Julius Langfeld (8, Havelse) und Norman Quindt (1, Havelse) beobachten Julian Günther-Schmidt (20, Saarbrücken) am Ball. (Foto: IMAGO / Joachim Sielski)

1. FCS siegt 1:0 bei TSV Havelse

  24.07.2021 | 16:00 Uhr

Der 1. FC Saarbrücken ist mit drei Punkten in die Saison gestartet. Die Blau-Schwarzen gewannen gegen den TSV Havelse auswärts mit 1:0.

Schon in der 15. Minute hatte der FCS eine solide Torchance, als Minos Gouras den Ball mit einem Querpass auf Adriano Grimaldi im Fünfmeterraum vorm gegnerischen Tor landete. Grimaldi kann jedoch nicht einnetzen. Vier Minuten später gelingt dann aber Gouras selbst das 1:0 – mit einem Flachschuss in die rechte Torecke.

1. FCS gewinnt gegen Havelse mit 1:0
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 24.07.2021, Länge: 10:19 Min.]
1. FCS gewinnt gegen Havelse mit 1:0

Live-Übertragung kommenden Samstag

Der TSV Havelse schlägt sich gut – in weiten Teilen ist es eine ausgeglichene Partie. Im Angriff fehlt es der Elf von Rüdiger Ziehl allerdings an Durchschlagskraft – und so können sie auch in der zweiten Halbzeit nicht punkten.

Damit bleibt es beim 1:0 für den 1. FC Saarbrücken, der sich so zum Saisonauftakt der 3. Liga die ersten drei Punkte sichert.

Kommenden Samstag spielt die Mannschaft zuhause gegen den VfL Osnabrück. Das Spiel wird im SR Fernsehen und bei SR.de im Livestream übertragen. Anpfiff ist um 14.00 Uhr.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 24.07.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja