Verhandlungen über Nordsaarlandklinik

  06.08.2020 | 03:16 Uhr

Die Planungen für eine Nordsaarlandklinik in Wadern gehen offenbar voran. Mitte dieses Monats beginnt die zweite Verhandlungsrunde von Gesundheitsministerium und interessierten Trägern. Gesundheitsministerin Bachmann ist optimistisch, dass die Verhandlungen bis zum Herbst abgeschlossen werden können. Mitte Oktober könnte feststehen, wer zum Zuge kommt. Es lägen sieben Angebote vor, die noch geprüft werden. Darunter auch mindestens eins einer privaten Trägergesellschaft. Gegen die hat aber vor allem die SPD Vorbehalte. SAARTEXT vom 05.08.2020

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja