OB Conradt will Gegenmaßnahmen prüfen

  18.04.2021 | 23:40 Uhr

Der Saarbrücker Oberbürgermeister Conradt hat nach den zahlreichen Coronaverstößen am St.Johanner Markt angekündigt, mögliche Gegenmaßnahmen des Ordnungsamtes zu prüfen. Conradt sagte, die Vorgänge würden zusammen mit der Polizei genau analysiert. Die Lage in der Coronapandemie sei weiterhin ernst. Es sei verantwortungslos, die Regeln zu missachten. Das Ordnungsamt werde gemeinsam mit der Polizei prüfen, welche Gegenmaßnahmen es gebe könne. Conradt verurteilte zudem die Angriffe auf die Polizei. Sie seien nicht zu rechtfertigen. SAARTEXT vom 18.04.2021

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja