Kleinkind bei Unfall schwer verletzt

  22.07.2019 | 05:41 Uhr

Bei einem Unfall am Saarbrücker Eschberg ist ein sieben Monate altes Kleinkind in der Nacht zum Samstag schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich kurz nach Mitternacht. Nach Polizeiangaben waren die Eltern und ihr Kind mit einem Pkw in der Breslauer Straße unterwegs. Das Auto sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit zwei parkenden Pkw kollidiert. Dabei wurden die Eltern leicht und das Kind schwer verletzt. Sie wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die drei Fahrzeuge wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt. SAARTEXT vom 21.07.2019

Artikel mit anderen teilen