Handball-Spieler Mark Grgic im ARD-Interview vor den Olympischen Spielen in Paris.  (Foto: SR)

Ex-HGS Spieler Grgic für Olympia in Paris nominiert

Thomas Braml/Onlinefassung: Daniel Novickij   08.07.2024 | 20:03 Uhr

Der ehemalige HGS-Spieler Grgic wurde für das Olympia-Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft nominiert. Der gebürtige Thüringer spielte von 2020 bis 2022 für die Saarlouiser Handballer. Für ihn gehe mit der Nominierung ein "Kindheitstraum" in Erfüllung.

Mit Handballspieler Mark Grgic vom Bundesligisten ThSV Eisenach wird bei den anstehenden Olympischen Spielen in Paris ein im Saarland bekanntes Gesicht zu sehen sein. Grgic, der zuvor zwei Jahre bei der HG Saarlouis spielte, wurde für das Olympia-Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft berufen.

Grgic überzeugt bei Länderspiel-Premiere

Der gebürtige Thüringer konnte DHB-Bundestrainer Alfred Gislason bei seinem ersten Länderspiel gegen Schweden direkt mit seiner Vielseitigkeit überzeugen. "Er ist ein Spieler, der Abwehr und Angriff spielen kann. Mark ist auch spielerisch sehr stark", so Gislason. Er wollte ihn mit dieser Nominierung belohnen.

Grgic habe sich bei seinem Verein immer wieder verbessert. "Es ist ein Kindheitstraum", sagt Grgic. Nun zähle es für ihn aber, Leistung zu bringen.

Video [aktueller bericht, 08.07.2024, Länge: 3:33 Min.]
Marco Grgic sichert sich sein Ticket für Olympia

Hammergruppe für DHB-Auswahl

Deutschland ist bei den Olympischen Spielen mit Spanien, Kroatien, Slowenien, Schweden und Japan in einer Gruppe. Sollten die deutschen Handballer die Gruppenphase überstehen, so hat die DHB-Auswahl laut laut Grgic gute Chancen auf Olympia-Medaillen.

Über dieses Thema hat auch der aktuelle bericht im SR-Fernsehen am 08.07.2024 berichtet.


Mehr zu den Olympischen Spielen in Paris

Fackel im Dreiländer-Eck
Olympische Flamme in Perl
Von Frankreich ins Saarland nach Luxemburg und dann wieder zurück nach Frankreich. Die Olympische Flamme hat Station im Dreiländer-Eck gemacht.
Vorsicht vor Betrügern
Darauf sollten Sie beim Kauf von Tickets für die Olympischen Spiele in Paris achten
Ende Juli ist es soweit: Dann treffen sich Spitzensportler aus der ganzen Welt für die Olympischen Sommerspiele in Paris. Das sportliche Großereignis ruft aber auch Betrüger auf den Plan. Die saarländische Verbraucherzentrale und das Europäische Verbraucherzentrum in Deutschland rufen deshalb zu Vorsicht beim Ticketkauf auf.
Mehr Polizisten auch in Moselle
Tausende zusätzliche Ordnungskräfte für die Olympischen Spiele
Während der Olympischen Sommerspiele werden in Frankreich mehr als 14.000 zusätzliche Ordnungskräfte eingesetzt. Für die Einsatzkräfte herrscht in der Zeit eine Urlaubssperre.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja