Kurzmeldungen

  19.08.2018 | 19:11 Uhr

Lebach: Ein betrunkener 21-Jähriger hat sich am frühen Samstagmorgen auf einem Verkehrskreisel festgefahren. Nach Polizeiangaben musste er eine Blutprobe abgeben. Außerdem wurde sein Führerschein einbehalten. Völklingen: Ein 40-Jähriger ist am Samstagmorgen mit seinem Roller unberechtigt auf das Saarstahl-Gelände gefahren. Nach Polizeiangaben war er betrunken und besaß keine Fahrerlaubnis. Klarenthal: Bei der Kontrolle eines liegengebliebenen Autos auf der A620 hat die Polizei mehrere Verstöße festgestellt. Der 32-jährige Fahrer hatte keinen Führerschein. Zudem konnte er keinen Versicherungsnachweis vorlegen.Friedrichsthal: Der Landesbetrieb für Straßenbau führt ab Montag die Hauptprüfung an der Sulzbachtalbrücke der A8 durch. Diese ist alle sechs Jahre vorgeschrieben. Während der Prüfung wird die rechte Fahrspur gesperrt. Schwalbach: Ein Motocrossfahrer hat eine 21-Jährige am Freitag angefahren und an einer Hand verletzt. Nach Polizeiangaben hatte sie ihm gesagt, dass er auf dem schmalen Weg nicht fahren dürfe. Wadgassen: Ein 21-Jähriger hat einen Unfall mit rund 20 000 Euro Sachschaden verursacht. Nach Polizeiangaben war er wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Auto gegen eine Gartenmauer geprallt. SAARTEXT vom 19.08.2018

Artikel mit anderen teilen