...

Neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer Keine Experimente

Die CDU ist keine Revoluzzerpartei. Sie ist eine Profi-Staat...

Mehr in 'Hallo Saarland'Herzenssache hilft Kindern

Heute Abend lädt die traditionelle Herzenssache-Gala alle wi...

SR ThementagEinfach natürlich - Umweltschutz im Alltag

Umweltbewusst leben, das wollen inzwischen immer mehr. Doch ...

Neu im Kino100 Dinge

Die neue Komödie mit Matthias Schweighöfer und Florian David...

Stiftung WarentestMehr als jedes vierte Produkt für Kinder ist mangelhaft

Stiftung Warentest schlägt Alarm: Von 278 getesteten Produkt...

Drittes Blockade-Wochenende der "Gilets Jaunes"Können die Saarländer nach Lothringen fahren?

Für viele die Saarländer ist es eine liebe Gewohnheit, über ...

Video [aktueller bericht 5.12.2018] Verkaufsstart des FC Homburg-Stickeralbums

Sammelbilder zum Einkleben und die passenden Bücher dazu sin...

PanoramaBiohof zahlt Wanderarbeiterin 1500 Euro

Im Rechtsstreit um nicht gezahlte Löhne von rumänischen Wand...

Jemen-FriedensgesprächeEinigung auf Gefangenenaustausch

Seit 2014 herrscht Krieg im Jemen, alle Vermittlungsversuche...

Weitere ThemenArchiv

...

ARD Themenwoche

Was ist gerecht? Die ARD Themenwoche vom 11. bis 17. November 2018 hat versucht, aus verschiedenen Blickwinkeln Antworten auf diese Frage zu geben. Dabei ging es um Themen wie Armut und Reichtum, um (un)gleiche Bildungschancen und Entlohnung, um Gerechtigkeit in Deutschland und um das Gerechtigkeitsempfinden der Deutschen. Auch SR 1 war dabei.

Noch nie wurde in Deutschland so viel Vermögen vererbt wie heutzutage. Ist es gerecht, dass die einen ohne zu arbeiten viel Geld zur Verfügung haben und dafür kaum Steuern zahlen? Und was macht so eine Erbschaft mit jungen Menschen? SR-Reporterin Eva Lippold hat mit zwei jungen Frauen gesprochen, die eine Erbin, die andere nicht, und sie hat eine junge Autorin getroffen, die darüber ein ganzes Buch geschrieben hat.

Wer in der Schule aufpasst, schreibt gute Noten und bekommt später mal einen tollen Job. Das klingt logisch, aber so einfach ist das leider nicht. Denn der Schulerfolg hängt auch immer noch vom Elternhaus ab. Das finden viele ungerecht - und deshalb kümmern sich im Saarland Lernpaten ehrenamtlich um Kinder, die aus armen bzw. sozial benachteiligten Familien kommen. Wer Lust hat, auch Lernpate zu werden und Kinder zu unterstützen, kann sich bei der Landesarbeitsgemeinschaft "Pro Ehrenamt" melden.

Frankreichs Städte wollen, dass ihre Bürger unabhängig von ihrem Geldbeutel mobil sein können. Deshalb bieten sie den öffentlichen Nahverkehr zum Nulltarif an. Das kommt an. Immer mehr Städte springen auf diesen Zug auf, sogar in Paris dürfen Senioren kostenfrei Busse, Bahnen und die Metro nutzen. Als größte und letzte Stadt hat nun Dunkurque (Dünkirchen) den kostenlosen ÖPNV eingeführt. SR 1-Korrespondentin Sabine Wachs hat sich das Projekt angeschaut.

Schule macht vielen nur in den Ferien Spaß. Schlechte Noten, unverständliche Lehrer-Entscheidungen - da fühlt sich so mancher Schüler schon mal ungerecht behandelt. Wie sieht das im Saarland aus? Wir haben nachgefragt.

OECD-Studien zeigen, dass der schulische Erfolg von Kindern in Deutschland häufig Parallelen zum Erfolg des Elternhauses aufweist: Kinder aus Akademikerfamilien schaffen es nach oben, ihre Altersgenossen aus bildungsfernen Familien meistens nicht. Die Volkshochschulen spielen eine große Rolle, was den zweiten Anlauf zum Hauptschulabschluss angeht. Bedeutet der wirklich auch eine zweite Chance?

Im Rahmen unserer Themenwoche spricht SR 1-Moderatorin Kerstin Mark mit der Psychologin Carola Hoffmann unter anderem über den Schwerpunkt Kindererziehung.

Zu Weihnachten wollen wir gerne Gutes tun: Wir beschenken unsere Lieben - und bedenken auch manche Wohltätigkeitsorganisation mit einer Spende. Dennoch sollte man sein Geld dabei nicht leichtfertig und unüberlegt verschenken. Hier erfahrt Ihr, worauf Ihr achten solltet.

Das Entgelttransparenzgesetz soll das Gebot des gleichen Entgelts für Frauen und Männer durchsetzen. Arbeitnehmer können erfragen, wie viel ihre Kollegen verdienen. Doch in der Praxis wird das Gesetz bisher offenbar nur wenig genutzt. Im Rahmen der ARD Themenwoche 'Gerechtigkeit' geht SR1-Reporterin Yvonne Schleinhege dieser Ungleichheit nach.

Wir vertrauen eigentlich drauf, dass die Justiz für Gerechtigkeit sorgt. Aber es werden auch unschuldige Menschen verurteilt. Für Norbert Kuss aus Marpingen ist dieser Albtraum wahr geworden: Er saß drei Jahre hinter Gittern. SR1-Reporterin Nadine Thielen mit der ganzen Geschichte.

ARD Themenwoche Gerechtigkeit, Hände teilen ein Kuchendiagramm (Foto: ARD/picture alliance / Bildagentur-online/Tetra)
ARD Themenwoche Gerechtigkeit im Alltag

Was ist gerecht? Auf diese Frage geht die ARD Themenwoche 2018 vom 11. bis 17. November ein. Dr. Rainer Erlinger - Mediziner, Jurist und bekannt durch seine Kolumne "Die Gewissensfrage" im Magazin der Süddeutschen Zeitung – hat sich Gedanken gemacht zu Fragen, denen wir in alltäglichen Situationen immer wieder begegnen. Hier seine Antworten.

Rainer Erlinger wurde vor allem durch seine wöchentliche Kolumne 'Gewissensfrage' im Magazin der Süddeutschen Zeitung bekannt. Darin beantwortet der Mediziner, Jurist und Publizist Fragen von Lesern, die sich in einem moralischen Konflikt sehen. Im 'SR 1 Abendrot Talk' spricht er mit Stefan Berger über Gerechtigkeit, Recht und richtiges Leben.

Wir über uns

Herzenssache : Jede Spende hilft Kindern

Auch die kleinste Spende tut Gutes. Denn mit dem Geld, das z...

Die Programm-Macher Ein Tag bei SR 1

Heike Ferner darf heute einen Tag bei SR 1 verbringen und de...

DAB+-RadioDAB+. Mehr Radio.

Schlechter Empfang war gestern. Heute kann man Radio in DAB+...

ARD Radio-Highlights in einer AppKennt Ihr schon die ARD Audiothek ?

Hören, was man will, wann man will. Dokus und Interviews, Hö...